Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

PC startet von alleine neu.

Dieses Thema im Forum "Musik, Filme, Computer und andere Medien" wurde erstellt von User 12616, 21 Mai 2005.

  1. User 12616
    User 12616 (27)
    Sehr bekannt hier
    5.444
    198
    140
    nicht angegeben
    Folgendes:
    Ich mache meinen PC ganz normal aus.
    (Start -> Auschalten)

    Dann fährt er runter und ist erstmal aus.. Nach ca. 5 Sekunden geht er wieder von alleine an.

    Er ist allerdings länger aus, als wenn man ihn ganz normal neustartet.

    Genau das hatte ich schonmal.
    Dann hatte ich ihn formatiert, danach war es weg.

    Der PC wurde vor kurzm aber erst wieder formatiert und ich hab da jetzt wirklich gar keine Lust dazu..

    Könnt ihr mir helfen? :geknickt:
     
    #1
    User 12616, 21 Mai 2005
  2. kdaisy
    kdaisy (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    93
    91
    0
    Verheiratet
    Was für einen PC hast du? Was für ein Betriebssystem?
     
    #2
    kdaisy, 21 Mai 2005
  3. User 12616
    User 12616 (27)
    Sehr bekannt hier Themenstarter
    5.444
    198
    140
    nicht angegeben
    Intel Pentium 4, 2,6 GHZ, 512 MB DDR RAM
    Windows XP Proffesional
     
    #3
    User 12616, 21 Mai 2005
  4. freestyler66
    0
    des könnt sein dass du einen kleinen virus eingefangen hast, oder dass du was in der registry verändert hast... aber ein richtiger grund fällt mir jez eigentlich net ein....
     
    #4
    freestyler66, 21 Mai 2005
  5. kdaisy
    kdaisy (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    93
    91
    0
    Verheiratet
    Hast du SP 1 installiert? Ansonsten hilft dir vielleicht dieser Link

    Vielleicht hilft dir auch ein Bios-Update. Evtl. kannst du mit diesem Programm nachsehen, welche Bios-Version du hast und auf der Webseite des Computer-Herstellers nachsehen, ob es ein Bios-Update gibt.
     
    #5
    kdaisy, 21 Mai 2005
  6. Baerchen82
    Baerchen82 (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.320
    121
    0
    Verheiratet
    ausschalten und neustart wurde einfach vertauscht.
     
    #6
    Baerchen82, 21 Mai 2005
  7. freestyler66
    0
    sag mir ma bidde wie du des hinkriegst, so einfach geht des nun au wieder net....
     
    #7
    freestyler66, 21 Mai 2005
  8. Baerchen82
    Baerchen82 (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.320
    121
    0
    Verheiratet
    Ich nehme mal an die Pfade in der Registery einfach vertauscht wurden.. das heißt man müsste sie nur finden und den tausch rückgängig machen.. ich bin schon auf der Suche.. :zwinker:
     
    #8
    Baerchen82, 21 Mai 2005
  9. User 12616
    User 12616 (27)
    Sehr bekannt hier Themenstarter
    5.444
    198
    140
    nicht angegeben
    Ja SP1 is installiert.

    Aber dann müsste der PC ja ausbleiben, wenn ich neustarten will?!
    Werde ich nachher mal probieren.

    Wobei ich _nicht_ irgendwo rumgeklickt/was verändert hab!
     
    #9
    User 12616, 21 Mai 2005
  10. kdaisy
    kdaisy (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    93
    91
    0
    Verheiratet
    Auf dieser Seite wird dasselbe Problem diskutiert: http://www.supportnet.de/discussion/listmessages.asp?AutoID=147889

    Hier ein möglicher Lösungsvorschlag:

    Unter Start-Ausführen regedit eingeben;

    HKEY_LOCAL_MACHINE\Software\Microsoft\Windows NT\CurrentVersion\Winlogon
    PowerdownAfterShutdown auf 1 setzen.
    0 =Logoff; 1 = Shutdown; 2 = Shutdown and Restart; 3 = Shutdown and Power Off.

    oder unter

    HKEY_LOCAL_MACHINE\System\CurrentControlSet\Control\CrashControl den Eintrag "AutoReboot" von Wert "1" auf "0" ändern
     
    #10
    kdaisy, 21 Mai 2005
  11. sarkasmus
    Gast
    0
    *************
     
    #11
    sarkasmus, 22 Mai 2005
  12. re_invi
    Gast
    0
    das hatte ich auch schonmal. liegt am ACPI modus. als ich früher win ME hatte, kamen solche probleme auch. mit XP gehts reibungslos. sehr seltsam, hab leider keine wirkliche lösung dafür.
     
    #12
    re_invi, 22 Mai 2005
  13. User 12616
    User 12616 (27)
    Sehr bekannt hier Themenstarter
    5.444
    198
    140
    nicht angegeben
    Also, vertauscht kann eigentlich nichts sein. Wenn ich auf neustarten klicke, startet er auch neu und bleibt nicht aus.
     
    #13
    User 12616, 22 Mai 2005
  14. Ken Guru
    Gast
    0
    Das ist ein Problem mit dem Powermanagement. Nicht einfach zu erklären,
    da ich nicht weiß, wie es dazu kommen konnte. Am einfachsten ist es, im
    Bios die Default-Einstellung zu laden. Sollte mit recht hoher Wahrscheinlich-
    keit das Problem lösen.

    Andere Fehlerquellen: Netzwerkkarte, Tastatur-Controller.

    Aber probier das mit dem Bios mal...

    LG
     
    #14
    Ken Guru, 22 Mai 2005
  15. stefan_88
    stefan_88 (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    150
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Ich denk auch mal, dass du mal in den Bios schauen solltest. Allerdings wenn man sich nicht allzu gut im Bios auskennt, sollte man es lieber lassen.
     
    #15
    stefan_88, 22 Mai 2005
  16. ninja
    ninja (52)
    Verbringt hier viel Zeit
    510
    103
    7
    vergeben und glücklich
    solltest mal nen guten virenscaner drüber laufen lassen. vor einiger zeit gab nen virus, der das verursacht hat.

    die anderen Tipps bedingen ja, dass du etwas "verstellt" hast. und da du sagst, du hast nichts verstellt, is die viruswahrscheinlichkeit recht hoch. :zwinker:

    ninja
     
    #16
    ninja, 23 Mai 2005
  17. User 12616
    User 12616 (27)
    Sehr bekannt hier Themenstarter
    5.444
    198
    140
    nicht angegeben
    Laut Norton ist kein Virus drauf..
     
    #17
    User 12616, 23 Mai 2005
  18. User 12616
    User 12616 (27)
    Sehr bekannt hier Themenstarter
    5.444
    198
    140
    nicht angegeben
    Kann mir keiner helfen?

    Im BIOS kenn ich mich ncih so raus, trau mich da nich einfach so ran.
     
    #18
    User 12616, 24 Mai 2005
  19. starshine85
    Verbringt hier viel Zeit
    3.254
    121
    2
    nicht angegeben
    das hab ich auch des öfteren, war aber ein (zwei, drei, vier,...) trojaner dran schuld :grin:

    norton is ein scheiß, mit dem hatte ich dauernd probleme :mad:
     
    #19
    starshine85, 24 Mai 2005
  20. Ken Guru
    Gast
    0
    Das BIOS ist nicht gefährlich... da suchst Du Dir einen Punkt der da heissen
    kann "Load BIOS-Default" oder "Load SAFE-Default". Irgendwie in der Art...

    Setzt den Rechner zurück, die Platten auf Automtische Erkennung und
    funktioniert in den meisten Fällen.

    Das Norton Mist ist.... wenn ICH das gesagt hätte, hätte es wieder mecker
    gegeben. Aber ist halt so :grin:

    LG
     
    #20
    Ken Guru, 24 Mai 2005

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - startet alleine neu
Ganzneuhier99
Musik, Filme, Computer und andere Medien Forum
28 Oktober 2016
11 Antworten
135790
Musik, Filme, Computer und andere Medien Forum
25 Juni 2016
1 Antworten
Sherlockfan
Musik, Filme, Computer und andere Medien Forum
28 März 2015
21 Antworten
Test