Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Peinliche Geschehnisse beim Sex

Dieses Thema im Forum "Stellungstipps, Sex & Co." wurde erstellt von Blondes Wunder, 10 Dezember 2003.

  1. Hallo liebe Leute,
    ist euch schonmal was peinliches beim Sex passiert?
    Z.b. dass ihr pupsen musstet oder so? *gg*
    Damit meine ich nicht die Pupsgeräusche wenn a tergo zuviel Luft in die Vagina gepumpt wird...
    Ich denke ihr wisst was ich meine :zwinker:
    greetz
    Blondie
     
    #1
    Blondes Wunder, 10 Dezember 2003
  2. is bei und noch nie wirklich passiert. nur so kleinere dinge :grin: aber nicht nennenswert
     
    #2
    [dOmes°°Girl], 10 Dezember 2003
  3. Wie war das? Wer a sagt muss auch b sagen? Och bitte.. sag doch mal.. Weißt doch wie neugierig ich bin :smile: :blablabla:
    *ganzliebguck*
    Blondie
     
    #3
    Blondes Wunder, 10 Dezember 2003
  4. december
    december (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    887
    101
    0
    in einer Beziehung
    Bei meinem Ex stand mal seine Mutter vor der Tür und hat wie eine bekloppte geklopft, bis wir raus gekommen sind. Das war am Anfang mehr als peinlich und danach mehr als nur Unangenehm um nicht zu sagen der totale Horror!
    Aber diese Frau hat eigentlich immer ein miserables Timing gehabt.
     
    #4
    december, 10 Dezember 2003
  5. Auricularia
    Verbringt hier viel Zeit
    1.653
    123
    3
    Verheiratet
    Hey, sagt mal, wo wir schon dabei sind:
    Dieses beim "a tergo zuviel Luft in die Vagina
    pumpen"... das kenn ich leider auch zu genüge.
    Wißt ihr, was man dagegen machen kann?
    (Oder soll ich dafür einen extra Thread
    aufmachen?)
    Das tut manchmal auch ganz schön weh :frown:

    Auri
     
    #5
    Auricularia, 10 Dezember 2003
  6. delicacy
    Gast
    0
    also das mit der luft tut mir eigentlich nicht weh, aber ich hasse es *g*

    Zur Frage:
    Ich war zuhause mit meinem Freund und wir waren gerade beim Vorspiel, er hat mich geleckt und plötzlich stürmt meine Mutter rein ohne anzuklopfen, da hatte ich nämlich noch kein Schloß. Oh man ich wäre am liebsten versunken, meine mutter hat in solchen dingen auch immer ein scheiss timing, wenn sie klopft oder mir schreit oder sonst was *grr* :angryfire
     
    #6
    delicacy, 10 Dezember 2003
  7. http://www.liebes-forum.net/showthread.php?t=15601&highlight=pupsger%E4usche

    Guck mal, hier wurde schoneinmal über das Problem diskutiert :smile:

    :kiss:
    Blondie
     
    #7
    Blondes Wunder, 10 Dezember 2003
  8. Dykie
    Verbringt hier viel Zeit
    441
    101
    2
    vergeben und glücklich
    mir ist glücklicherweise noch nix großartig peinliches passiert...allerdings hat eine meiner exfreundinnen mal ihre tage bekommen, während ich sie leckte.
    war ihr voll peinlich...ich fands zwar nicht schlimm, aber lecker ist auch anders :eckig:
     
    #8
    Dykie, 10 Dezember 2003
  9. El Katzo
    Gast
    0
    Mir ist zwei mal was passiert.

    Erst mal mit ner Ex (das war glaub ich 1997), da hab ich noch bei meinen Eltern gewohnt, und meine Schwester und mein Schwager in der Zeit auch, wir waren halt am Nachmittag an einem heißen Sommertag (> 30°) auf der Bettdecke zugange, sie auf mir, da platzt der ohne anzuklopfen in mein Zimmer, guckt aufs Bett, sagt "Na dann viel Spaß noch" und geht wieder.

    Ein anderes mal mit meiner jetzigen, da haben wir im selben Haus (eigene Wohnung, die aber immer offen war) mit den Eltern von meiner Freundin gewohnt, da waren wir in unserem Wohnzimmer auf der Couch dabei, kommt ihr Vater rein :drool:

    Hehe, das dumme Gesicht hätte man fotografieren müssen, aber unseres war wahrscheinlich keinen Deut gescheiter :zwinker:

    Auf jeden Fall ist er schnell gegangen.

    Ein anderes Mal, war so eine 5-Tage-Bums-Beziehung, hab ich mit derjenigen auf ner Party (Grillhütte) morgens so um 6.00, als es schon wieder hell war, ne Autonummer gemacht, und sie und ich waren Fahrer für die restlichen, ihr Auto parkte direkt neben meinem.

    Weil wir aber so Bock hatten, haben wir über ne Stunde im Auto gejuckelt und alle 10 Minuten hat einer an die Scheibe geklopft und gefragt, wie langs noch dauert, und ich konnt jedesmal sagen, verzieh dich, dauert halt noch, trink noch was oder guck zu :grin:
     
    #9
    El Katzo, 10 Dezember 2003
  10. Auricularia
    Verbringt hier viel Zeit
    1.653
    123
    3
    Verheiratet
    Danke, Blondes Wunder! Werd’s nachher lesen, wenn
    ich mehr Zeit hab...

    Mir ist grad mein einziges peinliches Popperlebnis eingefallen...
    Das war mit meinem Ex... wir waren auf ner Party in so ner
    Hütte und haben da auf’m Klo gepoppt. Ich saß dabei auf
    dem Waschbecken, er stand vor mir. Erste Peinlichkeit: Es
    gab da ein Fenster in diesem Raum.... zum Glück hat man
    mich nicht so richtig sehn können, mein Ex hat mich
    größtenteils verdeckt.
    Zweite Peinlichkeit: Das Waschbecken hat wohl soviel Sex
    net aushalten können... die Schrauben haben sich ein
    bisschen gelöst, nur soweit, dass es gewackelt hat, aber
    immerhin... Noch Monate danach sind mir (völlig fremde)
    Leute auf anderen Parties entgegengekommen mit den
    Worten: “Hey, Du bist doch 'Waschbecken'!“

    Auri
     
    #10
    Auricularia, 10 Dezember 2003
  11. Miezerl
    Gast
    0
    hmm komische geräusche bisher noch nicht zum Glück-.-
    ansonsten überlegen musss..-.-tja ihn war mal ein Kondom zu eng aber das seh ich net wirklich als panne hattne ja noch andere als ersatz ^^
     
    #11
    Miezerl, 10 Dezember 2003
  12. littlsnack
    Verbringt hier viel Zeit
    43
    91
    0
    nicht angegeben
    Naja wir waren gerade richtig schön dabei.... und ganz plötzlich steht meine oma in der türe... wir waren alleine, meine ellis im urlaub... wir waren halt im wohnzimmer und ich weis zwar nicht woher sie den schlüssel hatte aber plötzlich stand sie da... zum glück siehst sie schlecht ;-)
     
    #12
    littlsnack, 10 Dezember 2003
  13. Lea1000
    Verbringt hier viel Zeit
    264
    101
    0
    nicht angegeben
    peinliche erlebnisse gibt es zu genüge..kommt eben davon, wenn man seine geilheit nicht im griff hat *grins*
    das heftigste war, als uns mal die polizie erwischt hat und wir beinahe ne anzeige wegen öffentlichen ärgernisses bekommen hätten..meine güte es war halt heiss..
    eltern, geschwister etc. war mir nie peinlich..eher denen die meinten sie müßten einfach so ins zimmer reinstürmen..
     
    #13
    Lea1000, 10 Dezember 2003
  14. emotion
    Verbringt hier viel Zeit
    927
    101
    0
    Single
    Nun mal in chronologischer Reihenfolge, mit meiner ersten und einzigsten Freundin erlebt .

    - erstes Mal, ich keine Erfahrung, und es hat nicht geklappt (nicht steif genug, nicht erregt genug, wer weiß) .
    Mir wars peinlich, sie machte mir Mut, und wir hatten trotzdem Spaß (viel Lachen und schmuse halt) .

    - Dann war ihr peinlich, dass es bei ihr knatschte (eben durch die Luft inner Vagina (ausgleichende Gerechtigkeit, jetzt konnte ich ihr Mut machen *g* ) .

    - aber etwas Lustiges passierte auch mal. Ich war bei Ihr, und ihre Eltern kamen später nach Hause, sie durften nicht wissen, dass ich in Ihrem Zimmer war.
    Spät inner Nacht, als Ihre Eltern schliefen (hoffte ich) ließ sie mich aus der Wohnungstür und ging selbst ins Bett .

    Nun war aber leider die Haustür unten abgesperrt :clown:
    Tia, da durfte ich die Nacht im Flur verbringen, und hatte zudem noch Angst, dass die Eltern als erstes rauskommen.
    Da ein Übel selten allein kommt :
    Ich musste nötig Pinkeln .
    Da pinkelte ich eine Blumenvase im Flur, oh man ... :engel:
     
    #14
    emotion, 10 Dezember 2003
  15. Krische
    Gast
    0
    ööööh, ja, da fällt mir ja auch wieder einiges ein... :zwinker:
    1. ons bei dem es ziemlich zur sache ging, was leider das bett (großes bett!) nicht mitmachen wollte und uns quasi unterm a.... zusammengebrochen ist.
    2. sex an einer autobahnraststätte am hellichten tage - allerdings nur bis zwei polizisten im streifenwagen und schritttempo vorbeigefahren sind. waren aber nett, haben nur gewunken und sind weitergefahren.
    3. sex in einer düne und mittendrin stand plötzlich ein kläffender hund vor uns. der hundehalter hat nicht schlecht geschaut, dem war's aber eher peinlich, hat sich 5 mal entschuldigt und ist dann weiter gassi gegangen...
     
    #15
    Krische, 10 Dezember 2003
  16. *gg*
    naja es ging so...
    ich war totmüde, und wir schauten beide tv. ich schlief ein, er weckte mich, dann gingen wir zusammen ins bett.
    naja.. irgendwie wurde er ziemlich spitz, frag mich nicht wiso :grin: und fingerte ein bisschen an mir rum und so, bis er auf mir lag, und "er" in mir war.
    so ging es dann einige zeit, und ich konnte nicht schlafen. hehe es ging ziemlich lange, bis er merkte, dass ich schon fast schlief.
    dann legte er sich neben mich :smile: und wir schliefen dannhalt nebeneinander ein... darüber gesprochen haben wir gar nie :grin: müsste ich ihn mal drauf ansprechen

    auch hat mich meine mutter schon angesprochen, dass wir im zimmer leiser sein könnten, weiss aber nicht wie sie das gemeint hat.
    natürlich wie bei allen sind auch meine eltern, sista und brotha ziemlich unpassend, wenn wir im zimmer sind... :angryfire
     
    #16
    [dOmes°°Girl], 10 Dezember 2003

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Peinliche Geschehnisse beim
YukihiraSoumas
Stellungstipps, Sex & Co. Forum
27 November 2016
11 Antworten
marc96
Stellungstipps, Sex & Co. Forum
26 August 2013
11 Antworten
diamondgirl
Stellungstipps, Sex & Co. Forum
4 April 2013
20 Antworten