Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Partner will Sex, obwohl es einem schlecht geht?

Dieses Thema im Forum "Liebe & Sex Umfragen" wurde erstellt von LiLaLotta, 10 Februar 2008.

  1. LiLaLotta
    LiLaLotta (31)
    Sehr bekannt hier
    3.686
    168
    335
    vergeben und glücklich
    Hi, ich hab mal ne Frage.
    Und zwar ist es so, dass es mir in letzter Zeit öfter mal schlecht geht, sowohl gesundheitlich als auch psychisch manchmal. Dann hab ich natürlich keine Lust auf Sex und will eigentlich einfach nur mit meinem Freund reden und von ihm in den Arm genommen werden. Das sag ich ihm dann auch ganz konkret.
    Trotzdem hat er andauernd einen Ständer und ich frage mich, wieso. Ich mein...er sieht doch, dass es mir nicht gut geht, wieso denkt er dann trotzdem nur an Sex? Oder kann er dagegen nix tun und führt sein Penis sozusagen ein Eigenleben?
    Es kommt mir dann halt so vor, als würde ich ihn gar nicht als Person interessieren, wenn ich da immer seine Latte spüre, während ich über ernste Themen rede, die mich beschäftigen...oft macht es mich dann sogar wütend, weil ich ihm halt klipp und klar gesagt hab, was Sache ist.

    Wie ist das bei euch?

    Ich hab keine Ahnung, was ich davon halten soll, darum frag ich mal :ratlos:
     
    #1
    LiLaLotta, 10 Februar 2008
  2. kagome
    Verbringt hier viel Zeit
    2.259
    123
    6
    Verheiratet
    ich denke mal er kann nichts dafür...er findet dich einfach so scharf das es automatisch bei ihm kommt
    ich mache das meistens so das ich mich dann von ihm fernhalte...auch wenn er das nicht immer versteht
     
    #2
    kagome, 10 Februar 2008
  3. User 29904
    Beiträge füllen Bücher
    5.645
    248
    780
    nicht angegeben
    x
     
    #3
    Zuletzt bearbeitet: 22 Februar 2016
    User 29904, 10 Februar 2008
  4. Flowerlady
    Verbringt hier viel Zeit
    1.273
    123
    1
    vergeben und glücklich
    Machst Du Deinem Freund auch einen Vorwurf, wenn sein Bein zuckt nachdem Du ihm aufs Knie haust oder wenn er eine Gänsehaut bekommt weil ihm kalt ist oder irgendetwas gekribbelt hat? :ratlos:
    Der Körper reagiert auf Reize. Dafür muss Dein Freund doch nicht die ganze Zeit "poppen, poppen, poppen" denken...
    Und das Dich das wütend macht... also mich würds eher wütend machen, wenn mein Freund NICHT mehr auf mich reagieren würde :grin: Zumal ich das beim Kuscheln gar nicht bemerke, zumindest nicht wenn er angezogen ist.

    Bei dem Thread-Titel hab ich ehrlich gesagt gedacht er lässt die Finger tatsächlich nicht von Dir... DAS könnte man ihm dann vorwerfen. Aber doch nicht, dass sein Körper auf Dich reagiert...
    Wenn es Dich stört, dass er auf Dich steht und das Kuscheln genießt, dann darfst Du nicht mit ihm kuscheln.
    Aber er scheint doch zu akzeptieren, dass Du keinen Sex willst... wenn er mehr als kuscheln wollte, würde er doch mehr tun
     
    #4
    Flowerlady, 10 Februar 2008
  5. User 48246
    User 48246 (30)
    Sehr bekannt hier
    9.372
    198
    108
    vergeben und glücklich
    Da kann er echt nichts dafür... aber ich kenn diesen Gedankengang trotzdem auch.

    Aber halb so wild, da "gewöhnt" man sich irgendwann dran.

    Und wie Flowerlady schon sagte: wenn er wirklich (!) in dem Moment Sex haben wollen würde, das wäre merkwürdig.... aber solange das nicht so ist, mach dir nicht so viele Gedanken.
     
    #5
    User 48246, 10 Februar 2008
  6. LiLaLotta
    LiLaLotta (31)
    Sehr bekannt hier Themenstarter
    3.686
    168
    335
    vergeben und glücklich
    Ich weiß ja nicht, ob er es will. Er redet zwischendurch dann immer von Sex, also gehe ich davon aus, dass er sehr wohl will. Und ich finds halt etwas unpassend, wenn ich ihm von meinen Sorgen erzähle, dass dann 2 Minuten später wieder irgendwas mit Sex kommt :ratlos:
    Vielleicht reagier ich ja über, darum wollt ich ja eure Meinungen hören. Es beruhigt mich schon mal sehr.
     
    #6
    LiLaLotta, 10 Februar 2008
  7. ritter
    Verbringt hier viel Zeit
    24
    86
    0
    nicht angegeben
    Das sehe ich etwas anders. Wenn ich auf die Bedürfnisse meine Freundin eingehe bzw. an ihrem Gefühlszustand teilhaben möchte weil es ihr schlecht geht, dann kann man nicht zeitgleich an Dinge denken, die einem eine Latte wachsen lassen. Ich kann die Verunsicherung von LiLaLotta sehr gut nachvollziehen und halte das Verhalten von ihrem Freund für sehr egoistisch und wenig einfühlsam. Mich schockiert es schon etwas, dass gerade das weibliche Geschlecht den Freund verteitigen.

    LG
     
    #7
    ritter, 10 Februar 2008
  8. Flowerlady
    Verbringt hier viel Zeit
    1.273
    123
    1
    vergeben und glücklich
    DAS widerum ist allerdings auch NICHT normal. DA kann ich verstehen, wenn Du sauer wirst. (aber das hast Du ja vorhin noch nicht erwähnt...)
    Ich würde ihn in so einem Moment dann fragen, was das soll / warum er jetzt mit DEM Thema anfängt. Das bringt ja zum einen in DEM Moment nix (er sollte wie ritter schon schrieb in so einer Situation selber gar kein Interesse daran haben, schließlich weiß er doch, dass es Dir nicht gut geht!!!) und zum anderen würde es zumindest bei mir einiges kaputt machen (er akzeptiert Deinen Wunsch / Deine Stimmung nicht, nimmt Dich nicht ernst oder hat einfach nicht zugehört).
    Was er aktiv tut (plötzlich über Sex reden oder aber Dich intim berühren etc) fände ich in so ner Situation auch definitiv nicht gut
    nur gegen seine körperliche Reaktion kann man nix sagen
     
    #8
    Flowerlady, 10 Februar 2008
  9. mainzelmann
    Verbringt hier viel Zeit
    10
    86
    0
    vergeben und glücklich
    Hallo LiLaLotta,

    dass dein Freund Sex von dir will, obwohl es dir mental und gesundheitlich eher bescheiden geht, ist sicherlich nicht ganz so optimal...aber gänzlich übelnehmen solltest du es auch nicht, vielleicht will er dich ja auch ablenken damit...
    Sicherlich wäre es besser, wenn er dich anstelle dessen in den Arm nehmen und mit dir kuscheln würde, doch vielleicht merkt er auch nicht, wie schlecht es dir geht...
    Mein Tipp an dich wäre, ihn konkret darauf anzusprechen und zu sagen, dass du halt momentan nicht so gut drauf bist und er dir nicht böse sein soll, wenn du keinen Sex bzw. nicht so häufigen Sex möchtest und dass es nichts mit ihm zu tun hat...
    Der Ständer ist wohl ganz normal, weil er ja auf dich scharf ist und Sex mit dir will, das ist wohl so und ja auch nur ein Zeichen dessen, dass er dich sehr lieb hat^^
     
    #9
    mainzelmann, 10 Februar 2008
  10. Dillinja
    Dillinja (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.181
    123
    5
    nicht angegeben
    wenn's mir schlecht geht, dann hilft sex. zum verdrängen, vergessen, auf andere gedanken kommen, loslassen. anders als bei anderen stelle ich in krisensituationen sehr oft meine gesamte existenz in frage. da tut es gut, die innigkeit des partners zu spüren und zu wissen, wo man hingehört.

    eine gewisse "aufdringlichkeit" des partners ist mir somit gerne willkommen
     
    #10
    Dillinja, 10 Februar 2008
  11. Flowerlady
    Verbringt hier viel Zeit
    1.273
    123
    1
    vergeben und glücklich
    Off-Topic:

    Ist soviel ich weiß sogar wissenschaftlich belegt, dass Männer mit Sex Stress abbauen. Aber wie gesagt: MÄNNER! Männer bekommen durch Sex nen freien Kopf, aber Frauen BRAUCHEN (meist) erst nen freien Kopf, um in Stimmung zu sein :zwinker:
    Und wenn sie ihm sagt, dass sie nicht will, dann soll er sie auch nicht bedrängen (indem er von Sex spricht, während sie ihm von Problemen berichtet).
     
    #11
    Flowerlady, 10 Februar 2008
  12. happy&sad
    happy&sad (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.477
    123
    3
    nicht angegeben
    Man(n) hat eine Erektion nicht unbedingt im Griff.
    Wenn es mir schlecht geht und ich keinen Sex will finde ich es natürlich schön, wenn mich mein Partner einfach nur in den Arm nimmt und für mich da ist, aber die Blutzufuhr zum Penis lässt sich nunmal nicht einfach abschalten und so kann durchaus allein durch diese 'in den Arm nehmen' eine Erektion entstehen.
    Das ist so lange ok (weil er ja nichts dafür kann), bis er versucht mich zum Sex zu drängen. Dann bin ich durchaus genervt und auch verletzt.
     
    #12
    happy&sad, 10 Februar 2008
  13. Miss_Marple
    Meistens hier zu finden
    4.527
    148
    211
    nicht angegeben
    Nimms als das Kompliment, das es ist.

    Solange er dich zu nichts drängt, sollte das kein Problem sein.

    Off-Topic:
    Wenn ich partout länger keine Lust auf Sex habe und er trotzdem mit einer Latte neben mir liegt, nehm ich das Ding halt in die Hand :-D
     
    #13
    Miss_Marple, 10 Februar 2008
  14. LiLaLotta
    LiLaLotta (31)
    Sehr bekannt hier Themenstarter
    3.686
    168
    335
    vergeben und glücklich
    Off-Topic:
    Das mach ich nur, wenn ich selbst auch Lust habe :hmm:
     
    #14
    LiLaLotta, 10 Februar 2008
  15. CCFly
    CCFly (36)
    live und direkt
    12.443
    218
    263
    Verheiratet
    also ich hab in letzter zeit auch solche probleme und sex muss dann auch oft ausfallen, aber er kann ja letztenendes nix für seine lust, und manchmal ist das ja schon schade, wenn einer lust hat und der andere nicht... ich blas ihm dann meistens einen. dafür brauch ich keine lust, weil ich dauernd an seinem lulli hängen könnt, ich find den einfach total super. :schuechte
     
    #15
    CCFly, 10 Februar 2008
  16. Miss_Marple
    Meistens hier zu finden
    4.527
    148
    211
    nicht angegeben
    Off-Topic:
    Mir ist in solchen Fällen oft die Handarbeit lieber - Blasen mag ich zwar auch total gern, ist mir aber oft zu anstrengend :schuechte_alt:
     
    #16
    Miss_Marple, 10 Februar 2008
  17. CCFly
    CCFly (36)
    live und direkt
    12.443
    218
    263
    Verheiratet
    ich finds mit hand anstrengender, weil er da ewig braucht. mit mund gehts meist ziemlich schnell und ich muss da nur ein bisschen am bändchen knabbern.
     
    #17
    CCFly, 10 Februar 2008
  18. carbo84
    Benutzer gesperrt
    593
    0
    0
    nicht angegeben
    Sorry, aber du übertreibst! :grin:

    Wenn er mit dir kuschelt und dein Arsch oder sonstwas drückt gegen seinen Penis, dann kann das auch eine Erektion auslösen, ohne dass er jetzt unbedingt Sex will. Wahrscheinlich fühlt er sich einfach wohl bei dir, auch wenn es dir schlecht geht. Warum soll er sich in deiner Nähe unwohl fühlen, nur weil du Probleme hast ?


    @ CCFly :

    Ab 30 bist du dann aber alt genug um Penis zu sagen, okkkkkk ? :smile: hrhrhr :grin:
     
    #18
    carbo84, 10 Februar 2008
  19. Flowerlady
    Verbringt hier viel Zeit
    1.273
    123
    1
    vergeben und glücklich
    Mal Dich stellvertretend für mehrere andere herausgegriffen :zwinker:
    ->
    Sie schreibt ja aber später, dass er während sie über ihre Sorgen/Sprobleme spricht dann dauernd auf das Thema Sex kommt, obwohl sie gesagt hat, dass sie das nicht will. DAS kann ich schon verstehen, wenn das dann stört
     
    #19
    Flowerlady, 10 Februar 2008
  20. CCFly
    CCFly (36)
    live und direkt
    12.443
    218
    263
    Verheiratet
    sorry, dafür find ich das wort viel zu genial. :-D
     
    #20
    CCFly, 10 Februar 2008

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Partner will Sex
tiburon76
Liebe & Sex Umfragen Forum
9 November 2015
18 Antworten
vry en gelukkig
Liebe & Sex Umfragen Forum
16 November 2015
39 Antworten
Nobody2013
Liebe & Sex Umfragen Forum
27 Oktober 2015
29 Antworten