Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

partner oder familie?

Dieses Thema im Forum "Liebe & Sex Umfragen" wurde erstellt von Flitzi, 14 Januar 2008.

  1. Flitzi
    Flitzi (25)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.316
    123
    7
    vergeben und glücklich
    ich weiß vor so eine wahl wid mal sehr wahrscheinlich nie kommen und es ist auch schwer darauf eine antwort zu geben, aber ich hoffe es können trotzdem ein paar antworten :smile:
    und zwar ist die frage für wen ihr euch entscheiden würdet: partner oder familie?
    mit familie ist jetzt eltern und geschwister und vllt noch großeltern und so gemeint.
    mit dem teil, für den ihr euch NICHT entscheiden würdet, würdet ihr zukünftig keinen kontakt mehr haben (wie auch immer :ratlos: )
    konnt auch dazu schreiben wovon ihr das abhängig machen würdet. zb wenn ihr erst kurz mit euerm partner zusammen wär usw
     
    #1
    Flitzi, 14 Januar 2008
  2. Joppi
    Gast
    0
    Die Person, die mich vor diese Wahl stellt, hat gute Chancen, dass ich mich nicht für sie entscheiden werde...
     
    #2
    Joppi, 15 Januar 2008
  3. Flitzi
    Flitzi (25)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    1.316
    123
    7
    vergeben und glücklich
    da hast du recht ^^ :zwinker:
     
    #3
    Flitzi, 15 Januar 2008
  4. wiler
    Meistens hier zu finden
    853
    148
    239
    Verheiratet
    Joppi drückt das sehr treffend aus!
     
    #4
    wiler, 15 Januar 2008
  5. User 48403
    User 48403 (47)
    SenfdazuGeber
    9.405
    248
    657
    nicht angegeben
    Ich will mal ausführlicher antworten. Ich weiss, dass meine Familie mich niemals in der Art vor eine Wahl stellen würde. Hätte ich eine Partnerin, die mich vor die Wah stellt, wäre die Entscheidung für mich sehr schnell getroffen; ich würd mich ganz klar für meine Familie entscheiden, denn: meine Familie hab ich immer - eine Partnerin u.U. nur für kurze Zeit.
     
    #5
    User 48403, 15 Januar 2008
  6. User 71335
    User 71335 (49)
    Planet-Liebe Berühmtheit
    8.896
    398
    4.240
    Verliebt
    Da bei mir zu meiner Familie, ja inzwischen auch meine Kinder gehören ist die Frage super einfach, meine Familie!
     
    #6
    User 71335, 15 Januar 2008
  7. Weiß nicht genau. Meine Freundin ist eigentlich alles für mich. Ich würde mich für meine Freundin entscheiden. Ohne sie, wäre das Leben für mich nicht mehr sehr viel Wert.
     
    #7
    Fitnesstrainer, 15 Januar 2008
  8. maeusken
    Gast
    0
    Ich stand schon vor dieser Wahl.
    Damals war ich total "abhängig" von meinem Freund. Nach langem Überlegen hab ich mich aber dann Gott sei Dank für meine Familie entschieden.
    Die Familie ist nämlich immer für einen da. Einen Partner kann man schneller verlieren als man denkt.
     
    #8
    maeusken, 15 Januar 2008
  9. das-schatzili
    0
    meine familie wäre mir dann wichtiger,auch wenn sie vielleicht öfter mal nervig sind und alle ihre macken haben :tongue: ,ohne gehts nicht
     
    #9
    das-schatzili, 15 Januar 2008
  10. naddie
    Gast
    0
    ich weiss es nicht genau..
    im moment eher mein partner, weil ich gerad ziemlichen streit hab mit meinen eltern und er mir hilft wo er nur kann..
     
    #10
    naddie, 15 Januar 2008
  11. Packers
    Packers (36)
    Verbringt hier viel Zeit
    137
    101
    0
    in einer Beziehung
    Meine Partnerin (und auch deren Familie) IST meine Familie!
     
    #11
    Packers, 15 Januar 2008
  12. SeatCordoba
    Verbringt hier viel Zeit
    2.604
    123
    7
    Verheiratet

    So seh ich das auch. Gehören mit zur Familie.


    Wenn Du allerdings nur Eltern, Geschwister meinst würde ich mich auch ganz eindeutig für die Seite entscheiden, die mich NICHT vor diese Entscheidung gestellt hat.
     
    #12
    SeatCordoba, 15 Januar 2008
  13. LiLaLotta
    LiLaLotta (31)
    Sehr bekannt hier
    3.686
    168
    335
    vergeben und glücklich
    Ich würde mich immer für meine Familie (die eigentlich nur aus einer Person besteht) entscheiden.
    Partner kommen und gehen schneller als man gucken kann.
     
    #13
    LiLaLotta, 15 Januar 2008
  14. User 31535
    Verbringt hier viel Zeit
    1.498
    123
    2
    nicht angegeben
    Nach der jüngsten Erfahrung mit meiner Ex, bin ich mir endgültig sicher, dass ich keinen anderen Menschen auf dieser Welt, außer meinen Eltern vertrauen kann. Insofern fällt die Entscheidung eindeutig zugunsten der Familie aus.
     
    #14
    User 31535, 15 Januar 2008
  15. Sheilyn
    Sheilyn (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.803
    123
    11
    Verheiratet
    ich könnt mich nicht entscheiden, mit wem ich nie wieder reden will und wen nie mehr sehen. das geht ganz einfach nicht und ist auch unrealistisch für mich!

    zudem wird mein partner mal meine familie sein. wir werden ja ne eigene familie aufbauen.
     
    #15
    Sheilyn, 15 Januar 2008
  16. Duplo19
    Duplo19 (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    254
    101
    0
    Single
    famile, weil die hält immer zu einem..und das kann sich bei einer partnerin/partner schnell ändern
     
    #16
    Duplo19, 15 Januar 2008
  17. krava
    krava (35)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
    42.913
    898
    9.083
    Verliebt
    Partner - und meine Familie weiß das auch, deswegen würden sie mich wohl nie vor diese Wahl stellen. Es sei denn, sie wollte mich verlieren.
     
    #17
    krava, 15 Januar 2008
  18. capricorn84
    Beiträge füllen Bücher
    8.752
    298
    1.137
    Verheiratet
    Das ist schwierig weil man ja immer hofft mit dem Partner lange zusammen zu bleiben. Die klügste Entscheidung ist aber sich für die Familie zu entscheiden, denn die ist immer für einen da und unterstützt einen. Wenn mal schluss ist mit dem Partner und man hat sich gegen die Familie entschieden steht man alleine da und dass ist dann eine Schei.e. :zwinker:
     
    #18
    capricorn84, 15 Januar 2008
  19. Flitzi
    Flitzi (25)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    1.316
    123
    7
    vergeben und glücklich
    und was wäre, wenn dich eine 3.person vor diese wahl stellen würde?

    desswegen hab ich ja extra "eltern und geschwister und so" geschrieben, weil sonst wär die frage, wie in deinem fall ja einfach :zwinker:
     
    #19
    Flitzi, 15 Januar 2008
  20. User 71335
    User 71335 (49)
    Planet-Liebe Berühmtheit
    8.896
    398
    4.240
    Verliebt
    Unter "und so" habe ich aber Kinder verstanden, was sonst?:grin:
    Gilt aber andersrum natürlich auch.

    Seine Familie hat man immer, sein Leben lang (und sie haben in meinem Fall 22 Jahre Vorsprung), aber der Partner ist nur ein Gefährte der einem durch einen Teil des Lebens begleitet.
    Und damit meine ich gar nicht unbedingt Trennung, in meinem Alter rechnet man durchaus auch täglich damit, dass man Witwe oder Witwer werden könnte, das ist ein Alltagsgedanke.:zwinker:
     
    #20
    User 71335, 15 Januar 2008

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - partner familie
vry en gelukkig
Liebe & Sex Umfragen Forum
19 März 2016
25 Antworten
LiLaLotta
Liebe & Sex Umfragen Forum
28 April 2011
37 Antworten
Test