Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

pc stürzt ab

Dieses Thema im Forum "Musik, Filme, Computer und andere Medien" wurde erstellt von boy_X, 11 Januar 2004.

  1. boy_X
    boy_X (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    293
    103
    1
    nicht angegeben
    hi leute.

    also ich hab folgendes prob. un ich weis net was tun.

    seit sommer is es immer mal wieder so das mein pc einfach so abstuerzt. es ist schon bei bei voller prozessor auslastung vorgekommen aber auch wenn ich nur so im netz war un nix nebenher hab laufen lassen. dann schaltet er sich einfach ab un manchmal geht er 24st nicht. oder manchmal geht er nur 2st nicht. un dann hab ich wieder zwei tage mein ruhe oder auch laenger.... woran koennt das liegen am luefter glaub ich jetzt nich weil da noch alles funktioniert wie am anfang... un ich hab auch nix am gehauese gemacht die luftcirkulation is noch die gleiche....

    un bevor ich jetzt den pc zur reperatur geb. hof ich ihr koennt mir so noch helfen...
    achja die daten vom pc:

    1200 mhz amd athlon
    um die 650 ram
    ja un sonst alles standart
     
    #1
    boy_X, 11 Januar 2004
  2. TermUnitX
    Gast
    0
    Deine Angabe, wann der PC abstürzt, ist nicht sehr vielsagend - drum würd ich ein paar Standard-Tests durchführen.

    RAM: Mit memtest (hier für Windows/DOS) kannst du von Diskette booten und den Arbeitsspeicher überprüfen.

    Festplatten-/Wechselspeicher: Heute schon defragmentiert? Irgendwo in Windows' Systemsteuerung gibt's doch so ein Partitionen-Check... Scan-Disk oder so, hm? Oder auch im Internet findest du sicher 'was. Falls dein PC außerdem gefriert (das Bild sich nicht mehr ändert, keine Reaktion etc), solltest du gucken, ob die IDE Kabel noch in Ordnung sind und evtl. neue einsetzen.

    CPU: Manche Athlons mögen es nicht, wenn man sie übertaktet - also erstmal ganz runtertakten (falls es nicht bereits ist) bzw. im BIOS die safe defaults einstellen.

    Wenn er sich selbst abschaltet, kann das an 'nem Virus liegen; aber darüber weiß ich aus gutem Grund nichts. Lass' Antivirus-Programme drüberlaufen (Kirby kann dir da vielleicht weiterhelfen).

    Gutes Gelingen!
     
    #2
    TermUnitX, 11 Januar 2004
  3. scampy_joe
    scampy_joe (35)
    Verbringt hier viel Zeit
    86
    91
    0
    nicht angegeben
    vllt hat auch das mainboard nen schuß
     
    #3
    scampy_joe, 11 Januar 2004
  4. TermUnitX
    Gast
    0
    Jep, kann auch sein. Ich hab mal ein Mainboard zerschossen, nachdem der Lüfter kurz abgefallen ist: Es lief zwar dennoch, hatte aber unregelmäßige Abstürze.
     
    #4
    TermUnitX, 11 Januar 2004
  5. boy_X
    boy_X (32)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    293
    103
    1
    nicht angegeben
    hab schon das volle prog durch mit defragmentieren
    etc.
    aber an ram un so kanns net liegen.
    naja ich lass mal morgen beim profi durchchecken
    wird sicher net billig :rolleyes2

    aber will mla gescheiten pc...
     
    #5
    boy_X, 11 Januar 2004
  6. Zwielicht
    Gast
    0
    Klingt beinahe so als ob du probleme mit der Kühlung hättest. Vorallem deswegen weil dein Rechner sich erst nach einer zeit wieder anschalten lässt.
    Einfach mal eine zeit laufen lassen und danach die Prozi oder System Temperatur messen. Vorsicht: Werte sind nicht aussagekräftig liefern aber immerhin eine grobe Richtung.
    Nach dem doh sehr warmen Sommer sind bei vielen Leuten diese Probleme aufgetreten, vorallem bei eine passiv gekühlten Northbridge.
    Notfalls schalte deinen Rechner einfach mal ab und mach ihn auf. Fühle dann mit der Hand am Prozi kühler und an den Chipsatz Kühlern auf deinen Board.
    Enn die Jühler so heiß sind dass du sie nicht lange anfassen kannst ist ihre kühlleistung zu gering. Sind sie aber zu kalt, funktioniert die Wärmeübertragung zwischen Chip und Kühler nicht richtig. Silberleitpasste schafft dann Abhilfe.
    Poste einfach mal deine Temps bzw deinen subjektiven Eindruck beim fühlen.
     
    #6
    Zwielicht, 11 Januar 2004
  7. TermUnitX
    Gast
    0
    Hm, stimmt, bei neueren BIOS' gibt's doch so 'ne Schutzfunktion, die die Kiste bei einer angegebenen Temperatur abschaltet....?
     
    #7
    TermUnitX, 12 Januar 2004
  8. Knackpopo
    Gast
    0
    Kann viele Gründe haben!
    Bei mir war das so, das das CDROM- Laufwerk defekt war. Es hat zum Schluss sogar gestunken. Mal überprüfen!
     
    #8
    Knackpopo, 12 Januar 2004

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - stürzt
LULU1234
Musik, Filme, Computer und andere Medien Forum
6 August 2015
12 Antworten
Hryna
Musik, Filme, Computer und andere Medien Forum
5 August 2012
32 Antworten
Aily
Musik, Filme, Computer und andere Medien Forum
15 September 2011
24 Antworten