Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Pille Pause "ungewollt" verlängert

Dieses Thema im Forum "Aufklärung & Verhütung" wurde erstellt von Honigmelone, 7 September 2009.

  1. Honigmelone
    Verbringt hier viel Zeit
    66
    91
    0
    nicht angegeben
    Hallo ihr!
    Ich weiß gerade nicht so wirklich wie ich nun handeln soll und Google und die Suchfunktion konnten mir auch noch nicht konkret weiterhelfen. Vielleicht könnt ihr mir ja helfen.
    Zu meiner Situation:
    Ich nehme die Microgynon schon ziemlich lange und höre immer Donnerstags mit der Pille auf und fange darauf die Woche Freitags wieder mit einem neuen Streifen an. Nun war ich allerdings am Wochenende zuhause bei meinen Eltern und habe den neuen Streifen vergessen und mir ist das erst abends um 22 Uhr (wenn ich sie normalerweise immer nehme) aufgefallen. Bin heute erst wieder zurückgekommen und frage mich nun, ob ich wie gewohnt einfach um diese Zeit die Pille nehme auch wenn die Pause nun 10 Tage angedauert hat. Würde natürlich zusätzlich verhüten und warten bis ich dann meine Regel bekomme und am 1. Tag der neuen Einnahme wieder geschützt sein. Oder sollte ich lieber ganz aussetzen und auf meine Tage warten und ab dem 1. Tag der Periode wieder die Pille nehmen und von da an wieder geschützt sein? Wäre nett, wenn mir da mal jemand etwas zu sagen könnte. Bin gerade hin- und hergerissen!
    Lieben Gruß
     
    #1
    Honigmelone, 7 September 2009
  2. User 20976
    (be)sticht mit Gefühl
    13.614
    398
    2.055
    vergeben und glücklich
    Ich setzte die Einnahme jetzt ohne weiteres Abwarten fort. Nach sieben eingenommenen Pillen besteht dann wieder Schutz - das ist immer so, wenn Du "mittendrin" mit der Pille anfängst. Auch nach einem Einnahmefehler benötigt es sieben Pillen, bis der Hormonspiegel wieder so aufgebaut ist, dass Schutz besteht.

    Die Blutung, die Du in der kommenden Pause dann bekommst, ist übrigens kein sicheres Indiz, dass Du nicht schwanger bist; es handelt sich nicht um die natürliche Menstruationsblutung, sondern um eine "Entzugsblutung", weil die Hormone der Pille dann fehlen. Du musst jedenfalls nicht bis zur ersten Einnahme nach der kommenden Pillenpause nach dem jetzt startenden Blister zusätzlich verhüten, nach sieben Pillen ist der Schutz schon wieder vorhanden. (Aber wenn Du unsicher bist, kannst Du natürlich trotzdem zusätzlich verhüten.)

    Hattest Du in der Pause Sex ohne Kondom?

    (Ob Du die Microgynon schon ziemlich lange nimmst, ist in dieser Lage übrigens nicht weiter wichtig :zwinker: - es baut sich auch nach jahrelanger Einnahme kein "Grundschutz" auf. Auch bei jahrelanger Einnahme ist die Sicherheit bei mehr als sieben Tagen Pause nicht mehr gegeben.)

    http://pille-mit-herz.de/alles_richtig_machen/pille_vergessen/verhuetungsampel.php?ampel=rot
     
    #2
    User 20976, 7 September 2009
  3. Honigmelone
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    66
    91
    0
    nicht angegeben
    Danke erstmal für die schnelle Antwort!
    Also wenn ich das richtig verstanden habe, sollte ich jetzt einfach heute zur gewohnten Zeit (also das wäre jetzt) die Pille nehmen und wäre nach 7 eingenommenen Pillen wieder geschützt?
    Ungeschützten Sex hatte ich nicht. Also da besteht denke ich kein Grund, dass ich dabei auch noch schwanger geworden wäre ;-)
     
    #3
    Honigmelone, 7 September 2009
  4. User 20976
    (be)sticht mit Gefühl
    13.614
    398
    2.055
    vergeben und glücklich
    Richtig verstanden. Es kann im kommenden Blistern zu Zwischenblutungen kommen, muss aber nicht - auf eine verlängerte Pause kann der Körper irritiert reagieren, muss aber nicht sein.

    Also jetzt die Pilleneinnahme fortsetzen und ggf. zusätzlich mit Kondom verhüten, nach sieben genommenen Pillen ohne Einnahmefehler besteht wieder Verhütungsschutz. Ggf. kannst Du dazu auch noch Deine Packungsbeilage durchlesen, was dort zum Thema "Vergesser" geschrieben steht.
    Welche Pille nimmst Du? Einphasige Mikropille?
     
    #4
    User 20976, 7 September 2009

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Pause ungewollt verlängert
bibi1234
Aufklärung & Verhütung Forum
20 Oktober 2016
3 Antworten
Epiphany
Aufklärung & Verhütung Forum
22 September 2016
1 Antworten
Bella04
Aufklärung & Verhütung Forum
30 Mai 2016
11 Antworten
Test