Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • krava
    krava (36)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
    43.334
    898
    9.197
    Single
    22 Juni 2007
    #1

    PDF-Datei in Word-Dokument umwandeln

    Guten Morgen

    Ich bräuchte schnell mal eure Hilfe:
    Wie kann ich eine PDF-Datei in Worddokument umwandeln? :ratlos:

    Und wie macht man umgekehrt aus einem Worddokument eine PDF-Datei? :ratlos:

    Ich danke euch schon mal :winkwink:

    krava
     
  • Chimaira25w
    Verbringt hier viel Zeit
    912
    101
    2
    nicht angegeben
    22 Juni 2007
    #2
    Dafür brauchst du eine spezielle Software.Kann man sich in Trial-Form (also zur Probe) im Internet runterladen. http://software-portal.faz.net/ie/37868/PDF2Word damit geht es recht fix. Das ist dann PDF in Word umwandeln.
    Wenn du es andersrum machen willst,brauchst du die PDF Software. Gibts auch im Internet :smile:
     
  • stega
    stega (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    252
    103
    8
    Single
    22 Juni 2007
    #3
    oder du nimmst den Adobe Acrobat. Aber eben nicht nur den kostenlosen Reader, sondern das Hauptprogramm. Das kann dir das als .doc und sonstwie abspeichern.

    Oder: kannst du nicht auch mit dem Reader Text markieren? Dann markiere alles und kopiers - schwupp ist es dann in einem neuen Worddokumen einfügbar. Und Bilder gehn dann vllt über "Bild auswählen" :smile:
     
  • Dr-Love
    Verbringt hier viel Zeit
    817
    103
    9
    nicht angegeben
    22 Juni 2007
    #4
    Hi Krava,

    Zum Wandeln von Textdateien [egal, ob Word, OpenOffice, Notepad, Excel...] nutze ich einen Druckertreiber: BroadGun PDF-Machine [http://www.broadgun.de/].

    Allerdings soll die Word 2003 Variante das doch auch schon können [?] :zwinker:.
    Weiterhin bleibt Dir die Möglichkeit das Dokument mit Openoffice [www.OpenOffice.org - kostenlos] zu öffnen und von hier aus zu konvertieren --> PDF.

    Für das Konvertieren von PDF nach Word gibt es Programme. Diverse sogar. Die nützen Dir allerdings nichts, wenn das PDF passwortgeschützt ist. Es gibt zwar auch Programme die das können, sind aber nicht legal!

    Es kommt also darauf an, was Du mit dem PDF-Dokument machen möchtest und welche Rechte Du daran hast...
     
  • krava
    krava (36)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund Themenstarter
    43.334
    898
    9.197
    Single
    22 Juni 2007
    #5
    Danke!
    Der Link von Broadgun funktioniert leider nicht. :ratlos:

    Zuerst müsste ich jetzt mal aus der PDF-Datei ein Worddokument machen. Es ist ein 31-seitiges Dokument (englischer Text), das ich übersetzen soll. Passwortgeschützt ist es nicht, ich hab sozusagen schon Rechte dran. :zwinker:

    Der Link von Chimaira funktioniert zwar, aber die Testversion kann nur 5 Seiten auf einmal konvertieren. :geknickt:

    Könnt ihr mir noch was empfehlen, möglichst kostenlos, womit man auch mehr Seiten konvertieren kann?
     
  • Chimaira25w
    Verbringt hier viel Zeit
    912
    101
    2
    nicht angegeben
    22 Juni 2007
    #6
    Mach doch mehrere Dokumente raus. Und füg sie danach wieder zusammen. Sollte klappen. Ein anderes Programm das kostenlos ist, und mehrere Seiten konvertieren kann, kenne ich leider nicht :frown: tut mir leid
     
  • krava
    krava (36)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund Themenstarter
    43.334
    898
    9.197
    Single
    22 Juni 2007
    #7
    Klingt einfach, nur ich steh grad auf dem Schlauch. :ratlos:
    Wie unterteil ich das denn in 5seitige Dokumente?
     
  • Dr-Love
    Verbringt hier viel Zeit
    817
    103
    9
    nicht angegeben
    22 Juni 2007
    #8
    Hi Krava,

    der link ist richtig. Nur PL hängt da ein merkwürdigen Ansatz dran [5%eis]. Einfach löschen oder direkt www. BroadGun .de eingeben.

    Eine Version die PDF in Word wandelt und das mehr als Fünf Seiten?

    Hmm. Google mal nach:

    Advanced PDF
    Cad Kas PDF
    PDF Wandler
    PDF Konverter
    PDF Convert
    Ar2P

    Mehr fällt mir dazu im Moment nicht ein. Aber ich glaube die sind alle mit Einschränkungen :geknickt:

    Einen Tipp habe ich noch für Ausdrucke. Wenn Du viel ausdrucken musst, um eine Vorabüberprüfung [oder -lesung] zu machen - gibt es noch den Druckertreiber: FinePrint. Das Ding ist genial [aber auch nicht kostenlos :frown:]
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste