Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

perfekt = anziehend?

Dieses Thema im Forum "Liebe & Sex Umfragen" wurde erstellt von Mirjam, 15 November 2004.

  1. Mirjam
    Gast
    0
    Mich würde mal interessieren, welchen „Anspruch“ ihr an Euch selbst und Eure(n) Freund/Freundin in punkto „möglichst perfekt sein“ stellt.

    Ich meine, gerade wenn man jemand noch nicht so lange kennt, will man ja immer ein möglichst gutes Bild von sich abgeben und gibt sich da auch tierisch Mühe. Die Haare müssen perfekt sitzen, man möchte möglichst unkompliziert und gut gelaunt rüberkommen. :engel:

    Aber wie sieht es aus, wenn man z.B. am nächsten Morgen aufwacht und aussieht wie ein explodiertes Eichhörnchen, oder wenn man was Falsches gegessen hat und z.B. die ganze Zeit aufs Klo rennen muss. Das ist ja nun wirklich nicht besonders anziehend. :wuerg: Wie ist das dann bei Euch? Findet ihr die Person noch genauso anziehend wie davor oder verändert sich da irgendwas?

    Ich meine, es ist schon klar, dass wir alle nur Menschen und nicht perfekt sind, aber irgendwie macht man sich manchmal doch Gedanken, ob man noch genauso gemocht wird, wenn man eben nicht mehr ganz so gut aussieht, wie wenn man mühevoll „das Beste aus seinem Typ“ gemacht hat. Was meint ihr dazu?
     
    #1
    Mirjam, 15 November 2004
  2. CreamPeach
    Gast
    0
    *lacht* das ja ne lustige beschreibung *g*. aber du hast recht. es ist am anfang immer schwierig, sich so zu geben, wie wenn man auch allein ist....sozusagen, die schokoladenseiten nach innen kehrt.
    anziehend finde ich den menschen dann trotzdem noch. warum? weil das zum menschsein gehört. wäre es anders, würde ich mir wirklich sorgen machen, ob er nun doch so "perfekt" ist, wie ich annahm.
    außerdem finde ich es schön, in den alltag einer mir sehr nahestehenden person zu blicken, gerade weil ich ihn/sie/es so gern habe. sowas weckt doch irgendwie vertrauen....................sich zu zeigen, auch wenn man mal total scheiße aussieht. :smile:
     
    #2
    CreamPeach, 15 November 2004
  3. Lennier
    Gast
    0
    Perfekt ist ein Mensch für mich wenn ich ihn liebe und auch wenn sie verwuschelt aussieht morgens im Bett liebe wie zuvor.

    Jemand an den ich den gerne denke und mit freude und einem lächeln.

    Sagt jetzt nicht das ist die typische charakteristisch in sachen liebe *g*.

    Aber Liebe macht Perfekt.

    Ansonsten gibt es keinen der perfekt ist.

    Gruss
    Lennier
     
    #3
    Lennier, 15 November 2004
  4. Larkin
    Verbringt hier viel Zeit
    1.082
    121
    2
    nicht angegeben
    Ganz klar - wenn ich verliebt bin, dann stört es mich überhaupt nicht, wenn derjenige nicht "perfekt" ist. Unter Umstände gefällt mir ein Mann sogar besser, wenn er morgens völlig verschlafen mit zerzausten Haaren aufwacht, als wenn er perfekt gestylt ist. Ich fühl mich ihm dann näher und vertrauter. Es ist ... intimer, den Partner so zu erleben.

    Ich selbst allerdings bemühe mich, mich möglichst immer von meiner besten Seite zu präsentieren, sei es im Aussehen oder sonstwo.
    Mangelndes Selbstvertrauen, schätze ich. ;-)
     
    #4
    Larkin, 15 November 2004
  5. JuliaB
    JuliaB (32)
    Sehr bekannt hier
    7.127
    173
    4
    nicht angegeben
    :grin: stell mir grad n explodiertes eichhörnchen vor...

    also, ich bemüh mich auch immer (auch noch nach mehreren jahren Beziehung), nen guten eindruck zu machen.

    ganz gehen lassen sollte man sich ja nie nem anderen gegenüber, aber man kanns auch übertreiben mit dem sich verstellen um perfekt zu wirken.
    so n mittelding is wohl gut.

    und für meinen partner gilt: verwuschelte haare sind süß, n bisschen mundgeruch is okay, aber rülpsen und pfurzen muss er nicht in meiner gegenwart und einmal am tag duschen und zähne putzen wär auch ganz nett. :zwinker:

    und mal krank oder mies drauf zu sein ruiniert das bild für mich zumindest nicht, das gehört doch dazu, auch schwächen zeigen.
     
    #5
    JuliaB, 15 November 2004
  6. glashaus
    Gast
    0
    Ich finde nicht-perfekte Menschen eigentlich immer viel anziehender als so "geleckte". Klar, er sollte nicht daherkommen wie frisch aus der Mülltonne geschlüpft, aber so ein bißchen Chaos darf gerne sein.

    Ich bemüh mich zwar immer, einigermaßen gut auszusehen, klappt aber nicht immer :grin:
     
    #6
    glashaus, 15 November 2004
  7. Seravina
    Verbringt hier viel Zeit
    167
    101
    0
    nicht angegeben
    Es kommt immer darauf an wie sehr ich die Person liebe. Ist es nur ein oberflächliches verliebtsein stört es mich manchmal schon meinen Partner total ungestylt und schlecht gelaunt erleben zu müssen. Bin ich aber länger mit jemandem zusammen und liebe meinen Partner wirklich, dann stört es mich nicht.
     
    #7
    Seravina, 15 November 2004
  8. User 15156
    Meistens hier zu finden
    3.387
    148
    170
    vergeben und glücklich
    vollste zustimmung in allen punkten :grin:
     
    #8
    User 15156, 15 November 2004
  9. Pfläumchen
    Verbringt hier viel Zeit
    2.183
    121
    0
    vergeben und glücklich
    also ich finde so überordentliche oder tussige menschen schrecklich und gar net anziehend.

    kleine fehler machen meiner meinung den menschen erst richtig aus und ich find meinen schatz zum beispiel auch sehr anziehend, wenn er morgends so verpennt dreinschaut und verzaust ist :gluecklic

    aus diesem grud gebe ich mich auch am anfang immer so, wie ich auch bin, wenn mich jemand länger kennt. ich finde es albern, sich am anfang besinders toll darzustellen, sachen anzuziehen, die man sonst kaum anzieht und sich die aare besnders macht.
    das ist doch nur fassade alles.
    mir sind menschen viel sympatsciher, die sich einfach so geben, wie sie sind und wie sie auch IMMER sind, nicht nur um den aderen einen ersten eindruck zu geben
     
    #9
    Pfläumchen, 15 November 2004
  10. Olga
    Verbringt hier viel Zeit
    2.230
    123
    2
    vergeben und glücklich
    Gerade bei meinem Freund ist es mir wichtig, dass ich eben nicht immer perfekt aussehen muss. Das ist einfach total unrealistisch - ich möchte meinen Freund so erleben, wie er wirklich ist. Und wenn er am Wochenende am liebsten in Boxershorts und mit ungestylten Haaren rumgammelt, dann bitte so.
    Ich hab auch oft schon abends vor dem Schlafen gehen der Gemütlichkeit halber meine Schlafhose an, die alles andere als attraktiv macht. Aber wieso sollte ihn das stören? Deshalb sind wir nicht zusammen...

    Klar möchte ich nicht, dass er sich wirklich gehen lässt. Aber das hat mehr was mit einer Grund-Einstellung zu tun. Ich möchte, dass meinem Freund sein Körper nicht völlig egal ist. Aber grundsätzlich möchte ich ihn so erleben, wie er ist.
     
    #10
    Olga, 15 November 2004
  11. JuliaB
    JuliaB (32)
    Sehr bekannt hier
    7.127
    173
    4
    nicht angegeben
    was mir grad einfällt:
    meinen freund hat es nichtmal abgeschreckt, als ich ihm panisch erzählt habe, dass kleine weiße würmchen in meinem stuhlgang sind....
    das muss liebe sein :zwinker:

    (waren im türkeiurlaub und ich wusste nicht, was ich machen soll)
     
    #11
    JuliaB, 15 November 2004
  12. ConniesMan
    ConniesMan (39)
    Verbringt hier viel Zeit
    41
    91
    0
    Single
    Das macht gar nichts! Eher umgekehrt - das signalisiert mir, dass sie auch ein menschliches Wesen ist. Mich würde das stören, wenn sie schon morgens im Bett ein Theater wegen verschwischtem Eyeliner oder nem riechenden Hemd machen würde. Mir gäbe es das Gefühl, ginge es mir mal schlecht, dass sie dann mit "Iiiih!"-Gejammer wieder verschwinden würde. Komisch - aber ich hätte das Gefühl, mich in den "dunklen Tagen des Lebens" nicht auf sie verlassen zu können.

    Auch so'n Videoabend mit der verloddertsten Jogginghose und nem Schlabberpulli ist super-gemütlich!

    Und was ihre Kranheiten und die "Begleiterscheinungen" angeht. Das ist natürlich nicht gerade anturnend. Aber ich habe dabei dann die Gelegenheit, mich um sie zu kümmern (Tee kochen, ne Suppe machen, zur Apotheke,...) und ihr so auf einfachem Wege zu zeigen, dass ich für sie da bin. Es ist eine Form des gesteigerten Vertrauens, wenn man sich zerfleddert zeigen kann.

    Und beim Ausgehen wird sich dann aber groß aufgedonnert! :tongue:
     
    #12
    ConniesMan, 15 November 2004
  13. ~°Lolle°~
    Sehr bekannt hier
    5.175
    171
    1
    Verheiratet
    auch voll und ganz zustimm :jaa:
     
    #13
    ~°Lolle°~, 15 November 2004
  14. Dreamerin
    Gast
    0
    Ich mag meinen Freund "viel lieber", wenn er zerknautscht aussieht. Morgens mit verwurschtelten Haaren und so. Bzw. ich find ihn dann "viel süßer". Lieber mögen ist falsch...

    Oder wenn er krank ist und "leidet". Nicht, dass es schön ist, wenns ihm schlecht geht. Aber er ist sehr anhänglich und lässt sich bisschen bemuttern, das mag ich irgendwie auch.

    Ich mag es, wenn ich ihm ansehe, wie es ihm geht. Ich möchte nie einen perfekten Kerl haben!

    Für mich braucht er sich nicht im Geringsten verstellen. Er darf auch seinen Wohlfühllook anziehen, hab ich kein Problem damit.

    Solange er die Gase nicht mit Gewalt rauspresst, ist es auch OK. Sollte mal was kommen, find ich es nicht schlimm!

    Zu mir selbst: Ich mache immer das Beste aus mir. D. h. kein Schlabberlook, schminken, duschen usw. OK, er hat mich ein paar mal ungeschminkt gesehen. Im Urlaub z. B. weil es mir da zu blöd wurde. Den ganzen Tag im Wasser, abends nur zum Essengehen schminken... war mir zu doof. Ich pfurze und rülpse nicht und hab meistens nen Kaugummi in der Nähe *gg
     
    #14
    Dreamerin, 15 November 2004
  15. chrith
    Verbringt hier viel Zeit
    451
    101
    0
    nicht angegeben
    Ich mag keine Leute die sich gehen lassen. In welchem sinne auch immer.
    Und ebenso lege ich die Messlatte bei mir auch an.
    Ich schaue immer zu, dass ich gut aussehe und ich wenigstens kein mitleid auf der straße errege.
    Klar ist niemand perfekt, und es sitzt mal ein haar schief, das ist ja auch kein beinbruch, aber gravierendere dinge verzeihe ich nur schwer.
     
    #15
    chrith, 16 November 2004
  16. q:
    q: (37)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.757
    123
    1
    Verheiratet
    Ein explodierendes Eichhörnchen, das morgens aus der decke lugt - also ich finde das eine ganz reizende Vorstellung...rrrrrr!

    Perfektheit gibts nicht. Und wer die ganze Zeit versucht, so perfekt wie möglich zu sein, ist zusehr mit sich selbst beschäftigt, als das er sich für das Gegenüber und des sich eventuell Anbahnende öffnen könnte.

    Meine Ex hatte, nach 35 1/2 Tagen FB (hier kennengelernt, dann ist sie wieder nach Hause und ich nach 35 Tagen über 3000km zu ihr geflogen) und der ersten gemeinsamen Nacht auch gefunden, mental fühle sie sich zwar extrem verbunden (Stunden zuvor meinte sie gar, sie liebe erst zum zweiten Mal in ihrem Leben so), aber körperlich fühle sie plötzlich nicht so wirklich angezogen. Was meiner Meinung nach aber eher billiger Ausrede tönte. Tja. Dann hat sie halt pech gehabt!

    Also vergiss die Sache mit Perfekt. Sei so wie du bist - und das ist sicher sehr viel! Wenn ihm das nicht genügt, ist er's gar nicht wert! Ausser natürlich, du bist nur aufn' Schäferstündchen scharf, dann reicht etwas sexy Schminke, ein gut geschnittenes Décolletée und ein nettes Röckchen... :grin:

    q::
     
    #16
    q:, 16 November 2004
  17. BeeInLuv
    BeeInLuv (38)
    Verbringt hier viel Zeit
    547
    101
    0
    Verheiratet
    Wenn mein Süßer morgens verwuschelt neben mir liegt, dann gibt es doch nichts Süßeres (ja das Wort gibt es nicht - egal) für mich, dann schau ich ihn von der Seite an und streich ihm durch die Haare bis er wie ein Kätzchen schnurrt... zu süß! Oder in Jogginghose vor der Glotze... :knuddel:

    Und zum Thema perfekt:

    Ich habe in meiner Vergangenheit schon den ein oder anderen vermeintlich perfekten Typen gehabt...
    das Resultat: Meist wurden mir genau diese Typen nach kürzester Zeit zu langweilig. Ich persönlich möchte gar nicht perfekt sein, ich möchte anders sein, individuell und nicht aussehen wie ein Hollywood-Klon.
    Das wäre mir zu stressig!
    Gerade ein paar Makel machen einen Menschen doch erst interessant! :jaa:
     
    #17
    BeeInLuv, 16 November 2004

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - perfekt anziehend
MM137
Liebe & Sex Umfragen Forum
12 November 2016
15 Antworten
KimiKim
Liebe & Sex Umfragen Forum
7 August 2016
12 Antworten
kani.bale
Liebe & Sex Umfragen Forum
27 Mai 2016
12 Antworten
Test