Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Penis nicht neigbar

Dieses Thema im Forum "Stellungstipps, Sex & Co." wurde erstellt von nofeaR, 8 Oktober 2006.

  1. nofeaR
    Verbringt hier viel Zeit
    4
    86
    0
    vergeben und glücklich
    Hallo! Hab da ein komisches Problem was ich noch nie bei anderen gesehen hab...
    Also ich kann meinen Penis nicht mehr als 90grad nach unten bewegen! Da blockiert es dann ... es scheint so als ob da irgendeine sehen wär an dem er festgehalten wird.. ist das normal?
     
    #1
    nofeaR, 8 Oktober 2006
  2. User 8944
    Verbringt hier viel Zeit
    1.187
    121
    0
    nicht angegeben
    Uhm, man verzeihe mir die Frage, aber - Warum willst du dein Glied soweit nach unten biegen?

    Und im übrigen: Du liegst nicht so verkehrt mit deiner Vermutung, das hat schon seinen Sinn. Ich würde dir auch von sonstigen Versuchen abraten, sonst hast du in späteren Jahren nicht mehr allzu viel Spaß mit der Gurke.
     
    #2
    User 8944, 8 Oktober 2006
  3. Superbrain16
    Verbringt hier viel Zeit
    160
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Meinst du jetzt in steifem Zustand? Natürlich kannst du den dann nicht beliebig nach unten biegen. Der steht doch dann ziemlich steil nach oben. Nimmt mit dem Alter ab, also freu dich drüber, solange er noch so fit ist :zwinker:
     
    #3
    Superbrain16, 8 Oktober 2006
  4. nofeaR
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    4
    86
    0
    vergeben und glücklich
    ja im steifen zustand natürlich und warum ich mir da bedenken mach... keine ahnung verschiedene stellungen probieren?! :zwinker: das geht mit dem ding net der is da so bock hart^^
     
    #4
    nofeaR, 8 Oktober 2006
  5. Cuchulainn
    Gast
    0
    Tut er nicht. Er steht im 45°-Winkel vom Körper weg. Bei mir und bei den meisten, die ich kenne.
     
    #5
    Cuchulainn, 8 Oktober 2006
  6. Superbrain16
    Verbringt hier viel Zeit
    160
    101
    0
    vergeben und glücklich
    45° sind doch schon nicht wenig. Und je erregter man ist, desto steiler wirds, jedenfalls bei mir. Und wie gesagt, nimmt mit dem Alter ab, und du hast ja schon ein paar Jährchen mehr aufm Buckel als ich... Also wenn ich erregt bin, dann ist das schon steiler. Sicherlich kann man ihn etwas nach unten drücken, aber sicher nicht mehr als 90°...
     
    #6
    Superbrain16, 8 Oktober 2006
  7. User 8944
    Verbringt hier viel Zeit
    1.187
    121
    0
    nicht angegeben
    Also, es gibt mit Sicherheit keine geregelten Maßzahlen in welchem Alter das Glied mit wieviel Grad Neigung absteht oder sonstwas.
    Bei den meisten wird es wohl recht ähnlich sein, allerdings kommen dazu ja noch individuelle Krümmungen; Wenn man hier von 90° spricht ist man definitiv nicht unbedingt auf dem Holzweg, allerdings ist dies meist erst in einer der späteren Phasen der Erektion der Fall.

    nofeaR, i.d.R. wirst du wohl keine Probleme beim Sex haben. Falsch wäre es nur aus einer Laune heraus dein Glied "dehnen" zu wollen und ihn dementsprechend nach unten zu biegen. Erspar dir's.

    Die Beweglichkeit des Glieds ist ebenso individuell wie eine Krümmung. Die Schwellkörper sitzen im Endeffekt ja auch nicht nur am Schaft, sondern liegen am Sitzbein an; dadurch entsteht eine feste Verbindung mit dem Becken. Insgesamt verleihen die drei Schwellkörper dem Glied die nötige Steifigkeit und Härte, gleichzeitig verliert sich diese Härte aber durch die Jahre stetig bzw. durch die Umstände des Sex, etc.

    Ich würde mir da keine Gedanken machen und die Sache erstmal ganz entspannt angehen lassen.
     
    #7
    User 8944, 8 Oktober 2006
  8. Renner
    Gast
    0
    Erstens ist jeder anders und es gibt keine Winkel wo man sagt das ist jetzt der "normale".zweitens steht der beste freund bei den meisten um 45 oder einen größeren winkel nach oben.und drittens sollte dir bewusst sein das das ja keine wurst in einer darmhülle ist sondern das an deinem freund sehnen und schwellkörper verlaufen welche ihn in diese stellung bringen.
    also versuch lieber nicht ihn mit gewalt nach unten zu biegen.Ist nicht gut für die Muskulatur und du kannst dir da innere Verletungen zuführen.

    Weiterhin denke ich würst du sicherlich keine Stellungseinschränkungen haben.Wenn ja mach paar Dehnungsübungen :ichstehim .

    Freundliche Grüße Renner
     
    #8
    Renner, 8 Oktober 2006
  9. einTil
    einTil (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.888
    123
    2
    vergeben und glücklich
    Off-Topic:
    Ich hatte mal das Problem, als ich mich nackt mit Erektion und zu viel Schwung nach Vorne auf ein Bett geschmissen habe (so "auf dem Bauch-Fussballer-Rutsch-Stil"). Jaja, was man so in der Pubertät alles macht :engel:

    Ergebnis: Penis komplett nach Unten gebogen (also Eichel richtung Füße), kleiner Geweberiss an der Stelle wo der Penis am Bauch ansitzt (Peniswurzel?), nach 3 Wochen war alles wieder OK.

    Fazit: nicht tuen, tut aua! :zwinker:
     
    #9
    einTil, 8 Oktober 2006
  10. simon1986
    simon1986 (30)
    Planet-Liebe Berühmtheit
    6.534
    398
    2.013
    Verlobt
    Ich wäre froh ich könnte das! Ich kriege ihn nicht mal 3 cm vom Bauch weg! Das gibt dann vielleicht Probleme....
    Also du bist mehr als normal!

    Und mach deinen Penis nicht kaputt in dem du ihn mit Gewalt runter drückst:angryfire
     
    #10
    simon1986, 8 Oktober 2006
  11. equal
    equal (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    49
    91
    0
    Single
    Ich bekomm ihn wenn er richtig steif ist auch nur 90° ca nach unten.
    Ich finde das ganz gut so...vor allen bei Missionarstellung ist das gut...da brauch man ihn net mit der Hand einführen weil er sowieso in die richtige Richtung zeigt :smile:
     
    #11
    equal, 8 Oktober 2006
  12. ymir
    ymir (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    66
    91
    0
    nicht angegeben
    ganz normal dein Problem. Also wenn du versucht ihn weiter runter zu biegen dann tuts halt höllisch weh .... :tongue: ... und würde ich dir nicht empfehlen
     
    #12
    ymir, 8 Oktober 2006
  13. CCFly
    CCFly (36)
    live und direkt
    12.443
    218
    263
    Verheiratet
    was mich am meisten überrascht hat als ich zum ersten mal kontakt mit nem steifen penis hatte: der liegt aufm bauch, wenn mann liegt. :eek:
     
    #13
    CCFly, 8 Oktober 2006
  14. nic
    nic (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    57
    91
    0
    nicht angegeben
    guck nicht so viele pornos :tongue:
     
    #14
    nic, 8 Oktober 2006

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Penis neigbar
alter_Mann
Stellungstipps, Sex & Co. Forum
2 Juli 2016
32 Antworten
EagleOne
Stellungstipps, Sex & Co. Forum
28 April 2016
11 Antworten
Dini78
Stellungstipps, Sex & Co. Forum
23 März 2016
6 Antworten
Test