Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Pause weggelassen -> über 10 Tage Zwischenblutung

Dieses Thema im Forum "Aufklärung & Verhütung" wurde erstellt von Yaiva, 4 Januar 2007.

  1. Yaiva
    Verbringt hier viel Zeit
    41
    91
    0
    vergeben und glücklich
    Hallo ihr

    naja wie der titel schon sagt, habe ich aus diversen Gründen die pause ausgelassen und gleich mit dem nächsten blister begonnen. insgesamt ist es im moment erst mein 4. blister, bei den zuvor hatte ich aber immer eine 7tägige pause gemacht.
    dass evtl zwischenblutungen auftreten können war mir bewusst, besonders weil es halt auch erst mein 4. blister war. tjo.. aber dass diese blutung nun schon seit letzten montag o. dienstag, also heute schon 10 o. 11 tage lang, anhält,.. damit hab ich nun nicht gerechnet.

    Ist das normal? ich mein zwischenblutung ja klar, aber dass diese dann auch über 10 tage andauert?
    oder heißt das, dass die Pille für mich zu schwach dosiert ist? Bes. da meine Blutung schon immer in der einnahmezeit von en letzten beiden Pillen beginnt, und nicht erst, wenn ich bereits in der pause bin. ich nehme Leios, also 'ne eher schwach dosierte.


    Hoffe ihr könnt mir da irgendwie helfen ^^
     
    #1
    Yaiva, 4 Januar 2007
  2. Numina
    Numina (29)
    ...!
    8.784
    198
    96
    Verheiratet
    Normalerweise sagt man, dass die ersten 3 Blister Eingewöhnungszeit sind und das Zwischenblutungen danach verschwunden sein sollten.
    Dass du allerdings die Blutung schon bekommst während du noch Pillen einnimmst, also schon vor der Pause und das noch nach 4 Blistern kann schon ein Zeichen für eine zu niedrige Dosierung sein und nebenbei ist das wahrscheinlich noch zimlich nervig.
    Ich würde an deiner Stelle deinen FA um einen Wechsel bitten, das ist auf Dauer eben praktischer, wenn du die Pause mal weglassen möchtest wie jetzt...
     
    #2
    Numina, 4 Januar 2007
  3. Yaiva
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    41
    91
    0
    vergeben und glücklich
    gut. hatte ich mir auch schon überlegt, war mir aber nicht sicher, ob ein wechsel nach so kurzer zeit bereits sinnvoll ist.
    aber ich werd mal mit meiner FÄ drüber reden.
    mal sehen wieviele monate es diesmal braucht, bis ich ein termin kriege^^

    danke :smile:
     
    #3
    Yaiva, 4 Januar 2007
  4. Lysanne
    Verbringt hier viel Zeit
    3.353
    123
    3
    Verheiratet
    Man sollte, wenn man nach 3 Monaten immer noch Zwischenblutungen hat, den FA aufsuchen. Zwar sind diese Zwischenblutungen bei ordnungsgemäßer Einnahme (kein Erbrechen, keinen Durchfall, kein AB) voll geschützt-nervig ist es trotzdem und normal ist es auch nicht.

    Du nimmst die Pille aber schon regelmäßig zur ungefähren Zeit ein?

    Ich habe vor über 8 Jahren mal die Miranova (auch niedrig dosiert) genommen. Sobald ich da in keinem ordnungsgemäßen Rythmus war, hat mein Körper auch immer gleich mit Blutungen eingesetzt. Man sagt zwar was von der 12 Stunden Karenzzeit, aber irgendwie konnte mein Körper damit nicht umgehen.

    Lass dir am Besten gleich einen Termin beim FA geben, und sprech mit ihr ab, ob sie dir nicht eine für dich besser geeignete Pille verschreiben kann.

    LG
     
    #4
    Lysanne, 4 Januar 2007
  5. Yaiva
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    41
    91
    0
    vergeben und glücklich
    Jap, meistens zwischen 16 und 20 uhr. (richtlinie hierbei ist 18 uhr) und diese +/- 2 stunden find ich doch noch recht regelmäßig.

    ich werd mir dann schnellstmöglich nen termin geben lassen :zwinker:

    dir auch nochmal danke
     
    #5
    Yaiva, 4 Januar 2007

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Pause weggelassen Tage
bibi1234
Aufklärung & Verhütung Forum
20 Oktober 2016
3 Antworten
Epiphany
Aufklärung & Verhütung Forum
22 September 2016
1 Antworten
Iron Maiden
Aufklärung & Verhütung Forum
26 Januar 2009
10 Antworten