Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • Blue System
    0
    3 August 2007
    #1

    Paypal - wie funktioniert das ist das gefährlich?

    Ich müsste was bezahlen was man nur per paypal bezahlen kann, nur bin ich da skeptisch.
    Wie läuft das eigentlich ab mit der Bezahlung dort?
    Wenn ich dort meine Kontonummer angebe bin ich dann für immer dort angemeldet oder ist nach der einen Bezahlung wieder alles vergessen und vergangen?
     
  • ssl
    ssl (39)
    Verbringt hier viel Zeit
    40
    91
    0
    Single
    3 August 2007
    #2
    Für alles außer Kreditkartenzahlungen musst du einen Account registrieren, also ein Konto eröffnen. Paypal ist ein Geldinstitut.

    Was online-Bezahlung angeht: Paypal bietet die Möglichkeit, das sehr sicher abzuwickeln, ich habe da Erfahrung bei der Entwicklung eines Shop-Systems mit vollautomatischer Bezahlung. Als Käufer musst du dir normalerweise absolut keine Sorgen machen.

    Ich würde aber davon abraten, selbst Paypal-Zahlungen entgegenzunehmen:
    - Neuerdings müssen selbst Privat-Kunden Gebühren für empfangene Zahlungen entrichten
    - Während der "Käuferschutz" gegen Betrug bei Paypal wohl sehr gut funktioniert, wird man als Verkäufer in Betrugsfällen gerne mal im Regen stehengelassen und hat den Schaden -- näheres dazu findet sicher Google
     
  • Novalis
    Novalis (36)
    Benutzer gesperrt
    744
    103
    2
    nicht angegeben
    4 August 2007
    #3
    Paypal ist genauso sicher/unsicher wie Online-Banking generell.
    Schau regelmäßig auf deine Kontoauszüge, hab ne vernünftige Firewall+Virsenscanner und es wird schon gut gehen.
     
  • davinci
    davinci (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    248
    103
    3
    nicht angegeben
    4 August 2007
    #4
    Paypal hat zwar identischen Vor- und Nachteile, wie man sie auch sonst von Onlinebanking kennt. Allerdings kommen noch Berichte der Kunden hinzu, die berichten, dass ihre Gelder sich auch selbständig machen... Welche Lizenzen auch immer Paypal erwerben mag, ihr Vorgehen hat für mich nicht viel mit einer Bank gemein, was Umgang mit Kunden angeht.
     
  • User 24257
    Verbringt hier viel Zeit
    371
    101
    0
    nicht angegeben
    4 August 2007
    #5
    ich finds zum Bezahlen eigentlich immer ganz praktisch. Die Buchen dann per Lastschrift von meinem Konto ab (auch, wenns nur 20ct sind :grin: )

    Wie es als Empfänger ist, weiß ich nicht. Die Stories hab cih aber alle gelesen. Hoffe, daß wird jetzt besser, nachdem sie ne echte Bank sind.
     
  • Q-Fireball
    Q-Fireball (36)
    Meistens hier zu finden
    1.561
    133
    86
    in einer Beziehung
    5 August 2007
    #6
    Und zum allem Überfluss kommt noch hinzu, dass sie ihren Sitz in den USA haben und ob die dort es wirklich so mit dem Datenschutz haben, mag ich stark zu bezweifeln. Also ich trau dem ganzen nicht und es bringt auch keine wirklichen Vorteile!

    Trotzdem würde ich mir wünschen das die EU sowas ähnliches auf die Bein stellen, weil es bequem ist, bezahlen im Internet einfach gehen sollte und man zumindest ein Standard im jeden Shop finden sollte, über den man bezahlen kann.
     
  • cheVelle
    cheVelle (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    385
    103
    4
    nicht angegeben
    5 August 2007
    #7
    Ich auch. Ich achte immer schon drauf wenn ich was in einem US Online-Shop bestellen möchte ob die Paypal anbieten, ist nämlich wirklich einfach praktisch und geht schnell vonstatten.

    Als Verkäufer ist es wegen der genannten Gebühren allerdings nicht mehr so zu empfehlen...
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste