Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • John Slim
    Verbringt hier viel Zeit
    49
    91
    0
    Verheiratet
    6 Dezember 2004
    #1

    PC und Erotika (will nicht sagen Pornos)

    Hallöle, nutze Windows XP. Will hier kein PC-Forum aufmachen. Da kann dann jeder Benutzer seine Partition selber einrichten, also "Kater" und "Maus", aber das kennt ihr ja!!! Leider benutzt meine Frau nie Ihre Partition, sondern immer meine. Neulich hat sie eine neue CD installiert und dann hat sie etwas tiefer in den Dateien gewühlt und dabei eine Datei gefunden, wo ein von mir gespeicherter Clip lief, wo ein Mann in den weit geöffneten Mund einer Frau ejakulierte. Anschließend hat die Frau es genüßlich geschluckt. Meine Frau fand das total eklig, obwohl sie selber ab und an schluckt.(im Mund kommen)
    Wie sieht es bei Euch aus, ein wenig Privatsphäre wird mann doch haben dürfen, oder durchsucht Ihr auch die Dateien Eurer Freundin / Eures Freundes ?
     
  • Nicht die richtige Frage? Hier gibt es ähnliche Themen:
    1. großer Schock - Pornos aufm pc
    2. Pornosüchtig
    3. Pornos
    4. "Pornosucht?"
    5. Pornosucht
  • desoixanta
    Gast
    0
    6 Dezember 2004
    #2
    Em.. habe ich früher gemacht... aber ich finde, dass jeder seine Privatsphäre haben sollte..
    andererseids: deine Frau weiß nicht, dass du dir Pornos ansiehst? ist auch etwas verschiwegen und komisch, oder? Also ich weiß es von meinem Freund schon und wir haben uns auch schon mal einen zusammen angesehen. Finde nichts Schlimmes dabei..
     
  • User 7157
    Sehr bekannt hier
    7.753
    198
    168
    nicht angegeben
    7 Dezember 2004
    #3
    Nö, ich schnüffel meinem Freund nicht hinterher. Nicht am PC und auch nicht bei anderen Glegenheiten. Allerdings rede ich mit meinem Freund darüber, ob er sich Pornos oder Bildchen oder so anschaut und erwarte da natürlich von ihm, dass er ehrlich ist. Wenn ich mal durch einen blöden Zufall rauskriegen sollte, dass er es nicht ist, wär ich natürlich alles andere als begeistert.
     
  • Fallout
    Gast
    0
    7 Dezember 2004
    #4
    ich finde wenn ich jemandem sicher vertrauen kann is das ne nötig, aber wenn ich mir da net 100%ig sicher bin, kann ich ganz schön eklig werden...
     
  • Reeva
    Gast
    0
    7 Dezember 2004
    #5
    ----
     
  • Schmusetigga
    0
    7 Dezember 2004
    #6
    nö macht niemand von uns 2...und pornos...hm...die schauen wir sehr gerne zu zweit an und machen selber welche von uns :smile:))))))
     
  • keenacat
    keenacat (30)
    Beiträge füllen Bücher
    5.622
    218
    276
    vergeben und glücklich
    7 Dezember 2004
    #7
    nein, das sind siene sachen, und wenn ich durch zufall was finde dann schau ichs mir an und frag ihn vorwurfsvoll warum er mir sowas nicht auch zeigt :zwinker:
     
  • John Slim
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    49
    91
    0
    Verheiratet
    8 Dezember 2004
    #8
    Nun ja... möchte noch folgendes klar stellen: Natürlich weiss meine Frau, daß ich mir ab und an mal allein einen Porno ansehe, sie hat auch schon meine Erotik-Kiste gefunden und hat da ein paar VHS Casetten entdeckt. Gemeinsam will sie aber keine gucken. Sie begründet dies mit einer sogenannten "Übersättigung" während Ihrer Teenie Zeit. Den Clip wollte ich ihr eigentlich sowieso mal zeigen weil ich es mit ihr auch mal so machen wollte (s. Mein Thema: Mal in den weit geöffneten Mund spritzen). Ich denke, wenn ich es übertreibe, dann ist demnächst mit Blasen Schluss. Dies ist das
    eine Thema , ob Man(n) / Frau auf dem PC des Partners rumstöbern sollte
    (bei 2 Prtitionen) ist das das 2. Thema. Also bitte ein wenig differenziert sehn. Freue mich auf Eure Antworten, sowohl zum einen als auch anderen Thema!
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste