Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

pause....wie lange?

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von KillMeSoft, 27 Januar 2005.

  1. KillMeSoft
    Gast
    0
    Hallo ihr lieben,
    mein Freund und ich wir haben heute beschlossen uns für einige zeit zutrennen. Die berühmte beziehungspause. DAs tun wir aus folgendem Grund. Ich weiss das ich ihn liebe, und ich weiss genau was ich von einer Beziehung erwarte. In der letzten zeit war ich sehr unglücklich. Wir sind 9 monate zusammen. Er hatte mich im sep. betrogen. Danach lief es eigentlich, bis auf kleinigkeiten wie treffen ect. Dann fing es an das er nicht mehr mit mirr geschlafen hat. Er meinte das es nicht an mir liegt, es ist halt so eine phase. Ich weiss das er keine andere hat. Das betrügen war mit seiner ex, und dadurch hat er gemerkt was er eigentlich für einen mst angerichtet hat und hat den kontakt abgbrochen und sie akzeptiert es auch. hat ihm nur an seinem geb alles gute per sms gewünscht und er hat ein danke zurück geschrieben. Nun an heilig abend haben wir uns getrennt, weil er immer mehr abstand zumir suchte. er wollte weihnachten nicht mit mir verbringen (feiertage) und sylvester auch nicht. Für mich war diese trennung entgültig, weil er mir im icq deutlich machte das er keinen bock mehr auf mein gezicke hat und das ich über alles reden muss ect. Er wollte nie reden und so. ging immer alles von mir aus und er konnte nur genervt sein. naja jedenfalls bin ich nach der trennung zu einem alten bekannten gefahren. ich wollte mich ablenken, aber nicht so wie es kam. Ich hab nachher mit ihm im bett gelegen und wir waren sehr intim. Haben uns gestreichelt und geküsst...hatten aber keinen sex. Jedenfalls ruft mitten in der nacht mein "freund" an und fragt wo ich bin...ich konnte es ihmnicht sagen, er hätte sofort aufegelt wenn er den namen von dem anderen gehört hätte. da wir nicht zusammen waren wollte ich ihm davon nichts erzählen und bin dann zu ihm gefahren. Er wollte am nächsten tag mit mir eislaufen und so, aber ich konnte nicht. Ich hatte so ein schlechtes gewissen und hab es ihm gesagt...er hat sich eine flasche sekt reingeknallt ( er trinkt sonst fast nie) und hat mich beschimoft...jedenfalls bin ich irgendwie nachhause und bin abends wieder zuihm hin. Eine woche lang lief es weiter, aber nichts war richtig gut, wir waren wie freunde die manchmal gekuschelt haben. Naj nun seit dem vorfall weiss er nicht ob er mich noch liebt. Die letzten 3 wochen haben wir uns 3 mal gesehen und es war nur gestreite. Heute haben wir also beschlossen uns für eine zeit zutreennen damit wir beide zeit haben nachzudenken. Ich fühle mich oft von ihm verarscht, weiss aber das er es nicht so meint, er kann nur nie drüber reden...nun ist die frage...wie lange soll ich das spiel mitmache bis er sich entschieden hat? ich weiss ich muss ihm zeit geben..aber ich will nicht das es so ist wie bisher...ich muss ihn anbetteln um ihn zusehen..sex haben wir nicht, weil er es nicht kann, es ist soviel passiert, aber blasen darf ich...von seiner seite kommt nichts ausser das er zeit brauch...was mache ich nur? mich einfach nicht melden bis er sich meldet und dann schaun was er sagt? wenn er mich liebt, dann sollte er sich doch melden oder? ich mein er weis was ich mir wünsche, was ich erwarte und was sich ändern muss...hab ihm das oft genug erklärt...

    ich weiss es ist sehr lang..aber ich danke wenn ihr mir helft...wenn noch fragen sind beantworte ich sie so schnell es geht...

    ~*KillMe*~
     
    #1
    KillMeSoft, 27 Januar 2005
  2. KillMeSoft
    Gast
    0
    ein paar tage ist gut...das kann ewigkeiten bei ihm dauern...
    hab nochmal mit ihm geredet, wir wollen in der zeit zusammen bleiben, damit wir einander wissen das wir zueinander gehören unda er will das alles wieder wird. er sagt er liebt mich, und er weiss er muss sich ändern...er will sich nur 100 pro sicher sein und will mir alles geben können und mir nichts vormachen...ich hab solche angst..er ist meine grosse liebe und ich war seine auch...warum müssen menschen nur solche fehler begehen...
     
    #2
    KillMeSoft, 28 Januar 2005
  3. Angelfire
    Angelfire (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    266
    103
    1
    vergeben und glücklich
    Hey,schreibe dir jetzt hier und nicht in der PN.....
    Also ich halte eine Beziehungspause eigentlich in dem fall ganz gut....
    Ich denke mal einen Monat oder so müsste sie schon dauern...
    Naja im Hinblick darauf was schon alles zwischen euch vorgefallen ist,sieht es für einen Außenstehenden so aus,als ob es keinen Sinn mehr hat....Allerdings finde ich ihr solltet das mit der Beziehungspause probieren,er wird Zeit zum Nachdenken haben,und wenn er dich vermisst in der Zeit wo ihr euch nicht seht und dann auch keinen Kontakt habt (halte ich erstmal für sinnvoll),dann wird ihm vielleicht bewusst wa er alles falsch gemacht hat und was er an dir hat....warte bis er sich wieder meldet,ich hoffe,dass er das tun wird....naja,nach der Zeit werdet ihr euch ganz anders gegenüberstehen,ich glaube,dass es sehr schwer für dich wird....Aber wenn es wirklich so sein sollte,dass er die Zeit ohne dich als angenehm empfunden hat,dann beende das ganze so schnell wie möglich,du hast dir schon so viel gefallen lassen,das ist wirklich nicht zumutbar!
    ich weiß,dass die trennung sehr weh tun wird,aber irgendwann lässt er schmerz nach,sich in einer Beziehung dauernd verletzten zu lassen ist auf die dauer viel schlimmer,was man in dem Moment natürlich niemals so empfinden würde,aber glaub mir es íst so,denk mal drüber nach
     
    #3
    Angelfire, 28 Januar 2005
  4. KillMeSoft
    Gast
    0
    du hast es ziemlich auf den punkt getroffen. und vollkommen recht. vielen dank für deine worte. Ich denke ich weiss was ich zutun habe...wenn er sich im klaren ist das er mich liebt und mit mir zusammen sein will, dann geb ich ihm noch eine chance. Aber ich lass mir nicht mehr auf der nase rumtanzen. Und ich glaube auch nicht das ich ihm egal bin. Wir hatten gesagt wir haben keinen kontakt gestern, und schon heute hat er mir im icq geschrieben...hab ihn gebeten das erstmal nicht zutun und habe ihn aus meiner liste gelöscht, damit ich nicht sehe wann er online ist. Das er sich nach dem we melden kann wenn er mag, aber das er nicht zuviel erwarten darf. Und das wir uns erst wieder sehen wenn er sicher ist.
    danke nochmal...es ist unendlich schwer hier zu sitzen und nichts tun zukönnen...aber ich hab ihm alles gesagt was wichtig ist...ich denke mein fehler war es, ihn jeden tag damit zu belagern was er alles falsch macht ect...nun sollte ich das nicht mehr machen und einfach warten...und wenn er meine grosse liebe ist und ich seine wird er wieder kommen...und er hat mir auch gesagt das er alles dafür tun will, damit es wieder wird, weil er sich ja auch mal sicher war mich zulieben und er wäre sich gern wieder sicher...wenn man nachdenkt hat er sicher den grossteil falsch gemacht..aber mit meinem ewigen hinterherrennen, und dem gerede ich will endlich wissen was ist, züger ich das nur weiter hinaus
     
    #4
    KillMeSoft, 28 Januar 2005
  5. JuliaB
    JuliaB (32)
    Sehr bekannt hier
    7.127
    173
    4
    nicht angegeben
    meine beziehungspause ging 3 wochen, dann wurde ihm klar, er will nicht mehr, er hat schluss gemacht.
    nach weiteren 2 monaten hat ers sich anders überlegt, wollte mich zurück, wir sind wieder zusammen.

    ich finde, 3 monate sind ne gute zeit.

    eben, dass es ist, als wär man wirklich getrennt, nicht eine rim urlaub.
    da wird einem klar, was man am anderen hat, ob man ihn noch will usw.

    ich würde mich an deiner stelle erstmal gar nicht melden.
    in ein paar wochen kannst du ja mal fragen, wies ihm geht, aber treffen würde ich mich erst nach 2 monaten oderso.

    warum willst du ihn zurück?
    du klingst, als gibst du dir die schuld, aber er hat dich betrogen, er benimmt sich wie ne zicke, weist dich ab, stößt dich zurück....
    klingt nicht, als würde sich das groß ändern... :frown:
     
    #5
    JuliaB, 28 Januar 2005
  6. KillMeSoft
    Gast
    0
    warum ich ihn zurück will..er ist einfach meine grosse liebe, und er hat mir viel gegeben. ja er hat mich betrogen, aber ich fand das musste sein, so doof das klingt. ich schieb mir nicht die schuld zu und er auch nicht...wir wissen schon beide wo die probleme liegen und das sie von ihm kommen, weil er leicht andere vorstellungen hat wie ich...
    3 monate oh gott das könnte ich nicht aushalten. Ich wüsste nicht wie ich das überstehen soll. Ich weiss überhaupt nicht wie ich das ohne kontakt aushalten soll, wenn ich mal ehrlich bin. Aber ich kann ja leider nichts anderes machen...und schluss machen...das habe ich schon sooft versucht. es hat nicht geklappt.
    Mir bleibt nur warten und hoffen er kommt wieder...
    aber ich hab angst das es so lange dauert...ich vielleicht grade jemanden kennenlerne (was ich mir nicht vorstellen kann...kennenlernen ja, abber nicht für mehr) und dem anderen dann weh tu oder hin und her gerissen bin...einfach das mein "freund" zuspät merkt was er an mir hat...und ich denke er wird es merken...er ist der ehrlichste mensch den ich kenne, und er spielt immer mit offenen karten und ich weiss in der regel woran ich bin, er würde mir niemals was vormachen...
     
    #6
    KillMeSoft, 28 Januar 2005
  7. JuliaB
    JuliaB (32)
    Sehr bekannt hier
    7.127
    173
    4
    nicht angegeben
    das denkt man immer am anfang, aber es geht, muss ja irgendwie.
    anders macht ihr euch kaputt, viel kürzer macht keinen sinn.

    natürlich wird er dir fehlen, du wirst dir die seele aus dem leib heulen, aber was ist die alternative?
    diese verkorkste Beziehung weiter aufrechthalten? nee, tut euch das nicht an.

    du musst ja auch vorher nicht festlegen, wie lange die pause ist, das ergibt sich.
    aber ihr braucht abstand voneinander und den kriegt man nicht innerhalb von einer woche.
     
    #7
    JuliaB, 28 Januar 2005
  8. KillMeSoft
    Gast
    0
    so das blatt hat sich etwas gewendet. mein toller freund war gestern in einer disco. meine schwester war auch da und die beiden können sich nicht leiden, haben aber miteinander geredet, laut ihm über mich, aber sie hat geredet und er genatwortet, er wollte mir nicht sagen was, und meine schwester geniesst es etwas zuwissen das ich nicht weiss.
    von meiner schwester weiss ich nur, das der freund von meinem freund schlecht über mich geredet hat. Darauf hin hab ich ihn heute angerufen und wollte mit ihm reden. er meinte das hätte er nicht mit bekommen, glaub ich ihm auch. ABer mein problem...er hat kaum mit mir geredet. ich hätte mit ner wand reden können..es kam wirklich garnichts...ich hab ihm gesagt das ich es mies finde, das er nie für mich da ist wenn ich probleme habe und mir nie zuhört und nichts sagt..er meinte er hört zu, ich sagte , oh wie nett und er meinte nur ja, ne? ich fand das so dreist das ich aufgelegt habe. Hab ihm ne mail geschrieben: folgende :

    Hi Du! Ich finde es ziemlich scheisse, das dich alles was mich betrifft so null interessiert. Egal mit was ich zu dir komm, ich rede gegen eine wand. Ich habe da keine lust mehr drauf. Ich will mit meinem freund über alles reden können und ich erwarte, das mein freund selbst bei dem kleinsten scheiss für mich da ist. Du hast es nicht mal nötig zuantworten und machst dich lustig. Wenn du nicht für mich dasein kannst, dann will ich nicht mehr mit dir zusammen sein. Ich liebe dich über alles, aber ich will mich nicht verarscht fühlen. ich leg auf und von dir kommt garnichts, wahrscheinlich nur erleichterung. Du kannst mir nicht erzählen das ich dir wichtig sei ect, wenn du dich immer und immer wieder so verhälst...beweis mir das du für mich da sein kannst, sie ein das dein verhalten scheisse ist. Du verletzt mich...es liegt an dir ob wir zusammen bleiben. ich fänd es sehr schade, wenn du nicht einsiehst das das absolut kacke ist, dein verhalten. Nicht nur heute wieder, jedesmal. ich renn dir nicht weiter hinterher. Sei f wie mein freund für mich da, oder ich kann zusehen wie ich ohne meine grosse liebe klarkomm... wahrscheinlich bekomme ich nicht mal eine antwort...du weisst wie ich zuerreichen bin...und von deinem verhalten...alles egal...warum sollte ich für meine freundin da sein, hab ich die schnauze voll....also überleg dir, ob du für mich da bist oder mich verlierst....du solltest wissen was dir wichtig ist, und wer...bis dann


    darauf kam noch nicht und er meldet sich nicht...ich schein ihm echt egal zusein...das ist doch nicht normal...was soll ich nur tun?
     
    #8
    KillMeSoft, 29 Januar 2005

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - pause lange
michael15
Beziehung & Partnerschaft Forum
16 Mai 2016
16 Antworten
chefpilot
Beziehung & Partnerschaft Forum
11 Mai 2005
4 Antworten
Henker
Beziehung & Partnerschaft Forum
1 Februar 2005
12 Antworten