Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • 8 August 2005
    #1

    Partner wird angeflirtet - Wie findest du das?

    Angenommen ihr bekommt mit wie euer Parnter z.B. bei der Arbeit von einem anderen Mann/Frau eine Telefonnummer zugesteckt bekommt, oder ihr wisst ganz einfach, dass "da" jemand ziemlich heiß auf euern liebsten ist.

    Wie reagiert ihr da? Fühtl ihr euch geschmeichelt weil euer Parnter auch bei anderen "begehrt" ist oder seid ihr eher eifersüchtig, weil ihr denken könntet, dass euer Parnter "die andere Person" auch ganz gerne mag.

    Also,
    soll euer Partner eher "angemacht" oder "nicht angemacht" werden?
     
  • Numina
    Numina (31)
    ...!
    8.812
    198
    96
    Verheiratet
    8 August 2005
    #2
    Ich freue mich nicht grade, aber da ich weiss, dass ich die Einzige für ihn bin ists auch keine Katastrophe :zwinker:
     
  • Mieze
    Mieze (32)
    Sehr bekannt hier
    5.598
    173
    2
    vergeben und glücklich
    8 August 2005
    #3
    Ich hasse das wie die Pest :madgo:
     
  • darksilvergirl
    Verbringt hier viel Zeit
    3.038
    121
    1
    nicht angegeben
    8 August 2005
    #4
    ich grins mir einen.. weil das immer nur ich mitbekomme und er die völlig übersieht... und wenn dann von mir mal wieder ein "hey, das stupsnäschen da flirtet dich die ganze zeit an" kommt dreht er sich kurz hin, guckt, und dreht sich wieder zu mir :grin:
     
  • Schneggchen
    Meistens hier zu finden
    1.517
    133
    25
    vergeben und glücklich
    8 August 2005
    #5
    [x] w: Ich hätte es lieber, wenn sowas nicht passiert, so schlimm ist es aber nicht
     
  • *himbeere*
    *himbeere* (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.836
    123
    1
    nicht angegeben
    8 August 2005
    #6
    :jaa: :jaa: :jaa:
     
  • Honeybee
    kurz vor Sperre
    7.207
    0
    2
    nicht angegeben
    8 August 2005
    #7
    kommt auf die Situation an, wie sehr sie flirtet, wie sehr er sich darauf einlässt usw!
    Da ist alles von "finde es toll" bis "bin angepisst" drin!
     
  • playboy51
    playboy51 (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    199
    101
    0
    vergeben und glücklich
    8 August 2005
    #8
    hehe die situation hatte ich neulich. war mit ihr zusammen im club und so ein typ tanzt sie von hinten an, aber sie hat das nicht gecheckt. ich hab erstmal nur böse geschaut und dann hat ers nich gelassen, also hab ich sie gefragt, ob wir nich was trinken gehn wolln. hätte der typ etwas dreister weiter gemacht hätte er sich eine gefangen... macht man ja nicht, aber kann ja auch sein, dass er es echt nicht gecheckt hat, weil ich etwas weiter weg stand.
     
  • Koyote
    Koyote (39)
    Verbringt hier viel Zeit
    783
    113
    17
    Verheiratet
    8 August 2005
    #9
    Das ist immer sehr stark abhängig was es für genaue Umstände sind... eigentlich bin ich ein Mensch der der Partnerin vetraut, und es stört mich daher nicht, gibt aber auch Personen bei denen mir das nicht gerade recht wäre wenn die sie anflirten würden...
     
  • Schätzchen84
    Verbringt hier viel Zeit
    2.672
    123
    2
    Verlobt
    8 August 2005
    #10
    kommt ganz drauf an, wie mein freund drauf reagiert.
    wenn er sie nicht wirklich beachtet, dann ist ja alles in ordnung und ich brauch mich nicht drüber aufzuregen.
    wenn er aber auf irgendeine weise auf die flirtversuche reagiert und sich ihr zuwendet, fänd ich das alles andere als witzig. :angryfire
     
  • starshine85
    Verbringt hier viel Zeit
    3.261
    121
    2
    nicht angegeben
    8 August 2005
    #11
    ganz genau :jaa:
     
  • Kenny
    Verbringt hier viel Zeit
    449
    103
    1
    nicht angegeben
    8 August 2005
    #12
    Nun ja, das Anflirten finde ich nicht erschreckend, derjenige weiß ja
    in diesem Moment vielleicht noch nicht , daß der/die Angeflirtete in einer
    Beziehung steckt, der versucht halt sein Glück...

    Wichtig ist nur, wie meine Partnerin darauf reagiert. :zwinker:
    (und ich hoffe natürlich, nicht!)

    Kenny
     
  • 8 August 2005
    #13
    Die Meinungen scheinen nicht besonders unterschiedlich zu sein; alles relativ ausgeglichen :eckig:
     
  • glashaus
    Gast
    0
    8 August 2005
    #14
    Also naja. Ich geh mal davon aus, das meinem Süßen das öfter passiert. Solang er sich so ganz doll drauf einlässt ist das auch ok. Wäre trotzdem wohl n bißchen eifersüchtig glaube ich.
     
  • SottoVoce
    SottoVoce (35)
    Sehr bekannt hier
    6.497
    183
    27
    Verheiratet
    8 August 2005
    #15
    *unterschreib*

    Das Problem ist nur, dass mein Freund leider allzu oft drauf einsteigt - er spielt gerne... :grrr: :tongue:
     
  • Mithrandir
    Mithrandir (33)
    Meistens hier zu finden
    1.361
    148
    208
    Verheiratet
    8 August 2005
    #16
    Hmm. Also ich mag es zwar nicht unbedingt, wenn mein Schatz angeflirtet wird, soo schlimm ist es aber wirklich nicht, da ich weiß, dass ich ihr vertrauen kann. Es ist aber auch für sie eine schöne Bestätigung ihres "Marktwertes"...

    Wenn man davon ausgeht, dürfte ich gar keinen Marktwert haben, da ich nie angeflirtet werde... also für meine Freundin stellt sich dieses Problem erst gar nicht. :grrr: :zwinker:
     
  • Recon
    Recon (36)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.367
    121
    0
    vergeben und glücklich
    8 August 2005
    #17
    Ich hab grundsätzlich nichts dagegen, solange es sich im Rahmen hält und nicht ausartet.
     
  • twinkeling-star
    Sehr bekannt hier
    1.567
    168
    269
    Single
    8 August 2005
    #18
    ehrlich gesagt, mir doch egal. soll er doch angeflirtet werden bis wer tot umfällt. ich weiß er ist mir und bleibt mir und nur wegen einem kurzen spontanen flirt von irgendwem anderes mach ich mir da nun wirklich keinen kopf. warum auch?
    dann müßte er bei mir ja ständig auf schritt und tritt hinter mir stehen. alleine arbeitsbedingt läßt sich das bei mir gar nicht vermeiden, das ich angeflirtet werde.
    davon mal abgesehen machen wir uns meistens sogar noch nen spaß druas, gerade wenn das in einer disko ist oder so. dann verkrümelt sich der andere mal ein paar meter weiter und guckt sich das spektakel von weitem an. ist ziemlcih lustig.

    außerdem denke ich immer noch, nur weil ich in einer beziehung bin, heißt das noch lange nicht, das ich zb nicht auch mal ein wenig flirten darf. immerhin macht das eine menge spaß. solange die grenzen eingehalten werden ist alles in butter.
    und die grenze liegt bei uns eindeutig im ablehnen oder weg werfen einer telefonnummer, das nicht wieder treffen des flirtpartners und keinerlei körperliche kontakte.
     
  • Rapunzel
    Rapunzel (34)
    Sehr bekannt hier
    5.737
    171
    0
    Verheiratet
    8 August 2005
    #19
    Dem stimm ich doch mal zu, weil des bei mir genauso ist... :smile:
     
  • zasa
    Verbringt hier viel Zeit
    1.900
    123
    2
    nicht angegeben
    8 August 2005
    #20
    Naja ich hab mich daran gewöhnt... :grin:

    In gewissen Läden geh ich gar nicht mehr mit zur Kasse, der kann die Verkäuferinnen so um die Finger wikeln dass die zum teil zuviel rausgeben oder nur die Hälfte tippen so verwirrt sind die... kann also durchaus praktisch sein :zwinker:
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste