Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Penis - behaart?

Dieses Thema im Forum "Lifestyle & Sport" wurde erstellt von okay!, 5 Juni 2009.

  1. okay!
    okay! (32)
    Sorgt für Gesprächsstoff
    5
    26
    0
    Single
    hi liebe community,
    nachdem ich ne ganze Weile hier drin rum gelesen habe kommt mir das hier doch sehr aufgeschlossen und nett vor, nur deswegen traue ich mich mein problem hier auch anzusprechen.

    Im Grunde würde ich sagen das mein Penis behaart ist (die Haut des Penis, ausgenommen die Eichel)
    Es is nich so dass ich nen starken Haarwuchs habe oder so, aber eben so kleine... Porenähnliche Pünktchen unter einer zu dünnen Haut (ein wenig wie Gänsehaut?). Und ganz dünn wachsen natürlich auch Härchen.

    Zum Arzt trau ich mich nich... nich das die da experimentier-freudig werden, is ja immerhin doch nen recht empfindliches Körperteil.

    Deswegen hatte ich auch mein erstes Mal mit 21, meine (ex)Freundin war 23... ich habe ihr es irgendwann aus Schuldgefühlen und unter Tränen gebeichtet / gezeigt.
    Zu meinem Verwundern fand sie das absolut nicht schlimm und meinte ich würde da irgendwie übertreiben.

    Wir hatten öfters guten Sex, ihr hat das scheinbar nie etwas ausgemacht.
    Ich habe aber auch noch nie davon gehört (oder in Pornos etwas gesehen) dazu.

    Mir ist klar das jetzt viele erstmal sagen "ach jung' geh doch mal zum Arzt!" ja, das sollte wahrscheinlich meine erste Anlaufstelle sein, aber ich würd gern wissen ob das vielleicht von euch jemand gesehen hat (z.B. Frauen) oder evtl einer der Männer hier ein ähnliches Problem hat?
    Ich habe zu dem Thema gehört das es Frauen gibt bei denen die inneren Schamlippen etwas ähnliches aufweisen, also praktisch so Poren/Haarwurzel haben, aber eben nicht wirklich wachsen)

    Ich hab auch viel zu viel Schiss irgendwie nach neuen Partnerinnen ausschau zu halten und in diesem Zuge traue ich mich auch nicht zu verlieren. Weil ich mich dafür zu sehr schäme.

    Bin auf eure Meinungen gespannt.
    Ich denke Bilder (auch wenn man nur die Haut sehen würde) das solche hier nich so erlaubt sind, oder?

    freu mich über jede Meinung / Beitrag,
    euer okay!
     
    #1
    okay!, 5 Juni 2009
  2. User 20976
    (be)sticht mit Gefühl
    13.614
    398
    2.056
    vergeben und glücklich
    Ja, Du vermutest richtig, Bilder Deines Penis sind hier im Forum nicht erlaubt. Falls jemand Bilder per PN wünscht, kann er Dir das ja mitteilen :zwinker:. Überleg Dir gut, ob Du Bilder versenden willst, was einmal per PN rausging, kannst Du nicht wieder zurückholen.

    Ich vermute, Du machst Dich unnötig verrückt - wie ja auch die Reaktion Deiner vorigen Freundin gezeigt hat, die das gar nicht weiter schlimm fand.

    Ein dichter Pelz wäre unpraktisch bzw. erschwerte ja sehr das Eindringen beim Koitus. Aber was ist schlimm oder störend an einigen Härchen?

    Wenn ich mal Suchmaschinen mit "Penis" und "Härchen" füttere, kommt gleich ein Treffer von Men's Health: http://www.menshealth.de/artikel.19556.htm
    Wobei ich denke, dass es ggf. einfacher wäre, einfach mit der Pinzette die Härchen auszuzupfen, wenn es Dich denn so sehr stört. Aber ich bin eh nicht so ein Laser-Fan.

    Oder auch hier: http://www.onmeda.de/foren/forum-sexualitaet/1290354/read.html

    So selten ist das gar nicht. Ich muss mir mal genau den Penis meines Freundes anschauen, auf Anhieb kann ich Dir gar nicht sagen, ob da Härchen sind oder nicht. Ich erinner mich, dass mein voriger Freund, der dunkelhaarig war, am Penis auch einige Härchen hatte; da er sich eh die Schamhaare rasierte, hat er dabei auch diese Härchen entfernt.
    Er hatte übrigens insgesamt ursprünglich wegen seiner starken Körperbehaarung echte Komplexe - Haare auf dem Rücken, auf dem Arsch... ich fand sein engelsflügelig geformtes Fell auf dem Rücken sogar schön. Weils SEIN Rücken war. Hätte man mir vorher gesagt, dass ich mal einen behaarten Rücken sexy finde, hätte ich mit Skepsis reagiert :zwinker:.
    Ich finde Haare jedenfalls grundsätzlich nie "eklig". Es sind HAARE und keine Schlangen à la Medusa. Auf dem Kopf willkommen, gehegt und gepflegt, am Körper pfui Deibel?

    Und die paar zarten Härchen auf Deinem Schwanz halte ich für kein Problem. Du kannst sie vorsichtig abrasieren oder auszupfen, wenn Du sie störend findest. Aber deswegen sexuelle Abstinenz zu wählen, halte ich für falsch.
     
    #2
    User 20976, 5 Juni 2009
  3. okay!
    okay! (32)
    Sorgt für Gesprächsstoff Themenstarter
    5
    26
    0
    Single
    das is lieb das du auch gleich noch die Links mit reinpackst.

    die Laserbehandlung (wenn ich sie denn machen würde) wäre ja dann um die 600 Euro, also nich gerade en Happenstiel, wobei mir das in diesem wichtigen Fall natürlich Wert wäre. Wenn auch mehr die Angst vor dem Laser / dem Arzt (oder wem auch immer) größer ist als vor den Kosten.

    Rasieren kommt da glaub nich in frage, dann lieber auszupfen, da die nich so tief drin sind wie bei normaler haut is das noch okay von der schmerzgrenze.

    aber für Frauen wär das doch (jetzt auf oral bezogen) bestimmt eklig, nich?

    richtig.
     
    #4
    okay!, 5 Juni 2009
  4. User 20976
    (be)sticht mit Gefühl
    13.614
    398
    2.056
    vergeben und glücklich
    Nein. Was sollte an Härchen bitte eklig sein?

    Ein ungewaschener Schwanz, der mieft, ist eklig. Aber Härchen?! Ich küsse meinem Freund doch auch die Unter- und die Oberarme, die Augenbrauen, den Arsch. Den Handrücken.
    Ich liebe es, seine Beine zu streicheln. Überall Haare. Ich wüsste nicht, warum ich da Ekel empfinden sollte. Auch seine weichen gelockten blonden Schamhaare finde ich nicht eklig, ich hab auch kein Problem am behaarten Hodensack herumzuknabbern.
     
    #5
    User 20976, 5 Juni 2009
  5. okay!
    okay! (32)
    Sorgt für Gesprächsstoff Themenstarter
    5
    26
    0
    Single
    hmm, glaub aber net dass das bei allen so is :zwinker:

    ... also wenn man sich meinen Penis etwas genauer ansieht... (übertrieben gesagt) könnte man, was die Haut angeht, ähnlichkeiten mit einem gerupften Hühnchen finden... wenn man jetzt nur einen kleinen Hautausschnitt auf nem Bild sehen würde, könnte man das durchaus verwechseln (nagut, vielleicht nicht so schlimm, aber so in die Richtung)
     
    #6
    okay!, 5 Juni 2009
  6. User 20976
    (be)sticht mit Gefühl
    13.614
    398
    2.056
    vergeben und glücklich
    Klar haben Frauen verschiedene Vorlieben, genau wie Männer. Schamhaarmoden wechseln. Ich kann auch die Männer nicht verstehen, die vehement Kahlschlag fordern und nur glattrasierte weibliche Genitalien mögen. Ist eine Vorliebe, klar - aber so viel Dogmatismus kapier ich nicht. Ich mag durchaus glatte Haut, aber wir haben eben Körperbehaarung, manche mehr, andere weniger.

    Mir ist beim Sex zarte lange Behaarung lieber als harte Stoppeln an den Hodensäcken - ich hab beides erlebt, beim Sex finde ich Stoppeln eher unpraktisch und schmerzhaft. Und tägliches Rasieren überall wär dann doch arg anstrengend.

    Auf jeden Fall halte ich Härchen am Penis auch bei Fellatio nicht für eklig. Wär es ein wucherndes Fell, dass mir beim blasen in die Nase gerät, wär das wohl unpraktisch, ich muss ja noch atmen können. :engel: Aber einige Härchen?

    Auch die erwähnten Poren, aus denen die Haare kommen (bzw. wachsen könnten), finde ich nicht "eklig".
    Ich denke, Du steigerst Dich da sehr rein in diese Ablehnung gegenüber dieser Eigenschaft Deines Schwanzes.
     
    #7
    User 20976, 5 Juni 2009
  7. User 37284
    User 37284 (31)
    Benutzer gesperrt
    12.774
    248
    474
    vergeben und glücklich
    Ich denke, du machst dir zuviele Gedanken deswegen!
    Du sagst ja, es sind nur kleine Punkte bzw. Poren. Das ist doch dann aber überhaupt nicht schlimm, noch nicht einmal deiner Exfreundin ist das groß aufgefallen. Wieso also diese Panik :zwinker:

    Es gibt z.b. auch Frauen, die beim Rasieren nicht alles wegbekommen und es deshalb immer "porig" aussieht. Und ich finde das wirklich nicht schlimm, solange nicht der ganze Penis komplett behaart ist. :zwinker: :zwinker:

    Sind es denn Stoppeln, Flaum oder wie lässt sich das genau beschreiben?
     
    #8
    User 37284, 5 Juni 2009
  8. okay!
    okay! (32)
    Sorgt für Gesprächsstoff Themenstarter
    5
    26
    0
    Single
    Stoppeln sind es nicht - ich rasiere sie ja nicht, ich zupfe sie ab und zu (ohne große Mühen oder Schmerzen)

    und für einen Flaum sind es zu wenige (sie wachsen nich besonders schnell) aber wenn ich lang nix zupf werden einige schon an die 4-5mm

    mich stört halt auch die Hautstruktur in diesem Zusammenhang.
    :geknickt:

    mag sein das es für einige Leute nichtmal erwähnenswert ist, meine Ex hatte z.B. zwei unterschiedlich große Brüste, hätte sie mir das damals nicht gesagt, mir wär das nie aufgefallen! (war kein großert unterschied) Im Grunde könnte ich in meinem Fall ja genauso denken.
    Aber die Angst is halt da, nichtnur dass das eine Person net so toll finden könnte, sondern das evtl sogar noch ekel oder so entsteht... keine Ahnung, vielleicht trag ich diese (seelische) Last einfach nur schon zulange mit mir rum:cry:
     
    #9
    okay!, 5 Juni 2009
  9. virtualman
    virtualman (32)
    Benutzer gesperrt
    1.001
    0
    5
    Single
    Jo aber so vorgesehn sind die haare da sicherlich nicht, denn sagen wir mal es wären noch mehr und noch dicker, dann wäre Sex nicht mehr so einfach möglich wegen der Reibung usw...
    Grade das soll ja von Natur nicht passieren...
     
    #11
    virtualman, 5 Juni 2009
  10. Nevery
    Nevery (30)
    Planet-Liebe ist Startseite
    8.684
    598
    7.628
    in einer Beziehung
    also ich muss auch sagen, mich stören so nen paar härrchen da überhaupt nicht. ich find das eher noch süss, wenn da so einzelne (von mir aus auch längere) so vorwitzig nach oben streben :zwinker: und ja: bei jeder praktik.
     
    #12
    Nevery, 5 Juni 2009
  11. Sunflower84
    Meistens hier zu finden
    1.781
    148
    158
    Verheiratet
    Und auch mit dieser Hautstruktur bist du bei weitem kein Einzelfall.
    Du hast absolut keinen Grund, dich davon so runter ziehen zu lassen.
    So was fällt weder besonders auf, noch stört es in irgendeiner Weise!

    Dein Problem ist einzig und allein dein mangelndes Selbstbewusstsein!
     
    #13
    Sunflower84, 5 Juni 2009
  12. CCFly
    CCFly (36)
    live und direkt
    12.443
    218
    263
    Verheiratet
    ich finds auch nicht eklig. haare sind doch natürlich. wenn jetzt jemand am penis welche hätte, wäre das nicht schlimm.
     
    #14
    CCFly, 5 Juni 2009
  13. User 20976
    (be)sticht mit Gefühl
    13.614
    398
    2.056
    vergeben und glücklich
    So, heute morgen habe ich mal den Penis meines Freundes unter die Lupe genommen (buchstäblich!).
    Wenn man sehr genau hinschaut, lassen sich zarte goldene (und goldige...) Härchen finden. Hey, mein Freund ist der mit dem goldenen Colt! :grin: Ich habe das vorher nie bemerkt, sie sind weder bei Fellatio noch beim Handjob noch beim Sex störend.

    Ich rate Dir, okay!, Deinen Schwanz zu akzeptieren, wie er ist, ich bin mir sicher, er ist völlig okay! :zwinker:

    Mit der Entscheidung, auf Nähe zu verzichten, weil Du einige Härchen am Schwanz hast, verzichtest Du grundlos auf einen wunderschönen Teil des Lebens und Liebens.
     
    #15
    User 20976, 6 Juni 2009
  14. virtualman
    virtualman (32)
    Benutzer gesperrt
    1.001
    0
    5
    Single

    Das Leben hat aber auch noch soo viel andere schöne Dinge zu bieten....
     
    #16
    virtualman, 7 Juni 2009
  15. CoolBoy
    CoolBoy (26)
    Verbringt hier viel Zeit
    343
    113
    90
    nicht angegeben
    Am Schaft von meinem Schwanz wachsen auch ein paar Härchen, aber weder ist das bisher einer meiner Partnerinnen aufgefallen noch stört es irgendwie.
    Im Gegensatz zu den Haaren weiter unten wachsen die am Schaft auch nicht wirklich schnell und sind auch, wie Mosquitos Beitrag bereits schildert, nur bei genauem Hinsehen erkennbar.

    Ich denke, du bist lange nicht der einzige Mann, dem es so geht. Jedoch einer der sehr wenigen, die das offenbar extrem stört.
    Die Haare einzeln herauszuzupfen halte ich für extrem übertrieben, normale Intimrasur in dem zeitlichen Intervall, welches man persönlich bevorzugt, reicht meiner Meinung nach völlig aus.

    Akzeptiere deinen Schwanz einfach so wie er ist, er ist nicht "abnormal" oder sonstwie komisch. Er gehört zu dir und du machst dir ein Problem, was keines ist.
     
    #17
    CoolBoy, 7 Juni 2009
  16. User 20976
    (be)sticht mit Gefühl
    13.614
    398
    2.056
    vergeben und glücklich
    Ja und? Überhaupt gelesen, was ich schrieb? "[...]verzichtest Du grundlos auf einen wunderschönen Teil des Lebens und Liebens.".

    Ja, ohne Sex kann das Leben trotzdem schön sein, es gibt viele wunderschöne Arten zu leben. Hab ich nirgendwo bestritten.

    Einige kaum sichtbare Haare am Schwanz sind jedenfalls KEIN Anlass, auf Sex und somit einen schönen Teil des Lebens zu verzichten.
     
    #18
    User 20976, 8 Juni 2009
  17. was ich empfehlen kann, ist Haarentfernungscreme. Ich war auch sehr lange auf der Suche nach einer Lösung der Haarentfernung speziell am Penisschaft und Hodensack, also da wo die Haut sehr dünn ist und man einfach mit ner Klinge oder Rasierer nicht ohne Verletzungen Erfolge erziehlt (glaubt mir, ich hab alles versucht mit super größter Vorsicht, es klappt halt nicht :grin:). Also hab ich mich mal der Haarentfernungscreme zugewandt. Erste Bedenken hatte ich, wegen der Reizbarkeit, aber mit spezieller Creme für den Intimbereich hatte ich super Erfolge ohne jegliche Schmerzen/Verletzungen oder Aufwand.
     
    #19
    JustASweetDream, 10 Juni 2009
  18. okay!
    okay! (32)
    Sorgt für Gesprächsstoff Themenstarter
    5
    26
    0
    Single
    erstmal vielen lieben Dank für eure mutmachenden Worte, ehrlich gesagt wirken sie!
    Die meißte Angst habe ich in diesem Sinne natürlich vor der Reaktion der Partnerin, wenn es ihr auffallen würde... und wie sie dann reagieren würd.

    aber vielleicht habt ihr einfach alle recht, und so un-normal bin ich vielleicht garnicht... nun denn, versuch ich mal ein normales Leben zu führen... mal schauen ob ich da meine Haltung zu dem Thema irgendwie lockern kann!

    Danke nochmal!

    kannst du da die ein oder andere beim Namen nennen?
    holst bestimmt in der Apotheke, oder gibts die auch im Drogeriemarkt?
     
    #20
    okay!, 24 Juni 2009

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Penis behaart
Tycoon23
Lifestyle & Sport Forum
17 April 2012
9 Antworten
KnuddelBear95
Lifestyle & Sport Forum
4 Mai 2011
7 Antworten
promo25
Lifestyle & Sport Forum
16 Januar 2011
27 Antworten