Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • luckychain
    Sorgt für Gesprächsstoff
    127
    43
    5
    Single
    17 Oktober 2009
    #1

    Peniswachstum- Einflüsse

    Hallo,

    ich habe zwei Fragen bezüglich des männlichen Geschlechts.

    1) Wird das Wachstum des Penisses durch Kälte beeinflusst/verringert?

    Kälte:
    Beispiele: Kalt duschen, oft Schwimmen gehen (Schwimmbad/See)

    2)Wird das Wachstum des Penisses durch eine Vorhautverklebung beeinflusst/verringert?

    Was damit meine ist, ob das männliche Geschlechtsorgan sich dadurch, da die Eichel ja "verklebt" ist nicht ordnungsgemäß und problemlos entwickeln/wachsen kann.

    Vielen Dank für die Antworten schon einmal im vorraus.

    mit freundlichen Grüßen
     
  • ProxySurfer
    Beiträge füllen Bücher
    5.030
    248
    672
    Single
    18 Oktober 2009
    #2
    Auf beide Fragen antworte ich mit nein. Soviel ich weiß wird die Größe des Penis vererbt, also die Natur legt fest, wie groß der Penis wird bzw. ist. Also: Ein Skandinavier aus der Kälte kann einen größeren Penis haben als ein Afrikaner, der nie Kälte erlebte. Und eine Vorhautverklebung kann das Peniswachstum auch nicht verhindern.
     
  • luckychain
    Sorgt für Gesprächsstoff Themenstarter
    127
    43
    5
    Single
    19 Oktober 2009
    #3
    gut danke, dann bin ich ja erst einmal beruhigt^^
     
  • ProxySurfer
    Beiträge füllen Bücher
    5.030
    248
    672
    Single
    19 Oktober 2009
    #4
    Wenn du eine Vorhautverklebung hast, rate ich dir, das möglichst schnell zu lösen (dehnen, am besten im warmen Badewasser), damit du die Eichel ordentlich waschen kannst und Sex haben kannst.
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste