Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Penisvergrößerung möglich ?

Dieses Thema im Forum "Aufklärung & Verhütung" wurde erstellt von Peteee, 23 Juli 2007.

  1. Peteee
    Peteee (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    4
    86
    0
    nicht angegeben
    Hi, ich wollte mal Fragen was ihr davon denkt.

    Es geht hier nicht darum, ob sowas nötig ist, oder ob man sowas braucht, sondern einfach obs medizinisch gesehen möglich ist.

    Bisher rieten Wissenschaftler immer von Strechgeräten oder Handübungen etc ab, da sie nix bringen sollen.


    In dem Forum befindet sich die sogenannten PE (Penis Enlargement) Szene. Das sind Jungs die ihre Penise, durch monatelanges Training, nur mit handübungen und hausmitteln bis zu 1-3 cm oder sogar mehr nachhaltig verlängern und auch im Umfang zunehmen, und das ganze scheinbar mit erfolg wenn man sich die erfahrungsberichte ansieht. z.B. Vorher 14,5 und nacher 16 cm. Ich konnte auf der seite nicht entdecken das für irgendwelche wundermittel oder sonstwas geworben wurde, es wurden einfach nur methoden von leuten für andere beschrieben.

    Das ganze macht mich doch relativ stutzig, da es doch bisher hieß das sowas nicht/kaum möglich ist.

    Ich würde mal gern eure meinung dazu hören.
     
    #1
    Peteee, 23 Juli 2007
  2. User 12216
    Sehr bekannt hier
    3.739
    168
    305
    Single
    und denkst du das die 1,5 cm dich dann glücklicher machen?ganze davon zu schweigen das frau wohl den unterschied net bemerken würde!
     
    #2
    User 12216, 23 Juli 2007
  3. nestea
    nestea (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    291
    101
    0
    Verheiratet
    würden wir (ich zumindest) auch nicht.
    ja wenns funktioniert mit hausmittelchen, warum sollts dann ned gehen? weil mediziner davon abraten? vielleicht wollen die einfach nur ihre wundermittelchen verkaufen
     
    #3
    nestea, 23 Juli 2007
  4. Peteee
    Peteee (28)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    4
    86
    0
    nicht angegeben
    nun ich denke den unterschied zwischen 14,5 und 16(,5)
    sollte doch schon ein wenig spürbar sein, und selbst wenn nicht ists gut fürs ego.

    aber darum gehts hier gar nicht, es geht viel eher darum ob sowas überhaupt möglich ist, da bis jetzt ja alle medizienr verneint haben wundert mich das schon.
     
    #4
    Peteee, 23 Juli 2007
  5. Rongo Matane
    Verbringt hier viel Zeit
    550
    103
    1
    nicht angegeben
    ich denke nich das eine Dehnung sehr gut ist. Dort unten ist schopn alles so eingerichtet das es funktioniert. Das hätte sicher irgendwelche Komplikationen wenn man dort rumpfuscht, vllt geringere Standfestigkeit o.ä., aber hab davon im Prinzip keine Ahnung, weiss ja nichmal was die so richtig machen.

    Außerdem lohnt sich das denke ich nicht wirklich :zwinker:
     
    #5
    Rongo Matane, 23 Juli 2007
  6. CCFly
    CCFly (36)
    live und direkt
    12.443
    218
    263
    Verheiratet
    es ist machbar. ich hab mal ne doku drüber gekuckt. naja, das ist halt eher ne operative methode... da wird ein teil des schwellkörpers, der innerhalb des körpers befindlich ist, herausgezogen. wie das jetzt genau mit der haut geht, weiß ich nicht mehr. keine ahnung, wie ich das jetzt besser beschreiben soll, aber ich hoffe, man weiß, wie es gemeint ist. :ratlos:
     
    #6
    CCFly, 23 Juli 2007
  7. N3sb1t
    Gast
    0
    Hallo die Koreaner können Beine verlängern!^^

    Da werden die doch ein implantat da reinsetzen können:tongue:
     
    #7
    N3sb1t, 23 Juli 2007
  8. krava
    krava (35)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
    42.917
    898
    9.083
    Verliebt
    Möglich ist es sicherlich, aber davon halten muss man ja deswegen nichts.
    Möglich sind auch Brust-OPs, Liftings etc., davon halte ich auch nichts.
     
    #8
    krava, 23 Juli 2007
  9. Peteee
    Peteee (28)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    4
    86
    0
    nicht angegeben
    Es geht hier ja nicht um ärztliche eingriffe, sonder druck und stretch technicken die man jeden tag 20-30 min zuhause selber ausführt.
     
    #9
    Peteee, 23 Juli 2007
  10. NikeGirl
    Verbringt hier viel Zeit
    842
    103
    22
    vergeben und glücklich
    Keine Ahnung ob sowas funktioniert, aber ein Ex von mir hatte sich den Penis operativ verlängern lassen und das hat man weder gesehen noch gespürt, wenn man es nicht gewusst hat, war es völlig normal... Wer meint, er muss, bitteschön...
     
    #10
    NikeGirl, 23 Juli 2007
  11. Touchdown
    Touchdown (37)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.220
    121
    1
    vergeben und glücklich
    Ich glaub ja eher, dass diese Größengewinne ein verspätetes aber natürliches Wachstum sind.
     
    #11
    Touchdown, 23 Juli 2007
  12. Decadence
    Verbringt hier viel Zeit
    1.891
    121
    0
    nicht angegeben
    woher solln wir das wissen..scheinbar hats hier noch keiner gemacht..probiers doch aus..passiern wird shcon nichts...
     
    #12
    Decadence, 24 Juli 2007
  13. User 64931
    User 64931 (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    745
    113
    81
    Verheiratet
    Also, tatsächlich soll das funktionieren, allerdings nur wenn der Penis schlaff ist. Steif ist er genauso kurz/lang wie vorher, da die Schwellkörper sich nicht mitdehnen.
    Und wenn er länger wird, wird er dünner (logisch...)
     
    #13
    User 64931, 24 Juli 2007
  14. soziale angst
    Verbringt hier viel Zeit
    99
    101
    0
    vergeben und glücklich
    also ich weiss das es funktioniert!
    mein freund hat es wohl auch ne ganze zeit lang gemacht, allerdings weiss ich offiziel nichts davon ich bin dort auf so ein forum gestoßen, wo ich ganz genau weiss dass er es war der dort geschireben hatte....also bei ihm hats ne vergrößerung vin 1,5 umfang und 1,8 in der länge gebracht. jelquing heisst diese art des stretchings!
     
    #14
    soziale angst, 24 Juli 2007
  15. Touchdown
    Touchdown (37)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.220
    121
    1
    vergeben und glücklich
    Kannst du natürliches Wachstum ausschließen?
     
    #15
    Touchdown, 24 Juli 2007
  16. Supermariobros.
    Kurz vor Sperre
    127
    103
    1
    vergeben und glücklich

    schick mal den link das will cih mir genauer durchlesen... so 1-2 cm mehr können ja net schaden...
     
    #16
    Supermariobros., 24 Juli 2007
  17. Bambi
    Verbringt hier viel Zeit
    1.082
    121
    0
    nicht angegeben
    Ich schliesse mich den anderen Mädels hier an: Ich würd es nicht merken. Und wenn, dann höchstens im negativen Sinne (*aua* bei >17 cm). Und wenn Mann das für's Ego braucht... na ja.

    Ich kann mir nicht vorstellen, dass es wirklich was bringt. Es gibt ja auch Brust vergrößernde Massagetechniken etc. Aber der Glaube versetzt ja angeblich Berge, also niemals nie sagen :ratlos:
     
    #17
    Bambi, 24 Juli 2007
  18. CCFly
    CCFly (36)
    live und direkt
    12.443
    218
    263
    Verheiratet
    willst du deinen lümmel auf die streckbank legen? :grin:
     
    #18
    CCFly, 24 Juli 2007
  19. User 20976
    (be)sticht mit Gefühl
    13.614
    398
    2.056
    vergeben und glücklich
    ich kann dir sagen, dass der penis meines freundes wohl kürzer sein dürfte als der meines exfreundes. obs ein oder zwei oder drei zentimeter sind, weiß ich nicht. ist auch schnuppe. gemessen hab ich das nicht. für mich ist es definitiv nicht negativ, dass der penis meines neuen freundes kürzer ist, aus der richtung konnte ich keinen unterschied wahrnehmen beim sex selbst. dass der sex geiler ist, dürfte wohl an anderen dingen liegen als an der penisgröße.

    14 cm sind nicht zu wenig - bei männern, deren penislänge deutlich unter 10 zentimetern liegt, kann ich solche anwandlungen wie verlängerung noch nachvollziehen, aber bei 14 zentimetern halte ich das für höchst höchst höchst überflüssig (aus sicht einer frau). sexpartner kannste mit deinem penis auch in der aktuellen länge beglücken (sofern du das technisch draufhast).
     
    #19
    User 20976, 24 Juli 2007
  20. Peteee
    Peteee (28)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    4
    86
    0
    nicht angegeben

    da sollen typen dabei sein die schon langer aus dem Alter rauß sind.

    das ist ja da wunderliche. er wird angeblich nicht dünner oder verliert an stanhaftigkeit. im gegenteil es soll sogar ein umfangszuwachs möglich sein.

    Soweit ich weiss wurde das bisher kaum erforscht, womit sich der thread eigentlich auch schon erledigt, da es hier rein um den medizinisch möglichen aspekt geht. aber laut den Leuten im Forum soll es wirklich möglich sein.

    aussagen wie die von soziale angst bestätigen die vermutung.

    Mich wundert es nur so sehr, da das thema die nr.1 angst der männer ist. Wissenschaftler etc. sagen immer dass man nichts ändern usw. und scheinbar geht es doch, die szene ist auch nicht die kleinste wie ich das mitbekommen. Es ist halt seltsam dass man bei diesem thema noch so im dunkeln tappt, obwohl es scheinbar für viele männer das wichtigste überhaupt ist,
     
    #20
    Peteee, 24 Juli 2007

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Penisvergrößerung möglich
jwolf23
Aufklärung & Verhütung Forum
23 Juni 2016
10 Antworten
playboy11
Aufklärung & Verhütung Forum
5 Februar 2006
17 Antworten
maxifaxi
Aufklärung & Verhütung Forum
19 Juli 2003
23 Antworten