Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • NetterKerl :)
    Verbringt hier viel Zeit
    210
    101
    0
    nicht angegeben
    25 Oktober 2007
    #1

    PDA und ins Internet?

    Hallo,
    ich wollte wissen, ob es heute schon technisch Möglich ist mit einem PDA ins Internet zu gehen und http-Webseiten abzurufen.

    Es gibt ja z.B die Internetflat von Base.

    Also beides würde mich interessieren, aber nur, wenn man bei einem PDA Internetseiten abrufen kann.

    Welche Geräte gibt es und was für Unterschiede gibt es?
    Wie ist der Empfang mit Base-Internet?

    Liebe Grüße
     
  • User 64931
    User 64931 (36)
    Verbringt hier viel Zeit
    748
    113
    82
    Verheiratet
    25 Oktober 2007
    #2
    Wenn der PDA einen Internetbrowser hat oder eine Installation möglich ist, dann natürlich. Ich gehe mit meinem PDA i.d.R. per WLAN ins Internet. Die Seiten werden am PDA natürlich etwas anders angezeigt als am PC.

    Was aber diese "Internet-Flats" angeht, die haben meistens Beschränkungen, sei es, dass man nur bestimmte Seiten innerhalb des Internetportals des Anbieters ansurfen kann oder alle Ports außer der HTTP Port gesperrt sind. Wie das allerdings bei BASE ist weiß ich nicht.
     
  • physicist
    physicist (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    56
    93
    12
    Single
    25 Oktober 2007
    #3
    Möglich ist das in jedem Fall. Das geht sogar mit meinem inzwischen ziemlich alten Handspring (Palm) Treo 180. Aber dass die Seiten genau so aussehen wie auf dem PC darfst du nicht erwarten.
     
  • NetterKerl :)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    210
    101
    0
    nicht angegeben
    25 Oktober 2007
    #4
    Wie werden sie denn aussehen?

    Hab dazu nichts gefunden....


    Könnte man z.B das Forum hier besuchen?
     
  • User 64931
    User 64931 (36)
    Verbringt hier viel Zeit
    748
    113
    82
    Verheiratet
    25 Oktober 2007
    #5
    Da gibt es mehrere Möglichkeiten:
    • Seite wird original dargestellt und man muss halt viel scrollen
    • Seite wird untereinander dargestellt, viel nach unten zu scrollen und Übersicht geht verloren
    • Browser wie Opera bereiten die Webseite online auf (d.h. Bilder verkleinert etc.), gibt eigentlich ein gutes Ergebnis

    Zusätzlich bieten viele Webseite spezielle Seiten für PDAs an.
     
  • NetterKerl :)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    210
    101
    0
    nicht angegeben
    25 Oktober 2007
    #6
    Dann lohnt es sich nicht, ein Gerät zu kaufen, wenn man eigendlich damit nur Online sein möchte?

    Würde gern Funktionen wie E-Mails, Foren nutzten.
    E-Books kann man ja auch lesen. Lassen sich PDFs gut lesen?
    Das ich dann mit dem Gerät Termine planen kann und weiters wäre ein weiterer Vorteil.

    Grundidee war jedoch das Internet...
     
  • Chabibi
    Sehr bekannt hier
    2.330
    168
    271
    in einer Beziehung
    25 Oktober 2007
    #7
    Nur zum surfen würd ich sowas nicht nehmen, alleine schon auf so'n Minidisplay hätt ich auf Dauer keinen Bock. Da dann lieber einen billiges Notebook holen als Surfmaschine...
     
  • User 64931
    User 64931 (36)
    Verbringt hier viel Zeit
    748
    113
    82
    Verheiratet
    25 Oktober 2007
    #8
    Also Foren sollten eigentlich gehen, EMail über Outlook am PDA z.B. geht nur über die Flat, wenn das im Vertrag der Flat mit drin ist. Das ist aber bei jedem Anbieter anders.

    Ich z.B. hab ein Pocket-PC Phone (= Handy + PDA) mit Windows Mobile.
    Damit kann ich:
    - Telefonieren + SMS
    - Telefonieren mit Skype
    - ICQ
    - Surfen
    - EMails schreiben
    - Word+Excel Dokumente bearbeiten
    - Powerpoint und PDFs öffnen
    - Videos schauen + Musik hören (MP3, Internetradio)
    - Kalender, Aufgaben, Termine, Spiele
    - ...und vieles mehr

    Es hat allerdings kein UMTS, deswegen gehe ich nur per WLAN ins Internet.

    Man kann es auch als Navi einsetzen, sofern es es GPS hat (haben viele Geräte inzwischen bzw. man kann auch externe GPS Empfänger kaufen).

    Du solltest dir aber so ein Gerät erstmal "live" ansehen und ausprobieren...

    EDIT: Ich muss auch Chabibi recht geben, nur um damit bissel zu surfen ist es zu teuer. In dem Fall lieber ein kleines Subnotebook...
     
  • NetterKerl :)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    210
    101
    0
    nicht angegeben
    26 Oktober 2007
    #9
    Also so teuer sind die Daten-Flats ja nicht mehr.
    Kostet so um die 25 €.

    Kann man nicht meckern....


    Welche PDA-Geräte könnte man empfehlen?
     
  • AlexanderNRW
    Verbringt hier viel Zeit
    18
    86
    0
    vergeben und glücklich
    29 Oktober 2007
    #10
    Also ich würde mich auch dafür Interessieren.
    Was für Geräte kann man den empfehlen?
    Worauf sollte man achten?
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste