Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • mr. very long
    0
    11 Oktober 2005
    #1

    Party, aber wo?

    Hi,

    ich möchte eine Party geben. Doch ich hab folgendes Problem:
    Wo kann ich sie machen?
    Zuhause haben wir keinen Platz, selbst wenn meine eltern net da sind, ich kann zuhause keine machen. Aber wo geht es dann?

    Vielleicht kennt das einer von euch und kann mir helfen, danke.
     
  • Marshmallow
    Verbringt hier viel Zeit
    89
    91
    0
    Single
    11 Oktober 2005
    #2
    Hm, vielleicht im Jugendheim? Es gibt viele Orte, die man mieten kann, man kann z.B. auch einen Kinosaal mieten (okay, nur bedingt für eine Party geeignet), aber wie wäre es mit einem Cafe oder einer Bar? Wie gesagt, oft kann man diese Räume mieten, wobei das natürlich teuer als ein Jugendclub ist.
     
  • mr. very long
    0
    11 Oktober 2005
    #3
    Was verstehst du unter einen Jugendclub?
     
  • [sAtAnIc]vana
    Sehr bekannt hier
    5.561
    173
    2
    nicht angegeben
    11 Oktober 2005
    #4
    In jedem ort gibt es doch Pfarrheime oder sowas.. in manchen Orten wird auch die örtliche Grundschule vermietet.. also n Raum..
    dann die Discotheken, Bar´s usw net zu vergessen.. oder Partysäle von Gaststätten.. aber bei sowas bist du mehr für die Miete als für die Getränke los..

    vana
     
  • Trogdor
    Trogdor (41)
    Verbringt hier viel Zeit
    473
    101
    0
    nicht angegeben
    11 Oktober 2005
    #5
    Oder man muss die Getränke zu Wucherpreisen von der Gaststätte beziehen.
     
  • redstar
    Gast
    0
    12 Oktober 2005
    #6
    naja, die Miete ist nun auch nicht so hoch...
    Meinem Dad gehört ne Gaststätte und da bezahlt man 100-150€ Miete für einen Abend, ohne das man Getränke von uns beziehen muss...
    Und dafür bekommt man einen Raum, ausgelegt für 80 (sitzende) Personen...
    Man, man, man... was habe ich da schon alles gefeiert... :zwinker:

    Aber ich bin eigentlich immer für Open-Air Parties.
    Wenn du auf'nem Dorf oder in einer kleineren Stadt wohnst, gibt es bestimmt ein paar brachliegende Felder und die meisten Landwirte haben nix gegen Parties auf ihrem Land, wenn man sie nett fragt.
    Außerdem ist man dann meistens ein bisschen weiter von der Zivilisation weg, wodurch sich auch weniger Menschen von z.b. dem Lärm gestört fühlen.
    Einziger Nachteil, meistens ist es schwer an Strom zu kommen... da müssen dann halt ein paar Kabeltrommeln und ein netter Mensch, der in der Nähe wohnt, helfen. :bier:

    P.S. Das aufräumen am nächsten Tag geht auch schneller... :zwinker:
    redstar
     
  • mr. very long
    0
    12 Oktober 2005
    #7
    ah, das is en guter tipp mit dem landwirt. das problem an ner gaststätte ist, dass wenn das ne saufpartie wird, dass es da en bischen problematisch wird. Habt ihr noch vorschläge wo man problemlos kippen kann?
     
  • User 11345
    Meistens hier zu finden
    919
    128
    231
    nicht angegeben
    12 Oktober 2005
    #8
    kommst doch aus Darmstadt.
    Da hast du den gesamten Sommer über das Oberwaldhaus verpasst ^^
     
  • mr. very long
    0
    12 Oktober 2005
    #9
    da sind doch immer so punk-festivals, ne?

    warst du da? was war da los?
     
  • User 11345
    Meistens hier zu finden
    919
    128
    231
    nicht angegeben
    12 Oktober 2005
    #10
    Festivals... naja, alles mögliche.
    Beginnt bei lustiger Seniorennachmittag bishin zu Konzerten mit Sauf-Gelage.

    Ich meine eher bei guten Wetter abends um das Oberwaldhaus und der Grube Prinz von Hessen drum herum. Dort ist dann "fröhliches Beisammensein"
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste