Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Pause...

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von DarkDragon, 19 März 2009.

  1. DarkDragon
    DarkDragon (27)
    Verbringt hier viel Zeit
    171
    101
    0
    nicht angegeben
    Hallo

    Ich hatte in letzter Zeit ziemlich Stress mit meiner Freundin, einfach häufit kleinere Streitereien etc.

    Aufgrund der Trennung meiner Eltern bin ich auch ziemlich gestresst gewesen und habe sie immer angemotzt, klar, ich habs nicht extra gemacht, aber trotzdem...

    Jedenfalls ziehe ich in 2 Wochen mit meiner Mutter zusammen (eben wegen Trennung Eltern) und genau jetzt hat sich meine Freundin von mir getrennt...

    Sie hat gesagt, sie brauche Zeit zum Nachdenken, Luft zum Atmen und muss sich klar werden was sie will. Sie will mich jetzt einfach einen Monat nicht sehen und keinen Kontakt...

    Ich bin nur noch am Heulen, ich weiss nicht was los ist, ich weiss nicht ob sie schon dieses Wochenende mit einem anderen rummacht...

    In einem Monat wollen wir nochmal reden und schauen wies weitergeht...

    Ist das jetzt ne Trennung oder einfach eine Beziehungspause? Und ist in diesem Monat fremdgehen oder so "erlaubt"?

    Mache mir einfach Sorgen...

    Wir haben beide am Telefon nur noch geweint, und das letzte was wir einander gesagt haben ist: Ich liebe dich!

    Soll ich mir noch Hoffnungen machen? Was soll ich machen? Ich weiss nicht wie damit umgehen, es geht mir einfach nur noch beschissen...

    In 2 Wochen wären wir 1 Jahr zusammen gewesen, ich liebe sie dich so sehr...:cry:
     
    #1
    DarkDragon, 19 März 2009
  2. munich-lion
    Planet-Liebe ist Startseite
    12.963
    598
    10.512
    nicht angegeben
    Hallo,

    mir tut es echt leid, dass es dir so beschissen geht und durch den Schock hast du wohl versäumt, genauer nachzufragen, wie sie die ganze Sache sieht. (so mancher lässt sich die Option offen und hält den anderen mit dieser Nachdenkphase hin bzw. hat nicht den Mut, es ehrlich auszusprechen, obwohl die Trennung eigentlich bereits eine innere beschlossene Sache ist)

    Wenn einer Beziehungspause zugestimmt wird, dann sollte man auch gemeinsam Regeln aufstellen und ganz genau wissen, was einen erwartet. (und diese Regeln sollten auch zwecks weiterer Vertrauensbasis eingehalten werden)
    Alles andere macht doch keinen Sinn und verlängert oder verstärkt das Leiden nur unnötig.
     
    #2
    munich-lion, 19 März 2009
  3. krava
    krava (35)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
    42.925
    898
    9.083
    Verliebt
    Ob es nun Trennung bedeutet oder nicht, das lässt sich so pauschal nicht sagen.
    Sehr oft ist so eine Pause nur ein verzögertes Ende, aber eben nicht immer.

    Was da jetzt erlaubt ist, das hängt von den beteiligten Personen ab. Ich persönlich würde es nicht als Trennung verstehen, zumindest nicth 100%ig, aber ich weiß natürlich nicht, wie deine Freundin das sieht.

    Wenn sie sich aber zurückziehen will, ihre Ruhe braucht und nachdenken will, dann würde es eigentlich nicth passen, wenn sie sich gleich dem nächstbesten an den Hals werfen würde.

    Vor ein paar Jahren hatte ich mit meinem Freund auch mal 6 Tage Pause und die waren sehr schlimm für mich!!
    Ihm haben sie geholfen und nach der Woche war er dann positiv verändert. Wahrscheinlich schwer vergleichbar mit 1 Monat...

    Prinzipiell würde ich dir jetzt wirklich raten, keinen Kontakt zu ihr aufzunehmen oder zumindest erstmal 2 Wochen oder so abzuwarten. Diese Pause war von ihr gewünscht, also liegt es eigentlich an ihr, den ersten Schritt zu machen.

    Ich wünsch dir viel Glück!
     
    #3
    krava, 19 März 2009
  4. DarkDragon
    DarkDragon (27)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    171
    101
    0
    nicht angegeben
    Danke.

    Sie war mir immer treu und ich denke sie wird auch nichts machen. Ich habe noch hoffnung, aber ich werde versuchen mich von ihr zu lösen, gefühlsmässig.

    Verdammt, kommt doch immer aufs gleiche raus. Meine Eltern trennen sich, meine Freundin von mir, wieso tu ich mir eigentlich das ganze an?

    Gute Nacht, jedenfalls euch...
     
    #4
    DarkDragon, 19 März 2009
  5. DarkDragon
    DarkDragon (27)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    171
    101
    0
    nicht angegeben
    Hallo

    Hatten am Wochenende nochmal geredet. Sie will sich nicht von mir trennen, braucht aber Zeit, weil wenn es so weitergegangen wäre wäre sie kaputt gegangen. Ich hab ja auch immer gespürt dass wir uns gezofft haben wegen jedem Scheiss, und ich halt meinen Frust an ihr ausgelassen habe.

    Ihre Kolleginen haben alle geraten, sich nicht von mir zu trennen, bin wirklich erstaunt darüber...

    Jedenfalls haben wir heute nochmal geredet. Sie hat mir ein SMS geschrieben aber ich hab nicht geantwortet, weil sie soll auch mal leiden! Dann hat sie mich angerufen, und ja...sie liebt mich nicht mehr so stark wie vorher, weil so einfach viel kaputt gegangen ist. Und sie hat gesagt sie will mich in 2 oder 3 Wochen wieder sehen und dann sich neu in mich verlieben, so wie es am Anfang war, ohne Depressionen etc..


    Es geht mir diesbezüglich viel besser, jedoch viel schlechter aus meinem Blickwinkel.

    Wie soll ich dann reagieren wenn wir uns wieder sehen? Ich kann nicht so tun als ob nichts gewesen war!

    Mich hat das ganze enorm verletzt und ich weiss nicht ob in mir etwas kaputt gegangen ist deswegen, ich kann es nicht sagen, aber auch nicht fühlen. Ich bin zutiefst am Boden, keine Freude mehr verspüre ich. Sie sagt wirklich wie sehr sie mich vermisst und auch liebt, aber mir fällt es schwer zu sagen.

    Ich weiss nicht was los ist. Hat das ganze meine Liebe kaputt gemacht oder was ist es? Ich bin einfach traurig, vermisse sie unglaublich fest, habe jedoch neuerdings Zweifel die ich vorhin nicht hatte. Einfach nicht mehr diese feste Bindung und Überzeugung dass wir füreinander bestimmt sind. Hab Zweifel, und habe Angst mich nochmals zu öffnen, weil ich dann verletzt werden könnte aufs neue. Ich weiss nicht genau wie ich es beschreiben soll...
     
    #5
    DarkDragon, 22 März 2009
  6. kingofchaos
    Benutzer gesperrt
    1.011
    0
    39
    vergeben und glücklich
    Sag ihr, daß Du auch eine Pause brauchst um das ganze zu verarbeiten und daß Du Dich bei ihr melden wirst wenn du damit fertig bist. Überlaß ihr nicht die Initiative!

    Und dann denk mal drüber nach, was Du oben gepostet hast und ob Du die Beziehung wirklich noch willst.
     
    #6
    kingofchaos, 22 März 2009
  7. DarkDragon
    DarkDragon (27)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    171
    101
    0
    nicht angegeben
    Ich möchte keine Pause, ich vermisse sie, ich möchte SIE!
    Eine Pause möchte ich wirklich nicht, aber ich habe es halt zu akzeptieren wenn sie es will, oder die Konsequenzen setzen, aber das möchte ich nicht, ich will einfach mit ihr zusammen sein, aber ich weiss nicht ob ich das einfach so wieder kann und so tun als ob nix gewesen wäre...
     
    #7
    DarkDragon, 22 März 2009
  8. sillysara
    Verbringt hier viel Zeit
    44
    91
    0
    vergeben und glücklich
    Vielleicht hat sie diese Beziehungspause gabraucht, weil sie unter dir gelitten hat? Man soll zwar nichts drauf geben, was andere über die eigene Beziehung sagen, aber wenn ihre Kolleginnnen alle der Meinung waren, sie sollte sich trennen, dann scheint es ihr mit dir nicht so gut gegangen zu sein!?
    Wenn du dir im Klaren bist, das du deinen Frust an Ihr ausgelassen hast, dann frag dich mal wie du dich in Ihrer Situation gefühlt hättest! Hätte es dich verletzt, hättest du gelitten?
    Ich will dich nicht verurteilen, da ich ja nichts genaueres weiß, aber evtl. hast du in dieser Hinsicht diese Beziehungspause herbeigeführt, also solltest du etwas verständnis zeigen und nicht
    Sicher war es nicht einfach für dich und hat dich vielleicht verändert, aber sieh es als wachrütteln und ntze die Zeit um dir auch über deine Gefühle klar zu werden.
     
    #8
    sillysara, 22 März 2009
  9. DarkDragon
    DarkDragon (27)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    171
    101
    0
    nicht angegeben
    ne du hast das falsch verstanden, ihre Freundinnen haben gesagt sie solle sich NICHT trennen, haben alle gesagt!
     
    #9
    DarkDragon, 22 März 2009
  10. sillysara
    Verbringt hier viel Zeit
    44
    91
    0
    vergeben und glücklich
    Sorry!!!:engel:
    Aber das mit den Depressionen hat mich wohl dazu verleitet, so zu denken/lesen!:schuechte
     
    #10
    sillysara, 22 März 2009
  11. kingofchaos
    Benutzer gesperrt
    1.011
    0
    39
    vergeben und glücklich
    Lesen bildet ...:zwinker:

    @TE
    Du hast selbst geschrieben, daß Dir der Pausenwunsch weh getan hat, in Dir etwas zerbrochen ist und zweifest daran, daß die Beziehung wirklich wieder so werden kann wie vorher.

    Deshalb mein Rat, Dir selbst mal Zeit zu nehmen und die Beziehung zu überdenken. Was kann, ja soll sie unternehmen um Dein Vertrauen in sie und die Beziehung wieder aufzubauen?

    Und überlaß ihr nicht die Initiative!!

    Sag ihr, daß Du auch Zeit brauchst und das Du dich bei ihr melden wirst.

    Und das wirst Du frühestens nach vier Wochen machen.

    Zum einen, um ihren Wunsch nach der Pause zu respektieren und zum anderen um ihr zu zeigen, daß Du nicht wie ein Hündchen nach ihrer Aufmerksamkeit hechelst!
     
    #11
    kingofchaos, 22 März 2009
  12. DarkDragon
    DarkDragon (27)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    171
    101
    0
    nicht angegeben
    Ich weiss wirklich nicht was ist, aber eine Pause noch tut mir mehr weh. Ich merks ja nach 3 Tagen schon wie kaputt ich bin.

    Sie hat auch gesagt, sie möchte sich wieder neu in mich verlieben, und ich denke, bei mir sieht es ganz genau gleich aus...

    We'll see...
     
    #12
    DarkDragon, 22 März 2009
  13. kingofchaos
    Benutzer gesperrt
    1.011
    0
    39
    vergeben und glücklich
    Aber das heißt ja im Umkehrschluß, daß sie derzeit nicht mehr in dich verliebt ist?
     
    #13
    kingofchaos, 22 März 2009
  14. DarkDragon
    DarkDragon (27)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    171
    101
    0
    nicht angegeben
    Doch sie liebt mich noch, aber wenn diese Kriseleien weiterhin sind, dann geht die Liebe flöten.
    Sie liebt mich noch, das weiss ich, und sie vermisst mich unglaublich.

    Ich muss ihr und mir einfach Zeit lassen und mich ablenken, wenn ich nur wüsste wie. TV schauen ist dämlich und dann schau ich alle 5min. aufs Handy ob sie eine SMS geschrieben hat oder so...

    Hat jemand eine Idee wie man sich gut ablenken kann?
     
    #14
    DarkDragon, 22 März 2009

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Pause
michael15
Beziehung & Partnerschaft Forum
16 Mai 2016
16 Antworten
tobsens
Beziehung & Partnerschaft Forum
19 April 2016
3 Antworten
Mama2015
Beziehung & Partnerschaft Forum
16 Februar 2016
5 Antworten