Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
?

Wenn euer Partner eine gute Freundin (Single) besuchen will,darf er dort übernachten?

  1. Ja klar, es ist doch natürlich bei Freunden zu übernachten, wenn man sie schon besucht.

    5 Stimme(n)
    31,3%
  2. Ja, aber nur in getrennten Zimmern. Ich werde das durch abendlichen Anruf kontrollieren.

    0 Stimme(n)
    0,0%
  3. :hmm: Warum will er unbedingt alleine hinfahren? Ich verlange, dass ich mitkommen darf.

    5 Stimme(n)
    31,3%
  4. Sie darf er natürlich besuchen, aber übernachten soll er im Hotel, wenn sie alleine wohnt.

    0 Stimme(n)
    0,0%
  5. Ich habe nicht darüber zu bestimmen wo mein Partner zu übernachten hat und wo nicht.

    6 Stimme(n)
    37,5%
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  • Theresamaus
    Benutzer gesperrt
    184
    0
    36
    nicht angegeben
    12 Dezember 2007
    #1

    Partner will bei einer Freundin, die allein wohnt, übernachten: OK?

    Wenn euer Partner alleine eine gute Freundin von ihm, die ihr selber noch nicht kennt und die ein Single ist, in einer anderen Stadt besucht und bei ihr übernachten will, würdet ihr es ihm erlauben? Oder ihn darauf drängen nicht bei ihr zu übernachten, sondern im Hotel? Oder ihr selber mitfahren?
     
  • User 29904
    Beiträge füllen Bücher
    5.657
    248
    780
    nicht angegeben
    12 Dezember 2007
    #2
    Warum denn so ein Drama? Meinetwegen können sie auch im gleichen Zimmer schlafen. Nur bitte nicht im gleichen Bett.

    Warum sollte ich mitkommen, wenn er eine Freundin besucht? Ist doch nicht meine Freundin und ich vertraue ihm eben.
     
  • Theresamaus
    Benutzer gesperrt Themenstarter
    184
    0
    36
    nicht angegeben
    13 Dezember 2007
    #3
    Wenn er extra sagt, ich soll nicht mitkommen, werde ich verdächtig. Aber wenn er einfach sagt, ich besuche die und die und übernachte bei denen, ist das OK.
     
  • Schmusekatze05
    Meistens hier zu finden
    1.925
    133
    57
    Verheiratet
    13 Dezember 2007
    #4
    Die beste Freundin meines Mannes schläft öfter mal bei ihm, wenn sie dienstlich im Ruhrgebiet unterwegs ist. Wäre ja auch Quatsch, wenn sie sich ein einsames Hotelzimmer nimmt, wo sie nette Gesellschaft haben kann. Ich hab damit keine Probleme. Er hat schließlich mich geheiratet und nicht sie.
     
  • User 20976
    (be)sticht mit Gefühl
    13.697
    398
    2.149
    vergeben und glücklich
    13 Dezember 2007
    #5
    Darüber hab ich nicht zu bestimmen, wo er schläft, er wird sich schon einen passenden Ort aussuchen. Zudem halte ich es für normal, wenn man Freunde besucht, dass man dort übernachtet.

    Was hat das mit "Alleinewohnen" zu tun? Ich wohne in einer WG - mien Mitbewohner hat alle möglichen Leute über Nacht zu Besuch, Männer, Frauen, Singles, Liierte... normal. Halte ich auch nicht für verdächtig oder gefährlich.

    Abendlicher Kontrollanruf? So weit kommt es noch...

    Echt, DU wirst verdächtig? :-D

    Warum schöpfst Du da Verdacht? Warum misstrauisch? Vielleicht gibt es einfach etwas, was er mit der Freundin oder sie mit ihm bereden will - ohne dass Theresamaus zuhört
    Off-Topic:
    und die nächste Umfrage draus macht?
     
  • milchfee
    Gast
    0
    16 Dezember 2007
    #6
    Nicht okay, ich würd nen Aufstand machen.
     
  • Starla
    Gast
    0
    17 Dezember 2007
    #7
    Ich würde es zähneknirschend akzeptieren, allerdings möchte ich nicht, dass sie im gleichen Bett schlafen.
     
  • User 18889
    Beiträge füllen Bücher
    5.591
    298
    1.168
    nicht angegeben
    17 Dezember 2007
    #8
    Ich hatte noch keinen Freund, der auf so eine Idee kam. Ich würde es auch eher nicht tolerieren. Selbst Übernachtungen beim gleichen Geschlecht finde ich unnötig. Da geht es dann nicht um Eifersucht/Misstrauen, sondern um meinen persönlichen Geschmack. Ich bevorzuge es, wenn beide Partner jede Nacht im selben Bett verbringen. Das finde ich am schönsten.
     
  • capricorn84
    Beiträge füllen Bücher
    8.824
    298
    1.140
    Verheiratet
    17 Dezember 2007
    #9
    Ich vertraue meinem Freund, kann er also ruhig machen.
     
  • Spaceflower
    Meistens hier zu finden
    2.215
    133
    52
    Single
    17 Dezember 2007
    #10
    Fänd ich nicht toll, obwohl ich im vertraue... nen gutes Gefühl hätte ich dabei nicht, aber ich würd auch nix dagegen sagen.
     
  • SottoVoce
    SottoVoce (35)
    Sehr bekannt hier
    6.497
    183
    27
    Verheiratet
    17 Dezember 2007
    #11
    Ganz genau so sehe ich das auch. Mein Freund kann besuchen wen er will und da auch dann schlafen, das stört mich nicht. Nur in einem Bett gemeinsam mit einer anderen Frau darf er nicht schlafen, aber das wird er auch nicht tun. :smile:
     
  • Sunbaby
    Verbringt hier viel Zeit
    211
    101
    0
    nicht angegeben
    17 Dezember 2007
    #12
    Da ich meinen nicht so ganz vertraue hätte ich ein problem damit
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    Status des Themas:
    Es sind keine weiteren Antworten möglich.
    die Fummelkiste