Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • ProxySurfer
    Beiträge füllen Bücher
    5.027
    248
    672
    Single
    27 September 2006
    #1

    Partnerschaft und FKK

    Stell dir vor, dein(e) Partner(in) ist FKK-Fan und du bist es nicht. Was machst du, wenn es an den FKK-Strand gehen soll? Konsequent NEIN sagen oder es einfach versuchen?

    Wenn du selbst bzw. ihr beide FKK-Fans seid, erübrigt sich die Abstimmung (das hatte ich als Möglichkeit 5 vergessen).
     
  • Nicht die richtige Frage? Hier gibt es ähnliche Themen:
    1. FKK
    2. Fkk
    3. Fkk
    4. Fkk
    5. Fkk
  • desh2003
    Gast
    0
    27 September 2006
    #2
    Bin kein FKK-Fan, ist mir aber auch wurscht ob ich nackig bin oder nicht.

    Normalerweise sind doch immer die Frauen die komplexbeladenen Wesen :engel:
     
  • Punki
    Verbringt hier viel Zeit
    163
    101
    0
    Single
    27 September 2006
    #3
    Ne, ich würde da nicht mitgehen, meinen Freund aber auch nicht alleine hingehen lassen, da darf er viel zu viel gucken :tongue:
    Nun würde ich ja gerne mit Bikini mitgehen, aber das ist auf solchen Stränden ja nicht gerne gesehen.
    Und ich hätte es auch nicht gerne, wenn meinen Freund da alle nackt sehen könnten.
    Ne ne, nichts für mich, aber zum Glück für ihn auch nicht...
     
  • krava
    krava (37)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
    43.357
    898
    9.201
    Verliebt
    27 September 2006
    #4
    Ich denke, wenn mein Freund wirklich Fan davon wäre und mich mal mitnehmen wollen würde, würde ich mitgehen und das mal probieren. Komisch wäre es sicher, aber wenn er dabei ist... Probieren würde ich es mal und ihn auf jeden Fall nicht alleine gehen lassen.
    Dann mal sehen, ob es mir gefällt.
     
  • ProxySurfer
    Beiträge füllen Bücher Themenstarter
    5.027
    248
    672
    Single
    27 September 2006
    #5
    @ pünki:
    Es wird von den Nackten nicht gern gesehen, aber toleriert, wenn man in Badekleidung dort ist. Leider hat das aber zunehmend Ausmaße angenommen (d.h. die Mehrheit am FKK NICHT nackt), dass sich die Nackten einsam vorkommen zwischen all den Badehosen und Bikinis, wobei fast immer am Textilstrand noch jede Menge Platz ist. :mad: :ratlos: :kopfschue
     
  • User 7157
    Sehr bekannt hier
    7.753
    198
    168
    nicht angegeben
    27 September 2006
    #6
    Ne, ich würd nicht mitgehen. Weder will ich mich irgendwelchen fremden Leuten nackt zeigen, noch will ich andere Leute nackt sehen müssen.
     
  • Auricularia
    Verbringt hier viel Zeit
    1.659
    123
    3
    Verheiratet
    27 September 2006
    #7
    Nein, ich bin zu komplexbeladen... :zwinker:
     
  • User 2404
    Verbringt hier viel Zeit
    853
    103
    4
    Single
    27 September 2006
    #8
    Ich geh seit eineinhalb jahren in die Sauna,da ist eh jeder nackig.......
     
  • Butterbrot
    Gast
    0
    28 September 2006
    #9
    ich würde nie freiwillig an einen fkk-strand oder campingplatz gehen. aber wenn mein freund fan ist, würde ich es ihm zuliebe machen und dann ziehe ich mich ganz aus. denn sonst fällt man nur noch mehr auf :zwinker:
     
  • thomHH68
    thomHH68 (50)
    Verbringt hier viel Zeit
    867
    103
    2
    nicht angegeben
    28 September 2006
    #10
    Ich hab selbst noch nie FKK gemacht und hätte höchstwahrscheinlich gewisse Bedenken. Aber ich könnte mir trotzdem vorstellen, mitzukommen, um's vielleicht mal auszuprobieren (einmal ist ja schließlich keinmal). Kann mir aber gut vorstellen, dass es kein sooo unüberwindbarer Schritt sein muss, weil es ja auch nicht weiter auffällt, wenn's alle sind.
     
  • Janine
    Janine (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    180
    101
    0
    vergeben und glücklich
    28 September 2006
    #11
    Ich hatte das Thema schon umgekehrt. Ich mache gerne und oft FKK, doch mein Ex genierte sich etwas. Es ging darum, Urlaub in einer FKK-Anlage zu machen, bei dem meine Eltern auch dabei gewesen wären. Da war ihm wohl zuviel. Hab ich aber akzeptiert. Dafür haben wir dann am Baggersee und im Wellnessbad die Hosen runtergelassen. Fand ich mutig von ihm und letztlich hat es ihm auch gefallen.
     
  • violett
    Verbringt hier viel Zeit
    308
    103
    2
    vergeben und glücklich
    28 September 2006
    #12
    Falls mein Freund so etwas gerne machen würde, würde ich mitkommen.
    Wenn ich mich wohl fühlen würde, dann würde ich vielleicht den Bikini ablegen. Alles Situationssache.
     
  • -nubes-
    Verbringt hier viel Zeit
    384
    103
    1
    nicht angegeben
    28 September 2006
    #13
    Ich würde nie an ein FKK-Strand gehen. Selbst meinem Freund zuliebe nicht! Der kann da von mir aus alleine hin wenn er unbedingt möchte!
     
  • Punki
    Verbringt hier viel Zeit
    163
    101
    0
    Single
    28 September 2006
    #14
    Eben, aus dem Grund wäre mir es auch unangenehm, mit Badekleidung dort anzutanzen. Das finde ich irgendwie "unfair" gegenüber den Nacktbadenden. Diese wollen ja meist doch lieber unter sich sein und gerade aus diesem Grund wurden ja auch FKK-Strände eingerichtet... Wie gesagt, das würde ich das anstandshalber nicht machen, da gehe ich lieber gar nicht hin, wenn's mir nicht gefällt.
     
  • User 39075
    Verbringt hier viel Zeit
    153
    101
    0
    nicht angegeben
    28 September 2006
    #15
    ....
     
  • CCFly
    CCFly (37)
    live und direkt
    12.472
    218
    263
    Verheiratet
    28 September 2006
    #16
    meine nacktheit geht niemanden was an. und seine auch nicht.
     
  • SchwarzerEngel
    Verbringt hier viel Zeit
    2.163
    121
    0
    Single
    28 September 2006
    #17
    Da würde ich auf jeden fall nein sagen...wenns ihm Spaß macht, dann soll er alleine gehen :zwinker:
     
  • rainbowdreamer
    Verbringt hier viel Zeit
    342
    101
    0
    vergeben und glücklich
    28 September 2006
    #18
    Ist bei mir ähnlich.
     
  • Eva die nette
    Verbringt hier viel Zeit
    183
    103
    1
    Single
    28 September 2006
    #19
    Ich mache ganz gerne FKK im Urlaub bzw. Sauna ist auch kein Problem für mich. Hatte das Problem mit meinem Ex im Urlaub, das er absolut nicht an den FKK-Strand wollte. Auch in der Sauna hat er sich immer sehr geniert und nicht unbedingt "locker" bewegt.

    Die Folge:
    - wir sind nicht mehr FKK-Baden gegangen
    - in die Sauna ist er nur sehr selten mitgegangen und ich bin umso öfter mit meiner Freundin saunieren gegangen

    Man kann halt niemanden zwingen...
     
  • Htower
    Verbringt hier viel Zeit
    137
    101
    0
    nicht angegeben
    28 September 2006
    #20
    oops, zu frühg abgestimmt und dann erst gelesen... TJa

    Also jedenfalls ist es kein Problem, wenn sie etwas Bammel hat und sich nicht traut. Ich habe am Strand schon häufig Paare gesehen, die sich zunächst mit Badezeug bekleidet an den FKK Strand gelegt haben und sich dann aber binnen einer Stunde doch für die nahtlose Bräune entschieden haben, nachdem sie merkten, dass doch keiner guckt ;-)
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste