Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • Kufa-Junge
    Verbringt hier viel Zeit
    45
    91
    0
    Single
    2 August 2005
    #1

    Penisgröße, etc. vererbt?

    Tja, hier meine Frage:

    Wird die Penisgröße vererbt, oder ist dies ganz zufällig :cool1: ???

    Und wie schauts bei den Frauen aus mit der Brustgröße :grrr: ??? Also dazu kann ich sagen, dass meine Ex-Freundin nicht so große Brüste hatte...ihre Mutter aber etwas voller in der Region war - ihr wisst was ich meine. Aber ist das vielleicht nur Zufall, oder spielt da die Vererbung wirklich keine Rolle?
     
  • Doc Magoos
    Verbringt hier viel Zeit
    3.742
    121
    0
    nicht angegeben
    2 August 2005
    #2
    Vererbung spielt bestimmt mit rein, ist aber letztendlich nicht das ausschlaggebende. Man wird ja schließlich auch nicht exakt so groß wie seine Eltern. I.d.R. ist man ja größer. Und Busen von einer in deinem Alter, zu einer Mutter sollte man nicht vergleichen. Die eine Brust hat schließlich schon laktiert.
     
  • Eiri
    Verbringt hier viel Zeit
    133
    101
    0
    vergeben und glücklich
    2 August 2005
    #3
    keine ahnung.
     
  • Aurora Sun
    Gast
    0
    2 August 2005
    #4
    Ich glaube nicht, dass sowas "vererbt" werden kann. Is bei mir jedenfalls nich so
    Was die Penisgröße angeht, kann ich das nicht beurteilen.
     
  • YuuTaiyo
    Gast
    0
    2 August 2005
    #5
    ich glaub eher nicht, das es vererblich ist. (weiß es aber nicht)

    Vergleichen wird man es auf keinen fall können. Eben wegen dem Alter und das was die Brüste der Mütter schon so durchmachen musste in ihrem Leben :zwinker:
     
  • Tija
    Tija (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    235
    101
    0
    vergeben und glücklich
    2 August 2005
    #6
    Naja, Brust-/Penisgröße sind, wie alle Mermale des Körpers, natürlich auf die Gene zurückzuführen und damit auf Vererbung. Allerdings ist das nicht so einfach wie "Mutter -> große Brüste => Tochter -> große Brüste. Da spielen auch die Gene des Vaters mit, ebenso wie die der Großeltern etc und natürlich die Art des Erbgangs.
    Wie genau das jetzt vererbt wird konnte ich auch mit Google nicht rausfinden.. gebt mir ein paar Jahre, dann hab' ich Bio studiert, vllt kann ich's euch dann sagen :zwinker:
     
  • envy.
    Meistens hier zu finden
    1.765
    133
    29
    nicht angegeben
    2 August 2005
    #7
    Der gesamte menschliche Körper ist durch die Eltern, die Großeltern (alle Gene der vorherigen Generationen) vererbt. Immerhin muss das ja von irgendwoher kommen, dat wächst ja nich einfach so wie's grad passt.
    Meist ist es ja auch so, dass die Geschlechtsmerkmale der Eltern Ähnlichkeit mit den eigenen aufweisen. Wieso sollte es auch anders sein, beim Aussehen des Gesichts oder Körpers ist es ja genauso.
    Nur muss es nicht unbedingt von den Eltern kommen, genauso können die Gene von Großeltern or whatever kommen..
     
  • jasmin_bimaus
    Verbringt hier viel Zeit
    233
    101
    2
    Single
    2 August 2005
    #8
    Dann bin ich wohl vom Briefträger :link:

    Denn ich finde sowohl väterlicher als auch mütterlicher Seite keine
    Frau die kleine Brüste hat. Auch meine Schwester nicht, meine Cousine
    nicht.

    Jasmin
     
  • envy.
    Meistens hier zu finden
    1.765
    133
    29
    nicht angegeben
    2 August 2005
    #9
    Es gibt Gene, die überspringen 2-3 Generationen. Manche bilden sich durch die Zerteilung der Chromosomen auch wieder ganz neu zusammen.
    Außerdem bist du ja auch noch nicht 18 (die Brüste wachsen bis zum 18. Lebensjahr :zwinker:), wer weiß was noch kommt :smile:
     
  • Shakaluka
    Shakaluka (43)
    Verbringt hier viel Zeit
    205
    101
    0
    Single
    2 August 2005
    #10
    Ich würde vermuten, die Penislänge ist erblich, wie die meisten Körpermerkmale. Wenn ich meinen Vater und meinen Bruder vergleiche, passt's :zwinker:

    Das ist falsch. Einiges wird auch durch Umwelteinflüsse geprägt. Wie sonst könnte ein Sohn sonst größer als seine Eltern sein?
     
  • envy.
    Meistens hier zu finden
    1.765
    133
    29
    nicht angegeben
    2 August 2005
    #11
    mhh.. Mutation? :zwinker:
    Nein im Ernst, in wiefern kann denn die Größe von Außen beeinflusst werden?
    Gerade die Größe eines Menschen ist vererblich oder irre ich mich da?
     
  • Shakaluka
    Shakaluka (43)
    Verbringt hier viel Zeit
    205
    101
    0
    Single
    2 August 2005
    #12
    Ernährung z.B.

    Nordkoreaner sind z.B. besonders klein (vor kurzem im Spiegel gelesen) wegen schlechter Ernährung.

    Oder nimm doch die Conterganfälle. Medikamente als äußere Einflüsse. Vor kurzem hab ich auch irgendwo gelesen, dass die Penisgröße sich evtl. durch Medikamente vergrößern lässt (allerdings nur in der Pubertät, ist noch in der Forschung).
     
  • MirCsen
    MirCsen (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    257
    101
    0
    vergeben und glücklich
    2 August 2005
    #13
    ....
     
  • Tija
    Tija (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    235
    101
    0
    vergeben und glücklich
    2 August 2005
    #14
    Nee, auch die Größe wird vererbt. Da jetzt die Conterganfälle als Gegenargument zu bringen find' ich ein bißchen.. naja, an den Haaren herbeigezogen. Natürlich können Medikamente das Wachstum beeinflussen.. aber das ist ja nu nicht die Regel. Und klar, es kann auch der Ernährung liegen, aber wenn du nun ein koreanisches Kind von Geburt an top ernährst, wird es wohl trotzdem nicht so groß wie der Durchschnittseuropäer.

    Die Vererbung der Größe ist aber, glaub' ich, ne relativ komplizierte Sache.. nicht sowas effes, das sich nach Mendel begründen lässt oder so. [Wie wohl auch die Vererbung der Brust-/Penisgröße - wobei wir auch wieder beim Thema wären :zwinker:] Leider, leider sind wir dazu in der Schule nicht mehr gekommen, würd mich auch interessieren. (Da lässt sich aber mit google sicher einiges finden)

    Wo sollen die denn sonst herkommen?
     
  • Shakaluka
    Shakaluka (43)
    Verbringt hier viel Zeit
    205
    101
    0
    Single
    2 August 2005
    #15
    Lies mein Posting nochmal durch! Ich habe die Conterganfälle nicht in Beziehung zur Größe genannt.

    Umwelteinflüsse sind schon "die Regel", da wir alle nicht im Labor gezüchtet werden. Der Hormonhaushalt der Mutter während der Schwangerschaft hat z.B. Auswirkungen auf das Kind.
     
  • Tija
    Tija (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    235
    101
    0
    vergeben und glücklich
    2 August 2005
    #16
    Worauf bezieht sich das denn bitte, wenn nicht auf die Größe?

    Mh.. dass auf jedes Kind Umwelteinflüsse wirken und dass die Hormone 'ne Rolle spielen weiß ich auch, trotzdem kann die Größe eines Menschen doch nicht daran allein hängen. Ich bleib' dabei, dass auch Größe erblich ist, nur eben nicht so offensichtlich, wie zB manche Erbkrankheiten oder so.

    <edit> Mh, es stellt sich doch als relativ schwierig heraus, da mit Google was ordentliches zu finden.. die paar Sachen, die ich gefunden habe, sagen im Groben aus, dass die Körpergröße zu großen Teilen vererbt wird, dass aber auch äußere Faktoren bis zu einem bestimmten Grad eine Rolle spielen. Ist doch prima, da können wir beide glücklich mit sein und das Thema ruhen lassen, wir sind schließlich auch vollkommen offtopic :zwinker: </edit>
     
  • YuuTaiyo
    Gast
    0
    3 August 2005
    #17
    in wiefern soll denn die körpergröße vererblich sein?

    Mein Bruder (jünger) überragt uns ALLE um längen.(vater,mutter,opa,oma,opa,oma,katze,mich...)

    oder er wurde uns einfach ins nest gelegt :zwinker:
     
  • simon1986
    simon1986 (32)
    Planet-Liebe Berühmtheit
    6.898
    398
    2.179
    Verheiratet
    4 August 2005
    #18
    Vererbung von Penisgrösse und Busengrösse?

    In unserer Familie --- Busen ja --- Penis nur, indem der Pa im Durchschnitt liegt (auf jedenfall wurde bei uns sehr komplex "gemendelt")

    Im Unterricht lag die Frage vor 3-4 Jahren "in der Luft", aber es wurde damals waren wir nicht an Genetik. Und dann interessierte es nur noch Wenige.
     
  • Kufa-Junge
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    45
    91
    0
    Single
    10 August 2005
    #19
    ich hab jetz mal bei meinem Bruder nachgefragt ;-) und Größenmäßig liegen wir schon unterschiedlich....Verteilung erwähne ich jetz nicht :tongue:
     
  • Kufa-Junge
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    45
    91
    0
    Single
    18 August 2005
    #20
    und erst der Unterschied zwischen mir und meiner Schwester ist enorm ^^
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste