Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • LordOfWar
    Gast
    0
    12 Februar 2006
    #1

    penistraining

    Weiss einer wie das geht? :drool:
     
  • Nappa
    Nappa (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    37
    91
    0
    Single
    12 Februar 2006
    #2
    kommt drauf an was du erreichen willst

    nur um mehr ausdauer zu erlangen gibts viele möglichkeiten

    Ich kenn nur:

    -das Glied mehrmals während der Masturbation fester Umklammern

    -Abwechselnd in Kaltes und warmes wasser halten (natürlich im steifen zustand)

    -Den penis mit der Eichel gegen den Bauch "schlagen"

    mehr kenn ich nicht... und obs hilft weis ich auch nicht, hab das ausm buch :zwinker:
     
  • kessy88
    kessy88 (29)
    Meistens hier zu finden
    1.123
    148
    152
    vergeben und glücklich
    12 Februar 2006
    #3
    Länge und Dicke sind naturgegeben und nicht beeinflussbar!!!
     
  • LordOfWar
    Gast
    0
    12 Februar 2006
    #4
    ich meine eigentlich vergrössern..
     
  • Nappa
    Nappa (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    37
    91
    0
    Single
    12 Februar 2006
    #5
    na dann hat sich das ja von mir erledigt :zwinker: solltest nächstes mal schon näher beschreiben was du eigentlich willst:cool1:
     
  • Doc Magoos
    Verbringt hier viel Zeit
    3.742
    121
    0
    nicht angegeben
    12 Februar 2006
    #6
    Und was soll das bringen?

    Das normale runterholen reicht schon aus. Denn dadurch wird das Gewebe massiert und die Durchblutung angekurbelt.

    An der Größe kannst du nichts ändern, es sei denn durch OP.
    Dies ist aber seltenst induziert, denn häufig hilft schon die andere Betrachtungsweise.
     
  • bjoern
    bjoern (46)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.507
    121
    0
    Verheiratet
    12 Februar 2006
    #7
    Da kann ich Frantic nur zustimmen, vor allem, was die andere Betrachtungsweise angeht.

    Was manchmal als Tricks zum Vergrößern empfohlen und an Hilfsmitteln verkauft wird kann medizinisch gesehen unmöglich funktionieren. Die Fascie, also die äußere Hülle der Schwellkörper, ist praktisch undehnbar, und das muss auch so sein, denn sonst würde der Penis bei einer Erektion nicht steif sondern er würde nur aufgepumpt wie ein Luftballon.

    Also vergiss solche Versuche am besten gleich wieder...
     
  • Klampfenmann
    Verbringt hier viel Zeit
    96
    91
    0
    Single
    12 Februar 2006
    #8
    Häufige Erektionen sind ja gut für die Potenz bis ins Alter, weil ständig Sauerstoffreiches Blut durchgepustet wird. Halte es aber nicht für ausgeschlossen, dass da auch von den Ausmaßen was zu ändern ist aber wohl nur minimal. Und wenn dann eh nur in der Entwicklung und die ist ja mit 20 längst erledigt.
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste