Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Partner will mehr sex

Dieses Thema im Forum "Stellungstipps, Sex & Co." wurde erstellt von SüssesBienchen, 1 Januar 2009.

  1. SüssesBienchen
    Verbringt hier viel Zeit
    168
    103
    1
    Single
    Was kann man machen wenn der Partner mehr Sex haben möchte,und das auch oft äußert das er gerade wieder will,obwohl man selbst nicht so oft Lust hat bzw. will.
     
    #1
    SüssesBienchen, 1 Januar 2009
  2. Gritar
    Gritar (25)
    Verbringt hier viel Zeit
    153
    101
    0
    Single
    Mit ihm reden? Sagen dass du nicht willst, oder ihm einen Gefallen machen und mitmachen. für ihn!
     
    #2
    Gritar, 1 Januar 2009
  3. brainforce
    brainforce (33)
    Beiträge füllen Bücher
    5.378
    248
    556
    Single
    auf jeden Fall miteinander reden! Denke es ist wichtig auf Dauer auf einen gemeinsamen Nenner zu kommen sonst leidet die ganze Beziehung.
    Denke es kommt auch drauf an wie er das äußert bzw. wie du dich verhälst - wenn er vollkommen rücksichtslos drängelt ist es jedenfalls nicht ok und du solltest dir überlegen ob er der richtige ist.

    Bei jedem anderen Verhalten kann man sicherlich auf einen gemeinsamen Nenner kommen wen man darüber redet.

    ein- zweimal ist das evtl. ok aber auf Dauer ist das eine äußerst schlechte Grundlage für eine Beziehung und irgendwie auch armselig von beiden Seiten...
     
    #3
    brainforce, 1 Januar 2009
  4. SüssesBienchen
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    168
    103
    1
    Single
    Ja ,nur einfach mitmachen,um ihn eine freude zu machen ist echt nicht das wahre,deshalb bin ich auch nicht wirklich glücklich.

    Habe ihn schon drauf angesprochen,aber er meinte das in den früheren Beziehungen die Freundinnen mehr wollten als er,hatte also kein problem.

    Zu dem sagt er um so mehr sex man hat umso mehr ausdauer hat er und ich hätte schließlich auch mehr davon,was ich nicht so wirklich als Argument sehe.

    werd nochmal mit ihm reden,nur ich weis nicht genau wie ich das angehen soll,ich habe zwar kein prolem das anzusprechen aber meistens sagt er etwas und dann ist das gespräch iwie abgeschlagen ...
     
    #4
    SüssesBienchen, 1 Januar 2009
  5. brainforce
    brainforce (33)
    Beiträge füllen Bücher
    5.378
    248
    556
    Single
    @SüssesBienchen:
    Seine Sichtweise und seine Argumente zeigen eigentlich eher egoistische Züge...:kopfschue
     
    #5
    brainforce, 1 Januar 2009
  6. Gritar
    Gritar (25)
    Verbringt hier viel Zeit
    153
    101
    0
    Single
    Ich denke nicht, dass ihr Freund sein Verlangen einstellen kann.
    Er macht ja auch einen Gefallen für sie, wenn er sie nicht mehr fragt und es so akzeptiert. Manchmal muss man halt solche "opfer" in der Beziehung eingehen.

    Am besten ist einfach ein Kompromiss.

    Es ist genauso egoistisch von ihr, von ihm zu verlangen seinen Trieb zu unterdrücken.

    Alle schuld jetzt auf ihn zu schieben ist nicht die Lösung.
     
    #6
    Gritar, 1 Januar 2009
  7. User 12216
    Sehr bekannt hier
    3.739
    168
    305
    Single
    wäre natürlich net schlecht mal zu wissen wie weit eure bedürfnisse auseinandergehen!
     
    #7
    User 12216, 1 Januar 2009
  8. SüssesBienchen
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    168
    103
    1
    Single
    das glaub ich auch,das es ihn oft nur um ihn geht :frown: deswegen bin ich auch sehr traurig.
    weil für mich besteht eine Beziehung nicht nur aus sex...und im moment steht das für ihn nur im vordergrund.

    Im moment hat er einige probleme,weil er ausgezogen(bei seiner mutter) ist und momentan bei seinem vater auf der couch lebt.Und muss sich halt nun um eine Wohnung kümmern was bissel schwer ist weil er bald sein Abitur abschließt.Bissel stress.

    Ich liebe ihn echt sehr,aber glücklich macht mich die Beziehung im Moment nicht.Weil er von mir zuviel fordert.

    Ja ich glaub das unsere Bedürfnisse echt sehr weit auseinander gehen...für mich ist da vieles anderes Wichtiger als sex...bei ihm hab ic das gefühl das er nur sex in der Beziehing wichtig findet.

    ja ich möchte natürlich nich alles auf ihn schieben und ich bin mir sicher das man seinen trieb echt nicht unterdrücken sollte,bzw kann. Nur einen Kompromis finde ich iwie nicht wirklich .
     
    #8
    SüssesBienchen, 1 Januar 2009
  9. brainforce
    brainforce (33)
    Beiträge füllen Bücher
    5.378
    248
    556
    Single
    macht doch auch niemand!

    Nur sollte man versuchen die Probleme zu lösen. Sex nur ihm zuliebe ist doch keine Lösung...

    Und wo steht das sie verlangt das er seinen "Trieb" unterdrücken soll?

    Letztlich besteht eine Beziehung aus geben und nehmen bei der man manchmal eben ein Gleichgewicht finden muss mit dem beide Partner leben können.
    So ein Gleichgewicht findet sich aber sicherlich nicht wenn die Lösung des Problems nur zu Lasten eines Partners geht (egal ob es er oder sie ist)!

    habt ihr überhaupt schon einmal vernünftig miteinander geredet bzw. veruscht das Problem zu lösen???:ratlos:
     
    #9
    brainforce, 1 Januar 2009
  10. SüssesBienchen
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    168
    103
    1
    Single
    nur ich weis nicht so recht wie man so ein Gleichgewicht findet.
    Er redet oft von geben und nehmen,und meint zb.wenn er mir bei was hilft,zb hausaufgaben,das ich ihm etwas zu gegenleistung geben solle(sexuell),was ich oft total doof finde,weil für mich sowas nichts mit gegenleisung zutun hat.

    ja so richtig ausfürhlich darüber haben wir noch nicht geredet,aknn mich nicht erinnern,nur hatte ihn gestern nacht drauf angesprochen das mir was fehlt in der beziehung,aber sorichtig was gesagt hat er leider nicht außer das es ihm leid tut.
    Mir fehlen halt liebe worte,vllt. uch kleine überraschungen(nichts materielles) ,einfach das er mir zeigt das ich ihm wihtig bin.Weis gar nicht ob er mich lieb hat.
     
    #10
    SüssesBienchen, 1 Januar 2009
  11. brainforce
    brainforce (33)
    Beiträge füllen Bücher
    5.378
    248
    556
    Single
    das hat nun wirklich nichts mit geben und nehmen zu tun...:kopfschue
    Und die Hausaufgabenhilfe dazu zu nutzen um an Sex zu kommen ist in meinen Augen echt nur erbärmlich...

    Off-Topic:

    Irgendwie habe ich das Gefühl das du ihm nicht gewachsen bist...:schuechte
     
    #11
    brainforce, 1 Januar 2009
  12. SüssesBienchen
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    168
    103
    1
    Single
    find das auch echt nicht toll,und wenn ich dann sag ne,dann ist er sauer :frown: weis echt nicht wie ich damit umgehen soll,ist doch klar warum ich dann noch weniger sex haben möchte,wenn alles mit gegenleistung ect. abläuft.

    Das mit dem Gewachsen sein,seh ich eigentlich genauso...nur was soll ich machen..möcht ihn ja nicht verlieren
     
    #12
    SüssesBienchen, 1 Januar 2009
  13. brainforce
    brainforce (33)
    Beiträge füllen Bücher
    5.378
    248
    556
    Single
    sorry wenn ich falsch liege:schuechte aber aus allen Texten hier von dir kann man herauslesen das es ihm nur um sich geht und du nur zu seiner "Triebbefriedigung" dienst. Das ist wirklich keine Grundlage für eine Partnerschaft auf Augenhöhe.:kopfschue
    Vermutlich ist ihm auch genau bewusst das du ihm nicht gewachsen bist und er mit dir umspringen kann und du dich komplett in seiner Hand befindest.:kopfschue
    Überlege dir wirklich ob du auf Dauer noch so etwas wie Liebe für ihn empfinden kannst.

    Hast du dich nichtmal gefragt was an eurer Beziehung noch positiv ist?
     
    #13
    brainforce, 1 Januar 2009
  14. DarkPrince
    Gast
    0
    :ROFLMAO: Also ich hab selten nen hohleren Grund gehört.
    Ich hoffe dein Freund hat sonst reifere Ansichten. Sonst könntest du ja gleich mit nem Erstklässler gehen :ratlos:

    "Schatz ich hab den Deutschaufsatz geschrieben, also bück dich"

    Oh man.

    Also dir bleiben nur 3 Möglichkeiten.

    1. Mit ihm reden
    2. Mitmachen
    3. Trennen

    Ich würd ja erstmal mit ihm reden. Wenn er sich weiter verhält wie ein Zuchtbulle auf Viagra und dich zum Sex drängen will, dann tret ihm kräftig in den Arsch und such dir nen anderen Freund.:zwinker:
     
    #14
    DarkPrince, 1 Januar 2009
  15. Zausel
    Zausel (35)
    Benutzer gesperrt
    54
    0
    0
    nicht angegeben
    Dich durchsetzen! Sonst hat dein Partner bald gar keinen Respekt mehr vor dir, wenn du ihm immer sofort nach der Pfeife tanzt.

    Laß ihn sauer sein, bis er deinen Kompromiss versteht und akzeptiert hat. Jeder hat gleiches Recht in einer Beziehung. Wenn dieses Recht dauerhaft aus dem Gleichgewicht kommt, geht eine Beziehung kaputt.

    Und ja, er scheint dir wirklich um einiges überlegen zu sein und nutzt dies mit sehr viel Cleverness aus.
     
    #15
    Zausel, 1 Januar 2009
  16. SüssesBienchen
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    168
    103
    1
    Single
    Was du schreibst ist echt hart,aber ich glaub das entspricht der realität ,die ich nicht sehen will,bzw sehen kann.
    Ich habe echt angst davor mir diese Frage zu stellen,was noch positiv ist.
    Das einzige woran ich mich festhalt ist die Hoffnung auf eine besserung,die wahrschenlich nicht eintreten wird.Ich sehs schon kommen das alles im streit auseinander geht, wenn ich iwann zu allem STOP sage.:kopfschue
     
    #16
    SüssesBienchen, 1 Januar 2009
  17. User 12216
    Sehr bekannt hier
    3.739
    168
    305
    Single
    du hast immer noch net gesagt wie groß der unterschied in euren bedürfnissen is!
     
    #17
    User 12216, 1 Januar 2009
  18. SüssesBienchen
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    168
    103
    1
    Single
    @DarkPrince:
    Du hast recht ich muss echt was ändern und mit ihm reden und klar meine Meinung vertreten.Die trennung muss ich auch sehen,wenn alles sich nicht bessert.
    @Zausel:
    Hab einfach angst das er mich verlässt wenn ich ihn arg verärgere und das möcht ich nicht ,bin einfach total inkonsequent und hab einfach angst.
    @BigSnoopy:
    Der unterschied ist für mich ziemlich groß,er hätte am liebsten jeden tag sex,und das ohne großartig viel Vorspiel,einfach Quickis.Oft bettelt er mich an um was zu bekommen.aber dies lässt er seit dem ich gesagt habe das ich dann gar nicht mehr machen werde,weil Betteln muss nicht sein.
    Er meint das ihm sex sehr wichtig ist und er es ganz normal findet wenn man sex überall hat ect. und halt auch das drum und dran nicht wichtig ist(vorspiel).Anal ist für ihn auch total wichtig,aber darauf habe ich gar keine lust.

    Und wenn ich dann mal sage das ich kerzen an mache,kommt so ja häng das ganze nicht an die große Glocke,ich mag halt gerne kerzen und die Atmospäre.

    Für mich ist halt nicht nur der Akt an sich wichtig,sonder auch das drum herum,die Gefühle und Emotionen,das Vorspiel,zeitpunkt und so.
    Für mich reicht halt auch kuscheln und die zweisamkeit genießen.Aber naja für ihn anscheind nicht.
     
    #18
    SüssesBienchen, 1 Januar 2009
  19. Asgar
    Verbringt hier viel Zeit
    400
    113
    42
    nicht angegeben
    Klingt für mich so als wäre das Problem nicht exakt dass er gerne viel Sex hätte, sondern dass er die Sache recht unsensibel angeht..
    So in die Richtung "ich bin jetzt geil nun mach gefälligst mit".
    Und das wäre, wenn es denn so ist, in der Tat sehr egoistisch.
    Könnte es sein dass du vieleicht mehr Lust darauf hättest wenn er nicht "betteln" würde, sonder dich einfach bei Gelegenheit mit Küssen/Berührungen etc. verführen würde?

    Auf Kommando Sex haben zu sollen fände ich, wenn ich nicht selbst gerade spitz wie sonstwas wäre, auch eher abtörnend. Wobei aber nichts dagegen spricht dass sich die Situation, gerne auch öfter, in diese Richtung "entwickelt". Auch wenn man vieleicht gerade ganz andere Sachen im Kopf hatte.
    Das setzt halt voraus, dass der verführende Part nicht beleidigt spielt wenn es auch mal nicht klappt, und der zu verführende sich darauf einlässt und nicht generell abblockt weil "der Partner ja nur auf das Eine aus ist". Damit verschließt man sich vor dem Partner und seinen Bedürfnisssen und baut emotionale Distanz auf, und das muss wirklich nicht sein.
    Damit meine ich nicht dass du seine Bedürfnisse gleich zu deinen eigenen machen sollst und ihm immer geben sollst was er will, sondern dass du ihn MIT seinen Bedürfnissen eben akzeptierst, denn schließlich kommen sie ja auch aus der Liebe zu dir und sind nichts "falsches".
    Aus diesem Blickwinkel betrachtet könnte es doch vieleicht auch etwas erregendes an sich haben zu merken wie scharf dein Freund gerade auf dich ist, oder?
    Wenn nun trotz allem mal keine Lust aufkommen sollte muss das dein Freund aber natürlich auch akzeptieren, denn für ihn gilt das selbe: Achte auf deine Freundin und darauf was sie gerade fühlt. Versuchen darauf einzuwirken darf er ja, aber er sollte nichts verlangen oder als selbstverständlich ansehen.
    Wenn er dich nun eher als "Objekt" für die eigene Triebbefriedigung benutzt statt auf dich einzugehen und die Situation eben für beide in Richtung Sex zu lenken, dann kann ich dich gut verstehen und du solltest dir nichts vorwerfen lassen.
     
    #19
    Asgar, 2 Januar 2009
  20. Neato
    Verbringt hier viel Zeit
    267
    101
    0
    Single
    Das tut mir richtig leid das du so einen als Freund hast und ich mein ich kenn ihn nicht und weiss ja nur das was hier steht aber mir kommts da auch eher so vor als wenn er dich nur fürs bett hat und vielleicht nicht richtig oder gar nicht liebt.
    Auch wenn es schwer fällt wär es sicher besser nur ja zum sex zu sagen wenn du auch möchtest (was eigentlich selbstbverständlich sein sollte) und halt auch mal sagen das jetzt gemacht wird was du möchtest - kuscheln bei kerzenschein oder ähnliches. Oder halt notfalls komplett durchziehen und gar kein sex für ne zeit und er soll dir zeigen das er dich wirklich liebt auch wenn so nen schritt sicher schwer fällt .. aber wenn er nur sex will hat er dich sicher auch nicht verdient :zwinker:
     
    #20
    Neato, 2 Januar 2009

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Partner will mehr
DinkyCat
Stellungstipps, Sex & Co. Forum
6 September 2016
100 Antworten
JessiiMausii
Stellungstipps, Sex & Co. Forum
12 September 2014
21 Antworten
Lautrerteufel
Stellungstipps, Sex & Co. Forum
23 Oktober 2012
30 Antworten