Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Pause verkürzen und am Ende Pillen dranhängen - zuviel?

Dieses Thema im Forum "Aufklärung & Verhütung" wurde erstellt von Cinnamon, 21 Juni 2006.

  1. Cinnamon
    Cinnamon (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.172
    121
    0
    vergeben und glücklich
    Also eigentlich kann ich mir die Antwort mal wieder selbst geben, aber ich frag lieber nochmal nach... Brauch die Bestätigung.... :zwinker:

    Hab letzte Woche Mittwoch ein kleines Malheur gehabt mit meiner Pille (hab auch nen Thread aufgemacht) - und zwar ist sie mir im Hals steckengeblieben und ich hab sie nach ca. 10 Minuten wieder "hochgehustet". Natürlich war sie schon bröselig und ich hab versucht alles wieder runterzuschlucken...

    Bin mir aber nicht sicher, ob alles gewirkt hat und wollte deswegen heute schon mit der Pille wieder anfangen, also einen Tag weniger Pause machen.

    Nehme die Microgynon, eine Einphasige Mikropille, geht ja soweit ich informiert bin.

    Wenn ich jetzt nach 21 Pillen dienstags aufhöre, bekomme ich die Blutung pünktlich zum WE, was mich ja gar nicht freut, weil genau an dem WE ein Fest ist, wo ich hinwill und mich plagen ja manchmal so Kopfschmerzen. Deswegen wollte ich 2 oder 3 Pillen mehr nehmen, also insgesamt 24. Bekomme die Mens dann Montags oder Dienstags und ich wäre somit wieder in meinem anfänglichen Rhythmus, den ich mal hatte, als ich mit der Pille angefangen habe :grin: .

    Das müsste doch gehen, oder? Oder muss ich schon mit Zwischenblutungen rechnen, wenn ich insgesamt 4 Pillen mehr nehme diesen Zykus?
     
    #1
    Cinnamon, 21 Juni 2006
  2. User 20976
    (be)sticht mit Gefühl
    13.614
    398
    2.056
    vergeben und glücklich
    du kannst problemlos die pause abkürzen und nach den normalen 21 pillen weitere pillen anhängen. der körper erinnert sich nicht daran, dass du vorher nur sechs tage pause gemacht hast :zwinker:.

    wenn du sonst schon gute erfahrungen mit pillendranhängen hattest, wird das jetzt nicht anders sein. ich geh bei vier pillen mehr nicht von schmierblutungen aus, aber es gibt ja auch frauen, die da gleich mit nebenwirkungen zu kämpfen haben.

    fazit: probier es aus mit dem anhängen der pillen.
     
    #2
    User 20976, 21 Juni 2006
  3. SummerLady
    Verbringt hier viel Zeit
    124
    101
    0
    vergeben und glücklich
    hey will jetzt nicht extra ein neues thema aufmachen deswegen frag ich mal schnell hier: also ich hab meine letzte Pille am donnerstag abend um ca. 20 uhr genommen, jetzt mach ich 7 tage pause und die nächste nehm ich wieder am freitag um ca. 20 uhr richtig so oder? bin grad etwas verwirrt..
     
    #3
    SummerLady, 21 Juni 2006
  4. User 48246
    User 48246 (30)
    Sehr bekannt hier
    9.372
    198
    108
    vergeben und glücklich

    ja richtig!!
     
    #4
    User 48246, 21 Juni 2006

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Pause verkürzen Ende
viandro
Aufklärung & Verhütung Forum
7 Mai 2013
5 Antworten
curlie
Aufklärung & Verhütung Forum
28 März 2013
5 Antworten