Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

passendes geschenk zum baby?

Dieses Thema im Forum "Geschenke & Ideen" wurde erstellt von diamond in love, 4 August 2006.

  1. diamond in love
    Verbringt hier viel Zeit
    1.168
    121
    0
    nicht angegeben
    ich brauch mal wieder eure hilfe...

    zur zeit kriegen unheimlich viele leute in meinem freundeskreis kinder, und je nach "vertrautheitsgrad" der freundschaft ist man ja irgendwie doch in der situation, was schenken zu müssen...

    und damit sind wird auch schon bei der frage. was ist das perfekte Geschenk zur geburt eines babys? spielzeug? babyklamotten? pflegekram? ich bin komplett unentschieden... ich würde halt gerne was schenken, was a) nützlich ist, b) nicht allzu teuer ist, c) irgendwie persönlich ist und d) von dem eltern und kind ne weile was haben.

    also, wo bleiben eure vorschläge? :smile: es würde mich auch sehr interessieren, was die eltern unter euch so zur geburt eures kindes bekommen habt. was hat euch gefallen, was fandet ihr unpassend?
     
    #1
    diamond in love, 4 August 2006
  2. cooky
    cooky (36)
    Verbringt hier viel Zeit
    847
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Ich weiß aus dem entferteren Bekanntenkreis, dass man mit unnötigem/unpersönlichen Kram zugebombt wird, wenn man Kinder kriegt. Kuscheltierchen, Strampler und Ratgeberbücher ohne Ende.

    Also falls du kreativ bist, könntest du was schönes malen oder basteln, das man ins Kinderzimmer hängen könnte. Auch eine ganz nette Idee fand ich: einen Fotografen-Gutschein.... Mutter-Kind-Fotos. Mein Fall wär's nicht, aber es gibt ja viele, die sowas gut finden. Mußt du wissen.
     
    #2
    cooky, 4 August 2006
  3. diamond in love
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    1.168
    121
    0
    nicht angegeben
    und eben das wollt ich vermeiden :smile:

    im schlimmsten fall kriegt das kind alpträume *hrhr*

    das ist ne feine idee! kommt sofort auf meine favoritenliste :smile:
     
    #3
    diamond in love, 4 August 2006
  4. User 20526
    Verbringt hier viel Zeit
    649
    113
    26
    Verheiratet
    Meine Mutter hat sich bei nem dicken Blumenstrauß, nem Pack Windeln und paar Bodys/schlichte Klamotten/Babyschühchen sehr gefreut.
    Wird alles verbraucht und aus den Klamotten ist das Kind ja auch immer seeeehr schnell rausgewachsen, da braucht man ständig Nachschub. :smile:

    Ich stehe übrigens auch grad vor der Frage, was ich meinem Kumpel + Freundin zum ersten Kind schenke. ^^
     
    #4
    User 20526, 4 August 2006
  5. Kuschelsüchtig
    Verbringt hier viel Zeit
    337
    103
    2
    vergeben und glücklich
    wenn du gut mit kids klar kommst, kannst ja auch nen gutschein für einen ruhigen abend machen. ist halt die frage wie gern die die kleinen ganz am anfang allein lassen, aber nach ner weile sind sie bestimmt mal froh den kleinen schreihals los zu werden;-)
     
    #5
    Kuschelsüchtig, 4 August 2006
  6. diamond in love
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    1.168
    121
    0
    nicht angegeben
    *HORROR* :eek:

    aber lassen wir die idee mal für andere hilfesuchende stehen :grin:
     
    #6
    diamond in love, 4 August 2006
  7. kanuffel
    kanuffel (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    83
    91
    0
    vergeben und glücklich
    also ich würde, auch wenn viele sagen, wie langweilig oder unnötig, ein kleines, aber feines kuscheltier schenken. :herz: ich finde du solltest dir ein hochwertiges aussuchen und mal rumschauen, es gibt wirklich süße und schöne kuscheltiere, die lange halten.
    das finde ich, is das wichtigste. vielleicht hat der kleine/die kleine ja noch wenn es schon längst erwachsen ist und so eine kleine erinnerung, was es alles mit dem ding erlebt hat.
     
    #7
    kanuffel, 5 August 2006
  8. diamond in love
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    1.168
    121
    0
    nicht angegeben
    mir geistert schon ne weile eine andere idee im kopf rum, aber ich weiß nicht, ob das zu "dick aufgetragen" ist für das kind eines kumpels...

    ich dachte an kinderbesteck, auf das man den namen des kindes eingraviert. also ich hab sowas auch als knirps bekommen und besitze es heute noch :smile:

    wenn man sich da allerdings mal bei markenfirmen umschaut, stehen einem die haare zu berge... was die teilweise für (meistens hässliches) besteck haben wollen, ist schon krass... aber mir gefällt die idee an sich... es ist etwas, womit das kind ne ganze weile was anfangen kann. und persönlich wird es durch die gravur... meinungen dazu??
     
    #8
    diamond in love, 5 August 2006
  9. MaOaM
    MaOaM (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    309
    101
    0
    vergeben und glücklich
    @Diamont: An und für sich finde ich die Idee gut, aber willst du das direkt zur Geburt schenken? Es wird ja noch laaange dauern bis das kleine auch wirklich was davon hat.
    Finde die Idee als Geburtstagsgeschenk oder so vielleicht schöner..
     
    #9
    MaOaM, 5 August 2006
  10. User 37284
    User 37284 (31)
    Benutzer gesperrt
    12.774
    248
    474
    vergeben und glücklich
    Weil hier einige schreiben man wird zugebombt mit solchen Dingen: also ich würde mich darüber freuen, immerhin sind sowas wie Strampler sehr praktisch und man kann sie immer gebrauchen! Ich würde dann halt ne größere Größe nehmen, denn die wachsen sehr schnell raus und kleine Strampler werden die Eltern wohl viele bekommen.

    Das mit dem Fotogutschein ist auch eine gute Idee aber Besteck..hmm, ich weiß nicht!
     
    #10
    User 37284, 5 August 2006
  11. desh2003
    Gast
    0
    Oropax
     
    #11
    desh2003, 5 August 2006
  12. succubi
    Gast
    0
    spuckwindeln
    normale windeln
    fotoalbum
    bernsteinkette

    den fotografen-gutschein find ich auch gut.

    und das kinderbesteck auch.
     
    #12
    succubi, 5 August 2006
  13. Deufelinsche
    Verbringt hier viel Zeit
    1.714
    123
    3
    Verheiratet
    Wie wäre es denn mit so nem Buch, in dem die Eltern die Entwicklung des Kindes dokumentieren können ?! Wisst ihr was ich mein ? Da kann man dann Bilder einkleben und dann sind da schon so vorgefertigte Seiten wo man dann reinschreibt, wann das Kind den ersten Zahn bekommen hat usw. sowas hatte meine Mutter auch für mich und ich finde es jetzt auch noch sehr spannend darin zu blättern
     
    #13
    Deufelinsche, 5 August 2006
  14. succubi
    Gast
    0
    fänd ich auch gut.
    vor allem weil sich ja die eltern selber auch nicht mehr an alles erinnern... und ich für meinen teil wollt immer wieder dinge wissen wo sie sich nicht mehr sicher sind oder waren (falls es einem doch eingefallen is).
     
    #14
    succubi, 6 August 2006
  15. thelady25
    thelady25 (35)
    Verbringt hier viel Zeit
    95
    91
    0
    Single
    Was hälst du denn von?

    Also ich finde son Babybuch ganz gut.:smile:
    Ist so ähnlich wie ein Fotoalbum, bloß das da so ganz viele Dinge drinstehen die man nur noch ausfüllen muss.
    (erstes Lachen,erstes Wort,Lieblingsspielzeug,Platz für die erste Locke etc...)
    Kriegst de in jeden guten Babyfachhandel-kostet so um die 15 €
     
    #15
    thelady25, 6 August 2006
  16. Golden_Dawn
    Verbringt hier viel Zeit
    1.614
    121
    0
    nicht angegeben
    ....
     
    #16
    Golden_Dawn, 6 August 2006
  17. diamond in love
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    1.168
    121
    0
    nicht angegeben
    einer freundin hatte ich mal zu beginn der schwangerschaft ein schwangerschaftstagebuch geschenkt. ist ja quasi das gleiche, nur für die zeit vor dem schlüpfen.
    das einzige, was mich grübel lässt: haben eltern, vor allem in der ersten stressigen zeit, überhaupt den nerv, so ein buch up to date zu halten? ansonsten ist die idee zweifelsfrei klasse!
     
    #17
    diamond in love, 6 August 2006
  18. Beastie
    Beastialische Beiträge
    10.758
    218
    254
    Single
    * (Selbst gebasteltes) Fotoalbum
    * Schutzengel-Bild (selbst gemalt oder als Druck)
    * Kinder-Essbesteck (evt. mit eingraviertem Namen)
    * Stickbilder mit Namen und Geburtsdaten des Babys
    * Individuelles Horoskop
    * Nett eingepackte Tageszeitung vom Geburtstag des Kindes
    * Modelliermasse, um einen Hand- oder Fußabdruck vom Baby zu machen
    * Vichy-Karo-Kissen mit dem Aufdruck Willkommen (von Spiegelburg)
    * Türschild mit dem namen des Babys
    * Schatzkästchen für Andenken an die ersten Lebensmonate

    * Holz-Rassel oder anderes kleines Holzspielzeug (z.B. von Haba)
    * Holz-Möwe mit Zugband zum Schwingen-Lassen für die Zimmerdecke
    * Hampelmann für die Wand
    * Krabbel- und Spieldecke mit Knister- und Raschelelementen
    * Textiles Mobile, das sich am Maxi Cosi mit Klettverschluss befestigen lässt
    * Tier-Schmusetücher von Sigikid, Sterntaler oder Käthe Kruse

    * Beißringe (erkundigen, welche schadstofffrei sind)
    * Wickelpaket (Windeln, Feuchttücher, Zinksalbe, Weleda-Calendula Baby-Creme)
    * Weiche, gute Plastiklöffel (z.B. von Mollis)
    * Selbst gestrickte Söckchen
    * Kleine Nagelschere
    * Holz-Schnullerkette
    * Kinderbadehandtuch mit Kapuze
    * Auf links gestrickte Babydecke (80x80, gewebte Decken sind rutschiger)
    * Lederschühchen ohne feste Sohle
    * Nachtlicht für die Steckdose
    * Schattenspender für die Autoscheiben (mit Saugnapf)
    * Einkaufsgutscheine, z.B. von einem Drogeriemarkt
    * Molton-Tücher
    * Spucktücher
    * Kinderbettwäsche
    * Kinderliederbuch


    Für Mama

    * Schöner Fotobilderrahmen
    * Schachtel leckere Pralinen
    * Massageöl
    * Körperstraffungscreme
    * Belebende Duschlotion
    * Badezusatz
    * Yogi Bayan-Tees zum Wachwerden (Reformhaus)
    * Massage-Igel
    * Essen auf Rädern für die ersten Tage zu Hause
    * Gutscheine für - Babysitten, während Mama zum Friseur, Shoppen, Schwimmen gehen kann - Hausputz - einen Großeinkauf - eine Bügel-Orgie - eine Entspannungs-Massage

    Vorsicht bei

    * Stofftieren (können wunderschön sein, werden aber meist inflationär häufig verschenkt)
    * Mobiles (ist ein Einrichtungsgegenstand und muss dem Geschmack der Eltern entsprechen)
    * Stramplern (werden oft dutzendweise verschenkt)
    * Spieluhren (auch sehr beliebt, daher oft zu häufig vorhanden)
    * Größerer Kleidung (Gefahr, dass z.B. Sommersachen dem Baby erst im Winter passen)
    * Schnullern (wenn überhaupt, suchen Eltern den gerne selbst aus)
    * Wickeltaschen (finden viele unnötig und zu wuchtig)
     
    #18
    Beastie, 6 August 2006
  19. diamond in love
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    1.168
    121
    0
    nicht angegeben
    WOW!! was ne liste :eek: recht herzlichen dank, beastie :anbeten:
     
    #19
    diamond in love, 6 August 2006
  20. Golden_Dawn
    Verbringt hier viel Zeit
    1.614
    121
    0
    nicht angegeben
    ....
     
    #20
    Golden_Dawn, 6 August 2006

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - passendes geschenk baby
Laborfee
Geschenke & Ideen Forum
15 Januar 2008
2 Antworten
Test