Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Penis-OP ... Juhu !

Dieses Thema im Forum "Aufklärung & Verhütung" wurde erstellt von hanuta2k4, 11 April 2004.

  1. hanuta2k4
    Gast
    0
    Ok... Freunde der Liebe.

    Mir ist schon seit längerem klar, dass ich irgendwann beschnitten werden muss. Mein Vorhautbändchen ist zu klein, was bedeutet, dass ich die Vorhaut nur zu 1/4 zurückziehen kann.

    Lala .. wie auch immer. In 1,5 Monaten ist die OP. :traurig: ... ich bin nun wirklich kein Weichei, aber die Vorstellung, dass dort rumgeschnippelt wird, mein Penis anschwillt wie eine übergroße Gurke UND ich nach der OP (besonders beim pinkeln) schmerzen haben werde ... lässt mich zusammenzucken. :wuerg: woah..

    wie auch immer... ich suche Leute, die den Mist hinter sich haben. Ich brauche Details ... en masse !

    - Welche Form von Betäubung habt ihr bekommen (Spritze, Creme, Vollnarkose)?
    - Wie lang hat die OP gedauert?
    - Viel Blut ?
    - Habt ihr (jaja, es darf gelacht werden) Probleme beim laufen gehabt, nach der OP ? Wie empfindlich war der Penis bei Berührung ?
    - Wie lang dauerte es, bis ihr keine Beschwerden mehr hattet.
    - Welche Fäden habt ihr bekommen ... die selbstauflösenden oder die bösen anderen ?
    - Wie sahen bei der OP eigentlich die Arzthelferinnen aus ??????

    Ok... ich freue mich auf Erfahrungsberichte.

    Ciao Ciao
     
    #1
    hanuta2k4, 11 April 2004
  2. afferl
    Gast
    0
    Kriegst du ne beschneidung oder wird nur das frenum durchtrennt?

    Also ich hab mich vor 3 wochen beschneiden lassen (aus anderen gründen)

    - Welche Form von Betäubung habt ihr bekommen (Spritze, Creme, Vollnarkose)?
    Lokalanästhesie mit Spritze, Creme wird wohl nicht reichen denk ich mal, Vollnarkose find ich unnötig (Kanonen auf Spatzen und so)

    - Wie lang hat die OP gedauert?
    halbe Stunde

    - Viel Blut ?
    Glaub nicht, hab zwar nicht hingesehen, die Unterlage war aber nicht sehr blutig

    - Habt ihr (jaja, es darf gelacht werden) Probleme beim laufen gehabt, nach der OP ? Wie empfindlich war der Penis bei Berührung ?
    hatte die Vorhaut vorher schon zurückgezogen getragen daher kaum unterschied

    - Wie lang dauerte es, bis ihr keine Beschwerden mehr hattet.
    ca 3 wochen (naht ist zum Teil aufgegangen)

    - Welche Fäden habt ihr bekommen ... die selbstauflösenden oder die bösen anderen ?
    selbstauflösend

    - Wie sahen bei der OP eigentlich die Arzthelferinnen aus ??????
    naja
     
    #2
    afferl, 11 April 2004
  3. fr210262
    Verbringt hier viel Zeit
    181
    101
    0
    Single
    gleiche Frage: ist das kurze Frenulum das Problem, die Vorhaut zurückzukriegen? Wenn nur ein kurzes Frenulum das Problem wäre, würdest Du eigentlich die Vorhaut komplett über die Eichel kriegen, dann aber nicht mehr sehr viel weiter. Das ist aber kein Grund für eine Beschneidung, Frenulum durchtrennen reicht, sei denn, Du bist da so scharf drauf. Wenn Du eine Verengung (Phimose) hast als Grund, reicht das nicht, dann muß eine Beschneidung evtl. sein.
     
    #3
    fr210262, 11 April 2004
  4. Paule
    Verbringt hier viel Zeit
    73
    91
    0
    nicht angegeben
    Wurde vor drei Wochen beschnitten :

    - Welche Form von Betäubung habt ihr bekommen (Spritze, Creme, Vollnarkose)?
    Spritze

    - Wie lang hat die OP gedauert?
    45 Minuten?

    - Viel Blut ?
    Hab nicht hingesehen

    - Habt ihr (jaja, es darf gelacht werden) Probleme beim laufen gehabt, nach der OP ? Wie empfindlich war der Penis bei Berührung ?
    Ja (also nicht direkt nach der OP, wegen Betäubung aber später) / sehr empfindlich

    - Wie lang dauerte es, bis ihr keine Beschwerden mehr hattet.
    also normal laufen konnte ich nach einer Woche, jetzt tut nix mehr weh

    - Welche Fäden habt ihr bekommen ... die selbstauflösenden oder die bösen anderen ?
    ich glaube die selbstauflösenden

    - Wie sahen bei der OP eigentlich die Arzthelferinnen aus ??????
    Zu alt... aber die gaffen alle einen an... DAS nervt
     
    #4
    Paule, 11 April 2004
  5. also ich hab schon einige ops hinter mir, bloß nich am schwanz :smile2:

    naja, mehr als die spritze zur betäubung wirste nicht merken, denn es ist echt alles betäubt, cih dachte auch immer es tut trotzdem weh, aber das kommt erst hinterher.

    ich wür dhalt viel trinken und dann alles auf einmal rauslassen ;-)
     
    #5
    Terminator1987, 11 April 2004
  6. afferl
    Gast
    0
    also ne beschneidung findet aussen rum statt, urin kommt daher an sich nicht so viel an die wunde...
    ist aber sicher das geringste problen, brennt mal kurz und das wars..
    da gibts andere dinge die lästiger sind (nächtliche erektionen zB)
     
    #6
    afferl, 11 April 2004
  7. danewbie
    Gast
    0
    die spritze kriegst du aber an den penisschaft nahe der wurzel...das ist vermutlich zwar nicht schlimm, aber die vorstellung macht den meisten ziemlich angst...mir auch wenn ich ehrlich bin *g*

    aber keine sorge, ich denke nicht, dass es besonders weh tut.
     
    #7
    danewbie, 11 April 2004
  8. afferl
    Gast
    0
    also einerseits kriegst ne sprite in die peniswurzel, andererseits eine reihe von kleinen stichen rund um den penis...
    ich weiss ja nicht wie wehleidig du bist, aber die spritze in die wurzel und die erste von denen rund herum spürt man schon, aber man spürt auch eine impfung gegen fsme und lässt sie trotzdem machen
    ausserdem bist du zu dem zeitpunkt schon angeschnallt, kannst also eh nicht mehr weg.. *g*
     
    #8
    afferl, 11 April 2004

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Penis Juhu
Max26
Aufklärung & Verhütung Forum
26 Mai 2016
11 Antworten
Max26
Aufklärung & Verhütung Forum
18 August 2016
18 Antworten
Max26
Aufklärung & Verhütung Forum
24 Mai 2016
6 Antworten
Test