Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Partner schaut Pornos, aber er will kein Sex mit mir....

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von Hexe25, 8 Februar 2006.

  1. Hexe25
    Hexe25 (39)
    Verbringt hier viel Zeit
    3.114
    121
    1
    in einer Beziehung
    hallo an alle,

    manche von euch wissen, dass ich eine langjährige Beziehung habe und in den letzten monaten hat sich doch einiges verändert.

    ich habe das gefühl mein partner findet mich nicht mehr anziehend, sexy usw....
    Sex läuft meistens so ab, dass es ne schnelle nummer wird ohne vorspiel oder ich ihn oral befriedigen soll.
    er gibt mir null das gefühl, dass ich ihn errege, er mich geil findet usw. und das macht mich zunehmend fertig......
    da kann ich selbst nackt vor ihm rumlaufen, er schaut noch nicht mal hin....

    ich habe schon damit angefangen mich mit internetbekanntschaften auf cybersexgeschichten einzulassen und es geht nun schon soweit, dass ich in diskotheken bestätigung suche.... es ist zwar noch nichts körperliches passiert, aber ich bin wirklich nah davor mir meine bestätigung zu holen bei anderen Männern......

    Hinzu kommt, dass er zunehmend anderen Frauen hinterherschaut, beobachtet und was mir am meisten wehtut, dass er heimlich pornos schaut und ich schon drei mal filme bei ihm versteckt gefunden habe. ich sagte ihm, es ist nicht shclimm, wenn er sie anschaut, aber er braucht es doch nicht verheimlichen.....
    aber er streitet alles ab, obwohl ich die filme gefunden habe und selbst in der hand hatte.....

    wart ihr mal in einer ähnlichen situation? Oder was denkt ihr darüber?
    Ich weiss echt nicht mehr weiter! Das ganze ist so verfahren, dass ich keinerlei ausweg sehe........:flennen:
     
    #1
    Hexe25, 8 Februar 2006
  2. BouncyBabe
    BouncyBabe (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    276
    101
    0
    nicht angegeben
    Mag sein, dass ich jetzt nicht die Meinung der Allgemeinheit treffe, aber findest du es so schlimm wenn er Pornos schaut?
    Klar im Zusammenhang mit eurem Sex-Problem ist es nicht schön, aber als Aussenstehender würde ich folgendes dazu sagen.
    Grade wenn ihr eine langjährige Beziehung führt, braucht er vielleicht mal was anderes, andere Fantasien, Ablenkung, Tapetenwechsel und dann sag ich mir, ist es doch besser er zieht sich seine Filmchen rein, als dass er sich einen "praktischen" Tapetenwechsel holt. Wenn dem so ist, dann wird es sich wahrschienlich ja auch wieder geben.
    Gut, ich kenne deine anderen Beiträge nicht, aber dass es dir in deiner Lage nicht gut geht, kann ich verstehen. Trotzdem solltest du noch irgendwas unternehmen, mit ihm drüber reden, was weiß ich, bevor du dir die Bestätigung auch noch körperlich woanders holst.

    Könntest du dir vorstellen, mal mit ihm zusammen einen Pornofilm zu schauen?
     
    #2
    BouncyBabe, 8 Februar 2006
  3. Balti
    Balti (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    145
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Hm...

    Überrasche ihn doch einfach mal irgendwie, kauf dir en paar heiße Dessous oder so was in der art oder auch mal was neues ausprobieren.

    Ansosnten würde ich dir vielleicht vor schlagen da einfach nich mit zu machen wenn er immer nur schnelle Nummern will.

    Vielleicht auch mal vorschlagen (mit Nachdruck) so nen Film zusammen anzuschauen. Und dann dan die Gunst der Stunde nutzen.

    Mehr fällt mir jetzt auf die Schnelle nicht ein.

    Das mit dem Frauen hinterher schauen seh ich nicht so eng hat er das am anfang wirklich weniger gemacht?
    Also meine verlobte wird recht schnell eifersüchtig deshalb reiße ich mich da zusammen wenn sie dabei ist. Aber wenn ich alleine/mit Kumpels unterwegs bin mach ich das auch immer, ich "mustere" auch Kellnerinnen im Restaurant und so.
    Ich würde nie auf die Idee kommen Fremd zu gehen aber ich finde gucken darf man schon, Männer sind so. :zwinker:
     
    #3
    Balti, 8 Februar 2006
  4. rosenrot70
    Gast
    0
    So in etwa war es auch bei mir und meinem NOCHmann. Heute sind wir nicht mehr zusammen,teilweise auch aus diesem grund herraus. Hat zwar auch noch andere gründe,aber das war mit einer davon. Tja ich möcht mal sagen er ist SEXbesessen,es geht ihm hauptsächlich nur um den akt selbst. Nich was ich gern wollte und es war auch teilweise egal ob ich auf meine kosten gekommen bin. Vorher hat er sich erst geile bildchen auf dem PC angeschaut und kam dann zu mir von wegen "los lass uns mal ein stößchen plaudern" sprich poppen. Irgendwann habe ich mir dann die bestädigung und das was mir gefehlt hat wo anderst geholt. Heut habe ich nen supi schatz,bis auf ein paar MACKEN:jaa: aber er ist ansonsten -jedenfalls unter anderm in der sache- sehr aufmerksam und supi lieb und möchte das es mir gut geht.
    Mit solchen bildern oder auch filmen habe ich kein problem,schau sie mir auch an aber MIT meinem schatz. Nur so wie du das beschreibst........rede doch mal mit ihm,sag ihm das es dir so dabei nicht gut geht,was dir fehlt. Sollte sich nichts ändern bei euch,denke ich mal das du früher oder später dir das holst was du brauchst nur halt nicht bei ihm.

    Wünsch dir alles gute und kopf hoch,das wird schon irgendwie
    :knuddel: :winkwink:
     
    #4
    rosenrot70, 8 Februar 2006
  5. CrushedIce
    CrushedIce (36)
    Verbringt hier viel Zeit
    806
    113
    53
    Single
    mag ja sein, dass er abwechslung braucht.......und was ist mit ihr?! er kann doch wohl darüber seine freundin nicht vergessen! er scheint sich null darum zu kümmern, was sie will! der punkt sind ja nicht die pornos, sondern dass ihn nichts, was die beziehung angeht, zu interessieren scheint. das find ich nicht okay.
    jeder muss was für die beziehung tun. aber was mich etwas wundert ist folgendes: wenn eine frau klagt, dass es nicht mehr so läuft wie vorher bekommt sie immer den vorschlag, sie soll sich mal heiße dessous kaufen.....

    ich denke eher, beide sollten offen darüber sprechen und gemeinsam nach etwas suchen, was die beziehung wieder spannender macht. dafür muss man sich nicht gleich in dessous schmeißen und sich anbieten nach dem motto: komm, ich tu dir den gefallen, jetzt kümmer dich um mich.

    in einer intakten beziehung mit harmonischem sexleben finde ich das bereichernd. aber nicht, um jemanden anzulocken, damit er einem was gibt, was man sonst nicht bekommt.:mad:

    @ hexe 25: hast du ihm das schon mal so gesagt? wie sehr dich das belastet und dir wehtut? wenn nicht, schleunigst nachholen. ihr müsst drüber reden. mit dessous wirst du nicht weiter kommen. dadurch ändert sich nichts.

    also, erzähl ihm, was sache ist. und wenn ihm noch was an dir und der beziehung liegt, dann wird er sich mehr um dich bemühen!!

    edit: ich halte auch irgendwie nichts davon, einen porno zusammen zu gucken, nur um die gunst der stunde zu nutzen. in einer intakten beziehung, wie schon gesagt, kann das schön sein. aber warum soll sie sich denn mit tricks von ihm holen, was er ihr nicht aus liebe geben will? sorry, bitte nicht als angriff verstehen. aber ich denke, wenn man sich liebt, dann tut man gemeinsam was für die beziehung. man lässt nicht einen alles alleine machen. denn das ist doch dann keine beziehung mehr.
     
    #5
    CrushedIce, 8 Februar 2006
  6. BouncyBabe
    BouncyBabe (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    276
    101
    0
    nicht angegeben
    @CrushedIce
    Du hast ja völlig Recht, ich habe nur gerade versucht, mich in den Kerl hineinzuversetzen um zu verstehen, warum er es macht. Sie scheint es ja verletzt zu haben, dass sie die versteckten Pornos gefunden hat, deshalb wäre es vielleicht ne Maßnahme, sich die Filme gemeinsam anzusehen, wenn sie kein Problem damit hat, damit die Heimlichkeiten aufhören.
    Dass mit den Dessous sehe ich auch so, denn dann tut sie ihm zusätzlich noch einen Gefallen, obwohl er so auf ihr herumtrampelt.
     
    #6
    BouncyBabe, 8 Februar 2006
  7. CrushedIce
    CrushedIce (36)
    Verbringt hier viel Zeit
    806
    113
    53
    Single
    klar, ich kann ja auch verstehen, dass er abwechslung braucht. gar kein thema. auch die sache mit den pornos ist an sich ja auch kein ding. den vorschlag, mal zusammen einen zu schauen, finde ich ja auch okay. eben damit die heimlichkeiten aufhören. da gebe ich dir ja recht.

    aaaaaaaaber:zwinker: : wenn ich als kerl meine freundin liebe, dann vernachlässige ich sie nicht so und nutze sie aus. sie hat ja geschrieben, dass es ihn nicht kümmert, was sie im bett will. hauptsache er hatte, was er wollte. das ist in meinen augen ausnutzen.
    DAS ist das, was mich so aufregt.
    da hilft erstmal mur reden, reden reden....:eek:
     
    #7
    CrushedIce, 8 Februar 2006
  8. waschbär2
    Beiträge füllen Bücher
    6.405
    218
    275
    vergeben und glücklich
    Liebe Hexe,

    meine Einstellung dazu kennst du ...

    Wie oft ist dein Partner jetzt über deine Bedürfnisse einfach hinweggegangen oder hat deine Gefühle ignoriert ?
    Kannst du das noch zählen ?
    Und das trotz unzähligen Versuchen, ihm das klar zu machen.

    Da du zu dem einzig richtigen Schritt nicht in der Lage bist, bleibt dir eigentlich nur noch eines:

    Hole dir die Befriedigung deiner Bedürfnisse woanders.
    Und zwar mit Ankündigung, damit er (vielleicht endlich) merkt, dass ER die Ursache ist und dein Verhalten nur die Wirkung.

    P.S. Für alle, die jetzt Steine werfen wollen:
    In ganz, ganz, ganz seltenen Fällen geht es manchmal nicht anders.
     
    #8
    waschbär2, 8 Februar 2006
  9. CrushedIce
    CrushedIce (36)
    Verbringt hier viel Zeit
    806
    113
    53
    Single
    @ waschbär

    hm, an die möglichkeit habe ich noch gar nicht gedacht. eigentlich ist die gar nicht soooooo schlecht. sie kann ja erstmal nur damit drohen. obwohl schlussmachen wohl doch die bessere wahl wäre.
    ist zwar alles ein bisschen fies aber sobald die ankündigung im raum steht hat er ja nochmal die chance, sich zu bessern

    tut er das nicht, würde ich mir wohl auch irgendwann bestätigung holen.
    ich kenne das selber. von meinem ex. er hat sich auch nie so wahnsinnige mühe mit allem gegeben. naja, irgendwann hab ich mir die bestätigung auch geholt. und eine woche später hab ich schlussgemacht. zum glück.

    vielleicht liegt ja auch hier ein ganz, ganz seltener fall vor :zwinker:
     
    #9
    CrushedIce, 8 Februar 2006
  10. drop on
    drop on (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    86
    91
    0
    Single
    ich will nur mit nem kleinen kieselsteinchen werfen....

    mach das nich mit der bestätigung woanders. für mich hört es sich so an, als hätte er keinen bock mehr auf dich. stell ihn zur rede und warte ab was dabei rauskommt. akzeptiere keine ausreden, stell klar was dich stört und das es so nicht mehr weiter geht. kannst ihm ruhig erzählen was du für bedürfnisse hast. sollte dabei nichs positives von ihm kommen, mach schluss und du kannst tuen und lassen was du willst.
     
    #10
    drop on, 8 Februar 2006
  11. BouncyBabe
    BouncyBabe (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    276
    101
    0
    nicht angegeben
    Nun ja, wenn man hier von einer langjährigen Beziehung spricht, dann wird sie sicherlich sehr an ihm hängen und will es nicht so einfach aufgeben, sonst hätte sie meiner Meinung nach schon längst Schluss gemacht.
    Vielleicht sollte sie in einem Gespräch nicht damit drohen sich die Bestätigung woanders zu holen, nachher tut er es ihr gleich, was hat sie dann davon?
    Ich denke ein Ultimatum wäre besser, entweder er zeigt ihr, dass ihm noch was an ihr und der Beziehung liegt oder sie ist weg.
     
    #11
    BouncyBabe, 8 Februar 2006
  12. Gilead
    Gilead (36)
    Verbringt hier viel Zeit
    564
    113
    27
    Verheiratet
    @waschbär2:
    Kontrovers, Kontrovers...

    (auf diesen Moment habe ich gewartet!!):tongue:

    Ich verstehe deinen Beitrag jetzt so, dass (Trennung geht ja nicht/kaum) Sie sich "Bestätigung" holen soll, um Ihre Beziehung zu retten???
    schonmal daran gedacht, dass Sie es garnicht tun könnte, eben WEIL der Beziehung.
     
    #12
    Gilead, 8 Februar 2006
  13. waschbär2
    Beiträge füllen Bücher
    6.405
    218
    275
    vergeben und glücklich
    Du verstehst - überwiegend - richtig.

    Wenigen Menschen, ganz extremen Sonderfällen, muss erst einmal ein Fels auf den Kopf fallen, bevor sie merken, dass der Himmel schon lange am einstürtzen ist.

    Und "weil" der Beziehung, ist "wegen" der Beziehung.
    Wenn sie denn noch eine ist ...
     
    #13
    waschbär2, 8 Februar 2006
  14. Mulder1975
    Mulder1975 (41)
    Verbringt hier viel Zeit
    24
    86
    0
    vergeben und glücklich
    hast Du Dich rein körperlich verändert?
    Zu- oder abgenommen?
    Haare verändert?
     
    #14
    Mulder1975, 8 Februar 2006
  15. Balti
    Balti (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    145
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Ich werde ganz gewiss keine Steine werfen.

    Sorry wusste nicht das es so extrem ist. Man möge mir meine Unwissenheit verzeihen.

    Mit den nun neu gewonnenen Erkentnissen. Würde ich das Posting von Waschbär2 ganz dick unterstreichen.
     
    #15
    Balti, 8 Februar 2006
  16. User 48403
    User 48403 (47)
    SenfdazuGeber
    9.405
    248
    657
    nicht angegeben
    @Hexe25:
    Ich hätte da noch eine andere Frage aufzuwerfen. Du beschreibst, er macht mit Dir eine schnelle Nummer, damit er auf seine kosten kommt, aber ob Du dann auch was davon hast, interessiert ihn einen Dreck. Aber er guckt sich Pornos an, ok seine Sache. Aber welche Art von Pornos? Sicherlich geilt er sich lieber daran auf, als mit Dir ordentlichen Sex zu haben. Vielleicht fehlt ihm auch was, so dass er sich seine Befriedigung bei Pornos sucht!? Nur mal so ein Gedankenansatz.....
    Aber Du stellst Dir ganz klar einen Haufen Fragen, weshalb, woher, warum...Und da hilft nur eins: KLARE AUSSPRACHE, oder Eure Beziehung ist zum Scheitern verurteilt.
    Mit vernünftigem Reden und Verständnis solltet Ihr die verkorkste Situation wieder geradebiegen können, nur Mut :zwinker:
     
    #16
    User 48403, 8 Februar 2006
  17. CrushedIce
    CrushedIce (36)
    Verbringt hier viel Zeit
    806
    113
    53
    Single
    klar kann es sein, dass ihm im bett was fehlt. aber wenn er sie wirklich liebt und sie attraktiv findet, warum sagt er ihr nicht, was er gern hätte? vielleicht findet sie das auch gut und ist bloß noch nicht auf die idee gekommen. ist es nicht ein bisschen unfair ihr gegenüber, wenn das wirklich der grund sein sollte?

    er gibt ihr ja dann gar keine chance auf seine bdürfnisse einzugehen, weil sie gar nichts davon weiß!

    mein freund sagt mir immer was er im bett möchte. und das ist auf jeden fall gut so. das sollte ihr freund auch machen, anstatt sich so zu benehmen!
     
    #17
    CrushedIce, 9 Februar 2006
  18. User 48403
    User 48403 (47)
    SenfdazuGeber
    9.405
    248
    657
    nicht angegeben
    Und genau da liegt der Knackpunkt! Er sagt eben nicht, was er wirklich will, bzw. womit er ein Problem hat, sie muss halt versuchen, ihm es aus der Nase zu ziehen. Irgendwas stimmt ja nicht in der Beziehung. Aber dann sollte wenigstens die Kommunikation stimmen, ist ja schliesslich das A und O in einer Beziehung.
     
    #18
    User 48403, 9 Februar 2006
  19. Hexe25
    Hexe25 (39)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    3.114
    121
    1
    in einer Beziehung
    Hallo,

    vielen Dank für eure Antworten!

    Ich hab versucht mit ihm zu sprechen. Warum er das verheimlicht mit den Filmen. Ich fragte ihn, ob er irgendwelche Vorlieben hat, die ich nicht wissen darf... Er meinte NEIn und hat nicht mehr darüber gesprochen....

    Ich hab ihm schon oft gesagt, dass es mir nicht mehr gefällt.
    Aber er ändert meist nur kurz was und dann ist alles wieder vergessen.

    Zu dem Verändern muss ich sagen, dass ich mich in den letzten 2 Jahren eher zum Vorteil verändert habe und das ihm auch das auffallen müste.
    Aber da kommt nichts von ihm rüber.....

    Ja, schlußmachen, das ist so eine Sache....

    Wenn ich ehrlich bin, sind keine großen Gefühle mehr da, eher so Familienliebe, aber Trennung geht im Moment noch nicht aus verschiedenen Gründen....

    Ich bin nur verletzt, weil ich mich als Frau einfach nicht mehr begehrenswert genug finde....
     
    #19
    Hexe25, 9 Februar 2006
  20. CrushedIce
    CrushedIce (36)
    Verbringt hier viel Zeit
    806
    113
    53
    Single
    klar sollte sie sich bemühen, heraus zu finden, wo das problem liegt. aber irgendwo ist eine grenze. wenn er nicht will, dann eben nicht. dann sollte sie die konsequenzen ziehen. geht aber im moment nicht, sagt sie.
    wenn die probleme für ihn aber so schlimm sind, er aber nicht darüber reden will, dann gibt es ihm noch lange nicht das recht, sie so zu behandeln. dann soll er doch bitte sein problem lösen und sich dann wieder normal verhalten.

    du kannst doch nicht sagen, er hat ein problem und du hast dich gefälligst darum zu kümmern! braucht er etwa nichts zu machen....? sie hat auch ein problem, sie versucht es zu ändern aber wenn ihr freund nicht mitzieht wird sie das wohl kaum schaffen!
     
    #20
    CrushedIce, 9 Februar 2006

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Partner schaut Pornos
sessain
Beziehung & Partnerschaft Forum
26 März 2015
104 Antworten
anna20
Beziehung & Partnerschaft Forum
19 Januar 2009
77 Antworten
Solina
Beziehung & Partnerschaft Forum
9 November 2006
21 Antworten