Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • Mecharion
    Mecharion (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    269
    101
    0
    vergeben und glücklich
    21 April 2006
    #1

    Penis ist kraftlos und fühlt sich taub an! HILFE

    Hallo zusammen

    In letzter Zeit bekomme ich irgendwie keine gescheite errektion mehr hin. Wenn ich mich befriedige wird er nur zu 70% steif. Ist irgendwie seit ich mit meiner Freundin zusammen bin so. Hab seitdem regelmässig petting und OV mit ihr. Kann es sein das ich irgendwie abgestumpft deswegen geworden bin? Durch das viele rubbeln und so? Bin beschnitte, aber nicht ganz nur die spitze der eichel liegt frei. Bin ich vielleicht entsensibilisiert? Und wenn ja wie bekomm ich das wieder hin?

    Er fühlt sich irgendwie so taub an... irgendwie kraftlos. Geil werd ich irgendwie auch nicht mehr. Selbst meine Morgenlatte is nicht mehr das was sie mal war.

    Könnte es vieleicht auch daher kommen das ich schon seit einiger zeit versuche mit meiner Freundin zu schlafen und es nicht klappt da ich immer kurz vor dem loch wieder erweiche? Mach ich mir soviele Gedanken darüber, dass es jetz schon manuell nicht mehr hinhaut??? Vielleicht is des alles nur eine einbildungssache da ich gedanklich ziemlich auf meinen kleinen fixiert bin.

    Hoffe ich bin net krank oder so... hab langsam ziemlich schiss das was mit mir nicht stimmt. Durchblutungsstörungen? Oder was könnte die Ursache sein? Hoher Blutdruck was auch immer??? Ein Anhaltspunkt? Oder ist es ein psychisches problem? Mach mir schon ziemlich nen Kopf da es mit dem GV nicht klappt.

    könnt ihr mir helfen? Kennt das wer?

    Gruß
     
  • Nicht die richtige Frage? Hier gibt es ähnliche Themen:
    1. penis taub
    2. Busen taub
    3. Alles Taub ?!
    4. wie fühlt sich orgasmus an?
    5. taube kribbelige Hände - Hilfe
  • Darth Kitty
    Verbringt hier viel Zeit
    513
    101
    0
    Single
    21 April 2006
    #2
    hmmmm... du sagst regelmässig ov, Petting, wie oft in der Woche?
    Es kann ja sein, das dein "Fürst der Finsterniss" einfach mal eine Pause braucht. Wenn ihr das jeden Tag macht, dann solltest du vielleicht einen Tag pause einlegen, dann geht es sicher wieder.
     
  • Mecharion
    Mecharion (30)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    269
    101
    0
    vergeben und glücklich
    21 April 2006
    #3
    hmm meine süsse ist jetz seit einer woche im urlaub. Dachte ich könnte die zeit nutzen um zu "entspannen". Aber es wurde nicht besser und morgen kommt sie wieder heim. :ratlos:

    Kommt schon mal vor das wir 4 tage hintereinander rummachen... :geknickt: (Also net ununterbrochen :grin: aber halt so 2 mal am Tag... und es dauert auch relativ lange bei mir bis ich komme durch handanlegen, von daher is das schon ein ganz schönes gerubbel)

    Was is denn nur mit der armen Raupe los :kopfschue
     
  • FreeMind
    Gast
    0
    21 April 2006
    #4
    Hoi,

    beruhigt dich ;-) Training ist alles. Du kannst von der "Raupe" ja nicht verlangen auf einmal Hochleistungssport zu praktizieren ohne eine Eingewöhnungsphase ;-).

    Klingt nen bissle witzig ist aber sehr ernst gemeint. Als Vergleich schnapp dir mal ne 10kg Hantel und heb die 20mal hintereinander mit einer Hand gerade nach vorne hoch. Das mehrmals am Tag! (sollteste du zufällig Bodybuilding machen ;-) nimm 20kg). Wenn du keinen Muskelkater hast und der Arm nach ein paar Tagen nicht mehr "hoch" kriegst würde mich das auch nicht sehr wundern.

    Bei Muskel versteht mans aber meist besser ;-).

    Gruss
    AleX
     
  • Mecharion
    Mecharion (30)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    269
    101
    0
    vergeben und glücklich
    21 April 2006
    #5
    Mhm hört sich wirklich logisch an :smile:

    Guter vergleich! Und du meinst ich könnte ausschließen das mit mir irgendwas nicht stimmt? Bin da immer etwas vorsichtig...

    Hast mich etwas beruhig, weil des wirklich der Grund sein könnte. Danke schön!!! Sehr hilfreicher Beitrag :smile:
     
  • FreeMind
    Gast
    0
    21 April 2006
    #6
    Danke ;-), ja ich bin sicher du kannst alle anderen Ursachen ausschliessen. Mach dich da nicht so fertig mit ;-) es ist absolut normal. Ich kann deine "Verzweiflung und Angst" in dem Bereich sehr verstehen, aber du machst dir da einfach unötige Sorgen und schaltest ein bischen die Logik aus. (Ist nicht bös gemeint).

    Gruss
    AleX
     
  • Raptor1983
    Raptor1983 (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    127
    101
    0
    Verliebt
    21 April 2006
    #7
    Hm, also ich denke, dass es bei Dir schon ne Kopfsache ist. Du schreibst ja auch, dass Du nichtmehr "geil" wirst. Das ist eigentlich unnormal, gerade wenn man frisch mit nem neuen Partner zusammen ist!?!
    Ich hatte das auchmal ne Zeit lang. Da ging nix mehr. Sobald wir dann nackelig im Bett lagen hat "er" sich versteckt. Und dann steigert man sich da rein ohne ende. Aber wenn Du ne einfühlsame Freundin hast bekommt die das wieder hin. Und wenns dann einmal wieder richtig geklappt hat, dann klappts immer wieder. So oft Du willst.

    Also Kopf hoch, glaube nicht, dass das bei Dir ein Physisches Problem ist, eher Psychisch!


    Greez


    Raptor
     
  • flip1977
    Verbringt hier viel Zeit
    1.421
    123
    3
    Single
    22 April 2006
    #8
    Stress kann sich auf mehrerlei weise äußern, kann sich auch mal auf die Potenz auswikren :zwinker: , wenn du organsche Ursachen ausschließen möchtest, kanst Du ja mal zu Urologen oder Androlgen, gehen der Kann Dir auf jeden Fall Rat geben. Auch was man zur Entpannung machen kannst.

    Einen Tipp habe ich da schon mal:

    Setze dich auf ein Stuhl an den Du dich vollständig anlehnen kannst.
    Dann zieh Deine Hausschuhe oder sonstige Schuhe aus, damit du richtig geerdet bist.
    Schließe die Augen, lege eine Hand auf Deine Bauch dei andern kann hängen bleiben.
    Dann Atme so 10 ruhig durch, da kann man schon mal gut runter kommen.
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste