Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Peinliches Problem

Dieses Thema im Forum "Stellungstipps, Sex & Co." wurde erstellt von schnuffel, 16 Juni 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. schnuffel
    Gast
    0
    hi, es ist mir etwas peinlich aber naja

    ich habe mich demletzt unten rum etwas rasiert

    leider nicht so erfolgreich wie ich erhoffte :eek:

    das problem ist das da noch kleinere stoppeln stehen und kleine pickel sind (die erst durchs rasieren kamen)

    jetzt meine frage. wie rasiert ihr euch? normalen rasierer? benutz ihr schaum oder sowas dazu?
     
    #1
    schnuffel, 16 Juni 2003
  2. Yana
    Verbringt hier viel Zeit
    1.591
    121
    0
    vergeben und glücklich
    ich hab nen rasierer von gilette, dazu nehm ich rasierschaum. die tollen kleinen pickelchen "beglücken" mich leider auch immer wieder.. bei mir lassen die sich nicht vermeiden.
    hilfreich ist auf jedenfall ne creme nach dem rasieren oder babyöl, das hilft mir immer.
     
    #2
    Yana, 16 Juni 2003
  3. Zanthia2106
    0
    Also ich bin diese Pickelchen nach dem rasieren nie mit irgedwas losgeworden. Hab etliche Rasierer und Rasierschaum, Pflegecremes etc. getestet, aber die Viecher kommen immer wieder. :rolleyes2
    Das einzige, was meiner Meinung nach ganz gut funktioniert ist ne Enthaarungscreme, die man auch in Intimzonen benutzen darf. Danach hatte ich (fast) keine roten Pickelchen....

    bye
    Zanthia:grin:
     
    #3
    Zanthia2106, 16 Juni 2003
  4. len
    len
    Verbringt hier viel Zeit
    288
    101
    0
    nicht angegeben
    rasieren mit sentitiv schaum von nivea oder so, kann sein das das auch hautreizungen durch die inhaltsstoffe sind. danach bisle mit creme einschmieren(penaten ist super)
    danach sollte es eigentlich weg sein

    len
     
    #4
    len, 16 Juni 2003
  5. Liza
    Liza (32)
    im Ruhestand
    2.206
    133
    47
    nicht angegeben
    Als ich angefangen habe, mit dem Strich anstatt dagegen zu rasieren, hatte ich keine Pickelchen mehr... nur mal so als heißer Tipp. Und viel schlechter wird die Rasur dadurch wirklich nicht.
     
    #5
    Liza, 16 Juni 2003
  6. Lila
    Lila (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.095
    123
    1
    vergeben und glücklich
    Ich hab den Mach 3 und damit klappt alles bestens. Rasiere mich immer unter der Dusche, ohne Rasierschaum und gegen den Strich. Nachher kommt After Shave Balsam drauf.
     
    #6
    Lila, 16 Juni 2003
  7. Ery
    Ery (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    435
    101
    1
    Single
    also diesem haarschaum steh ich was skeptisch gegenüber, wenn das zeug einfach so meine haare eleminiert, wer weiß0 wozu das zeug noch fähig ist... :eek:
     
    #7
    Ery, 16 Juni 2003
  8. muenti
    Verbringt hier viel Zeit
    485
    101
    0
    Single
    Kauf dir einen Ladyshaver, einen Gilette venus, damit schneidet man sich überhaupt nicht. am besten verwendest du einen geruchsneutralen rasierschaum (gibts von nivea). weil daher vielleicht die pickel kommen...

    danach schön mit babyöl einreiben, dann juckts auch net.
     
    #8
    muenti, 16 Juni 2003
  9. Bär
    Bär (38)
    Verbringt hier viel Zeit
    228
    101
    0
    Single
    Jo das mit dem Babyoel ist sau wichtig... am Anfang am besten öfters machen.. auch an den Tagen nach der Rasur, weil da die Haut das noch net gewohnt ist. Dann juckts net. Die Pickelchen werden mit der Zeit eigentlich weniger, bei mir zumindest. Nun nur noch ab und an welche. Ach und für alle, denen die Rasierklingen zu teuer sind, schaut ma bei Ebay, da kann man die Dinger wenigstens ein klein wenig billiger bekommen. Hab letztens 40 Stueck auf einma gekauft :grin:
     
    #9
    Bär, 16 Juni 2003
  10. User 1539
    User 1539 (33)
    Sehr bekannt hier
    6.859
    173
    4
    Verheiratet
    Nee, nee ... der Venus hat da keinen Schutz vor den Klingen .. kann man sich also auch bestens mit schneiden, wenn man net aufpasst.
    Und Liza's Tipp kann ich nur bestätigen. Hab ne Zeit lang nur gestutzt, weil das eben immer gejuckt hat und ich auch diese Pickelchen hatte. Hab jetzt mal rasiert und nur nen Strich stehen lassen. Hab allerdings nicht gegen den Strich rasiert ... und siehe da, keine Pickelchen mehr da :zwinker:
    Hab auch letztens irgendwo gelesen, dass man die ersten zwei Wochen ausschließlich mit (!!!) dem Strich rasieren soll ... nicht dagegen. In den zwei Wochen gewöhnt sich die Haut ans Rasieren und dann soll man auch prima gegen den Strich rasieren können, ohne dass Pickelchen auftreten. Naja, mal schaun, was in zwei Wochen ist :tongue:

    Juvia
     
    #10
    User 1539, 16 Juni 2003
  11. hasilein
    Gast
    0
    hi!

    also ich habe es mal gewagt, mich dort unten zu epilieren...tat am anfang etwas weh, aber mit der zeit vergeht das (habe mich sehr schnell daran gewöhnt). vorteil: die haare wachsen nicht so schnell nach und pickel bekommt man, wenn überhaupt, ganz ganz selten...eincremen natürlich trotzdem nie vergessen. außerdem wachsen nach einer weile nicht mehr so viele. Nachteil: die haare benötigen eine gewisse länge, so daß ich es vorwiegend nur nach der menstruation mache. (also ich je nach bedarf, mich mit epilierer und rasierer abwechsle)

    die pickelchen sind bei mir vorwiegend "wurzelentzündungen" oder wie man das nennt, wenn ein haar nicht den ausgang aus der haut findet :smile:. ich nehme dann meistens eine pinzette und versuche sie auszudrücken und hole dann das haar so heraus. geht ganz gut. genauso wie ich hab und zu vereinzelte haare zeitweise zupfe...

    vielleicht nicht die beste lösung, aber es wirkt und ist auch nicht so zeitaufwendig wie es vielleicht klingt.
     
    #11
    hasilein, 17 Juni 2003
  12. ogelique
    Verbringt hier viel Zeit
    4.767
    123
    1
    Verheiratet
    Ich nehme nach der Rasur Baby-Puder. Das saugt Feuchtigkeit auf, es brennt auch nicht und die Pickelchen sind verschwunden. :cool1:
     
    #12
    ogelique, 17 Juni 2003
  13. Knuffelmaus
    0
    Ich nehme immer Nassrasierer, ist irgendwie am günstigsten! Außerdem versuch ich nich immer über die selbe Stelle zu rasieren und ich rasiere mich immer in größeren abständen, d.h. immer wenn mein Freund zu Besuch kommt, rasiere ich mich und dann fühlt sich das auch superweich an und er mags auch...
     
    #13
    Knuffelmaus, 17 Juni 2003
  14. Metalhead
    Gast
    0
    Also ganz unten an den Schamlippen und so kann ich mich nass rasieren ohne dass ich Pickelchen bekomm.Für den Rest benutz ich Enthaarungscreme von Veet, weil ich da sonst immer so viele Pickelchen vom Rasieren bekommen hab. So gehts aber gut.
     
    #14
    Metalhead, 19 Juni 2003
  15. superstar
    Gast
    0
    hat irgend jemand scho mal probleme mit enthaarungscremes im intim bereich bekommen???

    also ich hab mich bisher 2 mal komplett "unten-rum" rum mit der enthaarungscreme rasiert und habe keine probleme bekommen...
     
    #15
    superstar, 20 Juni 2003
  16. Tiffi
    Tiffi (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.091
    121
    0
    vergeben und glücklich
    mit Enthaarungscreme, da bei mir sonst auch solche Pikelchen entstehen würden
     
    #16
    Tiffi, 21 Juni 2003
  17. ich hab festgestellt, dass wenn ich rasierschaum nehme eher diese roten punkte krieg... als wenn ich einfach nassrasur betreibe?...

    natürlich war es glatter als ich mit rasierschaum rasiert hab und auch länger glatt irgendwie... aber halt rote punkte...
     
    #17
    A Perfect Circle, 21 Juni 2003
  18. Beastie
    Beastialische Beiträge
    10.758
    218
    254
    Single
    also, ein guter nassrasierer, gilett sensitiv rasiergel und danach schön eincremen (nivea-men) verhindern bei mir roten pickelchen...

    und ladys: bloß keinen weiber-rasierer!!
     
    #18
    Beastie, 24 März 2004
  19. Das mit den Pickelchen habe ich auch ab und zu. Aber die Tips mit dem Babyöl und dem babypuder werd ich wohl mal probieren.
     
    #19
    Perfect Gentleman, 24 März 2004
  20. Uwe
    Uwe
    Verbringt hier viel Zeit
    342
    101
    0
    Single
    Hi,

    ich kenn das Problem aus dem Gesicht. Unterm Kinn krieg ich sofort Pickel, wenn ich mich gegen den Strich rasiere. Mit dem Strich wird es zwar nicht so glatt, Pickel kommen aber keine. Probiers aus.

    Gruss Uwe
     
    #20
    Uwe, 24 März 2004

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Peinliches Problem
marc96
Stellungstipps, Sex & Co. Forum
26 August 2013
11 Antworten
diamondgirl
Stellungstipps, Sex & Co. Forum
4 April 2013
20 Antworten
Varta
Stellungstipps, Sex & Co. Forum
1 Juli 2004
15 Antworten
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Test