Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Penisgeruch

Dieses Thema im Forum "Stellungstipps, Sex & Co." wurde erstellt von Anny18, 1 April 2010.

  1. Anny18
    Anny18 (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    100
    103
    3
    nicht angegeben
    Hallo ihr Lieben,

    Als ich mit meinem Freund zusammen gekommen bin, war ich noch ein relativ unerfahrener Teenager. Daher fehlen mir Vergleichsmöglichkeiten zum Thema "Penisgeruch und Geschmack".
    Es ist so, dass ich am Anfang der Beziehung, die ersten paar Male ganz gerne geblasen habe. Fand das auch total spannend :link:.
    Aber eines Tages hat er sehr stark gerochen und dann auch so geschmeckt. Ich musste mich allen Ernstes wirklich zusammen reissen meinen Mageninhalt bei mir zu behalten :wuerg:.
    Ich dachte zuerst, dass es nur an dem einen Tag so wäre, aber die Zeit danach war der Geruch dauernd da und ich habe aufgehört ihm einen zu blasen. Ich habe es auch tunlichst vermieden mit der Nase in die Gegend zu kommen, da mir sofort schlecht würde von dem Geruch.
    Das ist der Stand bis heute, Jahre später. Blasen gibts ganz selten mal mit Gummi. Unter der Dusche hab ichs auch mal probiert, nachdem ich ihn vorher gründlichst eingeseift hatte und das ging dann auch. Aber da er ja so ungefähr nie mit mir Duschen mag, kommt das eben auch nicht mehr vor.
    Natürlich habe ich ihm erklärt, warum ich nicht mehr da unten hin will und ihn gebeten damit zum Arzt zu gehen, um mal abzuklären ob er nicht eine Infektion hat, die Geruch verursacht.
    Tja, Jahre später war er natürlich NICHT beim Arzt. Eigentlich hab ich das Arzt Thema schon lange aufgegeben. Wenn ich ihn doch mal noch drauf anspreche, dann weiß er davon ja garnichts und angeblich hätte ich ja nie was zu ihm gesagt... nunja

    Nun zu meiner eigentlichen Frage:
    Wie gesagt, mangelt es mir an Vergleichen. Ich weiß nicht, ob sein Geruch/Geschmack nicht vlt völlig normal ist und ich das einfach generell nicht so abkann.
    Könnt ihr das irgendwie beschreiben, wie das bei euch ist?
    Manche sagen ja, es schmeckt einfach nur nach Haut. Tut es auch am Schaft, aber an der Eichel ist es ganz anders....
     
    #1
    Anny18, 1 April 2010
  2. User 18889
    Beiträge füllen Bücher
    5.436
    298
    1.104
    nicht angegeben
    Mich macht es stutzig, dass du das blasen am Anfang völlig okay fandest und es dann plötzlich komisch roch. Hättest du gesagt, das wäre von Anfang an so gewesen...

    Kannst du deinen Freund denn nicht bitten, dass er sich vor dem geplanten Blasen duscht oder zumindest seinen Penis gründlich wäscht?

    Ich fand, der Geruch war von Mann zu Mann total unterschiedlich. Bei manchen roch es nach gar nichts. Andere rochen irgendwie halt nach Penis, aber nicht unangenehm. Andere mochte ich so wenig riechen, dass der Mann sich immer vor'm Blasen waschen musste, weil ich da sonst keinen Bock drauf hatte.

    Schade, dass dein Freund so kompromisslos ist, was den Arztbesuch angeht. Andererseits kann ihm der OV dann ja auch nicht so wichtig sein, denn sonst wäre er sicher längst hingegeangen.
     
    #2
    User 18889, 1 April 2010
  3. Anny18
    Anny18 (29)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    100
    103
    3
    nicht angegeben
    Vielleicht war das auch so das frisch verliebt sein, dass ich es da noch nicht so wahr genommen habe, oder er hat sich gründlicher gewaschen oder es ist halt doch zu einer infektion gekommen...k.A.
     
    #3
    Anny18, 1 April 2010
  4. das-bin-ich
    Verbringt hier viel Zeit
    886
    103
    5
    nicht angegeben
    Dann ists ihm auch nicht so wichtig, dass er einen geblasen bekommt, kommt mir so vor.
    Find ich auch irgendwie blöd, dass er dafür nicht mal bereit ist.. Ich würde glaub ich mit schamesrotem Kopf, gleich anrufen und einen Termin ausmachen, wenn mir das jemand ans Herz legen würde, dass ich da unten nicht gerade nach Rosen dufte...

    Also bei den meisten Männer riecht es mehr oder weniger neutral bzw. nach gar nichts und wenn dann nur ganz leicht nach "Haut in konzentrierter Form" (kann ich schlecht beschreiben) oder so... Aber es ist nie übelriechend.
     
    #4
    das-bin-ich, 1 April 2010
  5. whitra
    Sorgt für Gesprächsstoff
    46
    33
    1
    in einer Beziehung
    der sollt sich was schämen! in deinem mund magst du ihn nicht haben aber untendrin ists ok? schleif den zum arzt. bei mir riechts nach haut und einem hauch von dm's naturkosmetik!
     
    #5
    whitra, 1 April 2010
  6. Evenjelyn
    Benutzer gesperrt
    601
    53
    30
    nicht angegeben
    also eigentlich sollte nachdem er sich gewaschen hat da nichts mehr riechen höchstens vllt nach seife, anders ist das natürlich wenn er sich mal nicht gewaschen hat...dann kann ich dich schon verstehen, der geruch kann teilweise wirklich sehr penetrant sein und dann blase ich auch nur sehr ungern. das hatte ich vorwiegend bei 2 von meinen 3 partnern der andere hat das gott sei dank irgendwie im griff könnte auch an guter hygiene liegen.

    also ich finde es auch nicht gut von ihm das es da so unkooperativ ist, dann scheint ihm oralverkehr entweder nicht wichtig zu sein oder er schämt sich vllt damit zum arzt zu gehen oder er weiss sehr wohl woran es liegt z.b. an seiner art sich zu waschen und mag es aber aus irgendeinem grund nicht ändern.

    aber da du ja sagtest nachdme du ihn gewaschen hast ging es, klingt das doch sehr stark nach hygiene.

    das schlimme ist ja das es für dich natürlich auch belastend ist das du nichtmal in die nähe seines freundes kommen willst, was ich natürlich verstehe wenn mich geruchlich etwas anekelt und zwar so richtig halt ich mich natürlich auch davon fern.

    ich würde ihn wirklich noch einmal drängen dies zu ändern mit entweder einem arztbesuch oder einer dusche vor dem sex. mach ihm deutlich das es dich stört und das eben nicht nur beim blasen. wenn er dich liebt soltle er sich ja davon was annehmen

    lg
     
    #6
    Evenjelyn, 1 April 2010
  7. donmartin
    Gast
    1.903
    Warum bist du mit ihm noch zusammen? Was er dir zumutet, obwohl du es angesprochen hast geht ja mal garnicht. Höre auf nach "Vergleichen" zu suchen. ER ist dein Partner mit dem du Sex hast und ihr müsst Euch nun mal "riechen können".
    Hat nix damit zu tun, dass du ihn ändern willst oder sich in "seine" Intimsphäre einmischt.
    Mir jedenfalls wäre es a)selber sehr unangenehm und meiner Partnerin gegenüber. Aber nicht zu unangenehm um zum Doc zu gehen.

    Ich frage mich natütlich auch, wie du es schaffst, dieses Problem, das ja auch belastet, seit so langer Zeit ausblenden kannst und doch mit Gummi zu Blasen oder GV zu haben oder daraf immer mehr zu verzichten - bloß weil er dich und deine Probleme einfach ignoriert!?

    Vielleicht liegt das Problem tiefer. Weiss man nicht. Eigentlich sollte man sich vor nichts ekeln oder nur ein "ungutes Gefühl" bei einem Menschen haben, mit dem man so intim zusammen ist. Andersherum gehört es auch nach längerer Zeit zu einer Partnerschaft, solche Dinge ernst zu nehmen, sich Attraktiv und begehrenswert für den Partner zu halten und "ihm und seinem Körper zuliebe" auch diese unangenehmen Dinge zu bereden und eventuell abzustellen. Sonst bleibt dir nichts anderes übrig als ihm aus dem Weg zu gehen und ihn auch mal zu ignorieren. Seine Wünsche und seine Anforderungen an Dich. Oder willst du so weiter machen nach dem Motto "wird schon wieder" ? :zwinker:
     
    #7
    donmartin, 1 April 2010
    • Danke (import) Danke (import) x 1
  8. User 68557
    User 68557 (26)
    Sehr bekannt hier
    2.084
    168
    391
    in einer Beziehung
    Eine Infektion halte ich aber auch für seltsam.. Ein Jahre anhaltende Infektion hätte den Penis deines Freundes schon fast zersetzen müssen.
    Trotzdem finde ich seine Kompromisslosigkeit auch unangebracht..!
     
    #8
    User 68557, 1 April 2010
  9. nUt3lla87
    nUt3lla87 (29)
    Öfters im Forum
    928
    68
    204
    Es ist kompliziert
    seh ich auch so , wie unser werter herr don.

    es ist doch wichtig, dass ihr beide euch als anziehend empfindet und erst recht keinen ekel voreinander habt.

    ich würde rot anlaufen und im boden versinken...

    wäscht er sich denn auch gründlich? also weisst du das?!

    ich persönlich wasche ihn jeden tag mindestens 1 mal. schön mit duschgel. und je nach auftragslage, aufenthaltsort und notwendigkeit auch nochmal vor dem gv, wer weiss was kommt.


    habe auch noch nie gehört, dass er ekelig wäre oder so oO und finde es ehrlich gesagt auch nicht schwer darauf zu achten. nun stell dir mal vor er hat sonstwas an seinem schwanz und schleppt das JAHRE mit, nur weil er keinen bock hat zum arzt zu gehen.... zu sex gehört verantwortung, hat er die nicht, dann sollte er auch nicht ficken.
     
    #9
    nUt3lla87, 1 April 2010
  10. kinkyvanilla
    0
    Hey,

    du arme, du tust mir echt leid. Aber ich finde es total unverständlich dass dein Freund nichts dagegen tut, wenn du ihm sagst er würde nicht gut riechen. Weil erstens ist es schon mal unhygienisch und eventuell wäscht er seinen Penis selten? Und ausserdem ist es ja auch für dich unappetitlich, da kann man ja nur verstehen dass du ihm keinen mehr blasen willst. Wie auch immer, versuch mal ihn davon zu überzeugen dass er zum Arzt gehen sollte. Also ich muss mich den meisten anschliessen mit dem Penisgeruch, es riecht ziemlich neutral oder manchmal hat es halt einen bestimmten Penisgeruch aber nicht dass es stinkt oder unangenehm wäre. Ich hoffe mal für dich dass sich das regelt :zwinker:
     
    #10
    kinkyvanilla, 1 April 2010
  11. Anny18
    Anny18 (29)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    100
    103
    3
    nicht angegeben
    also mit dem Waschen ist es so, dass er sich jeden Tag duscht, meistens direkt bevor er zu mir kommt. Er sagt, er wäscht sich untenrum auch immer gründlich mit Duschgel, aber ich steh ja nicht daneben...also.
    Als ich ihn gewaschen habe war es jedenfalls ok.
     
    #11
    Anny18, 1 April 2010
  12. User 12900
    where logic cannot intervene
    9.748
    598
    4.923
    nicht angegeben
    Entweder er wäscht sich nicht gründlich genug, oder er hat wirklich eine Infektion (und die kann man auch jahrelang ohne sonstige Beschwerden haben).

    Vielleicht wäscht er sich ja zB nach dem Pinkeln nicht nochmal extra, und das riecht dann irgendwann eklig?
     
    #12
    User 12900, 1 April 2010
  13. Evenjelyn
    Benutzer gesperrt
    601
    53
    30
    nicht angegeben
    oder er zieht vllt die vorhat beim waschen nicht zurück und wäscht quasi nur den schaft von aussen das bleibt der rest ja trotzdem noch hängen :zwinker: wäre auch eine erklärung ich würd einfach mal verlangen dabei zu sein vllt hast du ja noch tips für ihn wie man sich richtig wäscht :grin: sry aber de rmusste sein
     
    #13
    Evenjelyn, 2 April 2010
  14. honi soit qui mal y pense
    Meistens hier zu finden
    433
    128
    171
    nicht angegeben
    Ich frage mich schon, was Du auf Dich nimmst – ich würde das nicht lange mitmachen und zusehen, dass er nichts dagegen unternimmt. Und überwinden (das ist es ja bei Dir) auch nicht, schon gar keine Jahre.
    Einsicht und ein anderes Verhalten in Form von Abklären, warum das Problem existiert, ist was anderes. Denn Deine Abneigung ist ja mehr als ein möglicher Effekt, dass Du ihn (den Freund grundsätzlich) einfach nicht riechen kannst, was sich theoretisch auch so äußern könnte.
    Dem Herrn fehlt der Leidensdruck, damit sich was ändert – erst wenn dieser hoch genug ist, wird er handeln.
    Wie Du den erhöhen kannst?

    Also beim Waschen würde ich nicht dabei sein wollen, nur um zu kontrollieren, dass er alles richtig macht – hallo, wo sind wir denn. Diese rudimentären Grundlagen der Körperhygiene wird man in diesem Alter schon grundsätzlich verlangen können – schon allein aus Selbstachtung, aber hauptsächlich Deinetwegen.
    Auch dass man sich „vorher“ waschen sollte (es sei denn, beide stehen darauf), bedarf eigentlich keiner Erwähnung.

    Grundsätzlich würde ich keine Vorwürfe machen, sondern auch mal an das Thema richtige Unterwäsche denken und ihn dann ggf. noch zum Arzt schicken mit dem Hinweis, dass eine (jahrelange) Erkrankung dahinterstecken könnte. Wenn er das immer noch nicht einsieht, sprichst Du am besten an eine Wand – da kommt mehr zurück.

    Ach so, falls eine Erkrankung dahintersteckt: dass er nicht roch, nachdem Du ihn gewaschen hast, könnte damit zusammenhängen, dass Du einfach mehr Duschgel o.ä. verwendet hast und selbst dann, bei einer Erkrankung, der Geruch kurze Zeit mal weg ist bzw. war.
     
    #14
    honi soit qui mal y pense, 2 April 2010
  15. _diuxia_
    _diuxia_ (27)
    Sorgt für Gesprächsstoff
    78
    33
    3
    nicht angegeben
    Bei meinem Freund riecht es eigentlich nie so, dass ich das nicht mag-eher im Gegenteil :link: Höchstens nach der Arbeit, aber da lässt er mich garnicht erst ran :grin: Ist es ihm denn nicht selbst unangenehm, dass dich das so stört? Denn wenn es umgekehrt so wäre, würde ich versuchen es zu ändern-noch nicht einmal ihm zuliebe, sondern weil ich mich selbst damit nicht wohlfühle...

    Und wenn es trotz verbesserter hygiene nicht besser werden würde, dann aber schnell ab zum Arzt, denn meine Gesundheit ist mir nicht egal-Schamgefühl hin oder her. Sag ihm, du begleitest ihn gerne, und sucht euch ggf. vorher nen Arzt aus, dem ihr das anvertrauen könnt/wollt...
     
    #15
    _diuxia_, 2 April 2010
  16. munich-lion
    Planet-Liebe ist Startseite
    12.963
    598
    10.512
    nicht angegeben
    Niemand von uns kann wissen, wie stark der Geruch des Schwanzes wirklich ist, ob es an der Hygiene mangelt, ob er diesbezüglich schwindelt, eine mögliche Erkrankung vorliegt, sein Eigengeruch ausgeprägter ist oder du eben eine empfindlichere Nase besitzt.

    Fakt ist, du ekelst dich schon lange und dein Partner tut absolut nichts dagegen bzw. dafür, dass man der Ursache ggf. auf den Grund geht.
    Scheinbar liegt ihm noch nicht einmal etwas am Blasen, wenn sogar das gemeinsame Duschen, das zu dieser Praktik führen könnte, verweigert.

    Es bringt doch nichts, wenn ich schreibe, dass meine Erfahrungen anders sind und ich noch nie einen Mann hatte, dessen Schwanz mich angewidert hat.
    Klar, es schmeckt und riecht an der Eichel schon mal anders, aber ehrlich gesagt empfand ich das noch nie als unangenehm, sondern eher das Gegenteil.

    Meine Geduld, das Verständnis und die Angst vor Peinlichkeiten bzw. ihn verletzen zu können wären längst am Ende und ich würde das Ganze nicht einfach mehr so hinnehmen, wenn er nach einem letzten Gespräch nicht umgehend in die Puschen kommt: Stelle ihm ein Ultimatum für einen Arztbesuch, sonst gibt es knallhart überhaupt keinen Sex mehr.
     
    #16
    munich-lion, 2 April 2010
  17. MelCary
    MelCary (36)
    Sorgt für Gesprächsstoff
    77
    33
    3
    vergeben und glücklich
    Sorry, aber das hört sich ekelhaft an :wuerg: Ich habe schon einige Partner in meinem Leben gehabt, aber ich kann mich nicht an unangenehmen Geruch erinnern?! Ich weiß das eigentlich alle, bevor man sich traf, geduscht hatten und wenn auch nicht direkt davor od. am nächsten Morgen riecht es höchstens etwas nach Schweiß, also wie soll ich sagen, jetzt nicht volle Kanne aber ist ja dann auch normal. Wir riechen ja auch nicht den ganzen Tag total frisch :grin: Hört sich schon so an als würde er sich nicht täglich waschen od. hat halt wirklich eine Infektion.
     
    #17
    MelCary, 5 April 2010
  18. Levana
    Verbringt hier viel Zeit
    173
    101
    0
    Single
    Ich hatte auch so ein Exemplar zu Hause. Am Anfang der Ehe war alles OK, dann fing er an, unten zu riechen und das hat überhaupt nichts mit einer empflindlichen Nase zu tun. Sogar unser Sofa "roch" nach ihm. BÄH ..

    Er hat das Thema überhaupt nicht Ernst genommen, also Null Respekt mir gegenüber. Waschen war nach einiger Zeit ein Fremdwort, aber am Anfang immer schön sauber gewesen...
    Richtig widerlich ...
     
    #18
    Levana, 7 April 2010
  19. Orgasmusmaus
    Öfters im Forum
    574
    53
    36
    vergeben und glücklich
    Also wenn er sich jeden Tag duscht wie Du sagst, würde ich vermuten, er wäscht sich eben nicht ausreichend. Wie z.B. schon mal erwähnt unter der Vorhaut. Oder er zieht die alte Unterhose wieder an. Da kann es auch passieren dass er wieder riecht. Also sollte er auch jeden Tag die Unterhose wechseln.
     
    #19
    Orgasmusmaus, 7 April 2010
  20. Evenjelyn
    Benutzer gesperrt
    601
    53
    30
    nicht angegeben
    Off-Topic:
    sry aber alles was ihr sagt ist natürlich richtig aber wem erklären wir das hier? einem erwachsenen oder einem zumindest heranwachsenden jungen erwachsenen :grin: :grin: also mir wäre es sehr peinlich wenn man wir sagen müsste wie man sich wäscht und das man jeden tag frische unterwäsche anziehen sollte.

    aber gut manchen scheinen das halt nicht so ernst zu nehmen
     
    #20
    Evenjelyn, 7 April 2010

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Penisgeruch
blondi445
Stellungstipps, Sex & Co. Forum
29 Januar 2006
19 Antworten
Test