Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Perfekte Beziehung - aber D. sagt, ich hätte so schöne Augen...

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von Shiny Flame, 18 November 2006.

  1. Shiny Flame
    Beiträge füllen Bücher
    6.934
    298
    1.627
    Verlobt
    Mein Freund und ich passen gut zusammen. Meistens sind wir sehr glücklich miteinander, lachen viel und haben den gleichen kranken Humor, mögen ähnliche Filme, haben ähnliche Vorstellungen vom Sexualleben und haben uns durch einige Krisen ziemlich zusammengerauft. Außerdem li... nein, ich spreche es nicht aus, manche Gefühle sind zu kostbar, um sie in Worte zu fassen. Er ist ... eben er. Mein Partner. Kann man so schlecht in Worte fassen.

    Das einzige Problem, was ich mit ihm habe, ist dass er nicht gerade ein Romantiker ist. Eigentlich stört mich das nicht so. Oder doch. Aber ich nehme ihn so, wie er ist. Ich habe auch meine Schwächen. Und in einer Partnerschaft muss man eben gucken, ob man die Schwächen des anderen akzeptieren und sogar lieben kann oder eben nicht.

    Gestern habe ich mich auf einer Party mit einem guten Freund von uns beiden unterhalten. Wir haben eine lockere Art, miteinander umzugehen. Und besagter D. hat bei der Gelegenheit irgendwann erwähnt, dass ich wirklich ein klasse Mädchen bin, meine Art so charmant ist und er mich, wenn ich nicht vergeben wäre, längst schon um ein Date gebeten oder mich geküsst hätte. Und "... du hast wirklich wunderschöne Augen, besonders, wenn du die Brille abnimmst, so dunkel, tief und ausdrucksvoll... na, ich hör schon auf."

    Also, das war jetzt keine blöde Anmache! So, wie wir miteinader stehen, kann er mir so etwas schon sagen, da ist das nicht aufdringlich, sondern nur ein Kompliment.

    Nur: Mein Freund hat mir nie gesagt, dass ich schöne Augen habe, kaum romantische Komplimente gemacht. Eher so auf witzige Art, dass direkt danach eine freundschaftliche Spitze kommt und es eher auf eine Rumblödelei hinausläuft. Und tendenziell eher sexueller Natur. Ich weiß halt, dass er mich liebt, schön und toll findet, warum soll er das dann ständig sagen?

    Auf einmal bin ich irgendwie unzufrieden und habe das Gefühl, das irgendetwas fehlt. Soll ich etwa mit meinem Freund Schluss machen und mit D. was anfangen? Blödsinn. Oder soll ich versuchen, meinen Freund zu ändern, obwohl ich weiß, dass so was nie klappt und man damit in der Regel etwas anderes, was man liebt, kaputt macht? Auch nicht das, was ich will.

    - edit - Ich habe auf keinen Fall vor, Schluss zu machen. Das ist sicher. Aber irgendetwas scheint mir in meiner Beziehung zu fehlen. Ich wüsste gerne, ob es möglich ist, dass dort hineinzubekommen oder ob ich eben damit leben muss, das nichts völlig perfekt ist! Das, was ich habe, ist eigentlich so viel. Bis auf die Romantik eben... -edit -

    Bin verwirrt.
     
    #1
    Shiny Flame, 18 November 2006
  2. SpiritFire
    SpiritFire (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    4.866
    123
    3
    Single
    omg wie banal ist das denn? nur wegen einem bescheuerten kompliment über die augen willst du alles hinwerfen? schön dass dir schwärmerei und selbstbestätigung wichtiger ist als deine partnerschaft.
     
    #2
    SpiritFire, 18 November 2006
  3. Mr. Keks Krümel
    Kurz vor Sperre
    2.700
    0
    2
    Single
    Das dachte ich mir auch gerade :geknickt:
     
    #3
    Mr. Keks Krümel, 18 November 2006
  4. Shiny Flame
    Beiträge füllen Bücher Themenstarter
    6.934
    298
    1.627
    Verlobt
    Bitte versteht mich doch nciht so falsch! Ich will es nicht hinwerfen! Nie im Leben!

    Ich bin nur auf einmal vage unzufrieden und habe das Gefühl, das mir irgendetwas fehlt! Und jetzt erhoffe ich mir Hilfe, um etwas besser rauszukriegen, was das ist! Und dann da anzusetzen!
     
    #4
    Shiny Flame, 18 November 2006
  5. SpiritFire
    SpiritFire (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    4.866
    123
    3
    Single
    du willst umschwärmt werden und komplimente hören......das ist doch so offensichtlich. macht dir dein freund keine komplimente? dann würd ich da beginnen mal mit ihm drüber zu reden.
     
    #5
    SpiritFire, 18 November 2006
  6. User 37284
    User 37284 (31)
    Benutzer gesperrt
    12.774
    248
    474
    vergeben und glücklich
    Naja, ich finds auch irgendwie krass, dass du wirklich wegen solch einem Kompliment über die ganze Beziehung nachdenkst. Allerdings weiß ich schon, wie du es meinst. Dein Freund ist nicht romantisch und dir fehlen die komplimente, du hast gemerkt, dass es allerdings männer gibt, die nicht so sind... sondern die auch gerne mal ihre Gefühle zeigen.

    Weißt du, mein Freund ist auch nicht gerade der Romantiker schlechthin (sorry schatz :zwinker: ) und ja, ich dachte mir auch schon, er könnte mir ruhig mal en kompliment machen, wenn ich ne neue Frisur hab schneiden lassen oder mir einen neuen schönen Rock gekauft hat. Mittlerweile weiß ich, dass er eben einfach nicth so der typ dafür ist, natürlich tut es weh, wenn man gerade die komplimente, die man von seinem Freund hören möchte, von einem anderen mann bekommt aber man sollte den Menschen so akzeptieren wie er ist.

    Entweder du liebst deinen Freund und hängst an der Beziehung oder eben nicht.Ich finde es nur sehr bedenklich, dass du dir sogar schon überlegst mit dem anderen was anzufangen, bloß weil er dir ein kompliment gemacht hat. Schonmal darüber nachgedacht, dass er einfach ein kleiner macho ist, der der Frau am tag 10mal sagt, dass sie super aussieht? Das kann nämlich auch tierisch nerven...
     
    #6
    User 37284, 18 November 2006
  7. SexySellerie
    Sehr bekannt hier
    5.299
    173
    8
    Single
    Auf die Gefahr hin, dass mich alle steinigen werden. Ich kann Flame da irgendwo schon verstehen.
    Ich glaube auch nicht, dass sie wegen der schönen Augen die ganze Beziehung überdenkt, sondern diese Komplimente etwas sind, das einem fehlt.
    Es kann mir hier doch keiner erzählen, dass er von seinem Partner ab und an nicht gern Komplimente hört. Zu oft ist inflationär, aber hin und wieder Balsam für sich selbst und die Beziehung. Erst neulich bin ich dahin geschmolzen, als mein Freund mir sagte, was für zierliche Hände und schöne fingernägel habe. Und sowas kommt auch nicht oft von ihm,aber hin und wieder.

    Ich weiß nicht, in wiefern man seinen Partner dazu ermutigen kann, Komplimente hin und wieder einzustreuen. Vielleicht hilft es, wenn man mal relaxt kuschelt und mal spontan fragt "Sag mal, was magst du eigentlich an mir?"
     
    #7
    SexySellerie, 18 November 2006
  8. _kaddü
    Gast
    0
    ich finds auch krass.. selbst wenn der freund kein solcher romantiker isr, nur weil man eben ein kompliment gehört hat kann sich doch nicht plötzlich alles ändern und plötzlich sind dir komplimente von deinem freund wichtig.. Vorher schien es dir doch auch nix auszumachen.. Aber hey, komplimente sind ja kein grosses ding, red halt mit deinem freund drüber das du sowas von ihm auch gern hören würdest, dann wird sich das schon noch bessern.
     
    #8
    _kaddü, 18 November 2006
  9. Shiny Flame
    Beiträge füllen Bücher Themenstarter
    6.934
    298
    1.627
    Verlobt
    Na ja, über das etwas halt, was in der Beziehung noch besser sein könnte.


    Mache ich auch... eigentlich. Habe ich oben auch geschrieben. Aber es tut trotzdem weh, wenn man merkt, da ist etwas, was mir fehlt, und ein anderer gibt mir das.

    Wie kann ich denn da ansetzen? Ist es besser, einfach mit dieser kleine Lücke im Leben zu leben? Oder mit dem Freund drüber zu reden, dass man sich auch mal über Komplimente freuen würde, die nicht mit einem ironischen Beiklang rübergebracht werden?

    Weil gerade diese Ironie, die ich eigentlich so an ihm liebe, sorgt irgendwie dafür, dass ich nette Sachen, die er mir mal sagt, nie wirklich als Komplimente auffasse, sondern immer auf die nächste Spitze warte. Gestern hatte ich eine ungewöhnliche Frisur, die hat ihm sogar gefallen und er hat mir das gesagt, aber ich hab nur wieder gedacht, er wäre ironisch und habe mit Gegenironie reagiert. Nu war aber auch der Ton, in dem er das gesagt hat, ganz klar ironisch!

    Ich glaube, das liegt auch ein bisschen daran, dass er sich unsicher fühlt, wenn er was nettes sagt, verletzlich, und sich deshalb lieber hinter der Ironie verschanzt... Aber das habe ich mir auch erst gerade eben klar gemacht.

    Vielleicth sollte ich da mal ansetzen.
     
    #9
    Shiny Flame, 18 November 2006
  10. Teac
    Teac (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    721
    103
    4
    nicht angegeben
    Wieso kommen die Leute eigentlich nie von alleine auf die Idee sowas direkt mit ihren Partnern zu besprechen sondern fragen erstmal völlig aussenstehende die am Ende eh nicht viel dazu sagen können? :frown:
     
    #10
    Teac, 18 November 2006
  11. SpiritFire
    SpiritFire (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    4.866
    123
    3
    Single
    weil sie zu feige sind und die klappe nicht aufbekommen
     
    #11
    SpiritFire, 18 November 2006
  12. User 37284
    User 37284 (31)
    Benutzer gesperrt
    12.774
    248
    474
    vergeben und glücklich
    ja, ich finde auch das dies ein guter Ansatz ist Was meinst du denn genau mit ironie, sagt er es wirklich so, dass man glauben könnte, er macht nur einen Witz? ich würde sagen, dass er dir eben schon komplimente macht aber oftmals nimmt man die einfach nicht wahr, sondern versteift sich irgendwie auf etwas anderes. Damit meine ich, dass man oft einfach nur die negativen Seiten sieht und wenn dann mal wirklich ein Kompliment kommt, überhört man das.

    Du könntest mit ihm drüber reden aber ich denke mir mal, dass er groß daran nichts ändern kann, er wird diese komplimente schon ernst meinen wenn er sie sagt und zwingend sollte man ja auch keine komplimente verteilen.
     
    #12
    User 37284, 18 November 2006
  13. SexySellerie
    Sehr bekannt hier
    5.299
    173
    8
    Single
    Also drüber reden wird wohl Quatsch sein. Man kann ja schlecht sagen: "Ich möchte mehr Komplimente von dir".Sowas wirkt hinterher verkrampft und ganz ehrlich - irgendwie ist das doch lächerlich.
    Aber durch indirekte Anreize kann man da doch sicher was drehen
     
    #13
    SexySellerie, 18 November 2006
  14. User 37284
    User 37284 (31)
    Benutzer gesperrt
    12.774
    248
    474
    vergeben und glücklich
    schon aber er könnte ihr klarmachen, dass seine komplimente wirklich ernstgemeint und nicht ironisch gemeint sind. Wenn wir es ihr hier sagen, wird sie es weniger glauben als wenn es ihr freund sagt.
     
    #14
    User 37284, 18 November 2006
  15. User 48246
    User 48246 (30)
    Sehr bekannt hier
    9.372
    198
    108
    vergeben und glücklich
    also ich seh das eigtl bissl so wie sellerie :zwinker:
    Denn ich kann die TS recht gut verstehen... und alle die jetzt sagen ach ist doch quatsch, der hat das noch nicht selber mitgemacht!
    Und ist ja schön wenn ihr das noch nicht erlebt habt, aber dann könnt ihrs eben leider auch nicht verstehen.

    Flame, ich war im Sommer in einer sehr ähnlichen Situation....
    Meine beziehung ist auch super... zu dem zeitpunkt auch.... aber irgendwo hat halt was gefehlt und das ist mir erst bewusst geworden, als ich meine Komplimente anderweitig bekommen hab.
    Ich war auch der festen Überzeugung: ach macht ja nix, meine beziehung ist schon gut und trennen will ich mich nicht..........

    Und genau da musst du bissl aufpassen, denn es geht schneller als man denkt, dass man sich dem nicht mehr sicher ist, vor allem wenn auf der anderen Seite jemand ist, der einem scheinbar in dem Moment alles bietet, was man "daheim" nicht bekommt.
     
    #15
    User 48246, 18 November 2006
  16. Teac
    Teac (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    721
    103
    4
    nicht angegeben
    Was ist denn daran quatsch? Sie macht sich Gedanken weil ihr etwas fehlt, wieso soll man darüber nicht mit seinem Partner sprechen können? Die Komplimente sind nur die Spitze vom Eisberg...
     
    #16
    Teac, 18 November 2006
  17. User 37284
    User 37284 (31)
    Benutzer gesperrt
    12.774
    248
    474
    vergeben und glücklich
    naja, aber was sollte man dann deiner Meinung nach tun? Wenn man nicht redet, gehen die Gedanken ja auch nicht von jetzt auf nachher weg :zwinker:
     
    #17
    User 37284, 18 November 2006
  18. User 48246
    User 48246 (30)
    Sehr bekannt hier
    9.372
    198
    108
    vergeben und glücklich

    ja ne klar... reden muss auf jeden Fall sein... aber ich kann mich noch gut an unsere Gespräche damals erinnern und es hatte einfach nicht den Effekt den jetzt viele erwarten würden...
    Wie gesagt es ist schwer nachzuvollziehen wenn man noch nie in der situation war.
    In erster Linie muss sie sich klar werden was sie will... und das geht nicht von jetzt auf gleich das braucht zeit... und eben auch dieser ich will mich nicht trennen Gedanke muss überdacht werden... aber wer macht das schon in einer "perfekten" beziehung.
    Ich finde trotzdem reden schadet erstmal nicht... wird aber vermutlich noch nicht die gewünschte Lösung bringen... dazu abwarten und schauen was passiert....
     
    #18
    User 48246, 18 November 2006
  19. Shiny Flame
    Beiträge füllen Bücher Themenstarter
    6.934
    298
    1.627
    Verlobt
    Trennen will ich mich nicht. Geredet haben wir schon. Aber wie Mietzie sagte, bei dem Thema bringt Reden einfach nciht den gewünschten Effekt. Leider. Ein Kompliment, was nach so einem Gespräch kommt, wirkt nämlich nciht.

    Letzlich wird mir wohl nichts übrigbleiben, als weiterhin die Einstellung zu pflegen, dass ich weiß und er weiß, was für eine schöne, liebenswerte, charaktervolle Frau bin und das die Frage danach gar nicht im Raum steht. Und das etwas "Umworben" werden wird mir wohl einfach manchmal fehlen. So dringend brauch ich es nicht, es wäre halt einfach schön.

    Ich will mal wieder mehr auf die feinen Signale achten, die er mir gibt.
     
    #19
    Shiny Flame, 18 November 2006
  20. User 48246
    User 48246 (30)
    Sehr bekannt hier
    9.372
    198
    108
    vergeben und glücklich
    gott wie gut ich das kenne.... vor nem halben jahr hätt ich fast den gleichen thread erstellen können...

    Übrigens: wir habens wieder hinbekommen :smile: Nur mal so zum aufmuntern... hatt gedauert und war ne harte zeit.... aber es hat funktioniert!
     
    #20
    User 48246, 18 November 2006

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Perfekte Beziehung sagt
Alex-96
Beziehung & Partnerschaft Forum
24 Dezember 2015
5 Antworten
NurDieLiebe89
Beziehung & Partnerschaft Forum
7 Mai 2008
16 Antworten
jackoluppi
Beziehung & Partnerschaft Forum
10 Januar 2005
2 Antworten