Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • Mike_
    Verbringt hier viel Zeit
    81
    91
    0
    nicht angegeben
    5 Januar 2007
    #1

    Penisfaktor / Penisvolumen wirklich aussagekräftig ?

    lustige Seite gefunden : "Berechnung des Penisfaktors" :schuechte
    http://www.schwanzfaktor.de/
    Wer macht mit, wie groß ist den Faktor oder der deines Freundes ?
    Fang mal an:

    Ergebnis Berechnung

    Folgende Eingaben wurden gemacht:

    Körpergrösse: 182 cm
    Schwanzdurchmesser Eichel: 3 cm
    Durchmesser genau in der Schwanzmitte: 3.5 cm
    Durchmesser an der Schwanzwurzel: 3.5 cm
    Schwanzlänge: 14 cm

    Das Volumen des Schwanzes beträgt 128.59 cm³;
    ins Verhältnis gesetzt zur Körpergrösse ergibt dies einen Schwanzfaktor von 0.71 !
    Je grösser der Schwanzfaktor, um so grösser ist das Ding also!



    Denke mal nicht übel, fehlt aber der Vergleich :drool:
     
  • Mr. Keks Krümel
    Kurz vor Sperre
    2.696
    0
    2
    Single
    5 Januar 2007
    #2
    Ich werde das jetzt nicht mit einem Meterstab nachrechnen.
    Wem sollte das was bringen?

    "14 cm" sind übrigens nicht Maße mit denen ich angeben würde, gibt größeres... :link:
     
  • User 63483
    User 63483 (37)
    Sehr bekannt hier
    1.771
    198
    635
    in einer Beziehung
    5 Januar 2007
    #3
    Wart mal ab, das war bestimmt im schlaffen Zustand :grin: :grin:
     
  • Mike_
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    81
    91
    0
    nicht angegeben
    5 Januar 2007
    #4
    schlaff interessiert doch keinen :drool:
    das Ergenis schlaff würde so aussehen:

    Das Volumen des Schwanzes beträgt 39.27 cm³;
    ins Verhältnis gesetzt zur Körpergrösse ergibt dies einen Schwanzfaktor von 0.22 !
     
  • User 63483
    User 63483 (37)
    Sehr bekannt hier
    1.771
    198
    635
    in einer Beziehung
    5 Januar 2007
    #5
    Off-Topic:
    hehe :tongue:
    Aber jetzt klingelts...Mike, 14cm, Umfragen zum Penis...
    da gibts schon genug von Dir in diversen Foren, oder?!!
     
  • Sabi<3
    Sabi<3 (27)
    Verbringt hier viel Zeit
    15
    86
    0
    vergeben und glücklich
    5 Januar 2007
    #6
    die größe is mir voll egal
     
  • ~dan~
    ~dan~ (35)
    Verbringt hier viel Zeit
    282
    103
    9
    Verheiratet
    5 Januar 2007
    #7
    Das Volumen des Schwanzes beträgt 294.61 cm³;
    ins Verhältnis gesetzt zur Körpergrösse ergibt dies einen Schwanzfaktor von 1.66 !

    :what:
     
  • Alex14
    Alex14 (26)
    Verbringt hier viel Zeit
    267
    101
    0
    Single
    5 Januar 2007
    #8
    Ups, verrechnet :grin:
     
  • many--
    many-- (33)
    Beiträge füllen Bücher
    3.058
    248
    1.378
    Verheiratet
    5 Januar 2007
    #9
    Ach, Elend.
     
  • munich-lion
    Planet-Liebe ist Startseite
    12.982
    598
    10.512
    nicht angegeben
    5 Januar 2007
    #10
    Juhu...endlich wieder ein Schwanzthread...und das kurz vorm Wochenende.

    Möchte nicht wissen, wieviele Schwänzchenträger sich in den zwei Tagen frustriert vor dem Spiegel wenden, sich aus Kummer besaufen, das Teil mit 'nem neuen Maßband nachmessen oder ihre Alte zur Bestätigung hammermäßig bearbeiten. :zwinker:
     
  • Mephorium
    Mephorium (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.489
    121
    1
    Verheiratet
    5 Januar 2007
    #11
    Off-Topic:
    @munich-lion:
    Ganze horden von PL Männern haben wohl schon den Strick am Dachbalken befestigt, aufgrund des ausbleibenden "Wer hat den größten?" Threads ... zum glück seid ihr Mädels da unkomplizierter ^^

    *allein schon aus Protest hier keinen Faktor angeben wird. Das sowieso nie machen würde*
     
  • carbo84
    Benutzer gesperrt
    594
    0
    0
    nicht angegeben
    5 Januar 2007
    #12
    Ich bin dafür das Forum umzubenennen : PLANET-PENIS ! :engel:


    Ich glaub viele Männer sind so fasziniert von ihrem Penis, dass sie am liebsten selbst ein einziger Penis wären :grin: .
     
  • luke.duke
    Benutzer gesperrt
    2.324
    0
    12
    nicht angegeben
    5 Januar 2007
    #13
    :eek: 2,01 :eek: ist das die möglichkeit...??? oder hab ich was falsch gemacht...
     
  • Mike_
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    81
    91
    0
    nicht angegeben
    5 Januar 2007
    #14

    das würde ich lieber nochmal kontrollieren :eek: !!!
     
  • luke.duke
    Benutzer gesperrt
    2.324
    0
    12
    nicht angegeben
    5 Januar 2007
    #15
    ne, grob stimmt das, ich hab jetzt keinen steifen und kann schlecht nachmessen, aber im prinzip weiß ichs ungefähr. hab halt noch nie den eicheldurchmesser gemessen oder an der wurzel.

    okay, habs jetzt noch mal mit werten gemacht, wie sie minimum sind, dann kommt 1,58 bei raus. es ist aber mehr. kommt halt auch immer auf die schwellung der eichel an etc.

    der wert variiert aber auch schnell, wenn man nur bissi was ändert..
     
  • Mike_
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    81
    91
    0
    nicht angegeben
    5 Januar 2007
    #16
    Diese Faktor- und Volumenberechnung sollte man eher spaßig sehen und nich so verbissen wie manche hier :drool: :drool:
     
  • Roofer
    Roofer (32)
    Benutzer gesperrt
    278
    0
    0
    vergeben und glücklich
    5 Januar 2007
    #17
    Auch nicht schlecht:




    Grüße



    Roofer
     
  • luke.duke
    Benutzer gesperrt
    2.324
    0
    12
    nicht angegeben
    5 Januar 2007
    #18
    verbissen, ach quatsch, ich will doch nur über 2,0... ich muss doch nur... mensch, verstehste net... was sollen denn sonst die andern... scheiße man... körpergröße runter, eichel rauf... ja, ja, so müsste es.... misst, immer noch unter 1,0... :engel:
     
  • Roofer
    Roofer (32)
    Benutzer gesperrt
    278
    0
    0
    vergeben und glücklich
    5 Januar 2007
    #19
    Übringens stecken da bei der Berechnung Integrale hinter.

    Die Formel ist :
    [​IMG]

    Link wurde entfernt

    Grüße
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 31 August 2017
  • Mike_
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    81
    91
    0
    nicht angegeben
    5 Januar 2007
    #20

    Da hat sich wohl ein Mathematiker wohl mal richtig Mühe gegeben sein Vulumen zu ermitteln :cool1:
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 31 August 2017

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste