Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • Kleine.Maus
    0
    23 April 2004
    #1

    Penis bei Sb?

    hy
    Ich hätte da mal ne frage wenn ein Mann sb macht wird dann der penis so feucht das er "ihn" ohne probleme die Bewegung dafür machen kann? Oder muss er es mit einer feuchtigkeit befeuchten (speichel zb.)

    DAnke für antworten
     
  • Nicht die richtige Frage? Hier gibt es ähnliche Themen:
    1. Mein Penis zuckt bei SB !
    2. Sb
    3. SB
    4. SB
    5. Sb
  • o[o_X]o
    o[o_X]o (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    98
    91
    0
    Single
    23 April 2004
    #2
    ja das funktioniert...also unangenehm ist es nicht, wird schon reichen
    nennt man auch lusttropfen die entstehen und rauskommen ums zu befeuchten

    wenn ichs mir mache flutscht es schon genug, also so dass man es nicht als unangenehm empfindet
     
  • JuliaB
    JuliaB (33)
    Sehr bekannt hier
    7.142
    173
    4
    nicht angegeben
    23 April 2004
    #3
    es gibt 2 arten der männlichen sb, hab ich hier neulich gelesen.
    die trockene und die feuchte.
    beides geht und macht spaß. :zwinker:
     
  • Bastard
    Gast
    0
    23 April 2004
    #4
    Also ich muss immer mit Speichel nach helfen ansonsten wirds (sehr) unangenehm !
     
  • Evilangel
    Gast
    0
    23 April 2004
    #5
    Also ich hab es bei meinen bisherigen Freunden nur so erlebt dass es ohne "Befeuchtung" funktionierte...hab mich drüber gewundert weil ich fiese Schmerzen habe wenn ich zu trocken bin...als ich gefragt habe kam als Antwort dass es gar nicht weh tut...aber das scheint ja auch von Mann zu Mann verschieden zu sein...
    LG Evilangel
     
  • Condor
    Gast
    0
    23 April 2004
    #6
    Bei mir geht es ohne Befeuchtung und zwar dann, wenn die Vorhaut über der Eichel ist.
    Schieb ich die Vorhaut zurück und mache es dann, muß befeuchtet werden,
    weil es sonst weh tut.
     
  • emotion
    Verbringt hier viel Zeit
    930
    101
    0
    Single
    23 April 2004
    #7
    Bei mir ist die Eigenfeuchtigkeit auch ausreichend.
    Mal ist es "nur" benetzt, mal auch ein wenig Überschuß, der auch dem GV zugute käme *g*

    Wenn ich erotisch stimuliert bin (Gedanken, Situationen, Bilder, Filme) bin ich oft so schon glitschig.
    Fange ich trocken an, muß ich dementsprechend vorsichtig drangehen.
     
  • JuliaB
    JuliaB (33)
    Sehr bekannt hier
    7.142
    173
    4
    nicht angegeben
    23 April 2004
    #8
    aaaaaah! *licht.aufgeh*

    :zwinker:
    nee, danke, jetzt im ernst, endlich verstehe ich, wo der unterschied ist.

    sehr aufschlussreich, man lernt hier immer wieder was dazu.
     
  • aramenius
    Gast
    0
    23 April 2004
    #9
    nicht nur SB *s*

    hallo
    taj bei den meisten gehts wohl ohne zusätzliches befeuchten. aber wer es noch nie mit gleitmittel versucht hat..der hat was verpasst. das betrifft meiner meinung nach auch das liebesspiel mit der partnerin. wer da mal mit "flutschi" schön langsam zum orgasmus massiert worden ist...will keine trockenübungen mehr. :gluecklic
     
  • ralfrauch
    Gast
    0
    24 April 2004
    #10
    Ihr seit ja extrem interessante Menschen, Selbstbefeuchtung. SO was kenne ich ja überhaupt nicht. Also das unbeschnittene die Vorhaut vor und zurück ziehen wusste ich ja, aber ich kann nur unter der Dusche mit Duschbad, da ich beschnietten bin. Aber Selbstbefeuchtung, jetzt bin ich hingehend perblex.
     
  • mausewix
    Gast
    0
    24 April 2004
    #11
    da ich eine vorhaut habe wird die halt hin und her gerubbelt von selber befeuchten hab ich auch noch nie gehört *schulterzuck*
     
  • simon1986
    simon1986 (32)
    Benutzer gesperrt
    6.918
    398
    2.200
    Verheiratet
    24 April 2004
    #12
    Ich mache es eh unter der Dusche (normalerweise), da bin ich total eingeseift und flutschig.
    Wenn ich mir Zeit nehme fange ich aber garnicht beim Penis an.
     
  • Dr.evil
    Gast
    0
    24 April 2004
    #13
    Also bei mir geht das auch ohne anfeuchten. Hab ich auch noch nie gehört gehabt. Mein Penis ist aber bei Sb auch nicht super Feucht aben ganz normal aber trotzdem klappt alles super.

    evil
     
  • Vitamin C
    Gast
    0
    24 April 2004
    #14
    Also, ich hab KEINE Vorhaut und es geht TROTZDEM trocken.
    Hab das Mützchen aber auch schon lange Zeit verloren, bevor ich überhaupt in das Alter kam, in dem einen die gewissen Dinge des Lebens interessieren.
    Kenne es also gar nicht anders. Und klappt wunderbar... :tongue:
     
  • User 12216
    Sehr bekannt hier
    3.809
    168
    315
    Single
    24 April 2004
    #15
    geht beides!aber am bestem unter der dusche!dann flutschts gut! :zwinker:
     
  • floderstarke
    Verbringt hier viel Zeit
    268
    103
    1
    nicht angegeben
    24 April 2004
    #16
    bei mit gehts tatsächlich ohne hilfsmittel :schuechte
    ich hab dabei eigentlich nie schmerzen
     
  • ProxySurfer
    Beiträge füllen Bücher
    5.030
    248
    672
    Single
    25 April 2004
    #17
    Ich habe 2 verschiedene Methoden: trocken oder mit Gleitcreme. Trocken mache ich öfter (z.B. mit Kissen, Tuch), die Eichel wird dabei viel intensiver stimuliert. Die Vorhaut lasse ich immer zurück, die stört mich nur. Das geht aber nur, wenn man nicht so sehr empfindlich an der Eichel ist. :gluecklic
     
  • Misoe
    Misoe (37)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.440
    123
    5
    vergeben und glücklich
    25 April 2004
    #18
    Dito!!!
    Lg misoe
     
  • Anonym
    Gast
    0
    25 April 2004
    #19
    bin auch beschnitten und ich muss da nix feuchtmachen...
    ding raus und ab die post :grin:

    was tut da denn bei euch weh? oO
     
  • bmw-power
    Gast
    0
    25 April 2004
    #20
    dein bild und dein geschlecht passen wohl nicht zusammen oder?
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste