Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Peinliche Zärtlichkeit?

Dieses Thema im Forum "Kummerkasten" wurde erstellt von Aner, 25 September 2004.

  1. Aner
    Verbringt hier viel Zeit
    12
    86
    0
    vergeben und glücklich
    Wenn ich mit meiner Freundin alleine bin, ist alles wunderbar, sie ist zwar ungeheuer temperamentvoll, aber doch zärtlich. Sobald wir uns aber im allerweitesten Sinne in der Öffentlichkeit befinden, wird sie zum Eisklotz und behandelt mich wie einen Gegenstand.

    Eben weil meine Freundin mich so behandelt hat, habe ich Schluss gemacht. Sie hat sich mir offenbart und gebeichtet, dass sie das nicht will und sich dafür hasst mir gegenüber so kalt zu sein. Daraufhin habe ich ihr angeboten es noch einmal zu versuchen, wenn sie mir verspricht daran mit mir zu arbeiten [...]. Sie wollte aber nicht, weil ich dich nicht ein 2. Mal so verletzen will. Das passiert mir jedes Mal. Ich bin einfach unfähig. Es ist besser dass es vorbei ist.

    Davon hat sie sich nicht abbringen lassen. Ein paar Tage später kam sie wieder, gelobte Besserung und bat um einen neuen Anlauf. Weil ich nicht fähig war, meine Gefühle in so kurzer Zeit und unter diesen Bedingungen abzustellen, ging ich darauf ein.
    Gleich am ersten Tag hat sie mich wieder genau so behandelt wie vorher. Jetzt sitze ich da mit meiner offensichtlichen Vorliebe für solche Mädels (habe in der Zeit der Trennung mit jemandem angebandelt [nicht mehr!]... es stellte sich heraus [durch reden... nicht durch ausprobieren ^^], dass sie sich ebenso hasst und auch nur ungestört liebevoll sein kann) und dem Problem, wie ich diese Gefühlskälte zu deuten habe.

    Was hilft mir das Wissen, dass ich geliebt werde, wenn ich kein Feedback bekomme? Wenn mir jede Geste das Gegenteil zeigt?
     
    #1
    Aner, 25 September 2004
  2. Matzakane
    Verbringt hier viel Zeit
    496
    101
    0
    vergeben und glücklich
    wenn du nicht damit klar kommst, dann musst du dich trennen und wenn du dich damit arrangieren kannst, sei glücklich :zwinker:

    blöder Spruch von mir wa, aber so groß seh ich dein Problem irgendwie nicht
     
    #2
    Matzakane, 25 September 2004
  3. Aner
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    12
    86
    0
    vergeben und glücklich
    Wieso sollte es kein Problem sein, wenn du liebevoll mit deiner Partnerin umgehst sie das erwidern will, dich dann aber permanent ignoriert und sich in einer völlig anderen Gefühlslage befindet? :grrr:

    Das ist doch zum Kotzen!? Ich fühle mich missachtet und herabgesetzt. Ich habe mit ihr schon oft darüber geredet, sie weiß es, kann es verstehen und hasst sich dafür (was sie auch wieder nicht sollte... aber sie hat es eben beschlossen sich dafür selbst zu zerfleischen) - und behandelt mich weiter so.

    Warum um alles in der Welt sollte ich mich darüber nicht aufregen?
    Wie zum Geier soll ich mich damit bitte arrangieren? Is ja auch nicht schlimm wenn man sich vorkommt wie ein ungeliebtes Spielzeug dessen Besitzer sich nicht traut vor anderen damit zu spielen?! Oder wie ein Hund, der an den Baum gebunden wird, sobald das Herrchen zu tun hat.
    Warum macht sie das? Warum kann sie es nicht?
    Es muss doch einen Weg außer Trennung geben - trotz allem liebe ich sie.
     
    #3
    Aner, 25 September 2004
  4. hellgrau
    Gast
    0
    Naja, ist doch eigentlich nicht so schwer rauszubekommen was sich "machen" lässt.
    Die Anstrengung ist das tun, und das Ertragen der Resultate.

    Ihr solltet euch klar werden, ob die Beziehung gefühlsmäßig in Ordnung ist.Man kann viele Probleme gemeinsam lösen, aber nicht, wenn es gar
    keine sind.
    Will sagen, du solltest ausschließen, dass es an Dir liegt, und dass es mit
    jemand anderem nicht so wäre.
    Ist es für sie ebenfalls ein Problem ? Ich weiß dass Du das verneint hast,
    aber es gibt (leider) genug Szenarien, bei denen sie Dir das evtl. sagt, obwohl
    es nicht stimmt. Und wenn es nur wäre, um Dich nicht zu verletzen/verlieren.
    Dann solltet ihr gemeinsam daran gehen, dass Problem zu lösen.
    Überleg Dir, was Du genau von ihr willst, und sie muss herausfinden,
    was genau ihr Schwierigkeiten bereitet.
    Willst Du dass die ganze Welt sieht, dass ihr zusammen seid, oder stehst Du auf Sex in der Öffentlichkeit ?
    Hat sie Probleme in Gegenwart anderer zärtlich zu werden, oder "Schämt sie sich für Dich" ?
    Und wenn ihr das habt, schaut ob ihr euch entgegenkommen könnt.
    Es hört sich für mich eher so an, als ob Du als ihr Partner dastehen willst,
    und nicht unbedingt süchtig nach extremem Körperkontakt in der Öffentlichkeit bist.
    Klärt also zuerst, worum es eigentlich geht, damit die Frage der Trennung beantwortet ist.
    Und wenn ihr dann noch zusammen seit, helft euch gegenseitig,
    solche Probleme zu lösen.
     
    #4
    hellgrau, 25 September 2004
  5. Aner
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    12
    86
    0
    vergeben und glücklich
    Sie hätte das Problem mit jedem. Ihr Bruder hat ihr Tagebuch gemopst, da soll drinnestehen, dass sie sich für "beziehungsunfähig" hält und sich dafür hasst so kalt zu sein. Warum das so ist? Das fragt sie sich auch :frown:

    Naja, die "ganze Welt" weiß ohnehin das wir zusammen sind. Wir sind nicht zusammen, um miteinander anzugeben, wenn du das meinst. Sex in der Öffentlichkeit? Nein, provuzieren wollen wir auch nicht.

    Ich wüsste nicht warum sich irgendwer für mich schämen müsste. Was ich mir eher vorstellen könnte, ist dass sie das (im Gegensatz zu mir) vielleicht von ihren Eltern her als positives Vorbild nicht kennt. Ihre Mutter ist oft gestresst und genervt, sie wirkt ähnlich abweisend. Ihr Mann (sehr locker, viel Humor) hat sich damit irgendwie arrangiert.

    So ist es, ich will einfach nur, dass sie Stimmungsmäßig auf mich eingeht.

    Naja, was soll ich klären? Wir müssen uns eben bemühen und Schritt für Schritt rantasten. Gestern ist es ganz gut gelaufen :engel:

    Hat jemand ähnliche Probleme, weil die Eltern ein es "anders" vorgelebt haben?
    Ich würde das gerne besser verstehen können.
     
    #5
    Aner, 26 September 2004

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Peinliche Zärtlichkeit
Tim90
Kummerkasten Forum
15 November 2016
15 Antworten
Dontknow123
Kummerkasten Forum
7 September 2016
6 Antworten
Meiser
Kummerkasten Forum
13 Dezember 2014
3 Antworten