Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • Artifex
    Gast
    0
    7 Februar 2006
    #1

    Penisumfang

    Hallo ihr, mal eine Umfrage für euch. Eine Umfrage zur Länge gibt es ja schon, nun eine zum Umfang.

    Also, welchen Umfang hat euer bestes Stück, sagen wir mal, so in der Mitte, im erigierten Zustand?

    Die Mädels dürfen auch gerne bei ihrem Freund (oder ONS :zwinker: ) messen.
     
  • Nicht die richtige Frage? Hier gibt es ähnliche Themen:
    1. Penisumfang oder Penislänge länger?
  • Dreamerin
    Gast
    0
    7 Februar 2006
    #2
    Weiß ich nich und messen werd ich auch nich. Sorry. So ein Scheiß...
     
  • Numina
    Numina (31)
    ...!
    8.812
    198
    96
    Verheiratet
    7 Februar 2006
    #3
    Jupp, Kinderkram :tongue:
     
  • Masso
    Masso (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    254
    101
    0
    Es ist kompliziert
    7 Februar 2006
    #4
    son thread gabs doch auch schonmal
    frei nach dem Motto: Holt ihn raus und alsst uns ihn vergleichen..
    wers braucht... aber wozu braucht man denn sowas? kinderkram
     
  • flip1977
    Verbringt hier viel Zeit
    1.421
    123
    3
    Single
    7 Februar 2006
    #5
    Wird aber immer wieder angeguckt :-D !!!
     
  • Numina
    Numina (31)
    ...!
    8.812
    198
    96
    Verheiratet
    7 Februar 2006
    #6
  • Artifex
    Gast
    0
    7 Februar 2006
    #7
    Für die Statistik braucht man sowas. Ich sag ja nicht, dass diese Umfrage weltbewegend oder tiefphilosophisch ist. Wenn ich mir so manche Threads zum Thema Liebe anschaue denke ich auch: Kinderkacke!
     
  • Masso
    Masso (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    254
    101
    0
    Es ist kompliziert
    7 Februar 2006
    #8
    wenn du das selber denkst, wieso machste dann den mist? Die Statistiken interessieren doch keinen
     
  • Flocati
    Flocati (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    735
    101
    0
    vergeben und glücklich
    7 Februar 2006
    #9
    Kurze Frage.....

    Umfang bedeutet doch Durchmesser oder???
     
  • trisch
    trisch (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    74
    91
    0
    Verlobt
    7 Februar 2006
    #10
    mathe 6,setzen!:zwinker:

    ne, durchmesser ist wenn du einmal durch den kreis misst,und umfang ist einmal außen um den kreis herum:engel:
     
  • Wowbagger
    Verbringt hier viel Zeit
    446
    101
    0
    nicht angegeben
    7 Februar 2006
    #11
    Wenn die Abstimmungsmöglichkeiten oben Durchmesser wären, bekäme ich jetzt Minderwertigkeitskomplexe :drool:

    Sorry, ich find schon die Vorstellung albern mitm Maßband rumzuhantieren...
     
  • Artifex
    Gast
    0
    7 Februar 2006
    #12
    Ja, also Umfang und Durchmesser ist so irgendwie das gleiche. Deswegen gibt es auch mehr Frauen, als man denkt, die "90-60-90" haben.
     
  • User 39498
    User 39498 (30)
    Planet-Liebe Berühmtheit
    2.836
    348
    4.048
    Verheiratet
    7 Februar 2006
    #13
    Ähm. Umfang und Durchmesser sind NICHT das Gleiche. Aber man kann das eine aus dem anderen errechnen.

    U = 2Pi x r => U = d x Pi

    und umgekehrt:

    d = U/Pi

    Beispiel: 15 cm Umfang ergeben ca. 4,7cm Durchmesser.
    Also nicht schlecht :grin:

    Übrigens finde ICH persönlich die Dicke wichtiger als die Länge. Ist doch also eigentlich eine berechtigte Frage. ^^
     
  • Flocati
    Flocati (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    735
    101
    0
    vergeben und glücklich
    7 Februar 2006
    #14

    okay....wenn das das gleich ist....hmm...wundert mich nur....hab noch nie nen schwanz mit 15cm durchmesser gesehen :grin:

    --> das mit dem umrechnen find ich ja voll mal schwachsinn....warum wird denn nicht direkt nach durchmesser gefragt....??!! :schuechte :zwinker:
     
  • desh2003
    Gast
    0
    7 Februar 2006
    #15
    Das käme den Dimensionen einer Geburt nahe.

    Da sind die Zahlen größer. Ist doch voll uncool, wenn man sich im mm-Bereich unterscheidet, da tun cm dem Ego viel besser :grin:
     
  • Chapeau
    Verbringt hier viel Zeit
    34
    91
    0
    nicht angegeben
    7 Februar 2006
    #16
    Umrechnen ergibt tatsächlich nicht immer Sinn, da sich die Formel ja auf perfekte Kreise bezieht.

    Unter Umständen lassen sich bei einem Naturprodukt wie einem Penis aber auch Phänomene beobachten, die von diesem perfekten Kreis abweichen. (analog: gerade/nichtgerade etc.)

    Standardtrick von Leuten, denen diese Zahlen was bedeuten:
    - Lineal nehmen.
    - Erregung herstellen.
    - Solange Lineal um den Penis rotieren lassen, bis man den allergrößten Wert gefunden hat.
    (- Diesen Wert bei Bedarf gelassen aufrunden, bis persönliche Zufriedenheit erreicht. :zwinker: )
    - Dann Kreisformel anwenden (Yeah GEIL! durch Multiplikatoren wird das Aufrunden nochmal verstärkt! Juchhu!)
    - Dann irgendwem mitteilen.
    - Gut fühlen.

    Mein Tipp:
    Wenn es denn wirklich sein muß (finds halb so wild, nur halt auch nicht so aufregend.), dann besser ein flexibles Bandmaß (alternativ: Faden, Schnur, Papierstreifen, whatever) nehmen.
    Um erigierten Penis legen. Gescheit messen.
    (Aufrunden kann man dann bei Bedarf immer noch, nur wenigstens kennt man selber den _echten_ Wert :zwinker: :zwinker: :zwinker: )
     
  • Artifex
    Gast
    0
    7 Februar 2006
    #17
    Um den Durchmesser direkt zu messen, müsstest du einen Zollstock durch dein Ding stecken, du Tröte!

    Okay, du könntest auch mit bestimmten Geräten den Durchmesser direkt ermitteln (ich erinnere mich da an den Physik-Unterricht), aber über den Umfang auf den Durchmesser zu schließen ist doch wohl wesentlich einfacher...!

    Es gibt noch einen weiteren Vorteil: Wenn du den Durchmesser hättest, ist das Spektrum der Antworten in cm viel kleiner (weil man ja immer durch Pi teilt). Um genauso detailliert zu fragen, hätte ich also Werte wie 4,26 cm-4,57 cm nehmen müssen als eine Kategorie. Und wer misst schon so genau?

    Im übrigen finde ich die Umfrage auch gerade deshalb sinnvoll, weil meiner Erfahrung nach der Durchmesser für die Lust der Frau viel wichtiger ist als die Länge (die eher für Schmerzen sorgen kann). Da sind wir dann auch wieder beim Physik-Unterricht: Reibungskraft in Abhängigkeit vom Durchmesser... :grin:
     
  • hillbilly
    Verbringt hier viel Zeit
    164
    101
    0
    vergeben und glücklich
    7 Februar 2006
    #18


    Der einizige Nachteil dabei ist, dass man bei dieser Rechnung von einer perfekt Runden Röhre ausgeht. Das ist natürlich beim Penis nicht der fall. Also muss man auch die Breite z.B. beachten!
    mfg hillbilly

    Achja @Artifex ... das ding zum Durchmesser ermitteln ohne das du dir damit deine Nudel filettierst heißt Schieblehre ^^
     
  • Dreamerin
    Gast
    0
    7 Februar 2006
    #19

    lol
    der war gut
     
  • Olisec
    Olisec (35)
    Kurz vor Sperre
    1.246
    0
    0
    Single
    7 Februar 2006
    #20
    ich war damals echt überrascht, aber bei mir gilt fast umfang=länge
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste