Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Pause, keine Gefühle und Schluss

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von Ü-Ei, 23 März 2006.

  1. Ü-Ei
    Gast
    0
    Hallo an alle,

    es ist mein erster Eintrag hier und ich muss gleich aus dem Vollen schöpfen. Ich war immer ein schüchterner Mann, der sich bei Frauen nie mehr als Freundschaft zugetraut hat...bis ich endlich mit meinen 24 Lenzen die Frau getroffen hatte, bei der alles anders war. Ich habe mich in sie unsterblich verliebt...hatte selbst nach Monaten noch die rosarote Brille auf und habe meine Welt nur durch diese wahrgenommen. Und jetzt ist alles aus und vorbei...sie hat mich abserviert, nach zwei Wochen Pause in der sie sich ihrer Gefühle mir gegenüber bewusst werden wollte. Es war so eine bittere Zeit, in der ich nicht wusste wo ich bei ihr dran bin und dieses ewige in der Luft hängen hat mich fast umgebracht...heute morgen ist sie dann mit der Wahrheit rausgekommen und hat mit mir Schluss gemacht...ich bin echt am Boden zerstört. Sie hat mir noch zum Valentinstag geschrieben, dass ich die Liebe ihres Lebens wäre, dass sie für immer mit mir zusammen sein will...ich weiß auch nicht, was da passiert ist...es ist so bitter!

    Lg
    Chris
     
    #1
    Ü-Ei, 23 März 2006
  2. XhoShamaN
    XhoShamaN (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.079
    123
    1
    vergeben und glücklich
    Vertrau niemals nur ein paar gesprochenen Buchstaben - so hart es sich auch anhören mag.

    Ich wünsch dir viel Kraft & lass den Kopf nicht hängen !
     
    #2
    XhoShamaN, 23 März 2006
  3. glashaus
    Gast
    0
    Nun ja...Liebeskummer hatten wohl fast alle schonmal :knuddel: Aber fast allen gings auch irgendwann wieder besser :smile:
     
    #3
    glashaus, 23 März 2006
  4. Jade14
    Jade14 (25)
    Verbringt hier viel Zeit
    71
    91
    0
    vergeben und glücklich
    Hallo Ü-Ei,
    erstmal freue ich mich für dich, dass du deine erste große Liebe gefunden hast.:herz:
    Um so trauriger ist es, dass du sie so schnell wieder verloren hast.
    Aber vll war es nicht die richtige.
    Du wirst auf jeden Fall glücklich, viel glück dabei.:knuddel:
    Mit freundlichen Grüßen, Jade
     
    #4
    Jade14, 23 März 2006
  5. Ü-Ei
    Gast
    0
    Danke für euer Mitgefühl...fühle mich echt elend. Es ist und bleibt meine große Liebe...jeder der das mal gefühlt hat, wird wissen was ich meine. Auch wenn ich keine Erfahrung gemacht habe und keine Vergleiche habe, war es nicht nur etwas besonderes, weil sie meine erste war, sondern weil alles so perfekt gepasst hat. Viele Gemeinsamkeiten, Gespräche bis unendlich, tolle Erlebnisse, einfach alles. Was ich noch vergessen hatte zu schreiben, war, dass es eine Fernbeziehung war (500Km), aber wir haben es geschafft jedes zweite Wochenende beieinander zu sein und die Semesterferien ausgiebig zu nutzen. Ich war immer für sie da, habe ihr die Sterne vom Himmel geholt und ihr die Welt zu füßen gelegt...und dann so etwas.:kopfschue
     
    #5
    Ü-Ei, 23 März 2006
  6. SunnyBee85
    Benutzer gesperrt
    1.535
    123
    2
    nicht angegeben
    Tja manchmal glaub ich ehrlich, dass man sich nicht in was hineinsteigern darf. Ich hatte das damals bei meinem ersten Freund auch, zuerst wollte ich ihn nicht und dann hatts richtig Boom bei mir gemacht und ich hab mich richtig in den verliebt.
    Naja nur irgendwie war unsere Beziehung immer so ein elendiges auf und ab und dann musst ich auch noch erfahren was er hinter meinen Rücken alles so getrieben hat....
    Hinterher mit genug Abstand muss ich sagen, dass er wohl einer der Menschen ist der mich bis dato am meisten verletzt und enttäuscht hat...

    Das passiert einfach mal....und ich kann echt verstehen, dass die Welt zusammen bricht. Hab nen halbes Jahr gebraucht bis ich wieder einigermaßen normal getickt hab....es war einfach ein Schlag in die Fresse...

    Aber auch wenn man den Boden geküsst hat, rappelt man sich wieder auf. Im Moment wo alles noch so frisch ist, kann man kaum glauben, dass es nochmal besser wird.....
    Lass vielleicht mal Dampf ab, mach Party, hör laut Musik, schrei dir einfach den ganzen Scheiß von der Seele....also mir hat das echt geholfen....ich war so sauer und so enttäuscht und da muss man sich einfach mal die Lichter wegschießen und auch einfach mal nen Heulkrampf kriegen wenn es sein muss und danach fühlt man sich wie von ner großen Last befreit.

    Geb dir mal echt Zeit...Zwing dich zu nix...mach was dir in den Sinn kommt....und immer dran denken Andere Mütter haben auch schöne Töchter
     
    #6
    SunnyBee85, 23 März 2006
  7. Viktoria
    Viktoria (29)
    kurz vor Sperre
    2.378
    0
    0
    vergeben und glücklich
    Ich verstehe dich absolut.

    Ich habe auch weder Erfahrung noch irgendwelche Vergleiche.
    Und dennoch bezeichne ich ihn als meine ganz große Liebe, den ich auch kürzlich entgültig verloren habe ... einfach, weil er absolut perfekt war.
     
    #7
    Viktoria, 23 März 2006
  8. Ü-Ei
    Gast
    0
    Habe gerade auf meinen Status geschaut...da steht vergeben und glücklich...oh ist das bitter :cry:
     
    #8
    Ü-Ei, 23 März 2006

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Pause keine Gefühle
michael15
Beziehung & Partnerschaft Forum
16 Mai 2016
16 Antworten
tobsens
Beziehung & Partnerschaft Forum
19 April 2016
3 Antworten
Mama2015
Beziehung & Partnerschaft Forum
16 Februar 2016
5 Antworten