Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • womanizer
    womanizer (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    86
    91
    0
    vergeben und glücklich
    8 Juli 2004
    #1

    Partnertausch

    Hallo Leute!

    Am Sonntag waren meine Freundin und ich mit ihrer Freundin und deren Freund unterwegs. Als wir in ner Kneipe waren, hab ich meiner Freundin die Jacke ausgezogen.
    Da meine ihre Freundin, warum ihr Freund das nicht macht. Da meinte sie (scherzhaft), den Partner zu Tauschen.
    Das wäre alles net so schlimm, wenn die beiden nicht so offen wären. Die würden sowas machen.

    Hab etwas angst, das die es ernst meinen. Ich meine, wie verhalten?

    Gruß,
    womanizer
     
  • AvA
    AvA
    Gast
    0
    8 Juli 2004
    #2
    Wenn du das nicht möchtest, dann sage ihr einfach dass du das nicht möchtest.
    In einer intakten Beziehung wird sie das akzeptieren...
     
  • womanizer
    womanizer (33)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    86
    91
    0
    vergeben und glücklich
    8 Juli 2004
    #3
    ich würd es nur tun, wenn meine Freundin es wollte.

    Wäre es denn schlimm? Auch in einer intakten Beziehung?
     
  • Lena-Engelchen
    Verbringt hier viel Zeit
    529
    101
    0
    vergeben und glücklich
    8 Juli 2004
    #4
    ich bin der meinung, du solltest nichts tun, was dich evtl unglücklich machen könnte...
     
  • rockmaster
    rockmaster (39)
    Verbringt hier viel Zeit
    153
    101
    0
    Single
    11 Juli 2004
    #5
    Kann mich Meister nur anschliessen - versuch es, wenn du willst. Ihr solltet allerdings vorher abklären, wie weit ihr gehen wollt. Wenn keiner zu etwas überredet wird, was er nicht will, kann das interessante neue Perspektiven eröffnen. Wenn dir das zunächst doch etwas weit geht, versuch doch erst einmal die harmlosere Variante: Mach nur etwas mit deiner Partnerin, aber mit den Beiden zusammen. Wenn sich mehr ergibt- gut, wenn nicht, auch in Ordnung.
     
  • User 12616
    User 12616 (29)
    Sehr bekannt hier
    5.457
    198
    140
    nicht angegeben
    11 Juli 2004
    #6
    Bist du dir sicher, dass die das ernst meine? Sorry, das glaube ich nicht, ich hab sowas scherzhafter Wise auch schon oft genug gesagt.
    Und was verstehst du unter Partnertausch? Nur für den Sex? oder für die gesamte Beizehung? Zweiteres könnte ich absiolut nicht nachvollziehen und ich glaube kaum, dass das Mädel das so meinte.

    Na ja, musst du wissen.
     
  • Larkin
    Verbringt hier viel Zeit
    1.082
    121
    2
    nicht angegeben
    11 Juli 2004
    #7
    Wenn du einfach sagts, dass das nicht dein Ding ist, dürfte das kein Problem sein. So wie man akzepzieren sollte wenn jemand as mag, sollte es andersrum okay sein, wenn man das nicht möchte.

    Wenn es dioch aber doch gewissermaßen interessiert, könntest du ja mal mit deiner Freundin darüber sprechen, wie dazu steht. Wenn ihr beide euch sicher seid, spricht nichts dagegen es mal zu sprobieren ... mit der Option es jederzeit abzubrechen, wenn einer kurz vorher doch nicht mehr will. _Mich_ würde es unglücklich machen, aber es gibt genug Paare, die es gerne praktizieren.
     
  • User 7157
    Sehr bekannt hier
    7.753
    198
    168
    nicht angegeben
    12 Juli 2004
    #8
    Also nur wegen diesem Spruch würde ich nicht gleich denken, dass das ernst gemeint ist.
    Wenn du aber Interesse an einem Partnertausch hast, solltest du zunächst mit deiner freundin darüber reden.
    Ich persönlich halte von solchen Sachen jedoch rein gar nichts.
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste