Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Hardware PC platt machen zum Verkauf

Dieses Thema im Forum "Musik, Filme, Computer und andere Medien" wurde erstellt von LadyMetis, 31 Oktober 2009.

  1. LadyMetis
    LadyMetis (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.372
    123
    3
    Verheiratet
    Ich habe einen PC zuhause, habe mir aber jetzt ein Notebook gekauft. Jetzt möchte ich meine Daten sichern und aufs Notebook spielen und den PC dann verkaufen. Auf dem PC ist Win Vista drauf und auch nur auf dem Rechner, also CDs hab ich keine.
    Was muss ich jetzt alles machen, um den PC verkaufen zu können, sprich um keine privaten Daten mehr drauf zu haben?
    Ist es besser das Betriebssystem drauf zu lassen?
     
    #1
    LadyMetis, 31 Oktober 2009
  2. Moonlightflower
    Verbringt hier viel Zeit
    471
    113
    69
    nicht angegeben
    Hallo!

    Also ich würde mit dem Pc sogenannte Recovery-Cds erstellen (die braucht man zum Neuinstallieren des Betriebssystems, würd ich auch auf jedem Fall mit dem neuen Notebook machen, ist Gold wert, wenn mal Probleme sind!). Dann würd ich die Festplatte auf jeden Fall formatieren und nochmal mit einem Programm drüber, dass Daten durch Überschreiben unwiederherstellbar macht- nur durchs Löschen kann nämlich jeder deine Daten relativ simpel wiederherstellen- weiß jetzt nicht wie heikel die Sachen sind, aber allein Privatfotos oder so sollte halt doch nicht jeder Fremde in der Hand haben!

    Lg
     
    #2
    Moonlightflower, 31 Oktober 2009
  3. LadyMetis
    LadyMetis (33)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    2.372
    123
    3
    Verheiratet
    Die Recovery-CDs hab ich vom Notebook schon erstellt. Beim PC weiß ich nicht wie das funktioniert. Da gibts das Programm dazu nicht, so wie es auf dem Notebook ist. Der PC ist ein Dell Dimension E520 (vielleicht weiß ja einer wie ich da die Recovery-Cds erstellen kann).

    Was meinst du genau mit formatieren? F8 beim Start drücken, um damit den Wiederherstellungspunkt nach dem Kauf zu erreichen? Und mit welchem Programm soll ich da nochmal drüber?
     
    #3
    LadyMetis, 31 Oktober 2009
  4. Caffee
    Benutzer gesperrt
    2
    0
    0
    nicht angegeben
    Zu dem Image vom PC: Du kannst Dir mit diesem Programm Acronis True Image 2010 - Download - CHIP Online ein Image vom PC erstellen. Wenn Du dieses Image dann auf irgendeinen anderen PC installierst, dann ist der genau so wie der alte PC vorher auch war. Mit allen Daten, Einstellungen etc.

    Am besten startest Du den PC mit einer Windows XP bzw. Vista CD und formatierst damit die Festplatte 2-3x. Sicher ist sicher. Dabei aber nicht die Option Schnellformatierung nehmen, sondern die normale. Das dauert einige Minuten, ist aber sicherer.
     
    #4
    Caffee, 31 Oktober 2009
  5. BenNation
    BenNation (33)
    Meistens hier zu finden
    1.225
    133
    74
    vergeben und glücklich
    Wenn du wirklich alle Daten gegen Wiederherstellung dritter sichern und endgültig killen willst, empfehle ich dir den Eraser.
    Du könntest alle deine Daten einfach über Vista löschen, danach mit dem Eraser den leeren Speicherplatz erneut löschen. Dieser überschreibt die Daten dann mehrfach. Danach sollte keiner mehr etwas wiederherstellen können...
     
    #5
    BenNation, 31 Oktober 2009
  6. virtualman
    virtualman (32)
    Benutzer gesperrt
    1.001
    0
    5
    Single
    also wenn du wirklich alles komplett löschen willst mit überschreiben usw...., dann gibts da sone Live-CD die das macht.
    Nennt sich DBAN -> Darik's Boot And Nuke | Hard Drive Disk Wipe and Data Clearing

    download is da

    (auf "for DBAN for recent Intel and AMD computers. (You probably want this file.)" gehn)


    da is dann n iso image drin. Das einfach mit Nero oder so brennen. Dann damit den Rechner starten (aber wirklich nur wenn vorher alles gesichert wurde auf ne externe Festplatte oder so), und dann hast du da mehrere Optionen wie du die Festplatte überschreiben kannst.
    Also ich würd schon das mit 7 mal machen, ok 3 mal reicht auch schon. Dann is aber wirklich alles weg!
     
    #6
    virtualman, 31 Oktober 2009
  7. LadyMetis
    LadyMetis (33)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    2.372
    123
    3
    Verheiratet
    Dann ist alles weg? Aber das Betriebssystem ist noch drauf, oder?
     
    #7
    LadyMetis, 1 November 2009
  8. virtualman
    virtualman (32)
    Benutzer gesperrt
    1.001
    0
    5
    Single
    ne dann is wirklich alles weg. Aber das macht ja is der PC ist ja noch voll funktionstüchtig, da das Bios ja nich gelöscht is :grin:
    Aber du kannst es ja dann wieder drauf machen und ihn so verkaufen!
     
    #8
    virtualman, 1 November 2009
  9. LadyMetis
    LadyMetis (33)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    2.372
    123
    3
    Verheiratet
    Ich kanns ja nicht drauf machen, weil ich ja keine Cds habe.
    Wie erstell ich denn Recovery-CDs?
     
    #9
    LadyMetis, 1 November 2009
  10. virtualman
    virtualman (32)
    Benutzer gesperrt
    1.001
    0
    5
    Single
    hmm also gar keine CD dabei?
    Ich nehme mal an der Vista Produkt-key steht auf dem Rechner oder?
    Dann einfach von irgendjemand ne original Vista DVD besorgen, doer von mir aus runterziehen (vorzugsweise gleich mit SP2), und dann mit diesem Product-key nei installieren.
    Das is kein Problem und alles legal, da du halt nur n gültigen key haben musst!
     
    #10
    virtualman, 1 November 2009

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - platt Verkauf
Cherrypie
Musik, Filme, Computer und andere Medien Forum
12 September 2011
7 Antworten
-phe-
Musik, Filme, Computer und andere Medien Forum
10 Dezember 2010
8 Antworten
Chabibi
Musik, Filme, Computer und andere Medien Forum
12 August 2005
12 Antworten