Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Passivität

Dieses Thema im Forum "Aufklärung & Verhütung" wurde erstellt von Sweet Watermelon, 4 Juli 2001.

  1. Hi Leute!

    Ich weiß zwar nicht in welches Forum mein Problem gehört aber ich schreibs halt mal hier hin......
    und zwar ich habe ja einen Freund und habe auch schon mit ihm geschlafen aber irgendwie bin ich dabei immer so passiv....
    ich glaube es liegt daran daß er viel mehr Erfahrung als ich hat und ich immer Angst habe etwas falsch zu machen....
    ich weiß da könnt ihr mir sicher auch nicht viel helfen aber vielleicht könnt ihr mir sagen wie das bei euch so ist?
    (wenn ihr ein Beispiel wollt wir haben bisher immer nur in der Missionarstellung miteinander geschlafen und ich getrau mich einfach nicht einmal oben zu sein weil ich Angst habe daß ich mich falsch bewege etc.)
    Ciao
    Watermelon :geknickt:
     
    #1
    Sweet Watermelon, 4 Juli 2001
    • Danke (import) Danke (import) x 1
  2. snot
    Gast
    0
    so ein schmarrn!
    ich will ja net für alle männer sprechen, aber wenn du meine freundin wärst und ständig nur leiche spielst, würd ich bald sauer werden.
    ganz im gegenteil dazu würd ich ma dann einen haxn ausfreun, wenn dus mal probieren tätst, das ruder zu übernehmen!
    außerdem kann ma gar net viel falsch machen. sieh zu, daß du mal oben bist, und tu, was dir spaß macht. ich weiß ja net, wie dein freund is, aber mir würd das irrsinnig gefallen.
     
    #2
    snot, 4 Juli 2001
  3. Angelina
    Gast
    0
    Hi!

    Weisst du bei mir war das Anfangs auch so und das obwohl wir beide keine Ahnung davon hatten! Und alles erst rausfinden sollten. Aber dafür weiss er ja das du Unerfahren bist und vielleicht sollte er dich einfach mal drehen wenn ihr mit einander schlaft denn nur so versucht du es einfach mal. Und wenn es dir nicht gefällt, dann drehste dich einfach wieder zurück. Eben mal ein wenig testen und ausprobieren und wenn du den ersten Schritt zu einer anderen stellung (zu einer wo du den Takt angibst) noch nicht kannst dann sollte er das zuerst einmal übernehmen.

    Bei mir war es so, dass ich auch meine Zeit brauchte. Im Gegenteil zu meinem Freund. Und auch heute bin ich manchmal noch passiv und lass meinen Schatz einfach das machen, was er gerne möchte - mit mir! Aber manchmal da bin ich auch mehr der Part der los legt!

    Ist eben unterschiedlich und kein Grund zum Sorgen machen - das wird schon!!!
    Hab nur Geduld! :smile:

    Bye Angie!
     
    #3
    Angelina, 4 Juli 2001
  4. Norialis
    Norialis (42)
    Verbringt hier viel Zeit
    816
    101
    0
    Verheiratet
    Passivität ist schwierig *snot zustimm*

    hab keine Angst davor, es ist die schönste sache der welt und falsch kann man dabei eigentlich nix machen, garnix. Ich schließ mich an, übernimm einfach das Ruder... Als ihr zusammengekommen seid, hast du dich doch sicher auch nicht immer einfach nur küssen lassen sondern hast auch zurückgeküsst. Das ist nichts anderes... Spielerisch toben, einfach alles ausprobieren, man kann sogar wunderschön dabei rumalbern
     
    #4
    Norialis, 6 Juli 2001
  5. ja diese Phase kommt hoffentlich bei uns bald..zur zeit ist eher so keiner redet jedem ist es eher peinlich doch ich werde dem ein ENDE setzen das hält man ja nicht aus............soll ja die schönste Sache der Welt sein und nciht etwas was man halb verstecken muß :smile:
    ciao Watermelon
     
    #5
    Sweet Watermelon, 6 Juli 2001
  6. heartattack
    0
    Auch wenn ihr in der Missionarsstellung miteinander schlaft kannst du den Takt mitangeben, indem du dein Becken auf und ab bewegst oder es kreisen lässt. Vielleicht kannst du dich so an die Sache herantsten, bis du dann irgendwann in der reiterstellungden aktive Part übernimmst! Probiers mal! :bandit:
     
    #6
    heartattack, 6 Juli 2001
  7. Smirre
    Gast
    0
    Dieses Prob hatte ich anfangs auch...da is man neuling auf dem gebiet, beim anderen wirkts als würde er das schon jahrzente machen und vollkommen beherrschen...gar nicht so leicht.

    ich hatte damals auch keine ahnung von tuten und blasen und war auch dementsprechend passiv unterwegs, bin ja schließlich nicht mit sexuellem grundwissen - was die technik betrifft - zur welt gekommen.
    ...blasen, gutes stichwort.
    da hatte ich zb.überhaupt keine ahnung von, und was macht man, wenn man sich wo nicht auskennt? :grin:
    man fragt!
    ja, klingt blöd was *gg*
    ich zb. hab ihm gesagt das ich das nicht könnte, das ich nicht weiß wie und überhaupt...und wir haben uns dann ausfühlich unterhalten.

    ich hab dann eigendlich immer gefragt wenn ich mir wo unsicher war, schließlich war er der erfahrene, und ich der jungspund *g*
    und peinlich ist das auch nicht wirklich, ist doch nur erstrebenswert wenn man Tipps kriegt und über alles reden kann!
     
    #7
    Smirre, 6 Juli 2001

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten