Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • Nine_82
    Nine_82 (36)
    Verbringt hier viel Zeit
    3
    86
    0
    in einer Beziehung
    8 März 2007
    #1

    Penisring und Kondom

    Hallo zusammen,

    ich schau mir grad Penisringe an und hab mir folgendes überlegt: durch das Abklemmen kann das Blut weniger schnell zurückfliessen und der Penis bleibt länger hart. Was aber wenn man ein Kondom benutzt? Es heisst zwar in den Beschreibungen jeweils, dass das auch geht - aber besteht denn da nicht die Gefahr, dass Sperma "ausläuft" wenn ich einfach weiter mache, nachdem ich gekommen bin, nur weil ich jetzt halt immer noch hart bin?

    Das Problem hab ich auch sonst: sobald ich gekommen bin (und das passiert oft recht rasch :flennen: ) muss ich ja aus IHR raus, damit es nicht zu einem Unfall kommt - ganz schön unrommantisch und abtörnend. Wie geht ihr damit um?

    PS: Meine Freundin will keine Chemie schlucken und besteht desshalb auf Kondome.

    Gruss, Nine
     
  • Nicht die richtige Frage? Hier gibt es ähnliche Themen:
    1. Kondom und Penisring?
    2. Penisring?!
    3. Penisringe...
    4. Penisring
    5. Penisring
  • seNfi <3
    Gast
    0
    8 März 2007
    #2
    Also weitermachen kannst du sicherlich nicht ... Kondom wechseln und weiter gehts. So was muss nicht abturnend sein, denn sie könnte das ja auch machen oder ihr kuschelt derweile. Gibts viele Möglichkeiten.
     
  • Klinchen
    Klinchen (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.155
    121
    1
    vergeben und glücklich
    8 März 2007
    #3
    Ich glaube Penisring + Kondom bringt in Deinem Fall nichts.
    Warum will Deine Freundin nicht die Pille nehmen?
    Habt ihr euch schon mal über andere Verhütungsmethoden unterhalten?

    Ansonsten müsst ihr es weiterhin so machen, wie seNfi schon gesagt hat.
    Aber das stell ich mich wenig spannend vor!
     
  • Nine_82
    Nine_82 (36)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    3
    86
    0
    in einer Beziehung
    8 März 2007
    #4
    Ich stell mir das auch nicht gerade spannend vor... Penisringe sind wohl nicht das, was mein Sexleben braucht. Muss ich weitersuchen um nicht immer so früh zu kommen. Ev ein vibrierender Penisring, der meine Partnerin schneller zum Orgasmus bringt?
     
  • User 63483
    User 63483 (38)
    Sehr bekannt hier
    1.772
    198
    637
    in einer Beziehung
    8 März 2007
    #5
    Dann überleg mal, wie oft und wie lange ein vibrierender Penisring :kopf-wand beim Sex an die "empfindlichen" Stellen Deiner Partnerin gelangt.
    Da wird nicht viel passieren :zwinker:
     
  • seNfi <3
    Gast
    0
    8 März 2007
    #6
    Wie dir hier sicherlich viele sagen werden .... ÜBEN ÜBEN ÜBEN.
    Wenn du das Gefühl hast das du gleich kommst, aufhören, PC Muskel anspannen, kurz warten und weiter gehts ...

    So kann man das eigentlich stunden hinauszögern. Wenn man den Muskel bisl trainiert hat.
     
  • Nine_82
    Nine_82 (36)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    3
    86
    0
    in einer Beziehung
    8 März 2007
    #7
    PC-Muskel ist wo und wie trainiere ich den?
     
  • seNfi <3
    Gast
    0
    8 März 2007
    #8
    Du hast einen Muskel mit dem du den Penis "bewegen" kannst also so hoch und runter. Den immer paar Sekunden anspannen und wieder los lassen ... mehr isses nicht :zwinker:
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste