Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

passiven Partner verwoehnen?

Dieses Thema im Forum "Stellungstipps, Sex & Co." wurde erstellt von butterblume, 7 September 2003.

  1. butterblume
    0
    Leute, stellt euch vor, euer Freund liegt total passiv im Bett und moechte verwoehnt werden. Wie verwoehnt ihr ihn? Ich glaube, dass mir das nie gelingen wird, jedesmal habe ich einen totalen Blackout und es wird nur noch schlimmer da es immer und immer wieder daneben geht und ich nicht weiss, was ich tun soll. Bloed, weiss ich. Leider bin ich ein totaler Denkmensch, kann das Denken einfach nicht mal fuer ein paar schoene Minuten ausstellen und etwas impulsives tun :frown: :frown: :frown: :frown: :kopfschue:kopfschue:kopfschue Mein Freund versteht es auch nicht mehr. Wir haben da schon so oft drueber gesprochen aber ich schaffe es einfach nicht. Dabei hat er ja auch Bedurfnisse und es ist nicht Fair wenn immer nur ich mich verwoehnen lasse :kopfschue:kopfschue:kopfschue

    Butterblume
     
    #1
    butterblume, 7 September 2003
  2. daPepper
    Verbringt hier viel Zeit
    424
    101
    0
    nicht angegeben
    also solange du ihm nichts abbeißt ist doch alles ok :grin:
    eigentlich kannst du machen was du willst...
    wie wärs damit... er liegt da auf dem rücken... ihr küsst euch und dann lässt du deine lippen von seinem mund, zu den ohrläppchen, zum hals wandern... dann wanderst du mit zunge und lippen weiter zur brust, zum bauchnabel... mach langsam und spiel ruhig rum... besondern um den bereich zwischen nabel und wo sein boxershorts anfängt solltest du dich kümmern... eigentlich sollte er dann schon erregt sein... und dann kannst du du seine bestes stück durch den stoff streicheln und dann ohne stoff... dann ist es dir überlassen was du mit ihm machst... Blowjob und mit der hand... oder ob du ihn an dich ranlässt...

    das war eben auch nur ne idee, lass deiner phantasie einfach freien lauf... und versuch den kopf auszuschalten, auch wenns schwer ist :eek4:
     
    #2
    daPepper, 7 September 2003
  3. ~VaDa~
    ~VaDa~ (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.430
    121
    0
    nicht angegeben
    Na,da gibt es doch ganz viel,solltest nicht direckt verzweifeln :zwinker:

    Alsoo,mein Freund liebt es zum Beispiel,wenn ich Babyöl mit ins Spiel bringe..meinstens verbinde ich ihm dann die Augen,reib ihn erstmal so ein bisschen ein und dann geh ich immer tiefer und er genießt es :zwinker:

    Letztens haben wir das Ganze mal mit einem Erdbeer-Likör gemacht und uns den gegenseitig wieder vom Körper geschleckt :drool:

    Oder ihr könnt auch mal Eiswürfel benutzen :smile:

    Oder du benutzt einfach nur deine Hände und verwöhnst ihn so ganz zärtlich,wie schon beschrieben :smile:
     
    #3
    ~VaDa~, 7 September 2003
  4. LandOnIce
    Gast
    0
    ein Denkmensch.. ach wie süß :grin: :grin:

    das forum wird dir nicht weiterhelfen. es wird dir ratschläge verleihen aber an deinem denken nichts ändern.
    schaut euch doch einfach mal nen porno zusammen an.. oder du schaust dir alleine einen an.. nicht gleich so ein harter wo alle nur mit nem strumpf bekleidet herumlaufen und sich unterhalten wie die ersten menschen.. sondern einer wo übereinander hergefallen wird, gekratzt und geschrien wird.. hrhrhrhr :angryfire

    hmkay ich wünsch dir viel spaß.. land
     
    #4
    LandOnIce, 7 September 2003
  5. [sAtAnIc]vana
    Sehr bekannt hier
    5.562
    173
    2
    nicht angegeben
    Denke mal darüber nach, was er bei dir macht.. wenn er dich verwöhnt- und das gleiche machst einfach bei ihm...

    Bist du denn net neugierig auf seinen Körper?? erkund eihn einfach mit händen.. mund.. haaren... evtkl. auch mit füssen wenn er mag..

    lass dir nen romantischenabend einfallen.. mit kerzen usw. ... geh evtl . mit ihm badn und setz dich hinter ihn.. und er kunde ihn mit deinen händen.. des is ganz anders. als wenn ihr euch dabei anguckt *g und des wasser fühlt sich auch anders an..

    oh man.. es gibt dasooo viele möglichkeiten *gg

    Ansonsten trink einfach mal n bissl.. evtl. hilft das..

    vana
     
    #5
    [sAtAnIc]vana, 7 September 2003
  6. ByteDigger
    Gast
    0
    Kann es sein das du dich durch den aktiven Part unter Druck gesetzt fühlst und du deshalb einen Blackout hast?
    Du musst jetzt was machen, weist aber nicht so recht was und deshalb fängst du an zu überlegen und unruhiger zu werden..

    Also fühlst du dich irgendwie unter Druck?
     
    #6
    ByteDigger, 7 September 2003
  7. butterblume
    0
    Hi Bitedigger,

    ja, irgendwie fuehle ich mich unter Druck gesetzt. Ist schon albern, oder? Komme mir vor, alsob ich auf'ner Buehe vor der ganzen Schule stehe und ein dummes Lied vorsingen muss, irgendwie alsob mich jeder beobachtet. Aber es ist auch laecherlich, weiss ich selber. Nur, mit jedem Mal wo es nicht klappt verliere ich irgendwie mehr selbstvertrauen. Und dann denke ich: ok, glaube genug gestreichelt, was jetzt? 'aufsitzen' und Programm abrunden sicher nicht. Keene Idee, ich denke einfach zu viel nach anstatt einfach irgendwas zu tun :frown:
     
    #7
    butterblume, 7 September 2003
  8. [sAtAnIc]vana
    Sehr bekannt hier
    5.562
    173
    2
    nicht angegeben
    Wenn ihr das bis jetzt nur im hellen gemacht habt. solltet ihr es mal im dunkeln tun..

    oder du ihm die Augen verbinden..

    oder das ihr gegenseitig anfangt... so Gesicht zu Gesicht auf der Seite liegend... und überall rumfummeln..

    Kann es sein, dass er dich super verwöhnt und du denkst, dass er lacht/ oder sich sonst wie drüber lustig macht, da es ja sein könnte das du es bnet soo gut machst wie er ?!
    wenn ja, des is SCHWACHSINN!!! weiss ja net wie viel Erfahrung du da hast. aber jeder fängt masl an.. und muss Partner immer wieder von neu erkunden, immerhin mag ja jeder was anderes..

    Versuch mal mit ihm drüber zu reden.. wovor du Angst hast.. warum du dann nix machst.. evtl. kann er dir ja da helfen..


    vana
     
    #8
    [sAtAnIc]vana, 7 September 2003
  9. ByteDigger
    Gast
    0
    Ich kann mir dein Problem gut vorstellen!

    Auch ich glaub das es eine Frage der Erfahrung ist was man aus einer solchen Situation macht.
    Zudem finde ich das er dir dabei ruhig helfen könnte. Zumal er am besten weis was er möchte wenn du die aktivere bist. Also fragst du ihn beim nächsten mal ganz leise und zärtlich was er möchte das du machst.
    Hast du den selbst keine Fantasien die gerne mal umsetzen möchtest? Wenn ja, mach es!

    Ansonsten musst du dir immer denken das es dein geliebter Freund ist den du vor dir hast. Er wird dich nicht auslachen usw. er wird dir schon sagen wenn du was falsch machst und er wird sagen was ihn geil macht wenn du es nicht schaffen solltest.
     
    #9
    ByteDigger, 7 September 2003
  10. LandOnFire
    Gast
    0
    ich check dein problem nich so ganz... mein freund hat (besonders früher) immer gesagt das ich viel zu rational wäre... d.h. ungefähr das was du mit "denkmensch" meinst. aber das hat doch nix mit sex bzw. verführen zutun! Wenns dir hilft kannst du währenddessen dir genau überlegen wo es ihn am geilsten machen würde bzw. dir deine bisher erzielten erfolge genau merken und vielleicht verfeinern usw. sex heißt ja nicht zwangsweise das du dich total vergessen musst und nur noch deine tierischen instinkte alles machen lassen sollst :clown: sondern einfach das ihr euch gegenseitig freude bereitet. und wenn ich meinen spazz vor mir im bett liegen seh fallen mir ganz spontan tausende sachen ein wie ich ihn verführen könnte. bei mir is eher das problem zu entscheiden welche ich letztendlich verwirkliche. man ahnt doch in etwa wo das gegenüber empfindlich is (was, ganz grob gesehn, bei vielen menschen ähnlich is) und tastet sich halt langsam an diese stellen ran .. immer vorsichtig natürlich (ausser ihr seid beide so spitz das es ein bischn härter zugeht :drool: ) und ich glaub nich das "viel denken" ein hindernis ist. wenn man rational is kann man auch mal den anderen heiß machen und selber, oberflächig jedenfalls, ganz cool bleiben und das gegenüber leiden lassen :rolleyes: :cool2: hihi.. jedenfalls ne zeitlang.
     
    #10
    LandOnFire, 8 September 2003
  11. LandOnIce
    Gast
    0
    ich find die tierischen instinkte immernoch am besten, liebste :cool:
     
    #11
    LandOnIce, 8 September 2003
  12. Martin23
    Verbringt hier viel Zeit
    413
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Ich denke Augen verbinden oder es eben im Dunkeln machen - das sollte helfen den Druck zu reduzieren. Und setze auch deine Brüste ein, streiche mit ihnen über seinen Körper und sein Gesicht.

    Ich kann es gut verstehen, wenn du seine Erwartungen spürst, und nicht weisst, was tun. Ich hoffe, das ist bei Euch ein Spiel - und nicht immer so. Dass auch du dich mal ganz passiv dem Genuss hingeben kannst...
     
    #12
    Martin23, 8 September 2003
  13. [sAtAnIc]vana
    Sehr bekannt hier
    5.562
    173
    2
    nicht angegeben
    Mir fällt da grad evtl. noch was anderes, gutes? ein *gg

    vielleicht macht ihr da wirkich mal n spiel drauss...

    Ihr könntet euch zb. diese Würfel kaufen.. wo Körperteil und tätigkeit drauf stehn..

    oder ihr schreibt euch das auf Karten

    oder ihr nehmt Karten und schreibt selbst drauf wie zb. "Nehm meinen Schwanz in die Hand und...." usw. türlich muss da Stapel ziwschn männlein un weiblein getrennt sein, weil Frau hat ja keinen Lümmel *gg
    Jo.. macht euch ne schöne atmosphäre evtl. mit Kerzen..

    Das schöne ist, dass er ja nicht weiss was du gezogen hast und umgekehrt.. aber so kannst du ihn spielerisch erforschen.. dir die guten Stelle/ Dinge "behalten" und sie nächstes mal vielleicht frei anwenden..

    vana
     
    #13
    [sAtAnIc]vana, 8 September 2003

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - passiven Partner verwoehnen
Pavlo.Al
Stellungstipps, Sex & Co. Forum
3 März 2016
6 Antworten
DingsVomBums
Stellungstipps, Sex & Co. Forum
5 Juli 2014
5 Antworten
barfrau
Stellungstipps, Sex & Co. Forum
13 Mai 2014
5 Antworten
Test