Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • arian06
    arian06 (23)
    Sorgt für Gesprächsstoff
    66
    31
    0
    Single
    5 Juni 2009
    #1

    Peinlichste Erektion

    Hi,

    schreibt hier mal eure peinlichsten Erektionen rein oder auch "beinahe" erektionen und wie ihr sie wieder wegbekommen habt^^

    Ich fang ma an:
    Also das war vor einigen Wochen beim Kieferorthopäden... Ich lieg da auf einem von diesen Folterstühlen auf dem mir immer das Blut ins Hirn gedrückt wird. Nur einmal war es anders als die junge, garnich so schlecht aussehende *HUST* :zwinker: helferin sich über mich gebeugt hat um einen besseren Blick zu haben ( natürlich auf die Spange) und mir dabei ihre Brüste an den Kopf gedrückt hat. Zum glück hab ich am eingang meine Jacke nicht ausgezogen.^^
     
  • effofo24
    effofo24 (35)
    Verbringt hier viel Zeit
    107
    101
    0
    Single
    5 Juni 2009
    #2
    das war, als ich so ungefähr in deinem alter war.

    im kunst-unterricht. eyeyey, da bin ich aber noch extra 10 min nach unterrichtsschluss sitzen geblieben und hab so getan als hätte ich was zu tun.

    warum wußte ich damals nicht und weiß ich bis heut nicht!

    naja die pubertät...

    gott sei dank ist das vorbei :grin:
     
  • chubbymuc
    Gast
    0
    5 Juni 2009
    #3
    echt peinlich

    war mal als kleiner junge (8 oder 9) in einer katholischen jugend-ferienfreizeit
    immer am samstag hat die erzieherin in 2 duschen die kleinen jungs geduscht und herzlos abgeschrubbt, die anderen mussten warten davor warten, nackert, nur mit handtuch bekleidet
    ich bekam, ohne es zu merken, einen ständer und mein nachbar hat allen anderen auf mein missgeschickt hingewiesen und es lauthals verkündet
    mir wars total peinlich, also wollte ich extra cool sein und sagte: "ich habe das (den ständer) immer im bad, weil da kann ich mein handtuch drüber hängen" - leider war mein handtuch wohl eher ein badetuch und somit zu groß und zu schwer, jedenfalls rutschte das handtuch wieder von meinem steifen
    gleichzeitig rief jemand, Frau XY (Namen habe ich vergessen), schau mal was der Robert da macht/hat
    das war natürlich der höhepunkt der peinlichkeit und ich wollte nur noch mein handtuch davorhalten, was mir aber von den anderen jungs weggezogen wurde
    die erzieherin hat mich als schweinchen hingestellt und ich musste mich quasi in die ecke stellen, mit dem rücken zu den anderen, und ich wurde erst als letzter abgeduscht!
    gott sei dank hatte ich keinen ständer mehr, als die erzieherin mich noch liebloser als je zuvor gereinigt hat

    die woche drauf hatte ich so einen schiß vor dem nächsten gruppenduschen - doch diesmal hatte ich mich voll unter kontrolle - auch wenn mein nachbar immer wieder unter mein handtuch lugte, um zu sehen, ob sich da was regt, denn er hatte ja schon mal einen riesenspass mich bloßzustellen
     
  • ProxySurfer
    Beiträge füllen Bücher
    5.020
    248
    671
    Single
    5 Juni 2009
    #4
    @ chubbymuc:
    Das war ja ziemlich merkwürdig, ich sage sogar heftig von den Erzieherinnen. Man stelle sich vor, es wären Mädchen gewesen und der Erzieher ein Mann. Das wäre dann zweifellos sexueller Mißbrauch. Dürfen Erzieherinnen überhaupt 8-9jährige Kinder "abwaschen"? Vielleicht sogar "richtig", also mit Vorhaut zurückziehen? Und dann noch die dummen Bemerkungen der Frauen...Zum Glück habe ich sowas nie erlebt. :kopfschue

    Zum Thema:
    Meine peinlichsten Erektionen hatte ich in der Schule (ca. mit 10-14 Jahren), wenn ich zur Tafel oder nach vorn mußte. Später hatte ich mich unter Kontrolle.
     
  • Spielmaus
    Benutzer gesperrt
    30
    0
    1
    Single
    6 Juni 2009
    #5
    beim Strippoker.
     
  • lady6
    Verbringt hier viel Zeit
    5
    86
    0
    nicht angegeben
    6 Juni 2009
    #6
    Ähm, du bist w...:hmm:
     
  • BABY_TARZAN_90
    Sehr bekannt hier
    1.622
    198
    527
    Verliebt
    6 Juni 2009
    #7
    Das war mal in einem Schwimmbad, als ich von Kollegen und Kolleginnen ins Wasser geworfen werden sollte und mich heftig dagegen wehrte. Der Pa hat dabei gefilmt.

    Peinlich war es erst, als wir das Video zu Hause am folgenden Abend Bekannten vorführten und wir zum ersten Mal sahen, dass sich der blöde hoffnungslos steife Penis schon die längste Zeit ausserhalb der Badehose befand. :grin:

    Der Pa hat dann zu Vorführzwecken vom Video eine gekürzte Kopie hergestellt.
     
  • Neato
    Verbringt hier viel Zeit
    269
    101
    0
    Single
    6 Juni 2009
    #8
    hmm ... eigentlich kann ich mich da an gar keine peinliche situation erinnern .. naja .. eigentlich zieh ich auch eher nur eng anliegende boxershorts an .. und wenn man dann notfalls das t-shirt lang genug drüber hängen hat gibts da nichts zu sehen .. hoff ich zumindest immer *g* ..
     
  • arian06
    arian06 (23)
    Sorgt für Gesprächsstoff Themenstarter
    66
    31
    0
    Single
    7 Juni 2009
    #9
    also ein bissel sieht man da... ausser wenn man, wie ich, andauernd die hände in den hosentaschen hat:grin: :grin: :grin: fällt wirklich nich auf... sieht aba kacke aus -.- naja... bin schon dran gewöhnt
     
  • 7 Juni 2009
    #10
    Ich kann mich an keine peinliche Errektion erinnern.
     
  • 7 Juni 2009
    #11
    xxxx
     
  • Hallo_Hallo
    Benutzer gesperrt
    53
    0
    0
    vergeben und glücklich
    7 Juni 2009
    #12
    Wie alt warst du denn da?

    Und warum hast du deinem Pa nicht vorher gesagt, daß er das Video kürzen soll? Oder hast du selbst die Erektion gar nicht bemerkt und erst auf dem Video gesehen?
     
  • BABY_TARZAN_90
    Sehr bekannt hier
    1.622
    198
    527
    Verliebt
    7 Juni 2009
    #13
    Dreizehn oder vierzehn.
    Der Pa hat es durch den Sucher der ziemlich alten VHS-Camera nicht gesehen, ich dachte nicht daran, und auch nicht, dass wir gefilmt wurden.

    Aber so schlimm finde ich die Panne inzwischen auch nicht mehr. :grin:
     
  • Spielmaus
    Benutzer gesperrt
    30
    0
    1
    Single
    7 Juni 2009
    #14
    ich hatte wohl keine, haha...
    aber hab halt eine dabei gesehen

    in der Umfrage kann man ja auch anklicken, dass man eine gesehen hat.
     
  • you-love-Marc
    Sorgt für Gesprächsstoff
    22
    26
    0
    Single
    8 Juni 2009
    #15
    oh ja...

    gegen mittag in einem hotelzimmer, im urlaub...
    freundin wollte sich ne zeitung usw. holen gehen, ich war aber noch total müde und blieb etwas liegen. meine gedanken gingen wohl letzter nacht und unserem sex... :engel:
    sie hatte wohl das schild "bitte nicht stören"-schild nicht rausgehangen, dann kamen 2 putzmädels rein, die auch noch relativ jung waren.. und ich lag da - die decke nur über die knie der rest nackt und hatte einen stehen ...
    die beiden fanden es aber recht nett und sind auch gar nicht gleich wieder raus. bis so ganz bei mir war und die decke hochgezogen hatte, blieben sie stehen!
    hab mich entschuldigt und sie dann nochmal rausgebeten und zur tür gebracht (ohne decke) :drool:

    leider konnte ja jeden moment meine freundin wieder kommen, wer weiß was passiert wäre ... :tongue:
     
  • Anderu
    Verbringt hier viel Zeit
    330
    103
    15
    nicht angegeben
    8 Juni 2009
    #16
    Mit 19 am FKK-Strand, war mir was an nem Imbis holen und bekam während dessen einen Steifen. Mit dem bin ich dann 400m durchs Gelände zurück gelaufen und hatte auch nichts ihn zu bedecken. Möchte ich nie wieder erleben. Ist auch kein zweites Mal passiert.

    Passieren tut sowas, aber es ist megapeinlich und möchte es nicht wieder erleben.
     
  • cecker
    Benutzer gesperrt
    80
    93
    1
    nicht angegeben
    8 Juni 2009
    #17
    Ich war so ca. 17 bin an den Knien operiert worden.
    Musste vorher nochmal geröntgt werden.
    Da kam so ne junge Krankenschwester ca. 20 und hat mir so einen Eier schutz in die Boxershort gelegt und wo sie ihn wieder raus nahm, gabs Probleme ihn rauszubekommen, weil da plötzlich etwas, etwas größer geworden ist :schuechte
    Das war ziemlich peinlich, sie nahms mit Humor und schickte mich erst mal mit ins Nachbarzimmer bevor es weiter ging. Hatte mich dann schnell erholt..:zwinker:
     
  • Hallo_Hallo
    Benutzer gesperrt
    53
    0
    0
    vergeben und glücklich
    8 Juni 2009
    #18
    Frauen können auch eine "peinliche Erektion" haben.

    Hier im Forum hat mal eine berichtet, daß sie mit 10 Jahren beim Doktorspielen versehentlich ihr Knöpfchen aufgestellt hat und ein Junge hat zum anderen gesagt "Schau mal, sie hat ja auch so etwas wie einen kleinen Steifen!" :grin:

    War ihr wohl auch peinlich. :tongue:
     
  • User 77547
    Beiträge füllen Bücher
    2.538
    248
    1.844
    Verheiratet
    8 Juni 2009
    #19
    Ich kann mich an keine "peinliche" Erektion erinnern.
     
  • CCFly
    CCFly (37)
    live und direkt
    12.472
    218
    263
    Verheiratet
    8 Juni 2009
    #20
    ja in der sauna, als kind, ist einer mal an mir vorbeigelaufen, und der hat das nicht versucht zu verstecken. :grin: :hmm:
    einmal hatte mein freund auch eine, als wir gekuschelt haben (angezogen :zwinker:) und kurz darauf kam sein dad ins zimmer. mein freund hatte zum glück einen längeren pulli an, der das ganze verdeckte. :-D
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste