Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • asleeper
    Gast
    0
    6 Dezember 2005
    #1

    Penis zu groß alles zu eng...

    Hi ich habe ein ´großes´ Problem mit einen durchmesser von5cm und einer länge von 19cm ist mein Penis viel zu groß für die Vagina meiner Freundin.Tut echt weh.Weiss nicht weiter.Haben schon alle Stellungen probiert die uns bekannt sind.Was sollen wir tun?????? :flennen:
    Um mein Drang ein bischen zu stillen und weil ich es mal auspobieren wollte habe ich mir vor 2 Tagen eine Gummivagina gekauft...Aber auch zu klein.kennt wer vieleicht eine seite wo es welche in meiner größe gibt?Das ich wenigstens ein bisschen befriedigung finde.
    Freue mich über jeden Tip!
    DANKE
    mfg
     
  • xaser2k
    xaser2k (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    120
    101
    0
    Single
    6 Dezember 2005
    #2
    Kein Eintrag mehr vorhanden.
     
  • Doc Magoos
    Verbringt hier viel Zeit
    3.742
    121
    0
    nicht angegeben
    6 Dezember 2005
    #3
    Hatte das Problem mit meiner Ex am Anfang auch. Hat sich aber mit der Zeit gelegt, und irgendwann war es ganz weg.

    Mit Gummivaginas kenn ich mich jetzt aber nicht aus...
     
  • laménto eróico
    Verbringt hier viel Zeit
    242
    101
    0
    vergeben und glücklich
    6 Dezember 2005
    #4
    also ich würd auch sagen dass sie sich echt verkrampft...

    ich würds mal mit nem anständigen vorspiel probieren anstatt mit ner gummimuschi :zwinker:
     
  • microbe
    microbe (38)
    Verbringt hier viel Zeit
    205
    101
    0
    nicht angegeben
    6 Dezember 2005
    #5
    jupp, ich denk auch das gibt sich sicher noch.

    und die gummimuschi... lass sein... die dinger sind nie ihr geld wert, und mehr als einen runter holen befreidigt es dich sicher auch nicht damit !
     
  • Numina
    Numina (30)
    ...!
    8.812
    198
    96
    Verheiratet
    6 Dezember 2005
    #6
    Dem schliesse ich mich an... :rolleyes2
     
  • User 29290
    User 29290 (38)
    Meistens hier zu finden
    3.733
    148
    200
    Verheiratet
    6 Dezember 2005
    #7
    Sie ist bestimmt verkrampft aus irgendeinem Grund. "Normalerweise" gibt's bei 5cm keine Probleme.
     
  • Viech
    Viech (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.013
    123
    1
    vergeben und glücklich
    6 Dezember 2005
    #8
    schließ mich den vorrednern an, und versuchts mal mit viel gleitgel. und LANGSAM!!
     
  • hiT mYselF!
    Verbringt hier viel Zeit
    1.386
    123
    1
    nicht angegeben
    6 Dezember 2005
    #9
    Am Besten fingerst du sie erst zärtlich und mit der Zeit nimmst du ganz vorsichtig nen Finger mehr dazu ... dehnst sie quasi vor. ist bei usn au so ...
     
  • asleeper
    Gast
    0
    6 Dezember 2005
    #10
    Also meine Freundin ist 17.also alt genug.
    Das mit dem dehnen vorm sex durch fingern ist ne gute Idee,hab ich noch nicht so direkt versucht, werde es mal ausprobieren!
    Hoffentlich funktionierts.
    mfg
     
  • DVDw8990
    Verbringt hier viel Zeit
    11
    86
    0
    nicht angegeben
    7 Dezember 2005
    #11
    hmmm

    ......
     
  • Centrino
    Gast
    0
    7 Dezember 2005
    #12
    Also, das Argument mit der Geburt ist ja wohl etwas kurz gegriffen, da es eine Ausnahmesituation darstellt, die häufig mit einem Dammschnitt verbunden ist. Soetwas wollen wir doch beim alltäglichen Sex nicht unbedingt haben, oder?!

    Meiner Liebsten habe ich einige vibrierende Spielzeuge geschenkt. Mit den Durchmessern von 2 bis 4 cm kommt sie bestens klar, das 5 cm Teil ist ihr aber auch zu heftig und sie kriegt's nicht rein. Der Unterschied von 4 bis 5 Centimetern klingt in Zahlen nicht sehr gross, aber wenn man sich die Teile mal in echt anguckt..... ohoh, das ist schon eine ganz andere Baustelle.

    Vorsichtiges Dehnen, ist wie beim AV, dabei sicherlich sehr hilfreich. Es gibt auch genügend schöne Spielzeuge, mit denen sich das realisieren lässt und die sich hervorragend in ein Vorspiel einbauen lassen. Also nur Mut zur Tat und den Mund aufmachen, dann klappt datt schon. Und immer langsam und vorsichtig, dann klappt's auch längerfristig.
     
  • indy
    Verbringt hier viel Zeit
    82
    91
    0
    vergeben und glücklich
    7 Dezember 2005
    #13
    versuch ne ordentliche portion gleitgel
     
  • Ducky007
    Verbringt hier viel Zeit
    48
    91
    0
    Single
    7 Dezember 2005
    #14
    Mein Tipp, versuch mit nem laaaangem Vorspiel und mit viiiiieeeeeeeeel Gleitgel, das muss passen ... :zwinker: Schließlich passt da auch nen Kind durch....
     
  • hiT mYselF!
    Verbringt hier viel Zeit
    1.386
    123
    1
    nicht angegeben
    7 Dezember 2005
    #15
    Das irgend wie das standart argument ... da passt ein Kind durch da muss das rein ... omg!

    Bei der Geburt bereitet sich der weibliche Körper da extra drauf vor und wenn es irh weh tut bringt es nix zu sagen das muss passen! Vorallem lässt sich net alles mit Gleitgel lösen.

    - vielleicht kann sie sich ent fallen lassen
    - stört sie was
    - muss sie erst zärtlich vor gedehnt werden
    - usw.
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste