Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Penisproblem und Auslandaufenthalt

Dieses Thema im Forum "Kummerkasten" wurde erstellt von Rocknroll, 27 Juli 2005.

  1. Rocknroll
    Gast
    0
    So guten Tag, ist mein 2ter Post hier :smile: :tongue:

    Ich habe 2 Dinge, die ich euch mitteilen möchte.

    1: Bei meinem Schwanz haben mich schon immer zwei Dinge beunruhigt. Das erste ist, dass die Spitze der Eichel immer rot ist, nur der Bereich um die Öffnung. Es tut nicht weh oder so, aber es sieht verdammt komisch aus....ist das normal?

    Das andere ist, dass ich auf meinem Schwanz so weisse Pünktchen habe. Ist das normal, oder ist das eine Krankheit? Ich pflege ihn und bin eigentlich sauber, kann mir das nicht erklären!


    2: Ich habe seit ca. 2 Monaten eine Freundin. Und ich bin in der Phase, wo ich mir nach ein paar Tagen ohne sie, vollkommen einsam vorkomme! Und ich gehe in 2 wochen für 9 Monate in die USA.

    Ich wollte euch fragen, ob ihr auch schon solange von eurem oder eurer Liebsten getrennt wart, und wie das ging!

    Ehrlich gesagt, verfluche ich mich, dass ich mich für einen Auslandaufenthalt angemeldet habe. Als ich diesen Entschluss gefasst habe, sagte ich mir, "du wirst keine Freundin haben, sonst wird das der Horror " Und voila, jetzt habe ich eine Freundin und geh trotzdem! Aber das geht schon oder ? ich bin eigentlich recht optimistisch.


    EDIT:Bei Problem 1 hab ich hier die Lösung schon gefunden....die vergrösserten Talgdrüsen sind das wohl....gut alles normal :smile:
     
    #1
    Rocknroll, 27 Juli 2005
  2. popperpink
    popperpink (36)
    Verbringt hier viel Zeit
    950
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Glückwunsch erstmal zur Gesundheit!

    Und zu Nr.2
    Das wird hart werden und unter Umständen kann es kaputt gehen. in dem Alter sind 9 Monate verdammt lang, und zwei Monate zusammen dagegen kurz.
    Wenn ihr beide wollt, dass es funktioniert (das ist der eigentliche Trick an der Sache) wird es das auch.

    Viel Spaß, es wird eine tolle Erfahrung werden!
     
    #2
    popperpink, 28 Juli 2005
  3. tomas
    Verbringt hier viel Zeit
    445
    101
    0
    Verheiratet
    Nummer eins hat sich ja glücklicherweise erledigt.

    Zu Nummer zwei : Es kann bei starker Liebe und beiderseitiger Treue natürlich gut gehen.
    Ihr müßt halt beide starkes Vertrauen beweisen.
     
    #3
    tomas, 28 Juli 2005
  4. Jugger
    Jugger (37)
    Verbringt hier viel Zeit
    230
    101
    0
    nicht angegeben
    Ich kenn das aus eigener Erfahrung, damals als ich auf Auslandseinsatz war. Für mich war das irgendwie sehr, sehr unangenehm, aber da war das Umfeld ja ein anderes als Deines! Laß Dir die 9 Monate in Amiland nicht dadurch zerstören!!!
    Ihr schafft das schon. Nur Mut.
     
    #4
    Jugger, 28 Juli 2005
  5. Pimpjuice
    Verbringt hier viel Zeit
    110
    101
    0
    nicht angegeben
    Ich schreib mal nur zur 2. Frage.

    Ich bin mit meiner damaligen Freundin zusammen gekommen als Sie in D und ich in USA gelebt habe. Wir haben uns auch gefragt,m ob wir eine Beziehung wollten, es also versuchen wollten, oder nicht. Wir haben uns beide zu dem Versuch entschieden ( fand ichs ehr wichtig, dass beide ganz klar ein Statement abgeben).
    Die folgenden 12 Monate waren sehr heftig, wir haben es versucht mit sehr vielen Telefonaten ( wir haben täglich telefoniert) zu überbrücken , und haben uns ansonsten sooft es ging auch gegenseitig besucht. ( war glaub ich 2 mal oder so) . Nebenbei haben wir uns auch noch geschrieben etc . Das ist 3 Jahre her.
    Heute sind wir verlobt .

    Es geht und ich würde es versuchen. Aber ich würde auch auf keinen Fall den auslandsaufenthalt dafür opfern , das ist etwas was Du garantiert später bereuen würdest.

    Hoffe ich hab ein bisschen helfen können ;-)
     
    #5
    Pimpjuice, 30 Juli 2005

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Test