Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Partykiller

Dieses Thema im Forum "Kummerkasten" wurde erstellt von Einfach-ich, 25 Januar 2007.

  1. Einfach-ich
    Verbringt hier viel Zeit
    41
    91
    0
    Verliebt
    Hey,
    also ich komme mir manchmal wie in echter Partykiller vor. Gerade auf Partys wo Freunde von mir sind aber auch "Fremde"(besonders Mädchen) oder gar das Mädchen was mir Alles und die Welt bedeutet. Ich weis einfach net über was ich reden kann, wie ich es tun kann.
    An sich müsste ich damit leben doch das komische ist, dass wenn ich wirklich mal nen Abend in der kleine Runde mit Freunden mache dann bin ich der absolute Partyman, dann mache ich die Stimmung.
    Doch wenn dann eben Viele da sind bin ich völlig still. Ich vertseh es nicht, meine Freunde können dann, auch viel Spaß haben, aber ich nicht. Ich bin wie angewurzelt und stumm und obwohl es in meinen Kopf kloppt „benehme dich doch mal normal“, es geht nicht.
    Doch ich werde in der Situation sogar mir selber meinen Freunden fremd und dann sitze ich nur noch da und rede mit keinem mehr. Ich habe es schon mit Alkohol probiert aber das hilft net wirklich und man übertreibt leicht. Ich weis nicht mehr weiter. Ich muss sagen das ich einen sehr positiv verrückten Freundeskreis habe. Also die gerne Quatsch machen etc. und sie verstehen es auch nicht.
     
    #1
    Einfach-ich, 25 Januar 2007
  2. Eko Fresh
    Eko Fresh (25)
    Verbringt hier viel Zeit
    3
    86
    0
    vergeben und glücklich
    Oh man, das kenne ich nur zu Gut.
    Ich hab mir schon angewöhnt das erste was ich auf einer Party mache ist ein Glass Alkohol um mich aufzulockern und dann gehts.
    In der Alkoholisierten Phase rede ich dann echt viel mit den anderen und das macht es mir für das nächste mal erheblich leichter.
    Ist nur eine Frage der Zeit :zwinker:
     
    #2
    Eko Fresh, 25 Januar 2007
  3. Reliant
    Reliant (35)
    Sehr bekannt hier
    2.693
    198
    604
    vergeben und glücklich
    genau alkohol ist die lösung auf alle probleme :kopfschue
     
    #3
    Reliant, 25 Januar 2007
  4. The Brown Bunny
    Verbringt hier viel Zeit
    128
    101
    0
    vergeben und glücklich
    @ Eko

    Wie lachhaft- du kommst doch mit 15 nicht mal in eine anständige Kneipe rein!!!

    Ps: dein Nicname impliziert ja schon das Verhalten eines Proletariers!!!
     
    #4
    The Brown Bunny, 25 Januar 2007
  5. Sargil
    Sargil (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    24
    86
    0
    Single
    Jetzt lasst euch doch gegenseitig in Frieden hier...
    Alkohol ist keine Lösung, und es jedesmal nur mit Alkohol zu lösen ja schon garnicht.
    Kann es sein, dass du vor Fremden einfach zu schüchtern bist?
     
    #5
    Sargil, 25 Januar 2007
  6. Rexar
    Rexar (27)
    Verbringt hier viel Zeit
    37
    91
    0
    nicht angegeben
    Du musst doch nicht der Stimmungs macher sein. Reicht doch wen du da bist und dich mit anderen Unterhältst. Ich denke du versuchst dich unbewust besser darzustellen wie du bist (nicht das ich sagen will du bist nicht gut :zwinker: ). Ich denke du hast unwahrscheinliche angst das dich die Leute nicht akzeptieren wie du bist. Versuch einfach so zu sein wie immer. Oder frag mal andere Leute wie sie dich auf solchen Partys sehen.
     
    #6
    Rexar, 25 Januar 2007
  7. User 48403
    User 48403 (47)
    SenfdazuGeber
    9.405
    248
    657
    nicht angegeben
    Ich bin auch mehr so der stille Zuhörer als Stimmungsmacher. Ich bin halt so.
    Aber es gibt dann tatsächlich immer viele, die zu mir sagen, ich solle mal Alk hinter die Binde kippen, damit ich ausgelassener werde...

    Einfach total schwachsinnig....:kopfschue
     
    #7
    User 48403, 26 Januar 2007
  8. Sit|it|ojo
    Gast
    0
    Für das was die heutige "Jugend" sein soll auf alle Fälle.

    Ich trink auf Partys zwar auch viel, aber ich machs nicht um lockerer zu werden, sondern weil ich Spass dran hab. Was ist daran so schwer einfach sich seiner selbst sicher zu sein? Unsicher über bede Ohren. Hat dir schonmal einer auf einer Party den Kopf abgerissen oder warum hast du so ne Muffe den Mund aufzumachen?

    Ok, wenn der IQ der Party unter dem einer Kartoffel liegt würde ich wohl auch lieber still sein und innerlichen den Kopf schütteln was für Kackbratzen einen Müll zusammen labern der unter keine Kuhhaut mehr geht. Sowelche Partys meide ich aber dann auch sofort. Wenn ich merk hey hier sind lustige Leute die entsprechem meinem Typ dann hab ich auch keine Schau die anzulabern, beziehungsweise mit denen zu reden.

    mfg
     
    #8
    Sit|it|ojo, 26 Januar 2007
  9. BenNation
    BenNation (33)
    Meistens hier zu finden
    1.225
    133
    74
    vergeben und glücklich
    Mir hilft es immer, so schlimm das klingt. Aber eben nur, wenn ich weggehe.
     
    #9
    BenNation, 26 Januar 2007
  10. Sargil
    Sargil (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    24
    86
    0
    Single
    klar senkt Alkohol die Hemmschwelle garkeine Frage...ich wolle damit nur sagen, dass wenn man sich ändern will in der Hinsicht und offener auf Leute zugehen möchte das nicht jedesmal durch Alkohol machen sollte, dann müsste man sich ja jedesmal betrinken :zwinker:
    Um sich selbst zu ändern hilft der angetrunkene Moment ja nicht weiter, am nächsten Tag ist man ja wieder der alte...so meinte ich das, da muss man Schritt für Schritt über seinen Schatten springen
     
    #10
    Sargil, 26 Januar 2007
  11. sillysara
    Verbringt hier viel Zeit
    44
    91
    0
    vergeben und glücklich
    Um auch mal ein Mädel hier rein zu bringen!
    Ich bin genau so wie du, alleine mit ein paar Freunden bin ich diejenige die die Witze reißt und alle unterhält, aber wenn viele dabei sind? Ich fühle mich dann immer total fremd, unterhalte mich nur mit denen die ich sowiso schon kenne anstatt mal neue Kontakte zu schließen. Besonders wenn ich Leute nett finde und mir wichtig ist, dass sie das Gleiche über mich denken geht gar nichts mehr. Der Grund: Ich bin wirklich zu schüchtern auf andere zuzugehen, aber eine Lösung dafür habe ich auch noch nicht gefunden. Ich kann halt erst aus mir herauskommen, wenn mir die anderen etwas vertraut sind.
     
    #11
    sillysara, 27 Januar 2007

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Test