Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Peinliche Anmache?

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von Tiffi, 28 Oktober 2003.

  1. Tiffi
    Tiffi (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.091
    121
    0
    vergeben und glücklich
    Hi,
    war gestern Abend bei der Fahrschule und mir ist da schon die ganze letzte Zeit nen Kerl auf den Senkel gegangen. Nur, dass er diesmal noch das Tüpfelchen auf das "i" gesetzt hat.
    Ich habe ihm schon die ganze letzte Woche erzählt, dass ich vergeben bin, was man anhand meines Ringes sich auch so schon denken könnte.
    Auf jeden Fall scheint der das irgendwie nicht gerafft zu haben.
    In der ersten Pause steckte er mir auf jeden Fall einen kleinen zweimal gefalteten Zettel zu und meinte zu mir, dass ich wenn ich ihn haben möchte, ich ihn einstecken solle oder bzw. wenn nicht, ich ihn zerreizen solle.
    Ich meinte darauf hin nur, dass ich jemanden hätte. Anscheinend verstand er das nicht. Ich meine, wie soll man das auch verstehen, wenn man mich vorher mit dem Freund vorher vor der Tür gesehen hat?!
    Er verstand es auf jeden Fall nicht und ging raus. In der nächsten Pause, fragte er mich dann schließlich, was ich die davor dazu gesagt hätte. Und wieder meinte ich, dass ich vergeben sei. Naja auf jeden Fall bin ich mir jetzt immernoch nicht sicher, ob er es nun entlich verstanden hätte.

    Meine Frage nun an euch... Wie hättet ihr in solch einer Situation als beispielsweise meinem Freund gedacht oder wie hättet ihr euch verhalten? Mein Freund hat nur gelacht und ihn als "ideotisch" bezeichnet.
     
    #1
    Tiffi, 28 Oktober 2003
  2. SoMa
    Gast
    0
    Wenn dich dein Freund mal wieder hinbringt - verabschiede dich laaaaange und intensiv :grin:
    Glaube, so kapiert jeder, dass du vergeben bist !
     
    #2
    SoMa, 28 Oktober 2003
  3. User 7157
    User 7157 (33)
    Sehr bekannt hier
    7.731
    198
    168
    nicht angegeben
    Ich bin zwar nicht männlich, aber ich denke mal ich hätte genauso reagiert wie dein Freund. Denn das, was dieser komische Kerl da abzieht ist doch echt nur lächerlich.
     
    #3
    User 7157, 28 Oktober 2003
  4. supergirl_007
    0
    Versuchs ihm nochmal klar zu machen, und begrüße und verabschiede dich schön ausgiebig von deinem Freund, am besten so dass es der andre Kerl schön sehen kann, und wenn er es dann noch nicht versteht, dann weiss ich auch nicht.
    Jungen sind halt ab und zu ziemlich hartnäckig und meinen "ein Freund ist ein Grund aber kein Hindernis"...
     
    #4
    supergirl_007, 28 Oktober 2003
  5. PIMP Basti
    PIMP Basti (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    64
    91
    0
    vergeben und glücklich
    Oh man echt lächerlich was der Typ da abzieht!!!
    Lach ihn einfach mal aus *g* °!
     
    #5
    PIMP Basti, 28 Oktober 2003
  6. Wenn nix hilft dann Gib ihm so einen Korb das es alle mitkriegen in der Fahrschule
    das ist dann zwar peinlich für ihn aber ich finde er hat es nicht besser verdient.
    Sollte er dann noch weiter versuchen dich anzumachen wende dich an den Fahrlehrer denn das ist dann nur noch Belästigung und die hat er zu unterbinden.
     
    #6
    love_boy_scout, 28 Oktober 2003
  7. Carlo
    Verbringt hier viel Zeit
    330
    103
    2
    nicht angegeben
    Also, diese Geschichte mit dem Zettel ist *SO* schräg (nimm ihn, wenn du mich willst, zerreiss ihn, wenn nicht), dass ich mir gerade vorstelle, wie das wäre, wenn du das beim nächsten mal umdrehst: gib ihm einen Zettel, und sag ihm, wenn er den NICHT annimmt, bedeutet das, dass er kapiert hat, dass du nix von ihm willst, und wenn er ihn annimmt, bedeutet das, dass er immer noch glaubt, du willst was von ihm. Dann soll er den Zettel halt auffalten und lesen...und da steht dann sowas wie "Du gehst mit auf den Geist - ich bin glücklich vergeben und kann mir keinen näheren Kontakt mit dir vorstellen."

    Dein Thread heisst "peinliche Anmache". Ich denke, es wird Zeit, dass es IHM peinlich wird.
     
    #7
    Carlo, 28 Oktober 2003
  8. twinkeling-star
    Sehr bekannt hier
    1.567
    168
    269
    Single
    diese aktion mit dem zettel klingt für mich wie grundschule

    willst du mit mir gehen, kreuze an
    ja
    nein
    vielleicht

    :grin:

    äh, hab ich geschmunzelt.

    die idee von carlo ist gut, dreh die geschichte mit dem zettel um, wenn er es so schon nicht kapiert.
     
    #8
    twinkeling-star, 28 Oktober 2003
  9. *Süßer*
    *Süßer* (38)
    Verbringt hier viel Zeit
    160
    101
    0
    Verheiratet
    das ist doch mal ein tip, denn wens ihm peinlich wird siehst du ihn bestimmt nicht so schnell wieder in deiner nähe :smile:
     
    #9
    *Süßer*, 28 Oktober 2003
  10. werwolf
    werwolf (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    636
    101
    0
    Single
    hm also ich würds als kompliment sehen wenn jemand mein mädel anmacht - zeigt schließlich dass se net von schlechten eltern is. allerdings würd ich grob unhöflich werden wenns jemand nach n paar absagen immernoch net schnallt...
    wenn er dir es nächste mal nen zettel gib schredder ihn einfach ohne ihn zu lesen und fertig. konsequent ignorieren is glaub ich das beste was du machen kannst...
     
    #10
    werwolf, 28 Oktober 2003

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Peinliche Anmache
Asuna:3
Beziehung & Partnerschaft Forum
10 Februar 2016
2 Antworten
TräneAusFanta
Beziehung & Partnerschaft Forum
20 März 2015
31 Antworten
Chantaal
Beziehung & Partnerschaft Forum
8 Dezember 2014
25 Antworten
Test