Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • Martin25
    Gast
    0
    27 Februar 2006
    #1

    Penis zu klein

    Hallo,
    ich habe ein kleines Problemchen, und zwar ist mein Penis ein bischen klein für mein Alter, da er ja auch nicht mehr wächst.
    Ich bin nämlich 25 und mein Penis ist nur 9,6 cm lang.
    Weiss jemand, was man machen kann? Meine Freundin hat sich auch schon ein wenig dazu geäussert, weil Sie einfach auch nicht befriedigt wird.
    Bitte helft mir!
    Danke schon im voraus!
    Martin
     
  • Nicht die richtige Frage? Hier gibt es ähnliche Themen:
    1. zu kleiner penis
    2. Penis zu klein?!
    3. Penis zu klein?
    4. Zu kleiner Penis ?!?
    5. Penis zu klein???
  • envy.
    Meistens hier zu finden
    1.765
    133
    29
    nicht angegeben
    27 Februar 2006
    #2
    Es hängt nicht von der Größe des Hammers ab, sondern wie man damit nagelt! :zwinker:

    Lass dich nicht verrückt machen. Es ändert nichts. Du kannst versuchen sie anders zu befriedigen, aber es kann doch nicht sein, dass deine Freundin derlei Andeutungen macht, immerhin kannst du da null für!
     
  • User 12216
    Sehr bekannt hier
    3.804
    168
    315
    Single
    27 Februar 2006
    #3
    weiß garnet was du hast!wenigstens haste ne freundin!

    und was du machen kannst!versuch sie doch einfach auf andere arten zu befriedigen!fingern,lecken und so!
     
  • Shinigami
    Gast
    0
    27 Februar 2006
    #4
    Ich glaube, selbst so eine Länge reicht zum befriedigen!
    Sonst wär ich ja mit meinem Freund dauernd unter-befriedigt:schuechte

    Was man da machen kann? Akzeptieren und lernen, richtig mit seinem Schwanz umzugehen.
     
  • Drops
    Drops (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    212
    103
    1
    vergeben und glücklich
    27 Februar 2006
    #5
    Es gibt doch eh keine Liste auf der steht, wann ein Penis zu groß oder zu klein ist...
    dann könnte man(n) genau so gut sagen, eine Frau sei zu "tief" ...
    Es muss alles einfach passen, wie der Deckel auf das Töpfchen..
    Wenn eine Frau nicht tief genug ist, kann der Penis auch zu groß sein und dann ist der Sex auch nicht schön.
    Also mach dich mal nicht verrückt. Mein Freund hat auch keinen riesen Hammer.. aber er ist perfekt für mich. Und zur Not hast du ja auch noch deine Finger und deine Zunge... :zwinker:
     
  • kessy88
    kessy88 (29)
    Meistens hier zu finden
    1.123
    148
    152
    vergeben und glücklich
    27 Februar 2006
    #6
    ich kenne diese gedankengänge auch von meinem freund... aber es kommt doch nicht auf die größe an, sondern wie mans umsetzt, auf die technik also. ich denke schon, dass du deine freundin damit durchaus befriedigen kannst.

    andersrum wäre es doch viel beschissener, wenn er zu groß für sie wäre und du ihn nicht bis zum anschlag reinstecken könntest. gerade wenn man(n) kommt, dann achtet er nicht mehr so drauf und du würdest ihr ständig wehtun, was sicher auch nicht deine absicht wäre. (so einen threat gabs hier glaube auch schon).

    warum fällt es einigen vielen männlichen wesen denn immer so schwer, das naturgegebene zu akzeptieren und uns mädels zu glauben, dass es nicht auf die größe ankommt?!
     
  • simon1986
    simon1986 (32)
    Planet-Liebe Berühmtheit
    6.897
    398
    2.181
    Verheiratet
    27 Februar 2006
    #7
    Warum wohl?

    Weil es (auch in diesem Forum) Leute gibt, sie werden sich vielleicht bald melden, die behaupten dass es eben doch auf die Grösse ankomme. Oder wenigstens auf die Dicke.

    1. Männer, die ihren Super Pimmel nicht billig her geben wollen.
    2. Frauen, die paradoxer Weise ihre relative Unemfindlichkeit für kleinere Penisse für ein Zeichen von gesteigerter Sex-Begabung halten.

    Zum Thread-Starter. Lass dich durch solche Einwände nicht irre machen. Sex findet zwischen dir und deiner Freundin statt. Wenn sie (noch) nichts spürt, liegt das sicher nicht an deinem angeblich zu kleinen Penis!
     
  • Martin25
    Gast
    0
    14 März 2006
    #8
    Hallo,
    da bin ich nochmal.
    Aber es hilft alles nichts, das liegt wirklich an der Grösse!
    Zunge, Finger etc sind gut, aber es fehlt halt was.
    Gebt mir mal bitte richtige Tips, denn es macht mir und meiner Freundin doch zu schaffen.
     
  • TheRapie
    TheRapie (35)
    Verbringt hier viel Zeit
    662
    101
    0
    nicht angegeben
    14 März 2006
    #9
    man bekommt das ding effektiv nicht größer...
    nja, es gibt zwielichtige methoden wie ne penispumpe die wahrscheinlich nix bringt oder ne OP.
    Aber hab ich njciht vor ein paar Wochen hier gelesen, dass sich der Großteil der Männer danach nicht besser fühlt, zumal man damit auch max. 1.5 cm rausholen kann.
    Und ober jetzt 9.6 oder 10.6 cm klein ist macht wahrscheinlch keinen großen unterschied, oder?

    Ich würde versuchen damit zu leben, andere sind zu dick, zu dünn, zu krumm, zu gerade, zu dunkel oder zu hell.
     
  • kessy88
    kessy88 (29)
    Meistens hier zu finden
    1.123
    148
    152
    vergeben und glücklich
    14 März 2006
    #10
    habt ihr vielleicht schon mal daran gedacht, einen vibrator mit ins liebesspiel einzubauen. wenn sie aud dir "reitet" dann köntest du ja einen vibi bei ihr vorne an die klitoris halten.
     
  • stilleswasser81
    Verbringt hier viel Zeit
    427
    101
    0
    Single
    14 März 2006
    #11
    1) Es gibt keine Möglichkeit, den Schwanz zu verlängern.
    2) Wenn deine Freundin sich beklagt, sie würde nicht befriedigt werden, woher will sie dann wissen, dass es an der Länge liegt? Vielleicht liegts einfach an ihr. Schau mal im Forum, wie viele Mädels von Problemen schreiben, einen Orgasmus beim Sex zu bekommen. Und das liegt nicht an der Schwanzlänge der Partner. Und vielleicht liegts auch an dir, weil du entweder nicht weißt, wie es besser geht, oder weil du dir selbst so einen Druck machst, dass es schiefgeht. Da wärest du auch nicht der einzige, das geht hier sehr vielen Jungs so, unabhängig von der Länge.

    Was du machen kannst? Üben, üben. Das bringt euch Erfahrung und damit kommt dann auch immer besserer Sex. Was anderes bleibt euch eh nicht.

    Ich finds schon krass. Einerseits regt sich jeder Mann auf, wenn er von Frau nur auf seinen Schwanz reduziert wird ("Männer sind schwanzgesteuert", etc.), andererseits schreien die Leute hier reihenweise: "Mein Schwanz ist zu klein, was kann ich tun"...
    Es kommt nicht auf die Größe an, sondern darauf, wie man mit seinem Schwanz umgehen kann. Und ein unsensibler Typ mit 20cm kann da große Schmerzen verursachen, wo ein erfahrener und gefühlvoller Mann mit 10cm richtig guten Sex macht.
    Naja, und die Frau gehört auch noch dazu. Da hilft der "beste" Schwanz nichts, wenn die Frau Orgasmusprobleme hat.
     
  • electrolite
    Verbringt hier viel Zeit
    517
    101
    0
    vergeben und glücklich
    15 März 2006
    #12
    -> gehört und für zitierenswert befunden:
    :cool1:
     
  • flip1977
    Verbringt hier viel Zeit
    1.421
    123
    3
    Single
    17 März 2006
    #13
    :hmm: , ich hatt ja schon mal so einen, nicht ganz enst gemeinten, 9cm (langer Penis) reichen für guten Sex gestartet. wichtig für Dich und Deine Freundin ist, das ihr versucht Deinen Schwanz so akzeptieren wie er ist. Hader nicht mit Deinen Schicksal. Du kannst es sowieso nicht ändern. Denkt mal drüber nach, bzw. denk nicht soviel über Deinen kleinen Freund nach.

    Ansonsten gibt es da in Sex-Shops ja auch Hilfen wie z.B. Penisverlängerungen.
     
  • steppenhund
    Verbringt hier viel Zeit
    25
    86
    0
    vergeben und glücklich
    17 März 2006
    #14
    Hm 9,6 cm? Sind deine Finger länger? Oder nimmst du mehrere? Mit der Zunge ist das meiner Meinung nach eh was ganz anderes. Also ich glaube eher, dass deine Freundin vielleicht ein mentale Problem hat.

    PS: Hab grad mla nachgemessen, mein größter Finger (Mittelfinger) hat 9 cm.
     
  • HugoSanchez
    Verbringt hier viel Zeit
    449
    103
    7
    Single
    17 März 2006
    #15
    Egal, was alle und insbesondere die Frauen hier schreiben. Bei einer Penisgröße unter 10 cm hat man ein echtes Problem. Du wirst dich dauerhaft darauf einstellen müssen, dass Frauen beim Sex etwas fehlen wird und sie dich deswegen auch verlassen können.
     
  • kessy88
    kessy88 (29)
    Meistens hier zu finden
    1.123
    148
    152
    vergeben und glücklich
    17 März 2006
    #16
    auf die 4mm kommts da nun auch nich mehr an!
     
  • Ching-Lee
    Ching-Lee (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    37
    91
    0
    vergeben und glücklich
    17 März 2006
    #17
    :smile: :smile: :smile:
    penis expander, oder möchtegern penis vergrößerungs pillen, werden mir ständig per mail angeboten.
     
  • HugoSanchez
    Verbringt hier viel Zeit
    449
    103
    7
    Single
    17 März 2006
    #18
    War auch nur ein ungefährer Wert. Ich weiß nur, meine 9 cm reichen nicht :kopfschue
     
  • patensen
    Verbringt hier viel Zeit
    608
    101
    0
    vergeben und glücklich
    17 März 2006
    #19
    Und wenn ihr mal eine Stellung ausprobiert, wo Du richtig tief reinkommst, z.B. Doggy-Style? Da kannst Du richtig "reinpfeffern"... :schuechte (sorry, mir fällt grad kein anderes Wort ein...)
    Da wärs mir manchmal sogar lieber, meiner hätte nen kleineren, weil das teilweise ziemlich weh tut wenn der unten ankommt in dieser Stelung!
    Oder die Reiterstellung, wo sie selber die Tiefe bestimmen kann...?
     
  • HugoSanchez
    Verbringt hier viel Zeit
    449
    103
    7
    Single
    18 März 2006
    #20
    Mit Doggy habe ich keine so guten Erfahrungen gemacht, da der Mann da schon etwas "Raum" zum ausholen haben sollte.
    Reiter ist gut, weil der Kleine dann nicht immer rausflutscht, aber die Frau spürt wohl recht wenig.
    Am meisten spürt die Frau bei einem kleinen Penis wohl, wenn sie auf dem Rücken liegt, mit ihren Beinen auf seinen Schultern.
    So sind jedenfalls meine einschlägigen Erfahrungen.:schuechte
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste