Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

PC fährt selbst runter..

Dieses Thema im Forum "Musik, Filme, Computer und andere Medien" wurde erstellt von Natalie, 25 Juli 2010.

  1. Natalie
    Benutzer gesperrt
    98
    93
    1
    vergeben und glücklich
    Hallo!

    Habe seit letzte Woche ein Problem..

    Wenn ich meinen PC hochfahre, ist erst soweit alles klar und wenn alle Programme usw geladen sind, geht ein Fenster auf mit dem Hinweis " Windows wird in weniger als einer Minute heruntergefahren"

    Dann fährt der von selbst runter und wieder hoch - wie bei einem Neustart!

    Danach ist alles ok!

    Auch kann der Windows Explorer nicht mehr gefunden werden und MSN geht nicht mehr (auch nach Neuinstallion nicht)!

    Weiß hier jemand Rat?

    Danke schonmal..

    lg Natalie
     
    #1
    Natalie, 25 Juli 2010
  2. cartridge_case
    Benutzer gesperrt
    1.688
    0
    115
    vergeben und glücklich
    ich geh mal von windows xp aus...

    du kannst diese meldung mit start -> ausführen und 'shutdown.exe -a' abbrechen

    die ursache müsstest du aber selbst finden :grin:

    vllt im autostart was drin?
     
    #2
    cartridge_case, 25 Juli 2010
  3. donmartin
    Gast
    1.903
    Vista? XP? MAC? Virenscanner? Was für Software installiert vorher? Welche Seiten im Netz hast du besucht?
    MSN und ICQ installiert? Automatische Updates aktiviert................

    Wenn Windows XP ohne aktuelles Service Pack = mit Sicherheit ein Wurm/Trojaner.
    Stichwort Blaster / Sasser
     
    #3
    donmartin, 25 Juli 2010
  4. Natalie
    Benutzer gesperrt Themenstarter
    98
    93
    1
    vergeben und glücklich
    oha..

    also ich habe Vista; Virenscan hat nichts festgestellt, habe ICQ und MSn neu installiert, weil die sind nicht mehr gegangen - gehen aber immer noch nicht;

    lg Natalie
     
    #4
    Natalie, 25 Juli 2010
  5. User 53227
    User 53227 (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    629
    103
    12
    nicht angegeben
    Ich schätze mal, dass da ein Trojaner im Spiel ist.

    Du hast glaube 30sek oder 60sek zeit...


    Ja, das hatte ich auch schon 2x, damals, als ich noch PCs genutzt habe. Ärgerlich, ich konnte meine Dateien nicht mehr retten :frown:
     
    #5
    User 53227, 25 Juli 2010
  6. donmartin
    Gast
    1.903
    Tja...wenn du MSN und ICQ neu installiert hattest WEIL es nicht mehr funktionierte, wirst du den/einen Trojaner/Wurm schon vorher gehabt haben.

    Kommt die Fehlermeldung denn UNMITTELBAR nachdem du versuchst, ins Internet zu gehen oder MSN/ICQ zu starten?
    Hast du einen Systemwiederherstellungspunkt? (vor INstallation von MSN und ICQ)
     
    #6
    donmartin, 25 Juli 2010
  7. Natalie
    Benutzer gesperrt Themenstarter
    98
    93
    1
    vergeben und glücklich
    Die Meldung kommt, wenn der PC fast fertig hochgefahren ist!

    Nee Systemwiederherstellungspunkt hab ich nicht..
     
    #7
    Natalie, 25 Juli 2010
  8. donmartin
    Gast
    1.903
    Was heisst denn "fast fertig hochgefahren" ?

    Ich befürchte, dass du mit den hoffentlich erstellten Notfall oder den vorhandenne Recovery CDs das System komplett neu installieren SOLLTEST (du musst nicht, kannst ja mit Viren/Trojanerscannern/Malwarescann und prof.Diagnosetools erst etwas identifizieren und dann versuchen zu beheben.....)
    WENN es der Sasser/blaster32 ist....kaum eine Chance.

    Woher hast du die ICQ und MSN Installationsdateien?

    Um deine Daten zu "retten" - die sowieso auf einer seperaten PArtition sein sollten - starte den PC mit einer Knopixx-CD oder Betriebssystem von CD/DVD.....
     
    #8
    donmartin, 25 Juli 2010
  9. Natalie
    Benutzer gesperrt Themenstarter
    98
    93
    1
    vergeben und glücklich
    ich schalte den PC an, dann fährt er normal hoch, das Desktop erscheint und während er die Programme lädt, kommt dann irgendwann diser hinweis wegen runterfahren..
    Dann fährt er halt selbst runter und wieder hoch und kann den dann benutzen als wäre nichts gewesen.

    Er fährt halt nur wenn er hochgefahren ist, weider runter und wieder hoch!
     
    #9
    Natalie, 25 Juli 2010
  10. User 53227
    User 53227 (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    629
    103
    12
    nicht angegeben
    Steht da sonst noch irgendwas?
    Ist das solch eine Meldung?
    [​IMG]
     
    #10
    User 53227, 25 Juli 2010
  11. Natalie
    Benutzer gesperrt Themenstarter
    98
    93
    1
    vergeben und glücklich
    Nein!! Nur der eine Satz, das Windows in weniger als einer Minute heruntergefahren wird..
     
    #11
    Natalie, 25 Juli 2010
  12. donmartin
    Gast
    1.903
    Ja, eindeutig....."NT Autorität + lsass.exe"

    Musst mal nach einem Blaster und sasser FixTool suchen (FxSasser = Fixtool) bei Symantec gibts Beschreibngen dazu.
    Sicher.....dass du Vista hast.....? :zwinker:

    Off-Topic:


    Es handelt sich dabei um eine Schwachstelle im sog. Local Security Authority Subsystem Service (LSASS). Diese Schwachstelle ist seit dem 13. April 2004 bekannt. Durch einen Pufferüberlauf ist es einem Angreifer möglich, Programmcode auszuführen und somit volle Kontrolle über den angegriffenen Computer zu erlangen. Microsoft stellt eine deutsche Beschreibung dieser Sicherheitslücke zur Verfügung. Die Schwachstelle wird mit dem Sicherheits-Update KB835732 geschlossen.

    Der Wurm verbreitet sich nicht über E-Mail-Nachrichten. Computer mit der genannten Sicherheitslücke werden infiziert, wenn Sie Verbindung zum Internet haben.
     
    #12
    donmartin, 25 Juli 2010
  13. Natalie
    Benutzer gesperrt Themenstarter
    98
    93
    1
    vergeben und glücklich
    Ja hab Vista Home Premium
     
    #13
    Natalie, 25 Juli 2010
  14. donmartin
    Gast
    1.903
    Fehlermeldung "Das System wurde unerwartet heruntergefahren", wenn ein Windows Vista ......support.microsoft

    Bla und Blub ..... :zwinker: ...wenn man davon ausgeht, dass es NICHT ein Wurm oÄ ist......

    Hast du einen LÄPTOP oder Klappcomputer oder einen PC?

    Off-Topic:
    Gehen Sie folgendermaßen vor, um dieses Problem zu beheben:

    1. Klicken Sie auf Start
    Bild minimierenBild vergrößern
    Schaltfläche 'Start'
    und anschließend auf Ausführen.
    2. Geben Sie cmd im Feld Suche starten ein, und drücken Sie anschließend die [EINGABETASTE].
    3. Geben Sie in der Eingabeaufforderung bcdedit -enum all ein, und drücken Sie die [EINGABETASTE]. ..
    .........................
    ............


    Bevor du mit der OP beginnst........eine Neuinstallation wäre Sinnvoller und Zeit/Nervenschonender....
     
    #14
    donmartin, 25 Juli 2010
  15. Natalie
    Benutzer gesperrt Themenstarter
    98
    93
    1
    vergeben und glücklich
    Ganz normaler PC
     
    #15
    Natalie, 25 Juli 2010
  16. Natalie
    Benutzer gesperrt Themenstarter
    98
    93
    1
    vergeben und glücklich

    Habe so ein Blaster und sasser FixTool durchlaufen lassen; dauerte fast 3 Stunden..wurden keine bösartigen Viren etc gefunden!!!
     
    #16
    Natalie, 25 Juli 2010
  17. donmartin
    Gast
    1.903
    :zwinker: hmmm....

    Das hört sich "gut" an.....

    Da kann es ja nur ein Fehler in einer Systemdatei sein.
    Wenn es erst passiert, wenn die grafische Oberfläche geladen ist...

    Du kannst unter "Start>Ausführen>msconfig (eingeben)>Enter unter "Systemstart Allgemein" den "Diagnosesystemstart" auswählen.

    Dort gibt es verschiedene Dinge, die du auswählen oder deaktivieren kannst. Unter "Dienste" sind die anfälligsten und die, die meistens solche Fehler verursachen, der "Windows Nachrichtendienst"; "RPC-Locator" oder "WIndows-System-Fehlerberichtserstattungsdienst" und der "Windows-Media-Freigabedienst".....

    Ebenso KANN es sein, dass du ein defekten Speicher Baustein hast, dass das Update auf den neuesten Adope Reader fehlgeschlagen ist, oder dass du im Taskmanager einen Dienst eingetragen hast, der dort nicht reingehört (Irgendeine Installation fehlgeschlagen?).

    Versuche mal in die Windows Energiesparoptionen reinzuschauen.


    ICh will dich nun nicht verwirren - es KANN sehr vieles Grund dafür sein. Wenn du sicher bist, dass es kein Virus oder ein ähnlicher Schädling ist, müsste man das genau vor Ort analysieren. Jeder Dienst, der beim Start geladen wird ist ein potentieller Kandidat.
    WENN du etwas an den Diensten oder Einstellungen zum Booten änderst - merke dir jeden Schritt genau, setze einen "manuellen" Systemwiederherstellungspunkt

    Bei Vista Home Premium wird der automatisch erstellt, VOR der Installation bestimmter Soft(Hard)ware
    Off-Topic:
    Die Systemwiederherstellung empfiehlt automatisch den letzten Wiederherstellungspunkt, der vor einer wesentlichen Änderung, z. B. der Installation eines Programms, erstellt wurde. Sie können aber auch einen Wiederherstellungspunkt aus einer Liste auswählen. Wählen Sie nach Möglichkeit immer einen Wiederherstellungspunkt unmittelbar vor dem Datum und der Uhrzeit aus, an dem Sie zum ersten Mal Probleme bemerkt haben.

    Wiederherstellungspunkte werden automatisch täglich erstellt sowie unmittelbar vor wesentlichen Systemereignissen, wie z. B. der Installation eines Programms oder eines Gerätetreibers. Wiederherstellungspunkte können auch manuell erstellt werden.


    "Systemsteuerung>Computerschutz>System und Wartung>Sichern und Wiederherstellen"

    "Rechte MAustaste auf Icon "Computer>Eigenschaften>Computerschutz>Systemwiederherstellung". Dann solltest du auswählen können anhand des Datums oder er zeigt die zuletzt gemachten Systemrelevanten Installationen an. IdR macht er dann die Aktionen wieder rückgängig.

    Wie gesagt....erst Sicherungskopien machen!

    Viel Glück.
     
    #17
    donmartin, 25 Juli 2010
  18. User 76250
    Planet-Liebe Berühmtheit
    3.193
    348
    3.050
    Single
    Mal so nebenbei: Was passiert, wenn Du abgesichert hochfährst? Fährt er dann auch wieder gleich runter?
     
    #18
    User 76250, 25 Juli 2010
  19. Natalie
    Benutzer gesperrt Themenstarter
    98
    93
    1
    vergeben und glücklich
    Nach dem Virenscan fährt er jetzt nicht wieder runter - der Fehler ist also weg!

    Aber ICQ und MSN gehen immer noch nicht !!
     
    #19
    Natalie, 26 Juli 2010

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - fährt selbst runter
Aily
Musik, Filme, Computer und andere Medien Forum
3 Oktober 2011
7 Antworten
Riot
Musik, Filme, Computer und andere Medien Forum
6 April 2011
19 Antworten
Diorama
Musik, Filme, Computer und andere Medien Forum
4 Januar 2010
15 Antworten